[Rennmäuse] Rennmäuse kappeln sich HILFE

Diskutiere [Rennmäuse] Rennmäuse kappeln sich HILFE im Rennmäuse Verhalten Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo Zusammen! Wir haben uns Rennmäuse zu gelegt seit kurzen. Nun zum anfang ging alles gut mit denen. es sind 2 Männchen und 3 Weibchen. seit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

buschi

Registriert seit
21.03.2010
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo Zusammen!

Wir haben uns Rennmäuse zu gelegt seit kurzen.
Nun zum anfang ging alles gut mit denen. es sind 2 Männchen und 3 Weibchen. seit heute
nacht aber ist immer die eine Rennmausfrau hinter den männchen her. beist und jagt sie regelrecht. Der eine Rennmausmann hat richtiege bissspuren am schwanz und beide verstecken sich im terra!
Letztens hatten sie sich aber geparrt so wie es aus sah und ich richtig gegoogelt hatte. Villeicht kann kir jemand helfen und Tips geben oder mir sagen was ich tun soll möchte ja nicht das die Rennmausfrau die Rennmausmänner kaputt machen dadurch.

lg buschi
 
21.03.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
S

Sandra_

Registriert seit
21.02.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
sind deine Männchen nicht kastriert ?
und hälst du eine 5er Gruppe ?
wie alt sind dei Tiere
hast du sie vergesellschaftet ?

vielleicht wäre ddas nochmal wichtig :D
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Rennmäuse bitte nur Paarweise halten.

Trenn sie bitte. Die Männer zusammen, zwei Weiber zusammen und für das dritte Weib noch einen Artgenossen.
 
S

Sandra_

Registriert seit
21.02.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
@blackdobermann
Man kann aber eine Gruppe halten. Das tun viele hier nur es heißt öfter mal das die sich nicht vertragen wenn man drei hat, was aber nicht unbedingt sein muss. Also das ist eigentlich schon oaky aber ich würde nicht männchen und weibchen zusammenhalten ..
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Komisch. Warum sagt man mir oder sonst in Themen, "nur Paarhaltung"?
Das möchte ich mal erklärt bekommen.
 
B

buschi

Registriert seit
21.03.2010
Beiträge
16
Reaktionen
0
@ sandra. die männchen sind knapp ein halbes jahr alt und die weibchen knapp 3 monate. Es sind aber zu 100 % keine geschwister. Die männchen sind nicht kastriert. wir haben sie ja alle 5 zusammen in das terra gesetzt als wir es fertig eingerichtet haben. kann man denn versuchen sie erneut zu vergesellschaften? der gute man vom zoohandel sagte ja das man nie weibchen zusammen und männchen zusammen halten soll immer nur pärchen bzw 1 mann auf 2 frauen. weil gleichgeschlächtrige sich wohl gegenseitig tötem könnten.
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Als erstes sollten die Mäuse auf jeden Fall nach Geschlechtern getrennt werden, sonst hast du nachher 3 trächtige Weibchen, was machst du mit dem ganzen Nachwuchs? Da Renner möglichst nur zu zweit gehalten werden sollten, könntest du wahrscheinlich niemals alle behalten. Wobei ich fürchte, dass da schon Nachwuchs unterwegs ist.

Denke auch, wenn du die Gruppe trennst, dass die Streitereien sich erstmal erledigen.

Edit: Huch, da hat der dir aber einen ganz schönen Unsinn erzählt. Wenn du Paare hältst, dann vermehren die sich doch wie wild, was sollst du denn mit den ganzen Babys machen? Und gleichgeschlechtliche Renner töten sich nur in seltenen Fällen gegenseitig (daher sollten sie auch NUR zu zweit gehalten werden, in größeren Gruppen kann das durchaus vorkommen). Bei Farbmäusen ist das tatsächlich bei Männchen so, die beißen sich tot, aber bei Rennern nicht.
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
1.916
Reaktionen
0
Weil Paarhaltung für Anfänger einfach einfacher ist ;). Ich hatte auch lange eine 5er Gruppe, aber nach 1 Jahr gab es dann halt doch Zoff. Ich habe mir eine Wiedervergesellschaftung gespart und einfach zwei Gruppen gemacht.
Wie schon geschrieben solltest du dringend Männchen und Weibchen trennen. Eine Vermehrung kann schnell aus dem Ruder laufen (ich habe damit selbst Erfahrung :().

Edit: Dass sich gleichgeschlechtliche Tiere nicht verstehen, ist völliger Quatsch ;).
 
S

Sandra_

Registriert seit
21.02.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
ja also die zu trennen wäre hetztm das beste. nun musst du warten was passiert und dann auf jeden fall alle kastrieren. Kauf bitte keine Tiere mehr bei dem Zoofachladen, denn die waren ja völlig falsch informiert und du darfst das jetzt ausbaden. :(
ich würde schon mal verwandte fragen ob jemand eventuell eine möchte, denn du kannst davon ausgehen das du baby bekommst und nicht nur ein !

Paarhaltung sagt man weil man MINDESTENS zwei halten muss aber eigentlich sagt man eher gruppentiere.. denn das sind sie. Also Gruppentiere aber für anfänger sind zwei am besten, weil die am einfachsten zu händeln.

Lg
 
B

buschi

Registriert seit
21.03.2010
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ja. ich muss gleich dazu sagen sollte es nachwuchs geben brauch ich mir keine sorgen machen da ich zu 100% die tiere abgeben kann da die nachfrage bei den rennmäusen bei uns auf der insel zu zeit sehr hoch ist da viele sich schlangen halten und so. (das aber nur so nebenbei erwähnt) gibt es denn eine möglichkeit das die sich wieder vertragen oder so. möchte ungern jetzt alles zerreisen zwischen denen. ich mein das terra wo die 5 drinn sind ist 120cm x 60 x 60 groß oder sollte ich noch ein tier dazu kaufen?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

unsere rennmänner sind so zarm wenn man das terra auf macht das sie gleich an kommen und auf die hand springen und an mir hoch klettern
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sandra_

Registriert seit
21.02.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
willst du sie denn wirklich als futtertiere abgeben ?

eine neue brauchst du auf keinen fall zu kaufen, denn das wäre keine lösung. Aber du musst sie trennen weil vielleicht noch die anderen mäuse geschwängert werden und ich denke duwe sist nicht wie viel arbeit das ist und du willst sicher nicht deine Tiere verfüttern, denke ich. Mäuse kriegen mehrere babys und bei 3 Weibchen kommt da schon einiges auf dich zu und du musst sie sowieso spätestens dann trennen, weil sonst würden sie wieder schwanger werden denn sie können schon direkt nach der geburt wieder schwanger werden und das ist ein kreislauf den man wirklich nur durchs trennen stoppen kann. Du musst die Männchen in ein Becken tnu und die Weibchen auch. Dann kannst du gucken ob sie sich noch vertragen aber ich denke schon, aber bitte trenn sie möglichst schnell. Sonst gibts vielleicht sogar noch mehr beissereien.

lg
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
du hast das erste mal renner und dir gleich ne gemischtgeschlechtliche 5er gruppe geholt? bravo!
fehler macht jeder, da sagt keiner was. jetzt musst du aber aus deinen fehler lernen und es besser machen! hast du dich BEVOR du die tiere geholt hast informiert? anscheinend zu wenig. sonst hättest du dir nicht eine solche gruppe zugelegt. nun gut, dass man den leuten in der zoohanldung leider nicht alles glauben darf, hast du ja auch schon merken müssen. sie haben dir leider einen haufen mist erzählt. für anfänger eignet sich ein gleichgeschlechtliches paar am besten. gleichgeschlechtliche tiere beissen sich NICHT tot! das stimmt nicht.

du musst die 5 sofort (!) nach geschlechter trennen (wenn schon einer blutet sowieso!). die beiden männchen zusammen und die 3 weibchen. 3er gruppen sind auch nicht ganz ungefährlich, aber vorerst kannst du die noch zusammen lassen. wobei ich nicht ganz sicher bin wie gut es ist wenn 3 weiber zusammen sind wenn sie nachwuchs bekommen...
ich denke mit 3 würfen musst du rechnen, die damen dürften schon trächtig sein. wenn du abnehmer hast mag das für dich gut sein. aber du solltest auf keinen fall zulassen dass die weibchen noch mehr nachwuchs bekommen! auch wenn du abnehmer hast. daher sofort die männchen raus, weibchen können gleich nach der geburt wieder gedeckt werden. abgesehen davon sind die mädels viel zu jung um schon babys zu bekommen! das ist nicht gut für sie, sind ja selber noch kinder. ausserdem wären die weibchen dauer-trächtig wenn du sie immer mit den männchen zusammen hälst. weisst du wie anstrengend das ist? da würden sie dir wahrscheinlich nach ein paar würfen eingehen. weisst du denn ob deine tiere gesund sind? damit meine ich nicht kein schnupfen oder so. du weisst nicht woher die tiere kommen, ob sie irgendwelche erbkrankheiten oder so haben. sowas sieht man ihnen nicht an und kann dann beim nachwuchs böse ausgehen.
ein weiterer grund sie zu trennen sind die männer, die können sich nämlich auch plötzlich um die weibchen streiten...

achja, und nochmal: rennmausmännchen müssen NICHT kastriert werden! das ist bei denen NICHT nötig, bzw. hochgradig überflüssig. rennmausherren kann man ohne probleme unkastriert zu zweit zusammenhalten ohne dass sie sich beissen.

fazit: wenn du das leben deiner renner nicht aufs spiel setzen willst, bleibt dir nichts anderes übrig als sie zu trennen...
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
um gottes Willen trennen! Du kriegst alle vier Wochen pro Weichen an die 8 Babys - und die sollend ann echt schlagenfutter werden? nach wenigen Monaten werden die weibchen einfach an erschöpfung sterben!

Das ist keien Tierliebe, sondern Tierquälerei!
 
Concinnity

Concinnity

Registriert seit
20.05.2010
Beiträge
123
Reaktionen
0
Also in der Situation gibt es nur eine einzige vertretbare Lösung, was auch alle vor mich schon gesagt haben:

1. die 2 Männer in einen Käfig (...Becken/Terra was auch immer)
2. die 3 Weibchen in einen Käfig

3. wenn eines der Weiber trächtig ist: einzeln setzen bis die babys kommen.
wenn babys 8 wochen alt sind -> 1 tochter bei der mama lassen, alle anderen Babies gleichgeschlechtlich (also buben getrennt von mädchen) abgeben, immer zu zweit!!

Wenn Du nicht 2-3 Käfige aufstellen kannst, musst Du die Tierchen in 2er-Gruppen (!!!) abgeben! Wenn eines oder mehrere von den Weibchen geschwängert worden sind -> siehe oben! Bitte, lass Dir helfen und nimm diese Tipps An! Sonst hast Du am Ende keine 5 Renner mehr, weil sie sich gegenseitig töten - und das nicht, weil sie Gleichgeschlechtlich sind, sondern gerde wegen der gemsichten, zu großen gruppe!

Und zu dem Zoo"fach"händler brauche ich ja wohl nichts zu sagen... welcher Bäcker hätte Chancen, der eine Semmel nicht von einem Baguette unterscheiden kann??
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
5.660
Reaktionen
0
Off-Topic
Immer mal aufs Datum gucken, Concinnity... ;)
 
Concinnity

Concinnity

Registriert seit
20.05.2010
Beiträge
123
Reaktionen
0
Dass das ein paar Wochen her ist, heißt ja nicht, dass das Problem gelöst ist...
Zumal hier dann ja keine Meldung mehr dazu kam ;) Aber gut... dann nicht.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Ich schätze mal, dass von Buschi keine Antwort mehr kommen wird...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

[Rennmäuse] Rennmäuse kappeln sich HILFE

[Rennmäuse] Rennmäuse kappeln sich HILFE - Ähnliche Themen

  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?

    Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?: Hallo, ich habe 2 weibliche Rennmäuse (Coco und Rose, Geschwister), die bereits sei ca.3 Jahren zusammen in einem geräumigen Käfig leben. Bisher...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Hallo ihr lieben (: Bin neu hier und hab mal eine frage ich habe 4 rennmäuse, und Samu davon rauft/beißt Corry aber die anderen 2 sind friedlich...
  • Rennmaus Liegt nur noch

    Rennmaus Liegt nur noch: Hallo, seid einer Woche liegt meine eine Rennmaus nur noch im Nest. Sie liegt oft auf dem Rücken und meistens kommt auch die andere dazu und putzt...
  • Rennmaus Liegt nur noch - Ähnliche Themen

  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?

    Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?: Hallo, ich habe 2 weibliche Rennmäuse (Coco und Rose, Geschwister), die bereits sei ca.3 Jahren zusammen in einem geräumigen Käfig leben. Bisher...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Hallo ihr lieben (: Bin neu hier und hab mal eine frage ich habe 4 rennmäuse, und Samu davon rauft/beißt Corry aber die anderen 2 sind friedlich...
  • Rennmaus Liegt nur noch

    Rennmaus Liegt nur noch: Hallo, seid einer Woche liegt meine eine Rennmaus nur noch im Nest. Sie liegt oft auf dem Rücken und meistens kommt auch die andere dazu und putzt...