Aquarium zum Terrarium "Umfunktionieren"

Diskutiere Aquarium zum Terrarium "Umfunktionieren" im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Hi, habe jetzt schon seit längerem Aquarien und ein kleines ist nun firstleer geworden. Nun wollte ich fragen wie man ein kleines Terrarium...
M

murdocg

Registriert seit
08.04.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hi,
habe jetzt schon seit längerem Aquarien und ein kleines ist nun
leer geworden.
Nun wollte ich fragen wie man ein kleines Terrarium einrichten sollte. Habt ihr dazu vllt ein kleines Foto?

Achja, wie groß muss ein Terrarium für eine Zaun- bzw Mauerechse sein muss?

LG Fabian
 
08.04.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
tanja_79

tanja_79

Registriert seit
26.07.2009
Beiträge
606
Reaktionen
0
Achja, wie groß muss ein Terrarium für eine Zaun- bzw Mauerechse sein muss?
du meinst sicher Zaun- / Mauereidechsen oder?
wenn ich richtig informiert bin mind. 120x60x80cm - bin mir aber nicht ganz sicher. Wobei ich immer wieder am häufigsten lese, dass wohl nur ein Freilandterrarium wirklich geeignet wäre - je größer desto besser
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Hallo,

das geht leider nicht gut, Aquarien zu Terrarium umfunktionieren.

1. man kann nur von oben reingreifen, das versetzt die Tiere in Todesangst (Raubtiere kommen meistens von oben)
2. es hat schon einen Sinn, dass bei Terrarien unten ein Lüftungsschlitz ist, das ist für den Luftaustausch, in einem Aquarium staut sich bei Lungenatmern die alte Luft!

Für Wirbellose kann ein ausgedientes Aquarium natürlich ohne weiteres umfunktioniert werden.
 
M

murdocg

Registriert seit
08.04.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Achso ok.

Naja dann werde ich wohl irgendwann mal den Eigenbau angehen.
Eilt ja nicht, und bis dahin kann ich mich ja noch ausreichen informieren.

Trotz allerdem hätte ich noch ein Aq was gefüllt werden möchte^^ Vorschläge?

LG Fabian
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.425
Reaktionen
0
wie groß ist das aqua den überhaupt(wenn du sagst klein )?
du könntest darin auch frösche halten( z.b. zwergkrallenfrösche), mit etwas umdekorierung und anglesenes wissen.
für laubfrösche wäre ien ehemaliges aqua auch eher ungeeignet(die 2. bei padfoot)
bei molchen kenne ich mich nicht sogut aus,da müsste dir tanja auskunft geben;)
zwergkrallen sollte man aber keine fische mit reinsetzen(auch wenn dies viele zum leidwesen der fische tun).
oder du baust es als inqubator um und verramscht det bei ebay:mrgreen:
 
tanja_79

tanja_79

Registriert seit
26.07.2009
Beiträge
606
Reaktionen
0
ja, Molche wären evtl. auch ne Option - aber dazu müßte man wie jezzy schon geschrieben hat natürlich schon erst mal wissen, wie groß das Becken ist
 
M

murdocg

Registriert seit
08.04.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Das AQ ist 60x30x30...

Molche und Frösche liegen mir nicht so^^

Muss zwangsweise kein Reptil sein... ginge auch was andres...

LG Fabian
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.425
Reaktionen
0
was anderes wüsste ich jetz auch nicht, es wäre eh zu klein für zwergrallenfrösche.
für phasiden und manthiden ist es durch schlechte lüftungsmögöichkeiten auch kaum geeignet.
ebensiwenig für hamster oder wüstenrenner ,das ist einfach zu lütt.
ich würde es als inqubator unbauen ...:eusa_shhh:
 
M

murdocg

Registriert seit
08.04.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Können Mäuse in einen Aq in der Göße?

LG
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Dann noch eine Frage zum "Inqubator".
Meine wir das selbe? Ich kenne einen Inkubator als Brutschrank oder Wärmekammer...
Und was habe ich dann davon? :D

LG Fabian
 
Zuletzt bearbeitet:
tanja_79

tanja_79

Registriert seit
26.07.2009
Beiträge
606
Reaktionen
0
mh, also für Reptilien ist das Becken sowieso ungeeignet aus bereits schon angesprochenen Gründen; Amphibien liegen dir nicht ... tja, dann weiß ich auch nicht recht, was du mit dem Becken anstellen könntest ... wie wärs mit Krabben/Krebse? allerdings kenn ich mich auf dem Gebiet nicht aus

---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

erkundige dich doch wg. Nagern evtl. mal im entsprechenden Unterforum - aber soviel ich weiß sind ehem. Aquarien wegen der schlechten Lüftung auch ungeeignet
 
Zuletzt bearbeitet:
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
0
Hallo,

für Mäuse ist das Teil meines Wissens nach auch zu klein. Also ehrlich gesagt fällt mir da auch nichts ein außer... Fischen :mrgreen: Oder ein Garnelenbecken? So oder so, etwas mit Land wüsste ich nicht. Ja, was Krabben oder Krebse betrifft, die wollte ich auch gerade in den Raum werfen. Hier tümmelt sich doch bestimmt der ein oder andere Halter von Vampirkrabben? Ich weiß leider nicht, was da die Mindestanforderungen sind, glaube aber gelesen zu haben, dass es passen müsste. Diese Antwort ist völlig ohne Gewähr.

Echsen, Reptilien oder flauschige Tierchen: Absolutes nein.

Liebe Grüße
Patricia
 
M

murdocg

Registriert seit
08.04.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Irgendwie hab ich ein wenig den Narren an kleinen Nagern gefressen^^

Werde mal im entsprechenden Forum was schreiben...

LG Fabian
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.425
Reaktionen
0
aber das bringt nichts ,das ist auch viel zu klein für nager,du wirst so nix passendes finden....
 
M

murdocg

Registriert seit
08.04.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Deshalb werde ich mir ja auch was größeres besorgen ;)

LG
 
Thema:

Aquarium zum Terrarium "Umfunktionieren"

Aquarium zum Terrarium "Umfunktionieren" - Ähnliche Themen

  • sceloporus malachiticus Stachelleguan Paludarium

    sceloporus malachiticus Stachelleguan Paludarium: Hallo miteinander, Ich spiele derzeit stark mit dem Gedanken mir ein Paludarium zuzulegen. Ein Paludarium definiert sich als Aquarium+ Terrarium...
  • Jungferngecko Haltung?

    Jungferngecko Haltung?: Ich habe meinem kleinen Bruder zum Geburtstag ein Terrarium 20x20x30 (B/T/H) geschenkt. Er hätte gerne Eidechsen ich habe im Internet gelesen...
  • Terrarium einrichten/aufbauen C.Ciliaetus (Kronengecko)

    Terrarium einrichten/aufbauen C.Ciliaetus (Kronengecko): Hallo, Also ich hab hier noch ein 110x80x50 Terrarium (Glas) das ich für mein Männchen richtig schick machen will. Beleuchtung: Ich hab noch eine...
  • Breite des Terrariums zu gering?

    Breite des Terrariums zu gering?: Hallo liebe Reptilienfreunde! Nach monatelangem Nachdenken und Informieren habe ich nun beschlossen, einer männlichen Bartagame ein neues...
  • aquarium = terrarium! nein? aber warum??

    aquarium = terrarium! nein? aber warum??: die ganze welt scheint - völlig selbstverständlich - zu wissen,m warum man aus einem aquarium kein terraium machen kann. aber warum?? ich suche...
  • aquarium = terrarium! nein? aber warum?? - Ähnliche Themen

  • sceloporus malachiticus Stachelleguan Paludarium

    sceloporus malachiticus Stachelleguan Paludarium: Hallo miteinander, Ich spiele derzeit stark mit dem Gedanken mir ein Paludarium zuzulegen. Ein Paludarium definiert sich als Aquarium+ Terrarium...
  • Jungferngecko Haltung?

    Jungferngecko Haltung?: Ich habe meinem kleinen Bruder zum Geburtstag ein Terrarium 20x20x30 (B/T/H) geschenkt. Er hätte gerne Eidechsen ich habe im Internet gelesen...
  • Terrarium einrichten/aufbauen C.Ciliaetus (Kronengecko)

    Terrarium einrichten/aufbauen C.Ciliaetus (Kronengecko): Hallo, Also ich hab hier noch ein 110x80x50 Terrarium (Glas) das ich für mein Männchen richtig schick machen will. Beleuchtung: Ich hab noch eine...
  • Breite des Terrariums zu gering?

    Breite des Terrariums zu gering?: Hallo liebe Reptilienfreunde! Nach monatelangem Nachdenken und Informieren habe ich nun beschlossen, einer männlichen Bartagame ein neues...
  • aquarium = terrarium! nein? aber warum??

    aquarium = terrarium! nein? aber warum??: die ganze welt scheint - völlig selbstverständlich - zu wissen,m warum man aus einem aquarium kein terraium machen kann. aber warum?? ich suche...