Kahle Stelle im Nacken

Diskutiere Kahle Stelle im Nacken im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Guten Abend liebe Foris! Mir ist eben gerade beim Füttern meiner Kaninchen bei Teddy eine komisch aussehende Stelle im Fell aufgefallen. Beim...
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Guten Abend liebe Foris!

Mir ist eben gerade beim Füttern meiner Kaninchen bei Teddy eine komisch
aussehende Stelle im Fell aufgefallen. Beim genaueren anschauen hat man
dann gesehen,
dass diese Stelle total Kahl und schuppig ist. Was könnte
das sein? Ein Pilz, Schuppen, Milben, Flöhe? Ich hab das auch mal fotografiert
(siehe unten). Vor morgen früh komm ich allerdings nicht zum Tierarzt und
sowas hatte noch nie eines meiner Kaninchen - ich bin völlig ratlos. Es ist
auch nur diese einzige Stelle, das restliche Fell ist in Ordnung (zumindest
soweit man mit dem bloßen Auge sehen kann).

Vielleicht kennt ihr ja sowas und könnt mir weiterhelfen!?

Liebe Grüße,
Tascha

__
 

Anhänge

13.04.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
so wie ich das jetzt auf dem voto erkenen kan seht das aus wie bei meinem hund und da kan mir keiner sagen was es sein könte den der hat das auch.

lg
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Hallo Schnuckel,
danke für deine Antwort. Warst du mit deinem Hund schon beim Tierarzt?
Wenn ja, was hat er gesagt? Ich werd hier noch wahnsinnig. :(

Liebe Grüße,
Tascha
 
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
hallo ja wir waren schon beim t a sie machte ihr ein haut geschabsel und konte kein ungezifer fest stelen wens jetzt nicht balt beser wirt las ich eine untersuchung machen um zu schauen ob es pils sein könte das were noch das einzigste was ich mir vor stelen könte aber die tä meinte so würte das nicht diregt aus schauen aber etwas mus es ja sein mein hund hat merere fleken und das kan ja nicht ok sein.

lg
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.782
Reaktionen
1
Mein eines Kaninchen hat das auch, angeblich schon immer (habe sie erst sei 4 Wochen oder so). War heute mit ihr beim TA, weils ihr total schlecht geht :(. Der hat sich den Nacken nur kurz angeschaut, weil es da heute Wichtigeres gab. Er meinte, das könnten Milben (gewesen?) sein. Er hat mir dafür nichts gegeben, hat auch nichts weiter dazu gesagt, ich muss gestehen, dass es mir in dem Moment aber auch egal war... :(
Wenn ich das nächste mal mit ihr beim TA bin, werde ich aber mal fragen.
Aber ich habe gehört, dass so etwas öfter vorkommt und mehr oder weniger normal ist :/
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Huhu,
kratzt sich dein Hund denn übermäßig oder so? Mein Kaninchen stört diese Kahle
Stelle garnicht, also scheint es ihn nicht zu jucken oder wehzutun.
Echt merkwürdig. Wer weiß, was das schon wieder ist. *Seuftz*

@ Calimero:
Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass das normal ist *verwirrt*. Teddy hatte das noch nie.
Und das sieht auch absolut nicht normal aus, das Fell ist komplett weg, die Haut gerötet und überall
sind diese komischen Schuppen. Aber mir bleibt nichts anderes übrig, als zu warten und morgen früh
zum Tierarzt zu fahren. Danke dir, für deine Antwort und gute Besserung deinem Kaninchen! ;)
 
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
also wir haben ser file kaninschen trausen im stal aber die haben so etwas nicht.

lg
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

nein mein hund gratzt sich auch nicht aber sie würte auch nicht gut tran komen da sie es am meisten auf dem rücken haben tut.

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.330
Reaktionen
13
Ist die Stelle denn auch gerötet oder wund oder nur kahl und schuppig?
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
@ Barcelos: Die Haut ist schon ziemlich rot, sieht auch ein bisschen krustig aus.

Falls es hilft - Teddy lebt in Außenhaltung (auf dem Balkon).
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
ich weis jetzt nicht ob du mich meintest

bei meinem hund habe ich es das letzte mal beobachtet da biltet sich eine blase die leischt breunlich wirt die troknet dan aus dan fält das fäl aus und es schubt sich dan die haut fäl wegst ser schlescht fast ganicht nach richtig entzüntet sit das nicht aus und das ganse ist auch imer gans trocken.
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.330
Reaktionen
13
Dann würde ich auf Milben tippen, denn das hatte mein Braga auch mal und das sah genauso aus wie bei Deinem!
Allerdings hatte Braga auch schon mit Mückenstichen zu tun und das sah auch sehr ähnlich aus. Bin da nämlich völlig entnervt zum TA gewackelt, weil ich dachte er hätte schon wieder Milben.
Braga lebt auch in Außenhaltung.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Aber fällt bei Mückenstichen denn Fell aus? Die Stelle ist ungefähr so groß wie ein 2€-Stück (grob geschätzt).
Ich wollte da auch nicht unnötig dran rumkratzen, bin extra schon mit Krankenhaushandschuhen dran, weil ich
gelesen habe, dass Hautpilze beim Kaninchen auf den Menschen übertragbar sind und ich war mir nicht sicher,
was das sein könnte.
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.330
Reaktionen
13
Also bei den Milben fing es damals auch mit einer kleineren Stelle an, die sich dann halt vergrößerte.
Und auch bei dem Mückenstich hat er um die wunde, gerötete Stelle drumherum Fell verloren, natürlich weniger als bei den Milben.
Vor 3 Wochen hatte Braga (nun hätte ich fast den Namen meines Hundes statt den des Kaninchens geschrieben:eusa_doh:) wieder einen Mückenstich, deshalb weiß ich ganz genau, dass da etwas Fell verloren wurde, ein wenig Kruste vorhanden war, es etwas schuppig aussah und auch gerötet war.
Aber im Endeffekt bringt natürlich nur eine Abschabung und Untersuchung unter dem Mikroskop Klarheit.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Mir fällt gerade ein, dass meinem Freund genau diese Stelle an Teddys Nacken vor ca.
einer Woche schonmal aufgefallen ist. Da war das Fell aber noch da, fühlte sich nur ein
bisschen komisch an und sah auch ein bisschen komisch aus. Da war die Haut, etc. aber
noch in Ordnung und ich habs dann auf den Fellwechsel geschoben. :eusa_wall:

Mal sehen, was die Tierärztin morgen früh dazu sagt. :(

Danke für eure Antworten.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
So, am Mittwoch waren wir bei der Tierärztin - es ist Hautpilz. Teddy hat von der TÄ
so ein weißes Zeug (hab den Namen schon wieder vergessen) ins Mäulchen bekommen,
welches wir ihm in 14- und in 28 Tagen (also im 2-Wochen-Abstand) nochmal geben sollen.

Außerdem sollen wir ihm solche Anti-Hautpilz-Creme aus der Apotheke ganz dünn auf
die Stelle draufschmieren. Bin eigentlich erleichtert, dass es nichts schlimmeres ist.

Danke nochmal für eure Antworten! :)

Liebe Grüße,
Tascha
 
W

wackelnase

Guest
Unser Kaninchen hatte sowas auch und das hing mit seiner Ohrräude (Milben in den Ohren) zusammen. Guck mal, ob in den Ohren Schorf ist oder irgendeine andere Kruste.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Nein, die Ohren und das restliche Fell sind vollkommen in Ordnung. Das Zeug, was ich
Teddy in 2 Wochen ins Mäulchen geben muss heißt übrigens Lufenuron (Program®).

Liebe Grüße
 
Thema:

Kahle Stelle im Nacken

Kahle Stelle im Nacken - Ähnliche Themen

  • Krallenwachstum und kahle stelle im nacken?

    Krallenwachstum und kahle stelle im nacken?: Hallo :) Ich habe zwei kaninchen. Felix ( ca. 6 jahre, männlich,kastriert, vor ca. 6 jahren aus einer zoohandlung gekauft) und Milka (weiblich...
  • Rexkaninchen: Kahle Stelle im Nacken

    Rexkaninchen: Kahle Stelle im Nacken: hallo, eines unserer dalmatiner-rexkaninchen hat seit vorgestern eine kahle stelle im nacken. sie ist ziemlich groß, aber die haut darunter...
  • Kahle Stelle im Nacken

    Kahle Stelle im Nacken: Hallo habe vorhin bei einem meiner Ninchen ne kahle Stelle im nacken entdeckt. Die Haut ist aber total glatt, so als ob dort nur das Fell...
  • Kahle Stelle im Nacken - woher kann das kommen?

    Kahle Stelle im Nacken - woher kann das kommen?: Hasenherz hat im Nacken eine kahle Stelle, ungefähr von der Grösse eines 50-Centstücks. Da ist auch ein bisschen weisser Schorf oder es sind...
  • Kahle stelle

    Kahle stelle: Hey Habe heute eine kahle stelle bemerkt bei meinem Kaninchen. Aber es sieht nicht nach Haarausfall aus. Bin um die stelle ein bisschen lang...
  • Ähnliche Themen
  • Krallenwachstum und kahle stelle im nacken?

    Krallenwachstum und kahle stelle im nacken?: Hallo :) Ich habe zwei kaninchen. Felix ( ca. 6 jahre, männlich,kastriert, vor ca. 6 jahren aus einer zoohandlung gekauft) und Milka (weiblich...
  • Rexkaninchen: Kahle Stelle im Nacken

    Rexkaninchen: Kahle Stelle im Nacken: hallo, eines unserer dalmatiner-rexkaninchen hat seit vorgestern eine kahle stelle im nacken. sie ist ziemlich groß, aber die haut darunter...
  • Kahle Stelle im Nacken

    Kahle Stelle im Nacken: Hallo habe vorhin bei einem meiner Ninchen ne kahle Stelle im nacken entdeckt. Die Haut ist aber total glatt, so als ob dort nur das Fell...
  • Kahle Stelle im Nacken - woher kann das kommen?

    Kahle Stelle im Nacken - woher kann das kommen?: Hasenherz hat im Nacken eine kahle Stelle, ungefähr von der Grösse eines 50-Centstücks. Da ist auch ein bisschen weisser Schorf oder es sind...
  • Kahle stelle

    Kahle stelle: Hey Habe heute eine kahle stelle bemerkt bei meinem Kaninchen. Aber es sieht nicht nach Haarausfall aus. Bin um die stelle ein bisschen lang...