Der Mami - Thread

  • Ersteller des Themas Luna&Yuna
  • Erstellungsdatum
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
483
0
Ja stolz ja schon allein wegen des einfalssareichtums. Allerdings möchte der Kinderarzt gerne
das sie Krabbelt. Haben schon Kranken Gymnastik bekommen um sie zu unterstützen da sie zu wenig Oberkörpermuskulatur hatte. Das hat sich gebessert aber Bock auf krabbeln oder so hat sie nicht. Sie robbt ja noch nicht mal.
Cyrian hat mit 13M. Gekrabbelt und 18 gelaufen.
Das ALLEINE ist also nicht schlimm.
 
Jacky83

Jacky83

12.12.2018
30
2
Gerade hat sie sich ein cm in Bauchlage vorgezogen. Naja besser als nichts.
Du hast übrigens sehr interessante Namen für deine Kids 👍😉
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
483
0
Gerade hat sie sich ein cm in Bauchlage vorgezogen. Naja besser als nichts.
Du hast übrigens sehr interessante Namen für deine Kids 👍😉
Danke.

Merk dir einfach eines, dass DEIN Kind eben SO ist.
Vergleiche nicht und geniesse jeden Fortschritt- ob mit Kg oder nicht.

Und ich weiss mittlerweise echt, was ich da rede.
Anders gehts auch net, sonst wird man wahnsinnig :D
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
01.12.2006
2.406
0
Thorin ist auch erst relativ spät gekrabbelt und auch gelaufen (20 Monate). Von Essen ganz zu schweigen (22 Monate). Ich vergleich da überhaupt nicht mehr, wie Hundefreundin schon sagte man wird da echt sonst wahnsinnig. Gerade mit dem Essen hab ich mir immer mega Gedanken gemacht, aber wir haben da einen sehr lockeren Kinderarzt "Er holt sich schon was er braucht" "Solange er keine Mängel hat und die Werte und alles stimmen ist alles okay..." und plötzlich von heute auf morgen nimmt Thorin eine Gabel in die Hand und isst. Gemüse, Fleisch, alles... Da sind andere Mamas immer ganz neidisch :ROFLMAO:
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
483
0
Thorin ist auch erst relativ spät gekrabbelt und auch gelaufen (20 Monate). Von Essen ganz zu schweigen (22 Monate). Ich vergleich da überhaupt nicht mehr, wie Hundefreundin schon sagte man wird da echt sonst wahnsinnig. Gerade mit dem Essen hab ich mir immer mega Gedanken gemacht, aber wir haben da einen sehr lockeren Kinderarzt "Er holt sich schon was er braucht" "Solange er keine Mängel hat und die Werte und alles stimmen ist alles okay..." und plötzlich von heute auf morgen nimmt Thorin eine Gabel in die Hand und isst. Gemüse, Fleisch, alles... Da sind andere Mamas immer ganz neidisch :ROFLMAO:
Es kommt immer SEHR auf den Kia an.
Er kann Druck raus nehmen, aber genauso machen.
Mister hatte bis zu nem Jahr nur seine ekelhafte Pastinake ausn Glas gegessen.. kein Brei, nix stueckiges,nix.
Haben so viel ausprobiert und iwann gedacht,leck mi am Schlappen :D
Iwann kams von alleine.
Bei Finni isses sowieso anders (zb hat er einen akuten Asthmaanfall bekommen, weil er wie wir kuerzlich feststellten auf Orangen allergisch ist und mein Mann ihn bei hatte).
Da muessen wir konsequent einzelne Sachen einfuehren und schauen wie er insgesamt drauf reagiert.
Trotzdem freue ich mich wahnsinnig drauf, denn man merkt, dass er einen grossen Bruder hat, der Junge hat wahnsinniges Interesse.
(Ist jetzt fast 4,5monate)
Wir warten aber bis Anfang Februar, da wir seinen Koerper nicht ueberfordern wollen.

Die Kg hilft ihm aber auch schon, dazu macht sie, da er oft verschleimt ist, immer so "Schleim Rausbring Techniken/Griffe".
Ist teilweise wie ne Massage mit so Vibrationsgriffen.

Ich hoffe und glaube, dass wir das ne Weile machen werden.

Anfang Februar bin ich mit beiden beim Hno.
Cyrian zwecks Sprache und ggf Sprachentwicklungsstoerung usw und Finnlay zwecks Abklaerung bestimmter Atmung, eventuell braucht er da Logo fuer, (etwas komplizierter) das geht schon bei Babys, aber das erklaere ich naeher, wenns soweit ist.

Bei der Neuro Schulung hab ich heute keinen erreicht und die kann man nur Mittwochs anrufen, so n Müll..

Erstmal sind wir heute Baumwollstrampler und Schlafanzuege kaufen gegangen, vorher hatten wir Zweiteiler wegen eincremen.
Allerdings zieht er sich die Socken aus und kratzt sich an den Fuessen, wohl mit den Zehen, denn an die Fuesse kommt er noch nicht.

Momentan sind wir bei 68, aber ab 74 find ich hier draussen nix mehr an Stramplern, da steigen wir dann auf Inet um.

Hach, wasn Redefluss, man man :D
I bin ja echt froh um unsere Familien Hebi, also nur zur Info, wir reden jede Woche um die 2std..nur von 7 Tagen :D
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
483
0
Ach, morgen hat Cyrian den letzten Kita Tag, dann erst wieder im Januar :)
Wir freuen uns alle!
Wobei er jetzt, wo Finni anfaengt Sachen fest zu halten, doch lieber schonmal "nein,ich!" Äusser :D
Mit dem Wort "Ich!" Kam er vor paar Tagen nach Hause, vorher hiess es immer nur "Da" mit dem Finger auf ihn gezeigt.
Da bin ich wahnsinnig stolz drauf, vorallem weil Cyrian mit dem Wort ja viel ausdruecken kann, was vorallem auch alle verstehen.

Gestern kam dann das DOCH!

Also IMMER wenn ich sag nein, sagt er DOCH und lacht sich dabei in die Ecke :D

Wir freuen uns fuer ihn, es sind 2 wichtige,hilfreiche Woerter in einer Gruppe.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
01.12.2006
2.406
0
Toll das Cyrian zwei Wörter gelernt hat. Thorin plappert momentan immer mal wieder Wörter nach, vergisst diese dann aber wieder. "Doch" bzw "Do!" ist neben "Nein!" sein Lieblingswort. Oder momentan sind alle "Babies". Keine Ahnung wo er das Wort aufgeschnappt hat, die Katzen sind Babies, seine Spielfiguren sind Babies - alles Babies. Hab schon überlegt ob irgendwas bei seinen Hörspielen mit Babies war.

Wir haben diese Woche letztes Mal "Krabbelgruppe", muss dann mal schauen wie es weiter geht mit Kinderkontakten. Bei dem Wetter ist ja auf dem Spielplatz keiner.....

Thorin ist inzwischen bei 116 angelangt (mit 2 Jahren....) ich find irgendwie in der Größe kaum was schönes... Entweder dauernd Dragons, Ninjago oder wie sie alle heißen drauf oder sehen trotzdem doof aus. Schwiegermama hat jetzt ein paar echt schöne Sachen gefunden, da musste sie aber durch mehrere Läden :LOL:

Heute waren wir auf einem Geburtstag in einem "Nobel Restaurant" und alle waren begeistert von Thorin, wie schön er schon essen kann und wie brav und lieb er ist. (Da steigt das Mama- Ego ins unermäßliche :ROFLMAO:) Er hatte ein kleines Auto und ein Buch mit und hat sich da mit beschäftigt oder hat die Kellner zugeblubbert :) Wir saßen vor einem großen Weinregal und er fand das total interessant wie die Kellner da dauernd die Weine aus dem Regal gezogen und eingeschenkt haben. Hat er dann ganz genau beobachtet oder auch Cocktails an der Bar gemacht haben, fand es nur wohl doof das die ihm nie einen gebracht haben :ROFLMAO: Er hat immer ganz sehnsüchtig geschaut wenn die Kellner dann loseilten zu den Tischen, aber nie zu uns kamen :ROFLMAO: Am Ende war ein ganz kleines Baby im Restaurant, da musste er unbedingt hin und uns erklären das es ein "Baby" ist.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
483
0
Toll das Cyrian zwei Wörter gelernt hat. Thorin plappert momentan immer mal wieder Wörter nach, vergisst diese dann aber wieder. "Doch" bzw "Do!" ist neben "Nein!" sein Lieblingswort. Oder momentan sind alle "Babies". Keine Ahnung wo er das Wort aufgeschnappt hat, die Katzen sind Babies, seine Spielfiguren sind Babies - alles Babies. Hab schon überlegt ob irgendwas bei seinen Hörspielen mit Babies war.

Wir haben diese Woche letztes Mal "Krabbelgruppe", muss dann mal schauen wie es weiter geht mit Kinderkontakten. Bei dem Wetter ist ja auf dem Spielplatz keiner.....

Thorin ist inzwischen bei 116 angelangt (mit 2 Jahren....) ich find irgendwie in der Größe kaum was schönes... Entweder dauernd Dragons, Ninjago oder wie sie alle heißen drauf oder sehen trotzdem doof aus. Schwiegermama hat jetzt ein paar echt schöne Sachen gefunden, da musste sie aber durch mehrere Läden :LOL:

Heute waren wir auf einem Geburtstag in einem "Nobel Restaurant" und alle waren begeistert von Thorin, wie schön er schon essen kann und wie brav und lieb er ist. (Da steigt das Mama- Ego ins unermäßliche :ROFLMAO:) Er hatte ein kleines Auto und ein Buch mit und hat sich da mit beschäftigt oder hat die Kellner zugeblubbert :) Wir saßen vor einem großen Weinregal und er fand das total interessant wie die Kellner da dauernd die Weine aus dem Regal gezogen und eingeschenkt haben. Hat er dann ganz genau beobachtet oder auch Cocktails an der Bar gemacht haben, fand es nur wohl doof das die ihm nie einen gebracht haben :ROFLMAO: Er hat immer ganz sehnsüchtig geschaut wenn die Kellner dann loseilten zu den Tischen, aber nie zu uns kamen :ROFLMAO: Am Ende war ein ganz kleines Baby im Restaurant, da musste er unbedingt hin und uns erklären das es ein "Baby" ist.
Oha,die Babyphase hatten wir hier auch XD
Auch etwa mit 2..

Lustig wirds dann, wenn die Kids zu 10jaehrigen an der Supermarktkasse Baby sagen, weil sie Scheisse bauen.
:D

Ging auch ne ganze Weile :D

116 ist aber echt beachtlich!
In Hose und Pulli oder nur eines?

Mister hat in Hose 98, Pulli 104/110- je nachdem welche Marke und Schuhe 26.

Bei C und A gibts schoene Kleidung, mit Paw Patrol, Feuerwehr usw.
 
Jacky83

Jacky83

12.12.2018
30
2
Danke.

Merk dir einfach eines, dass DEIN Kind eben SO ist.
Vergleiche nicht und geniesse jeden Fortschritt- ob mit Kg oder nicht.

Und ich weiss mittlerweise echt, was ich da rede.
Anders gehts auch net, sonst wird man wahnsinnig :D
Nein wirklich vergleichen tu ich nicht. Ich weiß ja das sie halt länger braucht. War bei meinem Sohn auch so. Habe aber gestern festgestellt das sie besser zurecht kommt wenn sie Barfuß auf dem Boden liegt. Sie scheint dann mehr grip zu haben. Stoppersocken hatte ich ihr schon angezogen aber die helfen nicht. Naja wenn dann eben nur noch barfuß.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
483
0
Nein wirklich vergleichen tu ich nicht. Ich weiß ja das sie halt länger braucht. War bei meinem Sohn auch so. Habe aber gestern festgestellt das sie besser zurecht kommt wenn sie Barfuß auf dem Boden liegt. Sie scheint dann mehr grip zu haben. Stoppersocken hatte ich ihr schon angezogen aber die helfen nicht. Naja wenn dann eben nur noch barfuß.
Kennst du diese knie Stopper?
Angeblich kommen die Kinder so leichter vorran.
Hab ich Cyrian also samt Stoppersocken angezogen :D
So ein Schmarrn, die Stoppersocken sind ab Laufalter aber ganz gut finde ich.

Finnlay lag heute morgen schraeg in seinem Stubenwagen, also wirklich schraeg und er kommt ja nicht wieder zurueck und lag mitn Gesicht halb im Stoff (eine Seite ist nur mit Stoff zu gemacht, ist so n 3in1 Ding)
Damit zieht er jetzt um.
Ab jetzt, da ich ihn aufgrund der Atmung (wir griegen eventuell n Monitor) nicht alleine schlafen lasse, kommt seine 140x70 Matratze ans Familienbett Lager. :)
 
Jacky83

Jacky83

12.12.2018
30
2
Kennst du diese knie Stopper?
Angeblich kommen die Kinder so leichter vorran.
Hab ich Cyrian also samt Stoppersocken angezogen :D
So ein Schmarrn, die Stoppersocken sind ab Laufalter aber ganz gut finde ich.

Finnlay lag heute morgen schraeg in seinem Stubenwagen, also wirklich schraeg und er kommt ja nicht wieder zurueck und lag mitn Gesicht halb im Stoff (eine Seite ist nur mit Stoff zu gemacht, ist so n 3in1 Ding)
Damit zieht er jetzt um.
Ab jetzt, da ich ihn aufgrund der Atmung (wir griegen eventuell n Monitor) nicht alleine schlafen lasse, kommt seine 140x70 Matratze ans Familienbett Lager. :)
Ja kenn, ich glaub die hol ich mal. Hab auch extra schon diese puzzelmatte geholt bringt alles nix.

Ich hätte bei einem Kind mit Atemprobleme auch keine ruhige Minute.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
01.12.2006
2.406
0
In Pullis auf jeden Fall und Hosen je nach Marke 104 - 116. Bei uns sind die Sachen bei C&A immer so schnell ausverkauft oder die kriegen die gar nicht rein... Schuhe hat er noch 23.
 
Michse89

Michse89

14.01.2009
2.398
0
Na alle schon im Weihnachtsstress xD
Wir stellen am Wochenende den Baum auf und ich bin froh das Leonie noch nicht krabbelt. Wird sicher spannend genug die Katzen da raus zu angeln ^^
Montag ist dann die ganze Familie bei uns, am nächsten Tag geht es dann zur Ostsee zu männes Familie. Ein Glück haben wir ein Hotel 😅

Ansonsten gab es letztens die menigokokken b Impfung, die fand sie richtig blöd und sie war auch den restlichen Tag recht gnatschig. Nun müssen wir immer raten, warum sie meckert, denn die Zähne oben kommen auch.

Wir haben jetzt so langsam mit beikost angefangen. Also Brei findet sie richtig ätzend ^^ tut so als würde man sie vergiften wollen und zieht die herrlichsten grimassen.
Sie will lieber was richtiges.. jetzt gibt es Gemüse sticks zum knabbern und Brötchen gibt sie auch nicht mehr her wenn sie die einmal in der Hand hat. Die werden aber immer nur abgelutscht.
Naja, dann gibt es den Brei den ich jetzt schon eingefroren habe trotzdem immer mal testweise, wenn nicht kann sich der Hund freuen. Pastinaken und Süßkartoffel findet er jedenfalls gut 😀

Wir haben letztens von angel care so einen Badewannen Sitz gekauft weil sie nun beim Baden immer öfter vom Arm flutschen will, beim baby schwimmen geht das ja schließlich auch.
Jedenfalls klappt das super und wir können sie entspannt baden und sie kann planschen

Ich wünsche euch eine Stress freie Zeit :)
 
Jacky83

Jacky83

12.12.2018
30
2
Ich hab kein Weihnachtsstress. Die Geschenke wurden alle früh genug geholt. Heiligabend gehen wir Essen, am 1. Weihnachtstag sind wir bei den Schwiegereltern und am 2. Kommen die Paten der Kinder. Es gibt Kartoffelsalat und Würstchen. Ein paar Plätzchen Backen wir noch aber Stress würde ich das nicht nennen. Ein größerer Einkauf steht noch an aber den haben wir sonst auch ab und an mal.
Am Samstag gehen wir evtl Reiten bzw. unser Sohn.
Die Patentante hat sich auf ein Aufruf gemeldet wo jemand Zeit mit dem Pferd verschenkt.
Finn ist schon mal regelmäßig geritten aber zur Zeit ist das finanziell leider nicht mehr drin. Ich denke er wird sich tierisch freuen.
 
Michse89

Michse89

14.01.2009
2.398
0
Oh das wird sicher eine schöne Überraschung sein :)
Wir hatten heute Oma als aufpasser zu Hause und haben dann ohne Kind die ganzen Einkäufe erledigt.
Jetzt fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten und dann sollte alles da sein.

Heute Vormittag war unser wöchentliches treffen mit den Mädels aus dem vorbereitungskurs. Es ist zu schön zu sehen wie sie sich mittlerweile freuen wenn sie sich sehen und aufeinander zurobben und sich antätscheln... das Spielzeug klauen oder die Socken klauen xD
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
483
0
Finnlay dreht sich seit der letzten Kg ab und an auf die rechte Seite :)
Und benutzt seine Arme, wenn er auf dem aufgerollten Handtuch auf dem Bauch liegt (als Stütze oben bei den Armen/Nacken, da griegt er jetzt an Weihnachten ua so ein Bauchlage Kissen. Die Kg macht das immer mit Handtuechern und bei Babyone hab ich dann sowas gesehen).
Vorher wedelten die Arme immer an der Seite, wenn wir sie nicht vorne hielten, jetzt stuetzen sie.
Wichtig vorallem auch fuer den Brustkorb, die Lunge usw.

Cyrian geniesst das ausschlafen, und laesst dafuer natuerlich dann den Mittagsschlaf weg :D
Dafuer hat man dann ab 7 nur noch ein waches Kind, auch praktisch :)
 
Jacky83

Jacky83

12.12.2018
30
2
Meine Kids müssen erstmal mal etwas auf mich verzichten. Habe eine doofe Bewegung gemacht und mir einen Nerv eingeklemmt. Tragen ist derzeit unmöglich, geschweige denn andere Kraftaufwendungen. Da unsere kleine sehr agil ist beim Wickeln und anziehen muss halt mal der Papa ran. Aber mir fällt es echt schwer das alles so abzugeben. Mein Mann macht das eben alles etwas anders.
 
Michse89

Michse89

14.01.2009
2.398
0
Vielen lieben dank, das wünsche ich euch natürlich auch. Bisher ist hier alles recht ruhig, Leonie schläft, sogar der Hund schläft. Da hat sich der Umzug aufs Dorf schon mal gelohnt ^^

Leonie ist momentan fleißig am üben und zieht immer die Knie untern Hintern, aber so ganz will der vierfüßler stand noch nicht klappen. Aber lange wird sie sicher nicht mehr brauchen :) ist auf jeden Fall sehr niedlich ihr dabei zuzusehen
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
483
0
Ich wünsche euch allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr und einen hoffentlich ruhigen Abend
Ich wuensche allen ein frohes neues Jahr.

Am 7. geht der normale Alltag wieder los.
Ausser der Kg von Finn uebermorgen is bis dahin nix.
Der dreht sich jetzt rechts auf den Bauch (gefaehrliche Sache, da die Kraft dafuer von den Beinen kommt, und der Kopf sehr schnell schwer wird. heisst, er darf nicht alleine sein, Raummäßig.
Wenn er wenigstens den Kopf zur Seite drehen wuerde, aber ne, gradeaus in die Matratze!:I
Mal sehen, wann das besser wird.
Auf jeden Fall ein Fortschritt!
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen