Welche Bepflanzung im Kornnatter-Terrarium?

Diskutiere Welche Bepflanzung im Kornnatter-Terrarium? im Schlangen Haltung Forum im Bereich Schlangen Forum; hallo zusammen, habe ein ca. 7 Monate alte kornatter. das terrarium (45x45x65) ist mit einem farn und einem efeu bepflanzt. bisher hat sie viel...
schmidt-pepi

schmidt-pepi

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
hallo zusammen,

habe ein ca. 7 Monate alte kornatter.
das terrarium (45x45x65) ist mit einem farn und einem efeu bepflanzt.
bisher hat sie viel zeit in ihrer wetbox und auf einem kletterast verbracht.
mittlerweile ist sie jedoch auch im efeu und im farn unterwegs.
jetzt sieht leider auch mein farn etwas mitgenommen aus.

die schlange soll im herbst in ein größeres terra umziehen.
jetzt meine frage:
mit welchen pflanzen habt ihr eure terra bepflanzt?
welche haben sich als robust genug erwiesen?

vielleicht habt ihr ja ein paar anregungen.
danke im voraus.

lg, petra
 
Z

Zöli

Beiträge
98
Punkte Reaktionen
0
Hi, also ich habe in bei meiner Kornnatter nur Kunstoflanzen angebracht und selbst die leiden teilweise erheblich. Würde auch gerne lebendige Pflanzen verwenden, doch denke ich, das ich sie nach nem Monat entsorgen könnte.
 
S

Suki09

Beiträge
129
Punkte Reaktionen
0
also bei mir gibs auch nur kunsstoff...alles andere is sofort hinüber...und wenn mal einer blank dran langgeschissen hat kann mans auch viel besser sauber machen =)
 
G

Gast13004

Guest
Ich hatte ne zeit lang auch Farn im Terra nur nach kurzer Zeit konnte ich die wegschmeißen, sie hat ziemlich gelitten und die Kornis haben regelmäßig in die Blumenerde gekotet. Jetzt habe ich Kunstpflanzen im Terra. Ist einfach pflegeleichter.
 
E

Emblazoned

Guest
Ich würde auch allein aus Hygienegründen keine Echtpflanzen verwenden. Blumenerde zB kann schimmeln, außerdem, wenn die Schlange reinkotet, darfst du die Pflanzen erstmal wieder "umtopfen".
Die Kunstpflanzen kannst du rausnehmen, abspülen, wieder reinmachen, fertig.

Wenn du Echtpflanzen nimmst - wie sieht denn deine LF aus im Terra?

LG
 
schmidt-pepi

schmidt-pepi

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
hallo emblazoned,

mein LF liegt eher im niedrigen bereich, so zwischen 40% und 50%.
liegt aber auch daran, das ich ein exo-terra habe, welches oben "offen" ist. habe aber etwas mehr als die hälfte abgeklebt.
mache das moos in der wetbox feucht und sprühe gelegentlich das efeu an.
meine schlange hat sich super gehäutet, also denke ich das geht in ordnung.

sid kotet bisher immer in die selbe ecke, also hatte ich bisher noch kein problem mit der hygiene.

würde viel lieber weiterhin echte pflanzen verwenden, da ich das viel schöner und natürlicher finde.

lg, petra
 
S

Suki09

Beiträge
129
Punkte Reaktionen
0
hallo,
gibt aber auch gute Kunstpflanzen die total echt aussehen =)
Lg
 
Z

Zöli

Beiträge
98
Punkte Reaktionen
0
Hast aber eine liebe Kornnatter, meine sucht sich für ihr "Geschäfft" immer die unzugänglichsten Ecken aus. Glaube wenn ich nochmal eine Rückwand bauen möchte, muss ich dabei so einiges besser planen. Naja, war die erste.
 
E

Emblazoned

Guest
Okay,
ist letztendlich Geschmackssache. Wenn du das so gut hinbekommst und die LF dadurch nicht übermäßig in die Höhe schießt ists ja auch ok denk ich.

Was du zB nehmen kannst ist die Efeutute. Das ist eine Rankpflanze, die sich unter Terrarienbedingungen ganz wohl fühlt. Ist auch ziemlich "kräftig" von den Blättern her. Ich hatte da extra mal in einem Blumenladen gefragt und die meinte dass ich da wohl eher das Problem kriegen würde dass die Pflanze mir alles zuwuchert, weil das so "ideale Bedingungen" sind.

Hier mal was über die Efeutute: http://de.wikipedia.org/wiki/Efeutute
 
S

Sabrina_91

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
hallo,
die einzige pflanze die sich bewert ist efeutute!
um kot in der erde würde ich mir keine gedanken machen!

lg
sabrina_91
 
H

HeadCharge

Beiträge
2.184
Punkte Reaktionen
0
Na also ich finde das nicht gerade hygienisch wenn ich den Kot in der Erde lasse!! Hallo Milben!
Also ich habe bei meinen Schlangen garkeine Pflanzen, nur Korkröhren, evtl. Steine und Äste... Pflanzen sind bei mir immer eingegangen, entweder wegen dem Licht oder weil sich gleich drei fette Strumpfbandnattern draufgelegt haben :|
 
schmidt-pepi

schmidt-pepi

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
hallo,
vielen dank für die antworten.
das mit der efeutüte ist sicher nen versuch wert.

lg, petra
 
H

HeadCharge

Beiträge
2.184
Punkte Reaktionen
0
Ne Efeutüte!!!!!!!!!!!!!!!!:mrgreen:

Also wenn du im Laden bist und nach der Pflanze fragst, frag lieber nach ner Efeutute! ;-)
 
S

Sabrina_91

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
kot in der erde gerbibt keine milben ich habe selber in meintetn terra bei den kornis eine efeutut drin und das schon seit 3 jahren wachsen tut sie super und milben haben sie bis jetzt auch noch nie gehabt.

wenn dann muss man bei boas aufpassen die sind anfälliger als wie die kornis
 
H

HeadCharge

Beiträge
2.184
Punkte Reaktionen
0
Also das Kot in der Erde ni mit Milben zu tun hat würde ich nicht sagen, es gibt ja nicht nur Blutmilben. Auch Milben die nicht saugen können für die Schlangen sehr stressig sein.
 
S

Sabrina_91

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
also bis jetzt hatte ich noch keine probleme damit und hab sie sogar bei den boas drin die eigendlich sehr anfällig auf milben sind mehr wie die kornnattern.
 
Thema:

Welche Bepflanzung im Kornnatter-Terrarium?

Welche Bepflanzung im Kornnatter-Terrarium? - Ähnliche Themen

Kornnatter ausgebrochen: Hallo Leute. Mein Lebensgefährtin und ich sind recht neu was die Schlangenhaltung anbelangt. Es war ihr großer Wunsch und den hat sie sich...
Anfänger: Kornnatter Terrarium zusammenbauen: Hallo. :) Ich habe 2 etwa 120cm lange Kornnattern von einer Wohnungsauflösung im Freundeskreis zugeschoben bekommen, obwohl ich nicht die leiseste...
Neuling ;): Hallo zusammen ;) ich bin 15 Jahre alt und möchte mir ein oder zwei Kornnattern zulegen. Ich hab bereits gründlich in die Thematik eingelesen und...
Kornnatter Tipps: Also ich bekomme im Herbst zwei Kornnattern von meinem Patenonkel Habe schon ein bisschen erfahrung da ich sie bei ihm schon gefüttert habe usw...
Gesundheit und Vorsorge bei Farbratten: Wann muss meine Ratte zum Tierarzt? Grundsätzlich sollte man mit einer Ratte immer zum Tierarzt, wenn sie besonders auffälliges Verhalten zeigt...
Oben