Meerschweinchen schon schwanger aus zoohandlung?

Diskutiere Meerschweinchen schon schwanger aus zoohandlung? im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo Liebe Leute. bin erst seit heute drin und wollte da gleich mal eine frage loswerden. ich habe mir am Samstag den 6. März 2010 in einem...
M

Mandy95

Dabei seit
17.04.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Liebe Leute.
bin erst seit heute drin und wollte da gleich mal eine frage loswerden.
ich habe mir am Samstag den 6. März 2010 in einem Zoogeschäft bei uns in der nähe 2 meerschweinchen gekauft.
dort werden die meerschweinchen mit männchen zusammen gehalten ( m+w)
ich arbeite auch dort 1 mal in der woche und dort wird wirklich mit den meerschweinchen umgegangen, außer das zusammenhalten der beiden geschlechter.
als ich die beiden meerschweinchen mitnahm, war die eine angeblich 4-5 wochen alt und die andere 5-6
wochen alt.
die eine mit weniger wochenanzahl war erste seit 2 tagen dort im zoogeschäft aber die andere jedoch schon 2 wochen ca.
nun fällt mir immer mehr auf wie dicker und schwehrer das etwas ältere meerschweinchen wird.
sie müsste jetzt angeblich 11-12 wochen alt sein und wiegt 390 gramm.
meine andere dürfte 10-11 wochen alt sein und wiegt gerade einmal 270 gramm.
Am montag gehe ich gleich zum TA um zu checken lassen ob meine etwas ältere dame schwanger ist, denn ich vermute es sehr.
natürlich weiß ich jetzt nicht wie lange diese schon schwanger sein könnte, denn sie war mit reifen böcken in diesem stall im zoohandel.
sie frisst ordentlich, doch trinken tun sie bede eher weniger.
wenn ich beide miteinander vergleiche íst die etwas hjüngere mikrig gegenüber der evt. schwangeren.
leider habe ich mit schwangeren meerschweinchen keine ahnung und habe damit auch nicht gerechnet, denn es sind ja zwei weibchen und dass 100%.
ich bin echt richitg nervös vor dem arzttermin am montag, denn wie schon gesagt mitgemacht habe ich soetwas noch nie.
besteht denn die warscheinlichkeit dass sie schwanger ist oder bilde ich mir das ganze nur ein.
die zitzen sind etwas größer wie bei der anderen und auch ziehmlich steif aufgerichtet.
der bauch ist noch nicht birnenförmig aber doch sehr rundlich und dick.
bitte schriebt mir wie ich vorgehn kann, was ich der kleinen gutes tun kann, denn erfahrung habe ich damit keine.
habe mich auch schon im internet informiert.
in welcher woche / tage könnte sie den schon trächtig sein ?
LG und antwortet bald.
Mandy
 
17.04.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
xsofiixx

xsofiixx

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
also laut google werden BÖCKE mit einem gewicht von ca. 250g geschlechtsreif, das alter spielt keine allzu große rolle.
dh. es gibt auch öfters böcke die mit 2 wochen schon erfolgreich decken, also wird ein weibchen mit 11-12 wochen wohl auch schon geschlechtsreif sein können.
Ich denke schon das sie trächtig ist.
aber das sagt dir der TA !
Recht viel gutes kannst du ihr wohl kaum tun, ausser ihr viel zu fressen anzubieten :D
 
E

Emblazoned

Guest
Oh je hoffen wir mal falls sie schwanger ist, dass das gut geht - andererseits ist man ja auch "selber schuld" wenn man sich Tiere aus einer Zoohandlung holt und dann auch noch aus einer, die die Geschlechter nicht trennt.
Das ist auch ganz schön gefährlich für die Tiere! So easy going sind Meerschweinchengeburten, wenn das Tier zu jung oder zu alt ist, nämlich nicht.

Hoffen wir mal die Kleine ist nicht schwanger.

LG
 
S

SusanneC

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Die meisten Weibchen sind mit 4-5 Wochen auch schon geschlechtsreif. herzlichen Glückwunsch, Du wirst Oma. ganz wichtig: sehr viel gemüse mit viel Vitamin C füttern, mindestens 300g pro tag für die beiden! Fenchel und paprika wären gut und wichtig.

Bitte lass das leichtere Schwein auch komplett durchchecken, sie ihr für ihr Alter ERHEBLICH ZU LEICHT! Das könnte an eienr Trächtigkeit liegen,d a könnte aber auch eine andere krankheit der GRund sein - oder sie ist selber schon Resultat einer geschwisterverpaarung mit inzuchtschäden.

Der Tierarzt sollte am besten gleich Röntgenbilder von beiden machen um sicher zu gehen wegen der Schwangerschaft, und um abzuschätzen, ob sie trotz der extrem geringen größe eine chance haben, ihre Babys auf natürlichem Weg zur Welt zu bringen - sonst kommt ein kaiserschnitt auf Dich zu. leider kann man nicht tasten, ob die Beckenknochen bereits weit genug entwickelt sind, meerschweinchen sind eben zu Überzüchtet, um wirklich immer auf natürlichem Wege gebären zu können, gerade wenn sie zu jung oder zu alt sind.

http://www.dmsl.de/einmaleins/traechtigkeit.html
hier findest Du ein röntgenbild von einem tröchtigen Schweinchen - man sieht die Größe der Schädel im Vergleich zum Becken. Das muss man dringend per Röntgenbild anschauen bei dem Alter!

Diese zoohandlung arbeitet absolut verantwortungslos, denn weibchen die so jung gedeckt werden wachsen oft nie richtig, leiden später häufig an gelenkbeschwerden eben weil das Wachstum gestoppt ist und sie haben eine sehr hohe Rate an Totgeburten - noch dazu weil ja meistens die Böcke im Gehege auch noch ihre eigenen brüder sind. Was sich auch negativ auf die gesundheit der Kleinen Auswirkt.

Bitte denk mal drüber nach, ob du das echt unterstützen kannst. Und gib die Kleinen nicht dahin, wenn sie dann da sind - sonst wird gleich die Nächste generation viel zu früh gedeckt...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mandy95

Dabei seit
17.04.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ja ich werde die Meerschweinchenbabies wenn auch nicht dort wieder zurück geben.
ich muss dazu sagen dass ich es erst nach dem kaufen gemerkt habe dass männchen und weibchen zusammen sind obwohl ich ja dort arbeite.
ich habe die 2 meerschweinchen rausgenommen und da es beide weibchen waren habe ich nicht daran gedacht, dass da ja auch männchen dirn sein könnten und habe dewegen gleich die woche drauf nochmal nachgeschaut und da waren nur noch männchen dirn also hatten wir genau die 2 weibchen erwischt durch pures glück ;D
mit dem jüngeren und leochteren meerschweinchen war ich schon beim TA bevor ich den verdacht hatte dass das andere schwanger sein könnte, und da wurde es durchgechekt und keinerlei krankheiten bzw. eine schwangerschaft festgestellt.
zum glück, denn morgen erfahre ich ja ob mein 2. meerschweinchen schwanger ist, und 1 mal omi werden langt mir ;D
ich bin schon so aufgeregt, doch leider macht der TA erst um 16.00 auf sont wäre ich gleich nach der schule dort hin.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

heute schon wieder eine gewichtszunahme ..
von 380 auf 450 gramm.
ich bin so gespannt ob sie wirklich trächtig ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Matzi97

Guest
Das hatte ich auch! Biene hat auf einmal 2 Böckchen und ein Weibchen zur Welt gebracht! Das Weibchen haben wir behalten, die Böckchen gehören jetzt der Tierarzthelferin...:023:
 
Kendra

Kendra

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Thread ist von April!:roll:
 
Tine

Tine

Dabei seit
22.09.2005
Beiträge
223
Reaktionen
0
Ist ja eigentlich egal, von wann das ist. Aktuelles Thema ist es ja leider immer wieder.
Ich war heute in einem Zoofachgeschäft. Da gab es auch jede Menge Meeris. Geschlechter getrennt. Jedoch ist mir ein Schwein besonders aufgefallen: Es lag halt schön breit vor meiner Nase und hatte schon einen recht großen Bauch. :eusa_eh: Nach längerem Beobachten ist mir dann auch aufgefallen, dass immer wieder Tritte zu sehen waren. Mich hat das schon ein bissl schockiert. :(
 
S

SusanneC

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
der Zoohändler findet es dagegen gar nicht schlimm... eigentlich müssen in Zooläden trächtige tiere ins Hinterzimmer gestellt werden, aber frag nicht in welchen Winzkäfig die Mama dann kommt um die kleinen zu kriegen, also besser nichts sagen. meerschweine lassen sich ja nicht so leicht stressen...
 
Tine

Tine

Dabei seit
22.09.2005
Beiträge
223
Reaktionen
0
Da packen sie die trächtigen Tiere sicherlich noch in nen schönen kleinen Hamsterkäfig und dann auch noch ohne einem Partner. Ne, das ist auch blöd.
Mir ist halt auch so beim durchlaufen aufgefallen, dass andere Nager (Degus, Ratten, Mäuse & Co) da teilweiße zu 3-6 in Käfigen untergebracht sind, die vielleicht für einen Hamster ganz nett wären. Zusätzlich ohne irgendwelche Möglichkeiten sich zu verstecken.
Ich würde ja am liebsten alle mitnehmen, aber damit würde ich ja eh keinen sinnvollen Zweck erfüllen.
 
S

SusanneC

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
am besten ist es, in solchen Läden gar nichts zu kaufen, auch kein futter oder so, alle Bekannten zu warnen da was zu kaufen weil sie damit ja die Haltung unterstützen, und mal beim zuständigen Veterinäramt (im Landratsamt) anrufen und bitten, da mal vorbei zu schauen. viel können die zwar oft auch nicht machen, aber wenigstens kleine Auflagen durchsetzen...
 
K

kleinergeist71

Dabei seit
11.08.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
also ich hab mein meeri aus einer zoo handlung wo getrennt wird leider sahs meine dame 4 wochen bei den jungs weil eine praktikantin dachte sie wär ein junge
 
Tine

Tine

Dabei seit
22.09.2005
Beiträge
223
Reaktionen
0
Sowas schockiert schon immer wieder. Meine Zwerge kommen ja auch von nem Zooladen und so wirklich Gedanken drum hab ich mir auch nicht gemacht, wenn ich ehrlich bin. Aber jetzt, wo ich wieder im Tierforum unterwegs bin und sowas lese, macht man sich schon Gedanken.
Positiv ist immerhin, dass meine beiden nicht trächtig sind und augenscheinlich gesund sind. Aber ich denke, ich lass die beiden noch von einem TA durchchecken.
 
S

SusanneC

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Das wirklich schlimme ist ja, dass man die Geschlechtertrennung einer Praktikantin überlässt und es nicht für nötig findet mal nochmal nachzugucken... wochenlang, das ist doch irre!

vor allem was machen die dann bei den tieren, wo geschlechterunterscheidung nicht so einfach ist, etwa farbmäuse, da sieht man es oft erst ab einem gewissen alter, da kann es passieren dass eine Maus heute noch nach Mädel aussieht und übermorgen sind hoden in sicht... sowas muss man einfach ab und an nachgucken!
 
Gwenyfer

Gwenyfer

Dabei seit
06.02.2009
Beiträge
2.058
Reaktionen
0
Ihr macht euch nen Kopf darum, aber die in der Zoohandlung doch nicht! Belauscht da mal Gespräche, bei einer wo ich mal Heu gekauft habe sprachen Verkäufer untereinander "Jaja als könnten wir die echt unterscheiden, hat man halt pech, wenn da was ins falsche Gehege kommt, was solls! Die schleppen die Jungtiere wieder hier her, kostenlos, so können wir die ja weiter verkaufen..."

Ich habe aufgegeben zu denken das die das ausversehen machen bzw da wirklich Interesse dran haben.
 
S

SusanneC

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
mein letztes Zooladenerlebnis, als ich tatsächlich mal Farbmäuse kaufen wollte:

die erste die uns bei den Mädels gefallen hat war ein Kerl - und die hätten uns ohne jeden gedanken die Weibchen verkauft, obwohl wir sehr deutlich gesagt hatten, dass wir keinesfalls nachwuchs wollen... was hat wohl der Kerl eine Woche lang mit den 30 Weibchen gemacht? händchen gehalten?

ich finde das schon echt übel, weil ja so total unerfahrene panische Leute plötzlich zu "Züchtern" werden. Aber ich verstehe echt nicht, warum sich solche sachen nicht besser rumsprechen und der laden dann pleite geht.
 
Thema:

Meerschweinchen schon schwanger aus zoohandlung?

Meerschweinchen schon schwanger aus zoohandlung? - Ähnliche Themen

  • Ist das schon ein Fall für das Veterinäramt? Hilfe bei Meerschweinchenfall

    Ist das schon ein Fall für das Veterinäramt? Hilfe bei Meerschweinchenfall: Guten Morgen, ich war auf der Suche nach einem Meerschweinchen für meine Gruppe und habe mich dann an eine Adresse gewendet, welche erst seriös...
  • Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?

    Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?: Hallo, Ich habe 2 Meerschweinchen diese haben den Winter über im Keller gewohnt. Ich würde sie gerne wieder nach draußen Umquartieren. Bei uns...
  • Neuer, größerer, schöner Eigenbau-ein paar Fragen(:

    Neuer, größerer, schöner Eigenbau-ein paar Fragen(:: Huhu ihr Lieben, Nun ist die Planung meines Eigenbaus abgeschlossen und mein Opa baut schon wie wild^^. Da es im Baumarkt keine noch größeren...
  • Männl. Meerschweinchen 2 Wochen nach Kastration schon zum Weibchen???

    Männl. Meerschweinchen 2 Wochen nach Kastration schon zum Weibchen???: Hallo, :roll: ich habe mein männ. Meerschweinchen ca. 5 Monate alt kastrieren lassen, da es zu meinen 2 Ladys dazu kommen soll.... Meine...
  • 2 weibliche Meerschweinchen alleine halten?

    2 weibliche Meerschweinchen alleine halten?: Huhu Ich versuchs mal auch wenn es ja leider Aktuell im Meerschweinchenforum eher "tot" ist. Also wir haben seit 2 Woche ca. 2 weibliche...
  • Ähnliche Themen
  • Ist das schon ein Fall für das Veterinäramt? Hilfe bei Meerschweinchenfall

    Ist das schon ein Fall für das Veterinäramt? Hilfe bei Meerschweinchenfall: Guten Morgen, ich war auf der Suche nach einem Meerschweinchen für meine Gruppe und habe mich dann an eine Adresse gewendet, welche erst seriös...
  • Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?

    Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?: Hallo, Ich habe 2 Meerschweinchen diese haben den Winter über im Keller gewohnt. Ich würde sie gerne wieder nach draußen Umquartieren. Bei uns...
  • Neuer, größerer, schöner Eigenbau-ein paar Fragen(:

    Neuer, größerer, schöner Eigenbau-ein paar Fragen(:: Huhu ihr Lieben, Nun ist die Planung meines Eigenbaus abgeschlossen und mein Opa baut schon wie wild^^. Da es im Baumarkt keine noch größeren...
  • Männl. Meerschweinchen 2 Wochen nach Kastration schon zum Weibchen???

    Männl. Meerschweinchen 2 Wochen nach Kastration schon zum Weibchen???: Hallo, :roll: ich habe mein männ. Meerschweinchen ca. 5 Monate alt kastrieren lassen, da es zu meinen 2 Ladys dazu kommen soll.... Meine...
  • 2 weibliche Meerschweinchen alleine halten?

    2 weibliche Meerschweinchen alleine halten?: Huhu Ich versuchs mal auch wenn es ja leider Aktuell im Meerschweinchenforum eher "tot" ist. Also wir haben seit 2 Woche ca. 2 weibliche...