Tier allein, ist das ok?

Diskutiere Tier allein, ist das ok? im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Oh nein! Mein Meerli lebt auch allein, weil vor ca. 2Jahren ihr Partner gestorben ist und jetzt lässt sie firstsich auf kein anderes Meeri mehr...
S

Socke-mein-Hamsti

Registriert seit
06.04.2010
Beiträge
38
Reaktionen
0
Oh nein!
Mein Meerli lebt auch allein, weil vor ca. 2Jahren ihr Partner gestorben ist und jetzt lässt sie
sich auf kein anderes Meeri mehr ein.
Sie hat einen ca. 1qm großen Freilauf, ich beschäftige mich jeden Tag mit ihr und sie bekommt oft Frischfutter.;)
Ist das ok?
Der Stall ist auch schön eingerichtet mit Spielzeug und so. (sie spielt garnicht damit)
Leider ist sie schwerhörig. Ich werde mal ein paar Bildchen reinstellen.
Also: Ist das ok?
LG Socke:)
 
09.04.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
838
Reaktionen
0
nein sie brauch einen partner wenn man sie richtig vergesselschaftet lässt sich das merli bestimmt doch drauf ein. Du kannst den Partner einfach nicht ersetzten, du kannst doch nicht 24 stunden beim merli im gehege sein?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Ist der 1qm große Freilauf, gleichzeitig das Gehege? Bilder wären nicht schlecht, um sich das alles vorzustellen.

Was bedeutet, es gibt oft Frischfutter? Wie oft und wenn ja welches Futter?

Was bekommt sie denn sonst noch so? Trockenfutter, wenn ja welches? Brot? Kräcker? Salzlecksteine? Knabberstangen?

Kannst du versuchen zu erklären, wie deine bisherigen Vergesellschaftung abgelaufen sind, also wie hast du vergesellschaftet, mit was für Tieren. Geschlecht, Alter. Und woran ist es gescheitert, so dass du sagtest es funktioniert nicht?
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
hast Du sie schon mal vom tierarzt auf Eierstockzysten untersuchen lassen?

Wie sind denn die bisherigen versuche mit anderen meerschweinchen genau abgelaufen?
 
E

Emblazoned

Guest
Woher weißt du denn, dass sie schwerhörig ist?!

FALLS du dir da 100%ig sicher sein kannst, kann ich mir schon vorstellen dass eine Vergesellschaftung schwierig sein KÖNNTE weil Meeris über Laute kommunizieren.
Andererseits heißt ja schwerhörig nicht taub.

Wie genau äußert sich das denn, dass sie kein anderes Meeri an sich ran lässt?

LG
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Hm, also bei mir laufen viele Vergesellschaftungen nicht gerade über Laute ab, sondern viel mehr über die Körpersprache.
Ich höre eher Streu fliegen, wenn sie hintereinander her rennen.

Wenn sie z.B. mit den Zähnen klappern, um zu drohen. Wird gleichzeitig entsprechend der Körper bewegt, also ist das zu sehen, nicht nur zu hören.
 
E

Emblazoned

Guest
Ja das stimmt schon. Aber zB wenn der eine droht und wackelt, dann kann das brommseln = werben sein oder drohen... und der andere beschwichtigt durch Laute. Der wackelt ja wiederum nicht.


LG
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Als wenn ein Schweinchen richtig droht, sieht das defintiv nicht aus wie brommseln.
Und wenn ein Tier bewichtigt, tut es das auch nicht nur mit Lauten, es ist immer Körpersprache dabei. Gerade wenn das Tier näher kommt, duckt sich das unterlegene Tier auch runter usw.

Man kann auch blinde Tiere vergesellschaften, schwierig aber machbar.

Selbst das blinde und taube Letal White "Hühnchen" konnte in die Gruppe integriert werden.
 
E

Emblazoned

Guest
Ich sag ja unmöglich isses nich, ich kann mir nur vorstellen dass es ein KÖNNTE dass es schwierig wird. ;)

Wenn ich meine beiden Jungs so sehe, wenn sie in ihrem "Imponiergehabe" voreinander stehen und der eine klappert mit den Zähnen und der andere plappert vor sich hin - da gibts auch Momente wo sich beide für ein paar gefühlte Minuten überhaupt nicht bewegen
 
Thema:

Tier allein, ist das ok?

Tier allein, ist das ok? - Ähnliche Themen

  • Bitte helft mir...

    Bitte helft mir...: Hallo zusammen. Vor ca. 5 Jahren habe ich meine Meerschweinchen bekommen. Ich habe sie heiß und innig geliebt, sie waren mein Leben. Vor wenigen...
  • Tiere aus dem Zoo?

    Tiere aus dem Zoo?: Thema abgetrennt von : https://www.tierforum.de/t2211-zoohandlung-zuechter-oder-tierheim-notstation.html soweit so gut,nur ich arbeite seit...
  • Zwei Tiere doch (k)eine gute Gruppe?!

    Zwei Tiere doch (k)eine gute Gruppe?!: Hey ihr lieben Schweinchenhalter! Meines Wissens gibt es kein solches Thema, wenn doch, bitte ich um den Link ;) Zu dem "Problem": Bei Ratten...
  • Verletztes Tier wird komplett ausgeschlossen

    Verletztes Tier wird komplett ausgeschlossen: Eines meiner Meerschweinchen hat sich vor kurzem eines seiner Krallen verletzt und hat sehr stark geblutet. Seit dem wird das Tier von seinen...
  • Total verstörte Tiere!!!

    Total verstörte Tiere!!!: Hallo, ich selber halte keine schweinchen sondern kaninchen. eine bekannte von mir hingegen hat zwei. die sind jedoch total verstört und sitzen...
  • Total verstörte Tiere!!! - Ähnliche Themen

  • Bitte helft mir...

    Bitte helft mir...: Hallo zusammen. Vor ca. 5 Jahren habe ich meine Meerschweinchen bekommen. Ich habe sie heiß und innig geliebt, sie waren mein Leben. Vor wenigen...
  • Tiere aus dem Zoo?

    Tiere aus dem Zoo?: Thema abgetrennt von : https://www.tierforum.de/t2211-zoohandlung-zuechter-oder-tierheim-notstation.html soweit so gut,nur ich arbeite seit...
  • Zwei Tiere doch (k)eine gute Gruppe?!

    Zwei Tiere doch (k)eine gute Gruppe?!: Hey ihr lieben Schweinchenhalter! Meines Wissens gibt es kein solches Thema, wenn doch, bitte ich um den Link ;) Zu dem "Problem": Bei Ratten...
  • Verletztes Tier wird komplett ausgeschlossen

    Verletztes Tier wird komplett ausgeschlossen: Eines meiner Meerschweinchen hat sich vor kurzem eines seiner Krallen verletzt und hat sehr stark geblutet. Seit dem wird das Tier von seinen...
  • Total verstörte Tiere!!!

    Total verstörte Tiere!!!: Hallo, ich selber halte keine schweinchen sondern kaninchen. eine bekannte von mir hingegen hat zwei. die sind jedoch total verstört und sitzen...