Zu kleines Aquarium?

Diskutiere Zu kleines Aquarium? im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo! Ich habe überlegt, ob ich mir ein Aquarium mit Zwerggarnelen zulegen möchte, weil ich die Tierchen sehr interessant finde. In mein Zimmer...
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe überlegt, ob ich mir ein Aquarium mit Zwerggarnelen zulegen möchte, weil ich die Tierchen sehr interessant finde.
In mein Zimmer passt aber nur ein Aquqrium mit 25cm höhe und 25cm breite. Im Internet finde ich dazu
passend nur Aquarien die dann 40cm länge haben und das wären dann nur 25l. Vom platz her wäre das zwar ok, aber ich hatte noch nie Garnelen und bin auch erst 14, deshalb habe ich ein bisschen Angst, weil ich jetzt sehr oft gehört habe, dass wegen der Wasserwerte ein kleines Aquarium für Anfännger nichts wär.
Grade bei den Wasserwerten hab ich nämlich keine Ahnung, weil auf einer Seite (http://www.u-v.de/aqua/tips/ww.php3) unter Messmöglichkeit meistens Tropftest steht.
Und wie macht man einen Tropftest???
Außerdem weiß ich nicht, ob unser Leitungswasser in Ordnung ist, und wenn nicht, weiß ich nicht, wie ich es in Ordnung kriege.
Ok, das war jetzt SEHR viel. Danke schonmal im Vorraus!
Lg
 
02.04.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Zu kleines Aquarium? . Dort wird jeder fündig!
Jenga97

Jenga97

Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
47
Reaktionen
0
Hi, ich habe das Glück das mein Vater schonmal ein Aquarium ist, aber leider weiß ich auch nicht alles aber ein bisscheb kann ich dir weiterhelfen.

Also Leitungswasser ok, aber mit Destilliertem Wasser (bei 30l ca. 2l) mitauffüllen, ich habe leider keine Ahnung was ihr für eine Härte vom Wasser habt, deswegen solltest du dir eine schöne ganrelenart aussuchen, sich über diese informieren. So. Ich habe mit die Red Crystal Garnelen ausgesucht, und wenn die dir auch gefallen (weiß ja nicht) könntest du ja hier mal schauen, dort steht alles was die brauchen: http://www.crystalred.de/ ; also, wenn du ein Aquarium hast (Wasser eingefüllt hast und so..) , solltest du dann dir solche Streifen kaufen (so ein Wassertest mit Streifen halt) und solltest unbedingt auf das "Wasserverhalten" achten, denn es gibt einen Nitritpeak der könnte deine Garnelen töten! Aber frage doch einfach mal im Fachhandel nach, ich denke das ist eine gute idee, und Bücher zur Aquaristik wären auch von Vorteil. Haben deine Eltern denn kein Aquarium mal gehabt?
Viel Glück
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Achja und 25l würden gehen, dasi st ok;)
 
Zuletzt bearbeitet:
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
so ein kleines becken ist für anfänger ungeeignet. Die werte können stark schwanken und es ist nich einfach eine konstant gute wasserqualität zu erreichen.

Es gibt aber auch anbieter (ich glaub im hornbach machen die das) die maßangefertigte aquas machen.

Wenn du ein aq hast machst du erst mal kies/sand rein und wurzel und steine. Dann wasser (leitungswasser) rein. Dann die pflanzen. Dann muss das aq erst mal einfahren. (min 1 monat)
Das mit den teststreifen kannst du gleich wieder vergessen. Die sind viel zu ungenau. Kauf dir einen Tröpfchen test und teste dein wasser.
du musst warten bis der nitritpeak vorbei ist, erst dann kannst du nelen einsetzen. Ich würde dir zu einem artbecken raten.
Kauf dir 10 Zwerggarnelen und dann kannst du loslegen.
 
M

murdocg

Registriert seit
08.04.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Ich würde nicht direkt sagen das ein so kleines Aquarium für Anfänger nicht geeignet ist!

Natürlich können die Werte schwanken aber Garnelen sind da ziemlich resistent gegen.
Und nach 1-2 Wochen Einlaufphase sollte man erst einen Teil der Nelen und eine Woche später dann den Rest einsetzen.

Sollte eigentlich für einen Anfänger auch kein Problem sein. Musst dich vorher nur gut informieren.

LG
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
ich denke schon dass es nicht geeignet ist vorallem weil sie sich auch nicht mit ww auskennt.
außerdem finde ich solch pfützen sowieso schrecklich.
ich liebe es meine garnelen beim schwimmen zu beobachten undin so einem minikasten können sie das ncht richtig.

warum bitte würdest du die nelen in 2 gruppen einsetzen??:eusa_eh:
 
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
danke!
also ich hab mich entschieden ein 54l aqua zu kaufen...
mein vater ist damit einverstanden, aber erst wenn die sommerferien anfangen darf ich mir das aqua holen. das ist sowieso am besten, da ich in den ferien 3 wochen weg bin und in der zeit könnte das aqua einfahren. außerdem hab ich dann noch genug zeit mich schlau zu machen :)
ein artenbecken wollte ich sowieso machen, vielleicht noch ein paar schnecken, die die pflanzen nicht fressen. gute idee? könnt ihr mir eine schneckenart empfehlen? und ist eine pflanze besonders gut geeignet?
mein opa hatte früher ein aqua, aber zur zeit haben wir nur goldfische und schleierschwänze, die mindestens die hälfte des jahres bei uns im teich verbringen und nur im winter rein kommen.
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
gute entscheidung ;)

ich lieb apfelschnecken. die werden schön groß und besonders die gelben strahlen richtig :D
Meine sind immer unterwegs und es macht richtig spaß sie auf ihrer tour zu beobeachten.
Außerdem knabbern sie dir deine pflanzen nicht an.

Ich würde dir empfehlen, das aq länger als 3 wochen einfahren zu lassen. ich denke nicht dass der nitritpeak da schon vorbei ist und wenn du dann die nelen einsetzt sterben sie dir noch weg...
Ich würde 6 wochen einfahren. die schneggis kannst du schon früher einsetzen.
 
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
ich weiß, das ich mind. so 6 wochen warten sollte, ich will ja das alles gut geht, aber solange das aqua einfährt ist es ja nicht schlimm wenn ich im urlaub bin, so meinte ich das, weil ich kann schlecht in den urlaub fahren, wenn ich schon garnelen hab..
apfelschnecken find ich auch schoön, grade die gelben.
wie viele apfelschnecken kann ich denn in dem 54l becken halten und was für planzen hast du in deinem aqua, nudl??

lg
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
ich würde 2-4 AS einsetzen. Wenn sie sich nicht vermhren sollen musst du die gelege zerdrücken. und glaub mir, du willst nich dass sie sich vermehren ;)

Du kannst auch in den urlaub fahren wenn du nelen hast
Die kommen schon so klar...;)

Pflanzen kannst du eigendlich einsetzen was du willst (sollten natürlich nicht zu große sein)
Ich hab meine damals be so nem shop in ebay bestellt. Das sind sie 1. billiger und 2. steht da genau dran wie groß die werden usw.

ich hab auch süßwasserseetang den ich sehr hübsch finde. Ist ziemlich selten und wächst nich sehr schnell aber ich liebe ihn trotzdem :D
Mittlerweile habe ich schon einen ganzen busch den ich jetzt schon auf beide becken verteilt habe...

Wichtig bei nelchen ist nur dass du einige feinfiedrige pflanzen (zb Tausendblatt) hast.
 
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
wenn ich das wasser fast voll auffülle dürfte es doch keinen nachwuchs geben, oder, weil das gelege doch über dem wasserspiegel abgelegt wird, oder irre ich mich da??

und was futtern die nelen wenn sie nicht gefüttert werden? und wie lange können sie ohne gefüttert zu werden durchhalten??


lg
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
naja ich weiß nicht... so sicher wäre ich mir da nichtz. ich hatte schon gelege an der scheibe und an pflanzen... ich weiß aber nicht sicher ob das von den was war.

wenn man sie nicht füttert mümmeln sie eben algen und so. Man kann ihnen auch ein laubblatt reintun. da habe sie dann auch was zu tun.

In der natur wirft ja auch niemen nelen tabs oder gurken scheiben ins wasser:mrgreen:
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ich glaub ich hab meine pflanzen von hier:
http://stores.shop.ebay.de/Wasserbotanik__W0QQ_armrsZ1
 
Zuletzt bearbeitet:
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
stimmt xD
naja also bis zu den sommerferien sind es bei mir noch 12 wochen bis dahin ist ja noch ziet..
 
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
noch was...

also ich kauf mir jetzt dieses -> http://www.wirbellosen.de/bilder/Garnelen buch hier und

meine wasserwerte:

pH-Wert=7,9-8,2
GH=5,3-10°dH
KH=4,1-5,7°dH
NO²=<0,03mg/l
NO³=10-20mg/l
NH4+=<0,05mg/l
Cu=<o,oo1mg/l
O²=10,5=12,3mg/l
PO4=<0,08mg/l
Fe=0,02mg/l

sind die ok??

lg
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
das buch ist gut, das hab ich auch ;)

Sind das jetzt die WW vom leitungswasser? Die ändern sich dann nämlich noch je nach bodengrund, steine, wurzeln und pflanzen.

Ich finde es ziemlich weich vorallem weils durch pflanzen und besatz noch weicher wird. Vll solltest du einen kalkstein rein zun:eusa_think:
 
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
316
Reaktionen
0
ich habe die ww von der internetseite meiner stadt, weil ich ja noch kein aqua habe.
also das ist mein leitungswasser und als grund wollte ich eigentlich feinen sand nehmen, so wie vogelsand.


lg
 
Thema:

Zu kleines Aquarium?

Zu kleines Aquarium? - Ähnliche Themen

  • Raupe von den Kleinen Antillen

    Raupe von den Kleinen Antillen: Hallo, Freunde von mir haben auf den Kleinen Antillen, es war wohl auf Goudeloupe, diese Raupe gesichtet. Hat jemand deine Ahnung, um welches...
  • Meine kleinen Vampire

    Meine kleinen Vampire: Hallo aus Göttingen! ich möchte euch heute meine kleinen Vampire Jacob, Edward und Bella vorstellen. Ich benötigte sie für Hämatome und...
  • 2 Kleine Zwergkrebse in Orang

    2 Kleine Zwergkrebse in Orang: Hallo ich hab seit der Aquariummesse in Sindelfingen vor 1 Woche 1 30L Becken mit Schwarzen Kies 2-3 Mooskugeln 1 unbekannten Pflanze mit...
  • Kleine unerwünschte Dinger... -.-

    Kleine unerwünschte Dinger... -.-: Heii Leute, Hab in meinem 54 Liter Aquarium 10 Neons und Garnelen. Es ist gut bepflanzt und hat ne Wurzel und ne Kokosschale drin mit Moos...
  • Meine Kleinen sind heimgekehrt

    Meine Kleinen sind heimgekehrt: :D:D:D Muss nur mal kurz meine Freude kundtun!!!! Habe gestern von einem Bekannten das 30 L-Becken geerbt, mit allem Drum und Dran, inkl. Kies...
  • Meine Kleinen sind heimgekehrt - Ähnliche Themen

  • Raupe von den Kleinen Antillen

    Raupe von den Kleinen Antillen: Hallo, Freunde von mir haben auf den Kleinen Antillen, es war wohl auf Goudeloupe, diese Raupe gesichtet. Hat jemand deine Ahnung, um welches...
  • Meine kleinen Vampire

    Meine kleinen Vampire: Hallo aus Göttingen! ich möchte euch heute meine kleinen Vampire Jacob, Edward und Bella vorstellen. Ich benötigte sie für Hämatome und...
  • 2 Kleine Zwergkrebse in Orang

    2 Kleine Zwergkrebse in Orang: Hallo ich hab seit der Aquariummesse in Sindelfingen vor 1 Woche 1 30L Becken mit Schwarzen Kies 2-3 Mooskugeln 1 unbekannten Pflanze mit...
  • Kleine unerwünschte Dinger... -.-

    Kleine unerwünschte Dinger... -.-: Heii Leute, Hab in meinem 54 Liter Aquarium 10 Neons und Garnelen. Es ist gut bepflanzt und hat ne Wurzel und ne Kokosschale drin mit Moos...
  • Meine Kleinen sind heimgekehrt

    Meine Kleinen sind heimgekehrt: :D:D:D Muss nur mal kurz meine Freude kundtun!!!! Habe gestern von einem Bekannten das 30 L-Becken geerbt, mit allem Drum und Dran, inkl. Kies...