Der Mami - Thread

Diskutiere Der Mami - Thread im Gesundheit & Ernährung Forum im Bereich Smalltalk; Herzlichen firstGlückwunsch!:)
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.495
Reaktionen
125
Herzlichen
Glückwunsch!:)
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.098
Reaktionen
22
Vielen Dank. Eigentlich schläft er nicht so viel, aber heute wird er gar nicht mehr wach. Muss wohl Energie für später sammeln
 
Jacky83

Jacky83

Registriert seit
12.12.2018
Beiträge
427
Reaktionen
100
Es ist so weit, mein Baby ist ab heute offiziell ein Kleinkind!
Irgendwie ging das Jahr viel zu schnell vorbei...
Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag.


Heute wird entschieden ob die Kitas und Schulen ab Montag geschlossen werden. Ich weiß gar nicht wie ich da meine 4 Std. machen soll da ich unter anderem auch eine Betreuung reinige die ja dann auch zu sein wird. Mal davon ab langweilen sich die Kinder auf der Arbeit nach einer Weile. Naja mal sehen.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.495
Reaktionen
125
Hier sind 7 Fälle, da wir aber im kirchlichen Kiga sind, ist DER noch geöffnet. Die Praktikanten sind aber schon "abkommandiert" worden..
 
Jacky83

Jacky83

Registriert seit
12.12.2018
Beiträge
427
Reaktionen
100
Naja wenn Herr Laschet jetzt sagt es werden Schulen und Kitas in Nrw geschlossen dann haben auch die Kirchlichen sich daran zu halten. Naina ist ja auch in einem Kirchlichen Kita.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.495
Reaktionen
125
Frau Merkel ist aber auch gut :D

Man soll Sozialkontakte vermeiden- Schulen und Kitas bleiben aber geöffnet.

Die Länder entscheiden alleine.

Die städtischen Kigas hier sind alle dicht (Marburg/Hessen)
 
Jacky83

Jacky83

Registriert seit
12.12.2018
Beiträge
427
Reaktionen
100
Wir warten mal ab was bei der Pk gesagt wird. Die Schule hat den Kindern schon mal Bücher mitgegeben. Über die Hp oder Whatsappgruppe werden wir dann informiert was die Kinder in den Büchern machen sollen.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.495
Reaktionen
125
NRW macht komplett zu, Jacky.
 
Jacky83

Jacky83

Registriert seit
12.12.2018
Beiträge
427
Reaktionen
100
Ja hab ich mitbekommen. Gut das ich die Kinder mit auf Arbeit nehmen kann. Allerdings weiß ich wirklich nicht wie ich die Kinder beschäftigen soll. 😏
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.495
Reaktionen
125
Hessen hat sich angeschlossen.
Bei meinem Mann auf Arbeit bringen auch Papas ihre Kinder mit.
 
Jacky83

Jacky83

Registriert seit
12.12.2018
Beiträge
427
Reaktionen
100
Ja anders ist es auch kaum möglich.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.887
Reaktionen
13
Wir GrundschullehrerInnen dürfen auf jeden Fall Montag und Dienstag in NRW nochmal antreten, für alle, die so schnell keine Betreuung organisieren konnten. Und danach muss es ein Not-Betreuungsangebot geben, desweiteren liegt es im Ermessen der Schulleitung, inwieweit sie das Kollegium in die Schule zitiert oder eben auch nicht... Ich hab´ aber jetzt hier auch zwei Kinder zu Hause und eine Frau, die in einem Seniorenzentrum arbeitet und obendrein mit ihrem Asthma zur Risikogruppe gehört.. und ebenfalls erstmal weiter arbeiten muss (sie ist eher in der Verwaltung und hat kaum Kontakt zu den Bewohnern, aber trotzdem...) . wenn ich da weiterhin in die Schule muss, ist das natürlich supertoll...
Mal sehen...
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.457
Reaktionen
183
Ich bin auch schon gespannt wie das nun weiter geht. Wir sind zum Glück in dem Sinne jetzt nicht aktuell betroffen, aber wenn wir mal 3 Wochen weiter schauen, wird das doch eng mit der Geburt. Regulär war unser derzeitiger Plan das notfalls eine Art Tagesmutter auf Thorin aufpasst bis die Schwiegereltern eintreffen - aber die dürfen ja jetzt wohl erstmal nicht mehr arbeiten geschweige denn dann so "unnötige" Betreuungsangebote bieten. Auch in unserem Krankenhaus gibt es schon einige Reglementierungen, wie z.B. pro Tag nur noch ein Besucher in der Zeit von 15-18 Uhr pro Patient.
Aus Interesse haben wir heute mal im Kreissaal angerufen, wie das denn jetzt aussähe, wenn ich heute/ morgen/ in einer Woche/ zum ET in 3 Wochen Wehen bekäme, weil regulär hieß es immer : "Wenn alle 7 Minuten, dann bitte ab in den Kreissaal, einfach kommen, nicht extra anmelden". Wir sollen uns definitiv anmelden sobald die Wehen losgehen und dann müsste geschaut werden, wie der Stand der Dinge ist - also ich müsste ja irgendwo gebären, aber könnte dann eben sein das mein Mann nicht mit rein darf. Vorerst wäre der Kreissaal offen, aber man könnte heute noch nicht sagen was in den nächsten Tagen/ Wochen ist, da momentan stündlich neue Verordnungen und Hinweise kommen. Auf jeden Fall sollen wir erst mal ganz ruhig bleiben, vom Besten ausgehen und wir/ ich sollen so viele Menschenkontakte wie nur möglich meiden.
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.098
Reaktionen
22
Ich weiß auch noch nicht wie ich die nächsten 5 Wochen den großen beschäftigt bekomme. Ich wünsche euch allen, alles gute für die nächste Zeit, auf das ihr alle gesund bleibt und das bei euch alles problemlos mit dem Geburt klappt Luna. Bei uns drehen gerade alle durch. Gestern war ich Kleinigkeiten kaufen und die Regale waren noch voll, heute, kurz nach Bekanntgabe der Schließung der Kita und Schulen, sind die Regale leer. Und dabei bekommen wir Sonntag Besuch
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.457
Reaktionen
183
Danke.
Ich verfall auch nicht in Panik oder so, aber hier werden derzeit auch die Supermärkte leer geräumt 🙄 Wollte morgen eigentlich meinen Wocheneinkauf machen, bin gespannt ob wir noch irgendwas kriegen. Momentan wäre ich echt für wöchentliche Rationen, dass keiner 10kg Nudeln, 8 Pakete Toilettenpapier und noch weiß Gott wie viel Mehl kaufen kann und die anderen müssen gucken. Ganz zu schweigen von Desinfektions Mitteln, Handschuhe und Atemmasken, die sollten wirklich derzeit aus dem Handel raus und dann nur über Sammelstellen nach Bedarf an alte und/ oder kranke Menschen ausgeteilt werden. Hier haben die ersten Ärzte und Krankenhäuser schon Probleme, da sie kaum noch Vorräte haben oder das Zeug denen geklaut wird und dann gibt es wiederum Hohlnüsse, die dann das Zeug horten oder noch teuer verkaufen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hundefreundin12
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.495
Reaktionen
125
Hier war auch die HÖLLE los- die Nudeln hatten quasi zwei Paletten als Aufsteller..und die waren fast leer Oo

Die Leute kaufen MEHRERE KISTENWEISE Milch, heute war Waschmittel und TEE haufenweise dabei.
Ist schon gruselig, wenn man wie wir einen normalen Chaoten Einkauf mit Kinder macht.

Worauf ich achte ist, dass wir ein bisschen an Konserven und Co zu Hause haben, ja.
Habe such etwas haltbare Milch da- aber das IMMER.

Mal sehen, in nem Supermarkt in DE gab es wegen Mehl eine Schlägerei...
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.495
Reaktionen
125
Wir wollten ja am 3.5. Nach Dänemark.... nu ist die Grenze zu... mal sehen, wie es bis dahin aussieht
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.887
Reaktionen
13
Zum Thema "Beschäftigen" bin ich hier auch mal sehr gespannt...
Wir haben hier einen hochgradig hyperaktiven 11jährigen und eine 13jährige Schwerpubertierende, die jetzt auch die nächsten Wochenenden nicht zum Papa dürfen, weil der in einer Großstadt arbeitet und ständig mit Leuten in Kontakt ist und wir ja hier eine Asthmatikerin zu Hause haben, die eh schon zur Risikogruppe gehört...
Wenn Ihr also noch Tipps habt, immer her damit... beide Kids haben jetzt einen Fernseher im Zimmer (der Jüngere hat normalerweise keinen, aber das ist jetzt eine Ausnahmesituation, wir wollen irgendwie überleben ;) ) und ´ne Playstation gibt´s auch... wir können ja schlecht den ganzen Tag Mensch-ärgere-dich-nicht spielen *umkipp* ...
Gleich drehen wir erstmal ´ne Runde durch den Wald...
LG seven
 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.097
Reaktionen
62
Bei uns ist auch alles ab Mittwoch dicht 🙁 ich warte auf die Bekanntmachung, welche Kitas als Not versorgung offen haben. Bei uns im laden ist momentan das absolute Chaos, die Lkw's stehen Schlange um abzuladen, eigentlich könnten sie direkt aufm Parkplatz verkaufen 🙈
Seit gestern bekannt wurde das alles geschlossen wurde, sind die meisten so richtig ausgeflippt. Mir wurde die Palette Nudeln fast halbiert zum weg zum Regal 😆 bin gespannt wie es weiter geht...
Notfalls muss mein Mann arbeiten, wenn meine Schicht zu Ende ist, sehen wir uns zwar nicht, aber wir können nicht zu Hause bleiben 😶
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.495
Reaktionen
125
Wir fahren viel Laufrad, gehen auf Spielplätze, Wald..Schnitzeljagd.
Zuhause Dvds und NEUE Brettspiele.
Lego bauen, malen (malen nach Zahlen bei euch?).

Ich war eben beim Rewe und stand beim Bäcker tierisch lange an... viele sind dann ohne Brot weg, denen war die Warterei zu lang :D
 
Thema:

Der Mami - Thread

Der Mami - Thread - Ähnliche Themen

  • Schwangerschaft-Info-Thread

    Schwangerschaft-Info-Thread: Möchte mich mal einmischen. Bin auch ungeplant in der 17.Woche schwanger. Ich habe 6 Jahre lang durchgängig die Pille genommen und musste sie...
  • Kuchen, Muffins, Kekse - Der Backwaren-Thread

    Kuchen, Muffins, Kekse - Der Backwaren-Thread: Guten Abend. :D Ich fange nun in dem Alter so an, mal hier und da gerne einen Kuchen zu backen. Deswegen wollte ich euch nach leckeren Rezepten...
  • Ähnliche Themen
  • Schwangerschaft-Info-Thread

    Schwangerschaft-Info-Thread: Möchte mich mal einmischen. Bin auch ungeplant in der 17.Woche schwanger. Ich habe 6 Jahre lang durchgängig die Pille genommen und musste sie...
  • Kuchen, Muffins, Kekse - Der Backwaren-Thread

    Kuchen, Muffins, Kekse - Der Backwaren-Thread: Guten Abend. :D Ich fange nun in dem Alter so an, mal hier und da gerne einen Kuchen zu backen. Deswegen wollte ich euch nach leckeren Rezepten...