Was ist schief gelaufen? (Renner-VG)

Diskutiere Was ist schief gelaufen? (Renner-VG) im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo... Nachdem meine beiden Mädels jetzt seit 2 1/2 Wochen mit Trenngitter zusammen gesessen haben (habe alle 2 Tage die Seiten gewechselt)...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Hallo...

Nachdem meine beiden Mädels jetzt seit 2 1/2 Wochen mit Trenngitter zusammen gesessen haben (habe alle 2 Tage die Seiten gewechselt), habe ich sie heute in die Badewanne gesetzt und anschließend in die Hälfte vom Aqua.

In
der Badewanne waren die etwa 45 min.

Nachdem sie schon eine Stunde zusammen auf der einen Seite vom Aqua waren beißen sie sich.

Zubehör war keins im Aqua, nur 2 Klorollen und Futter (an mehreren Stellen).

Habe sie dann gleich wieder getrennt (sitzen jetzt wieder mit Trenngitter), beide haben Wunden, die aber schlimmer Aussehen als sie sind (hab sie mit zum TA genommen, als ich mit meiner Häsin grade da war).

Was ist da schief gelaufen?
Ich meine, durch das Trenngitter geben sie sich ständig "küsschen" und die erste Stunde im Aqua ging doch auch gut...

lg
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Achja, die eine ist 1 Jahr 4 Monate und die andere ist 1 Jahr 2 Monate.
 
Zuletzt bearbeitet:
22.03.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
warum das schiefgelaufen ist, ist wohl schwer zu sagen... ich würde sie nochmal ne woche im TG lassen und warten bis die wunden verheilt sind. und dann noch einmal so versuchen wie du es jetzt gemacht hast. kann schon sein das es bei älteren mal etwas länger dauert. braucht halt manchmal etwas mehr geduld.

wenn du sie wieder zusammen in der einen hälfte des Terris hast, und es wieder nicht geht, versuch mal ihnen das ganze terri zur verfügung zu stellen, also so dass sie viel platz haben. eigentlich macht man das ja nicht, ich habe aber auch schon gute erfahrungen damit gemacht, wenns anders gar nicht ging. ich hatte einmal eine gruppe die sich in der TB überhaupt nicht verstehen wollte. auch andere versuche die beiden zusammen zu bringen sind fehlgeschlagen. schlussendlich habe ich gedacht ich setzt sie jetzt einfach ins terri, entweder gehts da oder es geht nicht. und was ist passiert? genau, sie haben sich verstanden. ich weiss nicht obs zufall war oder ob man renner auch zu wenig platz geben kann? auf jeden fall haben sie sich dann lieb gehabt ;) wenns sonst nicht hinhauen will bei dir wäre das vielleicht auch noch ein versuch wert, es kann ja nur noch besser werden ;)
sonst würde ich das nicht so weiterempfehlen, ich mach das auch nur wenns anders nicht gehen will...
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Danke!

Ich werde die beiden noch etwa 1 Woche getrennt lassen und es dann nochmal versuchen (diesmal dann ohne Badewanne, wurde mir von einigen in wkw abgeraten).
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Was ist schief gelaufen? (Renner-VG)

Was ist schief gelaufen? (Renner-VG) - Ähnliche Themen

  • Vergesellschaftung schief gelaufen, alle Böcke kastrieren? TA?

    Vergesellschaftung schief gelaufen, alle Böcke kastrieren? TA?: Hallo Zusammen, ich habe mich durch einige Beiträge gelesen und nicht wirklich die passende Antwort gefunden. Nachdem mich die ganze Sache nicht...
  • Vergesellschaftung schief gelaufen?!

    Vergesellschaftung schief gelaufen?!: Hallo ihr Lieben, bin neu hier & hoffe das ich das jetzt hier richtig gepostet habe?! Na gut, also zu meinem Problem: Einer meiner Mausis ist...
  • irgendwas ist schief gelaufen.

    irgendwas ist schief gelaufen.: also ich habe seit 3 wochen 3 farbmäuse (weibchen). 2 die schon zusammen waren und eine extra. so. eigentlich gibts ja nichts zu beanstanden...
  • Ähnliche Themen
  • Vergesellschaftung schief gelaufen, alle Böcke kastrieren? TA?

    Vergesellschaftung schief gelaufen, alle Böcke kastrieren? TA?: Hallo Zusammen, ich habe mich durch einige Beiträge gelesen und nicht wirklich die passende Antwort gefunden. Nachdem mich die ganze Sache nicht...
  • Vergesellschaftung schief gelaufen?!

    Vergesellschaftung schief gelaufen?!: Hallo ihr Lieben, bin neu hier & hoffe das ich das jetzt hier richtig gepostet habe?! Na gut, also zu meinem Problem: Einer meiner Mausis ist...
  • irgendwas ist schief gelaufen.

    irgendwas ist schief gelaufen.: also ich habe seit 3 wochen 3 farbmäuse (weibchen). 2 die schon zusammen waren und eine extra. so. eigentlich gibts ja nichts zu beanstanden...