SOS

Diskutiere SOS im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; Tach... :) Wer kann mir sagen warum meine Spinne seid drei firstTagen unter der Erde ist und sich nicht blicken läst??? Ich würde ja sagen Sie...
Cokoon

Cokoon

Registriert seit
04.04.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Tach... :) Wer kann mir sagen warum meine Spinne seid drei
Tagen unter der Erde ist und sich nicht blicken läst??? Ich würde ja sagen Sie häutet sich wieder aber sowas hat Sie noch nie gemacht das Sie sich eingräbt. Mfg Cokoon
 
14.04.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: SOS . Dort wird jeder fündig!
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
696
Reaktionen
0
Hallo

Hat sie vielleicht keine andere Rückzugsmöglichkeit (Höhle)?
Oder es ist ihr einfach nur zu warm das sie sich vergräbt und da bleibt wo es kühler ist.
 
Cokoon

Cokoon

Registriert seit
04.04.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hey... :) Doch hat sie alles und die wärme stimmt auch.
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
1.492
Reaktionen
0
Erst mal um was für eine Spinne handelt es sich?
Wie ist die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit? Wie ist das Terrarium eingerichtet?
Am besten mal ein Foto vom Terrarium einstellen.
Je nach Art ist es garnicht so ungewöhnlich das sie sich länger nicht zeigen, bzw. nur Nachts raus kommen.
Meine Grammostola bekomme ich auch kaum zu sehen, da sie nur nachts draußen ist.
Also bitte mal genaue Haltungsbedingungen und Art schreiben, dann kann man erst etwas besser helfen.
 
Cokoon

Cokoon

Registriert seit
04.04.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo... es ist eine Gramostola rosea. 85 LF und 28,5 grad also so wie es sein sollte.
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
1.492
Reaktionen
0
Also die Luftfeuchtigkeit ist viel zu hoch. Grammostola rosea wird komplett trocken gehalten, ab und zu den wassernapf etwas überlaufen lassen reicht.
Wie sieht den die Einrichtung des Terrariums aus? Wie groß ist das Terrarium? Wie hoch ist der Bodengrund?
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
696
Reaktionen
0
Ich halte zwar keine Rosea aber ist die Temperatur nicht auch viel zu hoch? Ich hab mal was von 24 Grad gehört Und die Luftfeuchtigkeit etwa 60% - max. 70% also etwa so wie bei einer B.smithi.
 
Cokoon

Cokoon

Registriert seit
04.04.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Kannst auf mein Plofil gehen... Da wirst du das Terrarium sehen. Hmm, so wurde mir das haber von dem Züchter gesagt mit der LF. Ist doch alles blöd jeder sagt was anderes... :?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hmm, so wurde mir das aber gesagt vom Züchter... Ist doch alles blöd jeder sagt was anderes. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

goniie

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
413
Reaktionen
0
Hallo, also die Temperatur sollte ca. 24-26 grad betragen und in der Nacht auf ca. 20grad fallen. Die Luftfeuchtigkeit ist zu hoch, die sollte ca. 60-70%betragen.
Gruß Sascha.
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
696
Reaktionen
0
Auf dem Bild ist schlecht zu erkennen wieviel cm Bodengrund da drin ist.
Bei dir sieht das auch sehr eben aus. In meinen Terrarien steigt der Bodengrund nach hinten an so das ich an der Rückwand knapp 20 cm habe.
 
Cokoon

Cokoon

Registriert seit
04.04.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Das sind so 10cm ......... Daran habe ich auch schon gedacht. :)
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
1.492
Reaktionen
0
Wie groß ist deine Spinne? Also wieviele cm hat der Körper ohne beine?
Ich finde die schaut noch sehr klein aus, und wie groß ist das Terra in cm?
So wie das ausschaut ist die Spinne viel zu klein für das Terrarium. Junge Vogelspinnen, also Spiderlinge werden zur aufzucht in kleinen Behältnissen gehalten, weil zu groß ist oft bei jungen Spinnen nicht gut.
Du solltest auch den Bodengrund nach hinten so hoch wie möglich machen, da die Grammostola sehr gerne graben.
Was für eine Beleuchtung hast du drinne?
Grammostola brauchen nicht so hohe temperaturen, so das man sie ohne Probleme bei Zimmer Temperatur halten kann.
Du solltest auf jedenfall schauen das du die Luftfeuchtigkeit runter bekommst.
Der Boden sollte komplett trocken sein und dann ab und zu den Wasser napf ein wenig überlaufen lassen und alles ist gut.
 
Cokoon

Cokoon

Registriert seit
04.04.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Also die Erde ist so 10cm dick und die grösse ist so 1,6cm und das Terra ist 30*30*30... Ja und die Lampe ist eine ganz normale Energiesparlampe. Wasser...? jetzt schon nicht das sie mir ertrinkt. :) Ich gebe ihr immer das Gel...
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
1.492
Reaktionen
0
Also wie ich schon geschrieben habe, ist das Terra für so eine kleine Spinne viel zu groß.
Dann solltest du den Bodengrund nach hinten so hoch wie möglichmachen. Desweiteren solltest du deine Luftfeuchtigkeit und Temperatur runterschrauben.
Ertrinken wird deine Spinne sicher nicht wenn man ihr ein Wassernapf ihrer größe entsprechend anbietet. Von Wassergel halte ich so wie viele andere Spinnenhalter garnichts.

Du solltest echt schauen das du die Haltungbedingungen änderst. Und dir muss auch klar sein, das eine Spinne sich auch gerne mal versteckt. Wie gesagt meine zb. sieht man nur nachts. Ist also nicht ungewöhnlich, das sie sich mal vergräbt und nicht rauskommt. Ist schließlich auch ein Wildtier, welches seinen eigenen Kopf hat und seine ruhe haben will.
 
Cokoon

Cokoon

Registriert seit
04.04.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ich bin ein Neuling... Habe sie erst ein Monat... Und deswegen bin ich auch hier um mir Tipps zu holen. Alles klar danke
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
1.492
Reaktionen
0
Klar jeder war mal ein Neuling.
Hast du dich den im Vorfeld über die Haltung schlau gemacht?
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
696
Reaktionen
0
Hallo

Wer konnte bei deiner kleinen Rosea eigentlich schon das Geschlecht bestimmen?:eusa_think:
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
1.492
Reaktionen
0
Oh danke, jetzt habe ich es auch gesehen.
Also bei der größe kann dir niemand sagen welches Geschlecht sie hat.
Und du solltest froh sein, wenn es kein männchen ist. Den Weibchen werden meist doppelt so alt wie männchen.
 
Thema:

SOS