Schutzvertrag

Diskutiere Schutzvertrag im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo :-) Meine 7 Farbmaus Böckchen werden heute von ihrem neuen Besitzer abgeholt. Sie werden von ihr kastriert und später weitervermittelt. Wie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
tinaxy

tinaxy

Registriert seit
18.02.2010
Beiträge
115
Reaktionen
0
Hallo :)
Meine 7 Farbmaus Böckchen werden heute von ihrem neuen Besitzer abgeholt. Sie werden von ihr kastriert und später weitervermittelt.
Wie kann ich das
im Schutzvertrag berücksichtigen? Der normale Schutzvertrag sagt ja eig. aus, dass die Tiere nicht an einen Dritten gegeben werden dürfen.
Nun ist mir der Begriff Übernahmevertrag untergekommen. Gibt es einen Unterschied zw. einem Übernahme- und einem Schutzvertrag?
Und brauche ich für jedes Böckchen einen einzelnen Vertrag oder kann ich das auch in einem machen?
Kann mir jemand viell. ein passenden Vertrag zeigen?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

hm, naya. jetzt habe ich es allein geregelt. trotzdem danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
30.03.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Hm, leider zu spät gesehen das Thema. Darf ich fragen wie du es geregelt hast? Im Prinzip kann man ja alle Mäuse in einen Vertrag nehmen und Passagen, die man nicht benötigt (wie in deinem Fall die Übergabe an Dritte) einfach streichen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schutzvertrag