Tauben

Diskutiere Tauben im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hey, Ich konnte gerade beobachten, dass sich tauben unter unserem dach ein nest bauen:D Ich finde das super weil ich es liebe sowas zu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
Hey,

Ich konnte gerade beobachten, dass sich tauben unter unserem dach ein nest bauen:D
Ich finde das super weil ich es liebe sowas zu beobachten...

Nun wollte
ich fragen ob ich ihnen irgendwas gutes tun kann? Ich würde ihnen gerne futter rausstellen denn bei uns ist noch eine sehr dicke schneedecke. Leider weiß ich nicht was Tauben so fressen.

Ich hätte Sonnenblumenkerne da. Kann ich die geben?

Ich muss dazu sagen dass Tauben sind bei uns keineswegs eine Plage sind. Wenn ich so darüber nachdenke sind das sogar die ersten (wilden) Tauben, die ich hier je gesehen hab:eusa_think:
 
13.03.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heidi zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.737
Reaktionen
1
Tauben haben sehr oft Parasiten, da musst du aufpassen das die sich nicht im Dach verbreiten. Außerdem sind Tauben nicht gerade reinliche Tiere, ihr Kot ist zum einen sehr scharf und greift Mauern an und wenn er Trocknet staubt er sehr stark, was dann auf die Lunge geht wenn du den Raum unter dem Dach betrittst in dem sie Nisten. Von daher würde ich davon abraten zu füttern. Ich würde sogar dazu raten sie zu vertreiben.
 
A

aussie filou

Registriert seit
09.02.2010
Beiträge
562
Reaktionen
0
Ja der Kot von Tauben ist wirklich agressiv ... Um ehrlich zu sein ich mag ich Tauben auch nicht besonders ... sie ka--en uns den ganzen Garten voll und dann läuft mal einer durch ... naja wie du denkst :) Und Tauben sind eigendlich fast Allesfresser ... deshalb nennt man sie auch Ratten der Lüfte .. und : Du wirst sie nie wieder los .. und es werden immer mehr ... also sie fressen eigendlich fast alles aber ich würde trotzdem aufpassen ...

liebe Grüße :D
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
ne vertreiben werde ich sie nicht. Solange es nur ein pärchen bleibt lass ich sie in ruhe. Unser dach soll sowieso nächstes jahr neu gemacht werden und dort oben ist nur der 2. dachboden, den sowieso nie jemand betritt. Ich habe also keinen grund sie zu vertreiben...

Kalar ist es doof dass sie sich in städten zu einer solchen plage entwickelt haben, aber es sind auch nur vögel und ich mag sie prinzipiell eigentlich schon...
 
A

aussie filou

Registriert seit
09.02.2010
Beiträge
562
Reaktionen
0
Nein ... vertreiben würde ich sie auch nicht ... geht auch glaub ich sehr schwer <?! aber füttern würde ich sie auch nicht ... denn sonst könnten die oben genannten Sachen eintreten ....^^
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
ich denke ich stell ihnen jetzt mal einen teller mit körnern und rosinen raus und schau ob sies überhaupt nehmen...

Ich denke ich hab da auch eine andere sichtweise weil ich schonmal ein erlebnis mit einer taube hatte.
Ich habe sie vor einer katze gerettet. Es war allerdings keine wilde sondern eine von einem aus unserem dorf. Ich habe sie dann wieder zurück gebracht aber leider war ihr flügel an einer stelle gebrochen, die man nicht reparieren konnte und sie kann nicht mehr fliegen.:(
Sie oder besser gesagt er lebt jetzt allerdings mit einer 2. flugunfähigen taube bei dem mann:D

Ich fand die taube damals so süß dass ich jetzt einfach irgendwie alle tauben toll finde:mrgreen:
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Unsere Wildtauben fressen Gerne Wildvogel Mischfutter.^^
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
ja, das habe ich halt leider nicht im haus:D

Ich hätte sonnenblumenkerne, ander körner, rosinen, äpfel und haferflocken...

Mehr kann ich nicht bieten^^
 
A

aussie filou

Registriert seit
09.02.2010
Beiträge
562
Reaktionen
0
ja ich kenne auch Tauben die sogar nach einiger Zeit auf den Arm geflogen sind ... und diese waren mir eigendlich ganz symphatisch aber das mit dem Kot nervt halt wirklich... was "unsere" gegessen haben waren Sonnenblumenkerne , und Vogelmischfutter dann auch noch Beeren oder Obst und Brot .... also eigendlich alles wie schon gesagt ...^^ Meiner Tante kam auch mal eine zugeflogen und die hat sie dann augepäppelt und dann wieder gehen gelassen das alleerdings war eine Brieftaube ...
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Misch des doch und stells ihnen hin.

Haferflocken und Sonnenblumen Kerne sind ja auch in Vielen Wildfogelfutter.

Apfel und Rosinen Stückchen lieben auch unsere Amseln hier sehr Gerne.^^
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
ok danke das werde ich machen.;)

Ich hoffe ich krieg mal ein foto hin.
Ich denke aber schon weil man vom balkon aus einen super blick auf ihren platz hat:D

Hoffentlich hält sich der kot in grenzen, da es ja nur 2 sind...
 
A

aussie filou

Registriert seit
09.02.2010
Beiträge
562
Reaktionen
0
Ou ... da muss ich aber sagen ... das könnten ganz schnell mehrere werden ... aber ich liebe es auch Tiere zu beobachten und zu pflegen ... wir hatten auch mal einen ganz kleinen noch nackten Vogel ... das Füttern war nicht so toll da wir ihm sein essen zerstückeln mussten ... (in diesem Fall Regenwürmer) aber es war ein tolles Erlebnis ...leider ist er dann doch nicht durchgekommen was aber sehr häufig bei unerfahrenen Handaufzuchten passiert ...:( Aber letztendlich war es doch eine tolle Erfahrung -... Ich würde mal supi gerne ein Bild sehen wenn das möglich ist ?! ansonsten kannst du uns ja bescheid geben wenn sie das Futter annehemen (wovon ich aber ausgehe) ... viel Spaß und liebe Grüße ^^
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Nicht öfter oder gefährlicher als Wildvögel.

Ja der Kot von Tauben ist wirklich agressiv ...
Er hat einen ph-Wert von 6,5, das ist fast neutral und weniger ätzend als (saurer) Regen.

Und Tauben sind eigendlich fast Allesfresser ...
Tauben sind reine Körnerfresser, lediglich Stadttauben, die verwilderte Haustauben sind, müssen sich oftmals mit Essensresten von Menschen begnügen.

deshalb nennt man sie auch Ratten der Lüfte ..
Was ist wohl der schlimmste Parasit auf Erden? Sicher nicht die Stadttaube. ;)

und : Du wirst sie nie wieder los .. und es werden immer mehr ...
Bei Stadttauben werden in verschiedenen Städten Eier durch Kunsteier ausgetauscht. So kann man die Stadttaubenpopulation gezielt und tierschutzgerecht kontrollieren und verringern.

Mehr gibt es in dem Link "Stadttauben" in meiner Signatur.

Ich würde die beiden Wildtauben auch mit Wildvogelfutter unterstützen, Nudl. Ich finde es übrigens schön, dass du das machst. :)
 
A

aussie filou

Registriert seit
09.02.2010
Beiträge
562
Reaktionen
0
@ Kiaran :Okay dann muss ich mich wohl entschuldigen ....so war es jedenfall meiner Ansicht .... Sorry wenn ich hier etwas falsches geschrieben habe ... ich finde es von Nudl auch gut ... :)
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
danke:D

Ich hab jetzt mal was rausgestellt.
Wenn sie reine körnerfresser sind soll ich dann rosinen und äpfel wieder wegnehmen? Hab jetzt mal bei wikipedia (ich weiß nicht gerade die zuverlässigste quelle) nachgelesen und da steht das sie auch früchte und beeren essen...

Hier mal das buffet:mrgreen:
 

Anhänge

A

aussie filou

Registriert seit
09.02.2010
Beiträge
562
Reaktionen
0
mmmhhh ... das sieht ja lecker aus ... :D Ich denke ( hoffendlich sag ich jetzt nichts falsches :D ) sie essen das ... unsere haben das auf jeden fall alles gegessen ...:)
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
ich hab die zwei jetzt einfach mal bonnie und clyde getauft:mrgreen:

Sie scheinen aber momentan ausgeflogen zu sein... kann also momentan keine fotos machen.


Aus was bauen tauben eigentlich ihre nester?
Kann ich ihnen Heu oder so anbieten?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Normal benutzen sie kleine Zweige und Äste dazu.

Mit Heu oder Stro können die nix anfangen.^^
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
aso ok.
ich kenn mich leider mit tauben null aus:uups:
 
Sammy1988

Sammy1988

Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
2.759
Reaktionen
0
Wir hatten auch mal 'eine' im Garten und jetzt sind es schon 'drei'. Die wird man garnicht mehr los.. egal wie oft wir sie verscheuchen.
Ich mag sie überhaupt nicht. Denke auch das es mit der Zeit sicherlich noch mehr werden.
Da es ja genügend Futter gibt...

Meine Mutter füttert schon seit vielen Jahren die Vögel hier ist immer ständiger Flugverkehr :D.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Tauben

Tauben - Ähnliche Themen

  • Taubenküken allein gelassen - wie alt sind sie? Schaffen sie das?

    Taubenküken allein gelassen - wie alt sind sie? Schaffen sie das?: Hallo Vogelfreunde, ich bin neu hier, da ich mir Sorgen um zwei Taubenküken mache. Ich weiß nicht, wie alt sie sind. Sie sind in einem dichten...
  • Singvögel auf dem Balkon füttern - Tauben nein danke

    Singvögel auf dem Balkon füttern - Tauben nein danke: Trotz des etwas sperrigen Titels hoffe ich, dass ihr mir bei meinem Anliegen helfen könnt: Ich füttere seit vergangenem Herbst die Singvögel auf...
  • Taube ohne Schwanzfedern

    Taube ohne Schwanzfedern: Hallo zusammen, heute morgen war ich mit meinem Hund unterwegs, als wir lautes Geraschel um Gebüsch gehört haben, dann kam eine Taube...
  • Verletzte taube, was jetzt?

    Verletzte taube, was jetzt?: Hallo, ich habe gestern eine Verletzte Tabe gefunden, sie hat eine große, offene Wunde in der Brust, die inzwischen wasrcheinlich verkrustet ist...
  • Verwahrloste Taubenbabys auf meinem Balkon?

    Verwahrloste Taubenbabys auf meinem Balkon?: Hi, ich hab ein kleines Problem und brauche dringend Vorschläge und Tipps. Vor einer Weile hat eine Taube auf dem Balkon meiner WG gebrütet. Die...
  • Verwahrloste Taubenbabys auf meinem Balkon? - Ähnliche Themen

  • Taubenküken allein gelassen - wie alt sind sie? Schaffen sie das?

    Taubenküken allein gelassen - wie alt sind sie? Schaffen sie das?: Hallo Vogelfreunde, ich bin neu hier, da ich mir Sorgen um zwei Taubenküken mache. Ich weiß nicht, wie alt sie sind. Sie sind in einem dichten...
  • Singvögel auf dem Balkon füttern - Tauben nein danke

    Singvögel auf dem Balkon füttern - Tauben nein danke: Trotz des etwas sperrigen Titels hoffe ich, dass ihr mir bei meinem Anliegen helfen könnt: Ich füttere seit vergangenem Herbst die Singvögel auf...
  • Taube ohne Schwanzfedern

    Taube ohne Schwanzfedern: Hallo zusammen, heute morgen war ich mit meinem Hund unterwegs, als wir lautes Geraschel um Gebüsch gehört haben, dann kam eine Taube...
  • Verletzte taube, was jetzt?

    Verletzte taube, was jetzt?: Hallo, ich habe gestern eine Verletzte Tabe gefunden, sie hat eine große, offene Wunde in der Brust, die inzwischen wasrcheinlich verkrustet ist...
  • Verwahrloste Taubenbabys auf meinem Balkon?

    Verwahrloste Taubenbabys auf meinem Balkon?: Hi, ich hab ein kleines Problem und brauche dringend Vorschläge und Tipps. Vor einer Weile hat eine Taube auf dem Balkon meiner WG gebrütet. Die...