[Farbmäuse] Dringend!- Farbmausmickerling-welcher Partner?

Diskutiere [Farbmäuse] Dringend!- Farbmausmickerling-welcher Partner? im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo ihr Lieben! Ich habe ein Problem: Heute in der Nacht hat mir eine Freundin einen Mäusenotfall vorbei gebracht. Einen kleinen Bock, der mit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
gonzolina

gonzolina

Registriert seit
23.01.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!
Ich habe ein Problem:
Heute in der Nacht hat mir eine Freundin einen Mäusenotfall vorbei gebracht. Einen kleinen Bock, der mit 15g
eindeutig zu wenig wiegt für eine Kastration. Der kleine Kerl sitzt nun in der TB.

Nun meine Frage:
Der Kleine ist schon ausgewachsen und bleibt für immer so klein.
Welchen Partner soll ich ihm geben?
Ein Weibchen, das wäre dann schnell schwanger.
Einen Bock, da wäre einer sehr schnell tot.
Einen Kastraten, da wäre der Kastrat ziemlich schnell tot (Das ist eine Killermaus, der KLeine ;))


Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe!
Liebe Grüße
Helene
 
13.04.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
gonzolina

gonzolina

Registriert seit
23.01.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
Dass er jeden beißt, der in seine Nähe kommt.
 
A

Angelus Noctis

Registriert seit
08.01.2006
Beiträge
502
Reaktionen
0
Beißt er Menschen oder andere Mäuse oder beides? Und wenn er Mäuse beißt: Wie hast Du die Tiere einander vorgestellt? Was weißt Du über seine Vorgeschichte?


Angelus
 
gonzolina

gonzolina

Registriert seit
23.01.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
Er beißt beides. Auch Gegenstände, die sich bewegen (Löffel zum Futter geben etc.).
Er hat noch keinen Partner und hockt alleine in seiner TB. Das heißt, ich hab ihn noch gar keiner Maus von mir vorgestellt, weil er eben so zickig ist.

Zu seiner Vorgeschichte:
Der Kleine ist aus dem Zooladen zu einem Bekannten meiner Freundin gekommen (vor ca. nem halben Jahr). Der Bekannte (ich nenn´ ihn mal A) hat ihn zu einem Weibchen gesetzt. Das W bekam komischer Weise keine Jungen (kann es sein, dass der Kleine durch Inzucht etc. unfruchtbar ist...?), ist aber ziemlich bald gestorben. Dann hat A Hamster zu den Kleinen gesetzt. Nachdem er drei totgebissen hat, wollte A ihn in einem Fluss ertränken.
Da ist dann meine Freundin eingeschritten und hat ihn mir gebracht.


LG Helene
(die so dankbar ist, dass man ihr hilft. Auch wenn ich kompliziert bin ;))
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Oh je, was ist denn das für eine üble Geschichte?

Die einzige Möglichkeit, die ich da sehe, wäre ein Kastrat als Gesellschaft, da muss man dann halt wirklich genau beobachten und den beiden Herren dann viel Zeit geben.
 
gonzolina

gonzolina

Registriert seit
23.01.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
ok, dann probier ichs mal mit nem Kastraten.
Vielen Dank!
 
A

Angelus Noctis

Registriert seit
08.01.2006
Beiträge
502
Reaktionen
0
Puuuuhhhh... Das ist ein schwer traumatisiertes Tier. :?
Ich würde es auch mit einem Kastraten versuchen. Allerdings rechne ich da auch mit Problemen. Er wird ihn ziemlich wahrscheinlich auch beißen.
Ich schreib Dir mal meine Telephonnummer. Dann schnacken wir die Tage mal ausführlich über das Thema. Außerdem kannst Du dann anrufen, wenn die VG ansteht. Das ist das Sinnvollste, glaube ich...


Angelus
 
gonzolina

gonzolina

Registriert seit
23.01.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
Hab heute mit der VG begonnen (TA meinte, je eher umso besser...). Und, was soll ich sagen, der Kastrat (ein sehr ruhiges Tier) schafft es, den kleinen Mann (der jetzt übrigends Angelus heißt :D Noch mal vielen Dank!) zu bändigen! In der Badewanne hat Angelus versucht, Beppi (der Kastrat) zu beißen. Der hat ihn einfach ignoriert und die kalte Schulter gezeigt. NAch einer Weile ist es Angelus langweilig geworden und hat begonnen, Beppi zu beschnuppern. Nach einer Stunde wurde gekuschelt :D.

Jetzt sitzten sie in der TB und sind total kuschelig. Ein Dreamteam!

LG Helene
Und nochmal vielen vielen lieben Dank!
 
A

Angelus Noctis

Registriert seit
08.01.2006
Beiträge
502
Reaktionen
0
Ich bin zur Minimaus mutiert!? :shock:

Aber, da hat sich ja scheinbar wirklich ein Dreamteam gefunden! :clap:
Hoffen wir, daß es so bleibt. Mit der Zeit wird dann auch der Kleine ruhiger, wenn er merkt, daß der Große ihn nicht haut.
Ich drück die Daumen, daß es weiter so gut läuft... ;)


Angelus
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Off-Topic
Hehe Angelus, ich finde Helene hat da schon einen passenden Namen ausgesucht für die Maus, nicht nur wegen dir persönlich, sondern auch wegen dem Angelus aus der Serie "Buffy" bzw. "Angel" :mrgreen:


Ja, das bleibt zu wünschen, dass die beiden sich auch weiter verstehen.
 
A

Angelus Noctis

Registriert seit
08.01.2006
Beiträge
502
Reaktionen
0
Schön, daß es ihm so gut geht... :D
Und wo bleiben die Kuschelbilder? :roll::mrgreen:


Angelus
 
gonzolina

gonzolina

Registriert seit
23.01.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
Mit wem soll er kuscheln? :D
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
549
Reaktionen
0
Na Beppi und Angelus, die VG läuft doch schon? ;)
 
gonzolina

gonzolina

Registriert seit
23.01.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
Die VG ist schon vorbei,
ich war mir nur unsicher, ob Angelus ein Foto meint, auf dem ich mit ihm Kuschel oder Beppi und Bangelus.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

:D
*smily vergessen*
:D
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Angelus Noctis

Registriert seit
08.01.2006
Beiträge
502
Reaktionen
0
Natürlich Mäuse-mit-Mäusen-Kuschelbilder... ;)


Angelus
 
gonzolina

gonzolina

Registriert seit
23.01.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
na danke :D

LG Helene
 
Vinny23

Vinny23

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
(Das ist eine Killermaus, der KLeine ;))


Hallo

Habe auch einen Notfall ins Haus bekommen er sieht so putzig aus aber aus Muck wurde Kobra innerhalb von Sekunden;D..Das waren meine süßen gar nicht gewohnt hehe er mag weder Weibchen noch Männchen was ja klar ist. Er ist ca 4 Wochen alt dachte kann den noch unterbringen aber keine Chance gehabt er ist auf meine Großen gleich los und die haben nix gemacht die hatten alle voll den Schock und sind geflüchtet hehe....
der Kleine Stinker regierte volle 2Minuten dann haben wir ihn sofort in sein eigenes Reich geführt:)
Aber er ist einfach absolut ein Killer.Menschen gegenüber voll der verschmuste aber sobald ich in die Nähe von meinen anderen Mäusen(käfig) komme stellt er seinen Schwanz senkrecht in den Himmel habe sowas noch nie erlebt:)))

Partner habe ich mir auch überlegt aber Weibchen zu schnell Schwanger und somit hat der kleine ein Riesenkäfig mit viel Spielzeug und Plüschtier hehe auf dem schläft er und träumt wie er die anderen killen kann:)
 
A

Angelus Noctis

Registriert seit
08.01.2006
Beiträge
502
Reaktionen
0
Partner habe ich mir auch überlegt aber Weibchen zu schnell Schwanger und somit hat der kleine ein Riesenkäfig mit viel Spielzeug und Plüschtier hehe auf dem schläft er und träumt wie er die anderen killen kann:)
Weder Riesenkäfig noch Plüschtier (raus mit dem Teil!) ersetzen einen Partner. So wird er nie glücklich.
Wie schaut´s mit Kastra aus?

Und was hast Du mit dem Kurzen versucht, daß der so garstig ist mit 4 Wochen? Wie groß/schwer isser denn?


Angelus
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

[Farbmäuse] Dringend!- Farbmausmickerling-welcher Partner?

[Farbmäuse] Dringend!- Farbmausmickerling-welcher Partner? - Ähnliche Themen

  • Ältere Farbmaus vergesellschaften

    Ältere Farbmaus vergesellschaften: Hallo, heute musste leider eine meiner Farbmäuse (1 Jahr und 7 Monate alt), weiblich, aufgrund eines sehr großen Tumors eingeschläfert werden. Die...
  • Farbmaus und Vielzitzenmaus

    Farbmaus und Vielzitzenmaus: Hallo, Vor kurzem musste ich zwei meiner Mäuse einschläfern lassen da beide unter Tumor leideten. Jetzt habe ich nur noch eine Maus die aber schon...
  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...
  • Normale Farbmäuse mit Showmäusen vergesellschaften?

    Normale Farbmäuse mit Showmäusen vergesellschaften?: Hallo ! (Ja, schon wieder ich ;) ) Im WWW bin ich leider auf nichts hilfreiches gestoßen daher stelle ich meine Frage nun hier: Ich habe nun zwei...
  • Probleme mit 2 farbmäusen..Bitte dringend um Hilfe..

    Probleme mit 2 farbmäusen..Bitte dringend um Hilfe..: Hallo ich hatte 2 farbmäuse luna und perle doch eine musste eingeschläfert werden deswegen musste ich mir eine neue holen.. also habe ich mir am...
  • Probleme mit 2 farbmäusen..Bitte dringend um Hilfe.. - Ähnliche Themen

  • Ältere Farbmaus vergesellschaften

    Ältere Farbmaus vergesellschaften: Hallo, heute musste leider eine meiner Farbmäuse (1 Jahr und 7 Monate alt), weiblich, aufgrund eines sehr großen Tumors eingeschläfert werden. Die...
  • Farbmaus und Vielzitzenmaus

    Farbmaus und Vielzitzenmaus: Hallo, Vor kurzem musste ich zwei meiner Mäuse einschläfern lassen da beide unter Tumor leideten. Jetzt habe ich nur noch eine Maus die aber schon...
  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...
  • Normale Farbmäuse mit Showmäusen vergesellschaften?

    Normale Farbmäuse mit Showmäusen vergesellschaften?: Hallo ! (Ja, schon wieder ich ;) ) Im WWW bin ich leider auf nichts hilfreiches gestoßen daher stelle ich meine Frage nun hier: Ich habe nun zwei...
  • Probleme mit 2 farbmäusen..Bitte dringend um Hilfe..

    Probleme mit 2 farbmäusen..Bitte dringend um Hilfe..: Hallo ich hatte 2 farbmäuse luna und perle doch eine musste eingeschläfert werden deswegen musste ich mir eine neue holen.. also habe ich mir am...