was haltet ihr von sprühhalsbändern?

Diskutiere was haltet ihr von sprühhalsbändern? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr Lieben, ich habe vor kurzem mal gelesen das es sprühhalsbänder für hunde gibt damit sie das bellen lassen. was haltet ihr davon? es gibt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
looni09

looni09

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
ich habe vor kurzem mal gelesen das es sprühhalsbänder für hunde gibt damit sie das bellen lassen. was haltet ihr davon? es gibt ja welche mit einem unangenehmen geruch und welche mit irgendeinem ton den hunde nicht mögen.
was denkt ihr darüber? hilft das oder ist das gesundheitsschädlich?:?:
 
Nienor

Nienor

Beiträge
38.106
Punkte Reaktionen
386
Gesundheitsschaedlich nicht unbedingt, aber verhaltensschaedlich.
Mit solchen Halsbaendern deckelt man das Symptom ab und sucht nicht nach der Ursache, heisst, der Hund muss sein Problem irgendwie anders versuchen zu loesen, zB indem er zerstoerisches Verhalten zeigt oder gar resigniert. Zudem sind solche Bellhalsbaender oft so eingestellt, dass der Hund nicht mal husten kann, ohne einen Wasserstrahl abzubekommen. Es wird fuer ihn also unberechenbar, wann er bestraft wird, was Angstzustaende hervorrufen kann. So ein Halsband ist also alles andere als sinnvoll.

Wenn ein Hund bellt und man das reduzieren moechte, sollte man nach der Ursache suchen und diese bekaempfen.
 
Yvi179

Yvi179

Beiträge
6.189
Punkte Reaktionen
1
Da stimm ich nur zu!
Schau dir mal an wie Hunde reagieren wenn sie so einen strahl ab bekommen! Der ganze Körper besteht nur noch aus Panik! Sie wissen nicht was los ist!
Und das zischgeräuscht erweckt Urängste nämlich die vom zischen der Schlange! Sie haben also Todesängste! Man sollte gut überlegen ob man sowas seinen Hund antun sollte!

Lg Yvi
 
Vicy

Vicy

Beiträge
804
Punkte Reaktionen
0
der grundsatz, was es bewirken soll ist gut, finde ich.
aber sowas im internet ect. erwerben zu können ist ein wahnsinn! wenn schon damit gearbeitet wird, mit einem richtigen hundetrainer, und mit speziell angepasstem halsband. die dinger, die losgehen, wenn der hund bellt, sind komplett sch*** weil die oft fehlfunktionen haben.

wenn schon, damm muss ein profi ran.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

*entschuldigung, ich habe mich oben etwas falsch ausgedrückt!
zum bellen abgewöhnen gibt es viiiiiiiiel bessere methoden! aber für andere probleme kann sowas bestimmt helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.741
Punkte Reaktionen
140
Es wird dem Hund verboten, zu kommunizieren. Dass ist doch frustrierend für ihn.
Wie schon hier erwähnt muss man die Ursache kennen, und die Wurzel des Problems ausmerzen. Sonst ist es unfair dem Tier gegenüber.

Aber viele wollen halt schnelle abhilfe, muss ich jedesmal auf arbeiten feststellen.
Gegen ziehen werden eben Würger eingesetzt und gegen bellen Sprühhalsbänder.
Sie zeigen meist kein Interresse, wenn ich ihnen erkläre, was besser ist. Am Ende nehmen sie die Drecksteile eh.
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Beiträge
8.045
Punkte Reaktionen
3
Auch ich halte nichts von Sprühhalsbändern aus den hier schon genannten Gründen, möchte allerdings hierzu noch was sagen:
Und das zischgeräuscht erweckt Urängste nämlich die vom zischen der Schlange! Sie haben also Todesängste!
Diese These stammt glaube ich aus einem im Internet häufig zu findenden Artikel über Sprühhalsbänder und ich halte sie für überzogen oder schlichtweg falsch.
Ich denke nicht, das Wölfe eine so tief sitzende Urangst vor Schlangen haben, da sie ja gar nicht überwiegend in Gebieten vorkommen in denen es viele Schlangen gibt.
Im übrigen habe ich noch nie gesehen, dass sich ein Hund instinktiv vor Zischgeräuschen fürchtet (z.B. wenn man einen Zischlaut mit dem Mund macht, oder wenn man eine Wasserflasche öffnet).

Dennoch finde ich Sprühalsbänder nicht gut, vor allem welche mit Selbstauslöser. Sie können falsch auslösen und setzen den Hund unter enormen Stress.

Im übrigens bellt ein Hund nunmal ;) Bellt er sehr viel gilt es die Ursache heraus zu finden und daran zu arbeiten und nicht den Hund "mundtot" zu machen.
 
Pewee

Pewee

Beiträge
28.757
Punkte Reaktionen
3
Besagte Halsbänder unterstütze ich nicht.
Entweder gibts eine Schädigung im Verhalten, oder dem Hund ist es größtenteils einfach sch*** egal... Eine Spaziergängerin hat mir gestern noch ganz empört erzählt, dass es bei ihrem Hund nicht funktioniert. Nach dem dritten Mal, hat er die Wasserdusche einfach "hingenommen" und weiter gemacht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

was haltet ihr von sprühhalsbändern?

was haltet ihr von sprühhalsbändern? - Ähnliche Themen

Zusammenführung 6 jähriger Hund mit 2 - 6 jährigen Kater: Hallo, Meine Freundin und ich stehen vor einer großen Diskussion und einem Problem. Ihr Haushalt beinhaltet einen 7 Jährigen Hund. Mein...
Junghund fängt Bellen an: Hallo zusammen! Ich brauche nochmal euren Rat was meinen kleinen Balu angeht. In letzter Zeit fängt er leider total das Bellen an und lässt sich...
Hund macht draußen nur das große Geschäft: Hallo zusammen, wir haben seit 4 Tagen eine 5 Monate alte Hündin aus Ungarn. Die Maus ist total lieb, allerdings haben wir ein Problem: sie macht...
Hund eingeschläfert wegen Beißvorfällen: Hallo an alle, ich möchte euch kurz die Geschichte des Hundes meines Bruders erzählen. Und hoffe auf ein paar Informationen. Meine Bruder hat vor...
Welpen in einer Zoohandlung in Tschechien - Potucky: Hallo ihr lieben, Steinigt mich nicht ich frage nur nach. Da eine Freundin sich aus diesem Zoo Center einen Hund holen möchte. Da sie sagt die...
Oben