Der Mami - Thread

  • Autor des Themas Luna&Yuna
  • Erstellungsdatum
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
629
Es heisst Rhinovirus.
Ich hab ja die Befuerchtung,dass er es
schon seit dem 2.Monat hat.

Wir wollten ja schon immer so Diagnostiken, aber das hat jetzt durch Zufall die Klinik halt gemacht-weil wir es wollten und ernst genommen wurde!
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
629
Dieser Fachbegriff heisst infitriert(!?),
Wird man ganz durcheinander bei den ganzen Woertern.
 
littlemice

littlemice

20.02.2012
221
Ach man Hundefreundin, da müsst ihr ja ganz schön was durch machen :-\. Ist Emotional bestimmt ne totale Belastung...

Ich wünsche euch ganz viel Kraft für die kommende Zeit!

Ps: nachträglich allen “frischen“ Müttern alles gute. :)
Ich lese hier immer mit, aber zum Schreiben fehlt mir oft die Zeit oder Muse. Die kleine Maus fordert ganz schön ;-)

Liebe Grüße Susi
 
Seraph

Seraph

20.07.2010
323
Ohje, ich hoffe so sehr das ihr diesen ganzen Stress bald hinter euch lassen könnt. Das ist doch echt ätzend. Ich drücke ganz fest die Daumen, das es jetzt endlich mal bergauf geht und nicht ständig wieder was neues oder anderes auf euch zukommt. Fühl dich gedrückt
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
629
Danke!
Morgen faehrt Maenne mit Cyrian mit dem Bus in die City Eis essen usw und ich bleib bei Finn.
Im Kiwa,haben wir heut gesehen,kann er garnicht schlafen, egal ob liegend oder angewinkelt-Saettigung geht unter 70 trotz Maske.
Ka warum.

Die Nachtschwester meinte wohl eben,dass sie Schlafapnoe vermutet,oder eben dass alles durch die Enge kommt und er nach dem Infekt operiert wird.

Ja,emotional sowie zeitmaenigment mäßig der blanke Horror!
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
629
Heute ist die Saettigung auf 50runter...gibt aber die Erklaerung zumindest fuer diese einzelne Situation.
Der gute Mann haelt die Luft an, wenn er sich kratzt.
Neuro und Lunge beeinflussen sich also.
Schlaflabor ist nun doch morgen.
 
Midoriyuki

Midoriyuki

13.12.2010
3.502
Kurz zum Schlaflabor:

Frag nach, ob da Ärzte über Nacht anwesend sind.
Nicht in allen Laboren sind über Nacht Ärzte und/oder Fachkräfte erreichbar.

Bei Verengungen im Rachenbereich etc pp ist eine Apnoe auch fast schon eine zwingende Folge.

Lass dir die Befunde auf jeden Fall gut erklären und auf jeden Fall Bescheid sagen, dass er Hautprobleme hat!

Beim Kleben der Elektroden werden normalerweise abrasive Pasten etc benutzt um die Haut fettfrei zu bekommen, es gibt aber auch entsprechende "Klebemittel" etc für sensible und angegriffene Haut.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
629
Ich danke dir.

Zum medizinischen haben wir gott sei Dank so eine Art Familienhilfe.
Es ist ein Verein, wo Menschen arbeiten mit verschiedenen Schwerpunkten.
Unsere arbeitete als Kinderkrankenschwester.
Sie erklaert uns viel und unterstuetzt uns.
Am Do und Fr hatte sie wichtige Termine und wir konnten nur kurz telefonieren.

Dass die Apnoe eine Folge ist, heisst, er muesste operiert werden... andererseits haben wir ueberlegt und so richtig gesund war er ja noch nie-wie sieht es da aus zwecks Op?

Mein armes Maeusschen..und er ist so tapfer.. heute haben sie ausserdem noch n grosses Blutbild gemacht,weil der Stuhl hell ist und sie Lebererkrankungen ausschliessen wollen.

Warum..und man griegt keine Antwort..
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
629
Achso, dieses Schlaflabor ist auf der gleichen Station wie jetzt,nur n extra Zimmer (Grosses Einzelzimmer:p)

Mit den Klebemittel ist ein guter Tipp,danke.
 
Jacky83

Jacky83

12.12.2018
99
Oh man bei euch kehrt aber auch keine Ruhe ein. Du und deine Familie haben die vollst Hochachtung von mir. Ich hoffe das es auch mal ein paar Stunden gibt in der du etwas Zeit für dich hast.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
629
Also Schlaflabor is doch morgen..man man

Heute hab ich ein Suizid einer Frau mitbekommen, sie ist in die Lahn gegangen,hingelegt und weg getrieben,fest gehangen..
Hab sofort 112 gewaehlt..
Steht auf der kippe,da sie erst nach 15min raus geholt wurde,obwohl ich direkt anrief..

Notfallseelsorger usw waren bei mir
Meine Mum schlaeft heute hier

Warum.. es is so viel..
 
Seraph

Seraph

20.07.2010
323
Oh mein Gott, du lässt aber auch nichts aus. Ich wünsche dir, das du das Erlebnis gut verarbeiten kannst. Fühl dich gedrückt.
Und für den kleinen auch weiterhin alles gute.

Wir waren heute das erste mal draußen, haben den großen in den KiGa gebracht. Er war total stolz und wir haben beide zum Abschied einen Kuss bekommen. Morgen wird dann mal gebadet
 
Michse89

Michse89

14.01.2009
2.416
Ohje, ich hoffe du kannst alles gut verarbeiten und hoffe, die Dame ist bald über den Berg :(
Natürlich auch viel Erfolg für deinen kleinen und das auch dort baldige Besserung eintritt.

Das klingt schön seraph, toll das er so ein stolzer großer Bruder ist :)

Wir sind momentan in der 'wir testen die stimme' Phase... mir bluten teilweise schon die Ohren so schrill schreit sie umher und freut sich so dabei 😅
Von Samstag zu Sonntag wurde ich, standartmäßig nachts wach.. schau auf die Uhr... halb 6 😱 das erste mal das sie so lange geschlafen hat. Ich war ja leicht perplex. Die Nacht darauf war dafür umso löchriger weil der 7te und 8te Zahn momentan ärgern, aber heute Nacht war sie dafür nur 2 mal wach und schlief sogar bis um 7 im eigenen Bett. Familienbett ging nicht mehr, da sie nicht mehr zur Ruhe kam neben uns, naja ihr Bett steht jetzt neben unserem.
Und iwie bin ich momentan am abstillen.. iwie komisch 🙁 aber sie hatte immer noch so dermaßen Hunger nachm stillen, das es sich so langsam ausschlich.
Für mich natürlich komisch sie jetzt abends zum schlafen zu bringen 😅 das war so einfach

Wünsche euch eine schöne Woche
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
01.12.2006
2.465
Fühl dich auch von mir gedrückt. Manchmal ist das Leben einfach nur unfair und besch*****... Ich hoffe sehr für euch das es bald endlich aufwärts geht und ihr mal wieder durchatmen könnt.

Bei uns gibts nichts neues, war wohl doch nur eine Verdunstungslinie ;( Egal, einfach positiv bleiben.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
629
Es hat mein Weltbild geaendert,obwohl ich selber nicht neu im Thema bin.
Was ich nicht wusste ist,dass die Polizei eine Absprache mit der Presse hat,dass Suizide nicht erwaehnt werden, um "die Bevoelkerung nicht zu beunruhigen".
Scheinheilig.

Was mich beschaeftigt ist,dass ich nie erfahren werde,ob und wie sie ueberlebt hab- da hab ich den Polizisten heulend zusammen geschissen.

Und ich sollte jmd anhalten,dass man mir hilft und es ist jeder!!! Weiter gefahren!
Radfahrer,Autofahrer,und es war sichtbar!
Ich bin auf die Hauptstrasse,total verheult,dass ich Hilfe brauche,nix,weiter.
Und damit komme ich nicht klar.
Es stirbt jmd und man griegt keine Hilfe.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
629
Was Finnlay angeht, es sollte ja n Schweisstest gemacht werden,geht nicht,2Versuche, er produziert durch die Neuro kein Schweiss.

Ultraschall vom Bauch und Herz war top.

Heute ist ja Schlaflabor,es ist so schlimm, er ist verzweifelt verweint eingeschlafen,weil er verkabelt wurde und hinterher ging die Technik net,jetzt wird er grade wahrscheinlich ins Schlaflabor,von der Station weg geschoben.
Hat den Nachteil, dass die Aerzte DA nicht sind und er nur das Sauerstoffgeraet mitgriegt
Aber er hat sich so gequaehlt und nochmal das gleiche wollen wir nicht. Es ist so schlimm...

Cyrian hatte gestern den Termin,alles ausser Sprache ist top.
Kennt alle Farben,zeigt sie,auch Mischfarben,Zahlen bis 13 zaehlt er,fitzelarbeiten,bleibt konzentriert,alles fit.
In 2 Wochen ruft sie mich an zwecks Kiga Besuch usw
 
andie

andie

07.08.2008
4.334
Was ich nicht wusste ist,dass die Polizei eine Absprache mit der Presse hat,dass Suizide nicht erwaehnt werden, um "die Bevoelkerung nicht zu beunruhigen".
Scheinheilig.
Das ist bei uns auch so, allerdings habe ich gelernt, dass das so ist, weil es, wenn über Suizide berichtet wird, zu mehr Nachahmungstaten kommt. Ist also nicht "scheinheilig" sondern einfach eine Vorsichtsmaßname.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
629
Ach du scheise..,ok..

Also,ich glaub das alles net:
Den Aerzten isses einerseits zu gefaehrlich, Finnlay rueber ins Schlaflabor zu schieben, andererseits soll er morgen entlassen werden,wenn der Sauerstoff nicht abfaellt- dabei habe ich heute noch darueber gesprochen mit der Visite,dass ich endlich mal entspannen kann durch den Monitor... und wir monatelang Angst hatten,weil wir nicht ernst genommen wurden.. aber werden morgen frueh erstmal sprechen
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
629
Finn wurde trotz Sauerstoffsaettigugsabfaellen nach Hause geschickt,Geraet war ja kaputt,haben jetzt ein neues und morgen nachmittag geht er wieder rein.
Wir haben netmal ein Messgeraet fuer zuhause gehabt,weil man das ja net so einfach verleihen koennte!?!?!?

Dazu hatte Cyrian jetzt wieder Pseudokrupp,wo denke ich,die Psycheein Mitspieler war.
Er hat sehr damit zutun-mit der Situation.
Zudem hat Finnlay seit dem Verkabellungsscheiss von zich Stunden enorme Schlafprobleme,schreckt panisch auf,wimmert ganz seltsam usw.
Wir haben also beide Kinder ab Mitternacht im grossen Bett.
Was ja schoen ist,der Grund halt weniger.