Hilfe!!

Diskutiere Hilfe!! im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo liebe Mäuseliebhaber:) Leider muss ich mich mit einem Problem an euch wenden und bin auf eure Tipps und Hilfe angewiesen. Vor einem Jahr, im...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Blackbeautystar

Blackbeautystar

Registriert seit
27.09.2008
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo liebe Mäuseliebhaber:)
Leider muss ich mich mit einem Problem an euch wenden und bin auf eure Tipps und Hilfe angewiesen.
Vor einem Jahr, im Januar, hab ich von meiner Mutter zwei 6 Wochen alte Farbmäuse geschenkt bekommen.
Ich war sehr begeistert und habe gleich alles aufgesaugt, was ich finden konnte.
Leider war ich ziemlich ungeduldig und hab ihnen wohl nicht die Zeit gegeben, die sie brauchten um Vertrauen zu fassen.
Mittlerweile ist das schon anders. Meine Beiden Mädels sind recht zahm und
aufgeweckt.
Jedoch hat meine weiß-gefleckte Maus (Wilma) einen Tumor im Nacken/Schulterbereich :(
Anfangs war dieser nicht fest und störte sie nicht, doch mittlerweile wird sie schwerfällig und der Tumor ist nun festgewachsen.
Ich war beim TA, dieser nannte mir zwei Möglichkeite- auf den natürlichen Tod warten und evt. die Maus leiden lassen oder ihrem Leiden ein frühzeitiges Ende setzten.
Ich ahbe mich für letzteres entschieden und war gestern im Tierheim nach einer neuen Freundin für Farbmaus 2 (Betty) zu finden. Ich fand auch eine 1 Jahr alte süße Maus.
Zur gleichen Zeit hat meine Mutter mir zwei 5 Wochen alte Babies aus der Tierhandlung geholt.
(Ich weiß, man sollte dies nicht unterstützen- aber dorthin zurückgeben will ich sie nun nichtmehr!)
Nun hab ich also 5 Weibchen, und eine ist alleine, dies finde ich nicht tiergerecht.
Also wollte ich die zwei kleinen mit der Maus aus dem Tierheim zusammensetzten- dummerweise hab ich alle drei direkt in den neuen Käfig gesetzt, das war wohl zu viel für die Süßen und ich hab sie- nachdem die große die kleinen angesprungen hat, wieder getrennt.
Nun wollte ich fragen wie ich 3 fremden Mäusegruppen mit einander vergesellschaften soll und wie groß der endgültige Käfig sein soll.
Ich überlege außerdem noch ein paar oder zwei paar Kleine Mäuschen aus dem Tierheim zu holen, da diese dort gerade einen neuen Wurf haben.
(Keine Angst- Geschlechter kann ich verwunderlich gut erkennen)
Ich hoffe ihr lasst euch von dem Roman nicht abschrecken... ;)
 
12.03.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe!! . Dort wird jeder fündig!
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Also zum veresellschaften: bitte alle zusammen erst mal ind er Badewanne kennen lernen lassen, unten reind arf ein andtuch, damit es nciht so kalt ist. Wenn sie sich da halbwegs vertragen haben dürfen dann alle miteinander in eine Transportbox, bitte vorher mit essigwasser auswaschen und nur etwas Steu und Nistmaterial und vieeeeel Futter rein machen. Da sollten sie dann mindetsns eine Nacht drin bleiben. Wenndas auch ohne Ärger klappt dürfen sie am nächsten tag in einen kleinen Käfig ohne Einrichtung ziehen, am besten ein käfig den noch niemand kennt oder vorher auch mit essigwasser gründlich waschen.
Erst nach mehreren tagen nach und nach einrichtung geben.

Die passende Käfiggröße kannst Du hier berechnen: http://www.mauscalc.de/
 
Blackbeautystar

Blackbeautystar

Registriert seit
27.09.2008
Beiträge
24
Reaktionen
0
Dankeschön für die nette Antwort :D

Was heißt ohne Ärger? wie weit darf das Jagen oder Anspringen denn gehen?
Vor allem für Wilma mit dem Tumor oder die Kleinen?

Ich hab leider nur eine sehr sehr kleine Transportbox, da passen höchstens 3 Mäuse rein. Ginge auch ein leerer kleiner Käfig?
Was meinste du mit einer Nacht? Kann ich sie da tatsächlich halb unbeaufsichtigt lassen? Reichen 5 Std?

Im Tierheim wurde mir empfohlen, dass ich die Mäuse in die Käfige von den andren setzte für ein paar std um sie mit den Gerüchen vertraut zu machen, ist das sinnvoll?

Wie viele Räder und Häuser brauchen die Muckels denn dann?
ich hab momentan 3 Räder und 3 Häuser, sowie Hängematte und Holzröhren, Wippe und ne längere Brücke aus kleinen Holzstücken...

Danke für die Seite, hab grad die optimalgröße errechnet :D
 
Blackbeautystar

Blackbeautystar

Registriert seit
27.09.2008
Beiträge
24
Reaktionen
0
Seit ungefähr zwei Nächten schläft eine meiner Mäuse nicht mit den andren dreien im Haus, sondern hat sich eine Kuhle im Heu gebaut :( Was soll ich machen? abwarten oder wieder einen Schritt zurück gehen?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Wie hast du denn jetzt vergesellschaftet? Eigentlich sollten sie nämlich noch gar kein Häuschen haben - Einrichtungsgegenstände kommen ganz am Schluss.
 
Blackbeautystar

Blackbeautystar

Registriert seit
27.09.2008
Beiträge
24
Reaktionen
0
Da hier jeder was anderes schreibt, die einen geben das Haus früher dazu- die anderen später, hab ich das anch gefühl entschieden und es gab keinen stress, weder jagereien, noch gequieke- nur schläft sie teils draußen, grade ist noch ne maus bei ihr- also schlafen sie grad zu zweit in dem "nestchen".
 
poi-chan

poi-chan

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
152
Reaktionen
0
Hallo,
schreibst du uns bitte mal was du jetzt wann genau gemacht hast?

Hast du die Mausis in der Transportbox gelasen? und wenn wie lang?
Sie sollten schon für 24 st da drin bleiben ( auch wenn es uns leid tut) das ist sehr wichtig, weil sie dabei einen Gruppengeruch entwickeln, an dem sie sich erkennen. Haben sie die Phase nicht könnte das der Grund sein, warum sich eine der drei der Gruppe nicht zugehörig fühlt.

Und wieso jetzt eigentlich 3 ich dachte es sind 5 Mausis?
Hast du dir das Wiki schon durchgelesen? ( ganz oben in der grünen Leiste) da steht alles ganz genau drin.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe!!

Hilfe!! - Ähnliche Themen

  • Hilfe Mäuse streiten sich

    Hilfe Mäuse streiten sich: Hallo ich bin gerade mitten in der VG von 9 Mädels und in der Badewanne und im kleinen Käfig lief alles super, aber seit sie jetzt auf großen Raum...
  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...
  • Hilfe! Habe einen großen Fehler gemacht :(

    Hilfe! Habe einen großen Fehler gemacht :(: Hallo erstmal :) Ich wollte eine Farbmausdame (welche bisher alle anderen nur gebissen hat) und meine anderen 6 Damen zu einer Gruppe vereinen...
  • Brauche dringend hilfe bei Farbmausvergesselschaftung

    Brauche dringend hilfe bei Farbmausvergesselschaftung: Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben 2 Farbmausweibchen und haben vor ein paar Wochen eine dritte von einer Bekannten dazubekommen. Ich hatte...
  • "hilfe gesucht ! dringend !

    "hilfe gesucht ! dringend !: wir haben eine ältere albinomaus, deren sohn vor zwei tagen gestorben ist. nun haben wir zwei jüngere mäuse (auch weiblich) dazugekauf, damit die...
  • "hilfe gesucht ! dringend ! - Ähnliche Themen

  • Hilfe Mäuse streiten sich

    Hilfe Mäuse streiten sich: Hallo ich bin gerade mitten in der VG von 9 Mädels und in der Badewanne und im kleinen Käfig lief alles super, aber seit sie jetzt auf großen Raum...
  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...
  • Hilfe! Habe einen großen Fehler gemacht :(

    Hilfe! Habe einen großen Fehler gemacht :(: Hallo erstmal :) Ich wollte eine Farbmausdame (welche bisher alle anderen nur gebissen hat) und meine anderen 6 Damen zu einer Gruppe vereinen...
  • Brauche dringend hilfe bei Farbmausvergesselschaftung

    Brauche dringend hilfe bei Farbmausvergesselschaftung: Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben 2 Farbmausweibchen und haben vor ein paar Wochen eine dritte von einer Bekannten dazubekommen. Ich hatte...
  • "hilfe gesucht ! dringend !

    "hilfe gesucht ! dringend !: wir haben eine ältere albinomaus, deren sohn vor zwei tagen gestorben ist. nun haben wir zwei jüngere mäuse (auch weiblich) dazugekauf, damit die...