Bichon Frisé - Informationen etc pp

Diskutiere Bichon Frisé - Informationen etc pp im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hallöle ! Ich und meine Familie haben vor, uns dieses oder nächstes Jahr einen Hund anzuschaffen. Wir haben uns viele Gedanken gemacht, welche...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

horseo0O

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallöle !

Ich und meine Familie haben vor, uns dieses oder nächstes Jahr einen Hund anzuschaffen.
Wir haben uns viele Gedanken gemacht, welche Hunderasse wohl für uns geeignet wäre.
Nach langem Überlegen und Informieren, von Jack Russell
über Mops etc., ist unsere Wahl auf den Bichon Frisé gefallen. Allerdings wird er bei uns wohl ungeschoren bleiben. :)
Nun sind wir auf der Suche nach GUTEN und SERIÖSEN Züchtern dieser Rasse. Am Besten noch in unserer "Nähe", um weitere Informationen und letztendlich auch einen Welpen zu bekommen.
Wir wohnen in Schleswig Holstein im Kreis Herzogtum Lauenburg.
Wenn Ihr selbst vielleicht einen Bichon Frisé habt, hattet oder haben wollt, würde ich mich sehr über viele weitere Informationen über diese Rasse freuen ! :clap:

Also:

Kennt Ihr Züchter (in meiner Nähe) ?
Was wisst Ihr über den Bichon Frisé ?

Viele Liebe Grüße, Jacki :)
 
19.04.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bichon Frisé - Informationen etc pp . Dort wird jeder fündig!
Momo_Cottoncandy

Momo_Cottoncandy

Registriert seit
13.09.2009
Beiträge
1.484
Reaktionen
0
Ich weiß über Bichon Frisé, dass sie zuckersüüüß sind... tschuldigung. Unqualifizierte Aussage aber die sehen knuddelig aus. =)
Aber der Kennji aus meiner Straße ist nicht sonderlich interessiert an den anderen Hunden.
 
H

horseo0O

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hehe, das wusste ich auch schon. :angel:
Ob interessiert oder eher des- hängt ja von dem jeweiligen einzigartigen Charakter ab. Bis jetzt habe ich eigentlich nur gelesen, dass sie anderen Tieren und Artgenossen sehr aufgeschlossen und keinesfalls agressiv begegnen..
lg
 
Lanique

Lanique

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
54
Reaktionen
0
Also Ich hab nur gehört das sie besonders lernfähig sind und generell temperamentvoll und wachsam. :)
Oh und sie waren die beliebtesten Zirkushunde, da sie besonders schnell Tricks lernen sollen.

Schaue grade nen Beitrag über diese Rasse vom Discovery channel http://www.youtube.com/watch?v=ByRAVCAUWYI
ist leider auf englisch

also sie sind besonders gut für allergiker, da sie nicht viel haare verlieren, ihre haare wachsen allerdings (wie bei Menschen) immer weiter, also brauchen sie wohl ab und an nen Haarschnitt :D
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Habe jetzt leider keine Züchterlinks parat, aber würde zumindest mal ganz ohne Zwang bei einem Züchter vom Vhd oder so anrufen und ihn einfach mal ausquetschen, was Charakter, Erbkrankheiten und evtl. Schwierigkeiten anbelangt... Wer könnte dir besser von der Rasse berichten, als der seriöser Züchter? ;)
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ich hatte fast 14 Jahre einen Bichon Frise´ an meiner Seite.

Mein Dusty hatte allerdings nen Herzfehler der garnicht so selten sein soll bei der Rasse.

Hier mal nen Bild von ihm kurz nachdem ich ihm seinen Frühjahrsschnitt gegeben habe. Hab ihm immer selber des Fell geschohren.


So was ist zu Dusty zu sagen... mhh
Nunja Komandos haben wir ihm ehrlichgesagt nur Komm beigebracht. Den rest an Komandos nutzten wir eh nie. Höhrte dafür aber gut auf Komm.
Er hatte Null Jagdtrieb die Wildkanickel konnten neben ihm Grasen des Juckte ihn nie er legte sich hin und Pennte.
Charakterlich 1a, spielte am Anfang Gerne und war nie Müde zu bekommen. Als der Herzfehler schlimmer wurd spielte er auch nichtmehr wirklich.
Er wurd alle 2-4 Tage Gebürstet und 2-3mal im Jahr gebadet. Dreck brösselte einfach so ab wenn er trocken wurde. Kinder wahren ihm etwas suspekt da die Nachbarskinder ihn in Jungenjahren durch den Zaun Ärgerten. Biss aber nie sondern ging immer einfach beiseite wenn Kinder zu aufdringlich wurden. Sozial war er auch Rüden, Hündinnen, Welpen, Greise..alles durfte zu ihm kommen.
Kuschelbedürftig sind sie sehr richtige Schmussebacken die selbst bestimmen wann sie Schmusen wollen.

Wenn andere Spezielle Fragen noch sind versuche ich sie gerne zu beantworten.
 
Callie

Callie

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
1.505
Reaktionen
0
Huhu,

schön, dass dich vorher um die gewünschte Rasse informierst! :)

Meine Freundin hat ne süße Maus...




Sie ist ein toller Familienhund, geduldig, sanft, verschmust und einfach lieb. Niemals aufdringlich oder frech, sie versucht es einem immer recht zu machen.
Von Spielen hält sie jedoch nicht viel und große Spaziergänge sind auch nicht ihr Ding. Ihre Besi meint jedoch, da wäre ihre Maus ne Ausnahme, sonst wären Bichons nicht ganz so ruhig.
 
Malteserwelpen

Malteserwelpen

Registriert seit
18.09.2009
Beiträge
3.563
Reaktionen
0
ne freundin vom uns hat auch eine kleine.
Sie ist superlieb und hört aufs wort.
Total verspielt und fast nicht müde zu bekommen.
Aber wenn sie schläft dan lange ;)
So mal Fotos

 
Momo_Cottoncandy

Momo_Cottoncandy

Registriert seit
13.09.2009
Beiträge
1.484
Reaktionen
0
Der Kennji hat aber kürzere beinahe stehende Ohren, und ein kurzes Stummelschwänzchen...kupiert könnte das nicht sein, oder?
 
H

horseo0O

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Also Ich hab nur gehört das sie besonders lernfähig sind und generell temperamentvoll und wachsam. :) Oh und sie waren die beliebtesten Zirkushunde, da sie besonders schnell Tricks lernen sollen. Schaue grade nen Beitrag über diese Rasse vom Discovery channel http://www.youtube.com/watch?v=ByRAVCAUWYI ist leider auf englisch also sie sind besonders gut für allergiker, da sie nicht viel haare verlieren, ihre haare wachsen allerdings (wie bei Menschen) immer weiter, also brauchen sie wohl ab und an nen Haarschnitt :D
Haarschnitt wird gewährt. :mrgreen: Aber nicht rassetypisch. :eusa_shhh:
Ich guck' mir das Video mal an, danke!

Habe jetzt leider keine Züchterlinks parat, aber würde zumindest mal ganz ohne Zwang bei einem Züchter vom Vhd oder so anrufen und ihn einfach mal ausquetschen, was Charakter, Erbkrankheiten und evtl. Schwierigkeiten anbelangt... Wer könnte dir besser von der Rasse berichten, als der seriöser Züchter? ;)
Ja, ich werde da glaube ich mal anrufen. Hätte ja schon eine Züchterin, die mir total gut gefällt, aber leider ein bisschen weit weg, um einfach mal so hinzufahren und sich umzusehen... vielleicht bekomme ich meinen Vater ja trotzdem noch dazu überredet. Dankeschöön.

Ich hatte fast 14 Jahre einen Bichon Frise´ an meiner Seite. Mein Dusty hatte allerdings nen Herzfehler der garnicht so selten sein soll bei der Rasse. Hier mal nen Bild von ihm kurz nachdem ich ihm seinen Frühjahrsschnitt gegeben habe. Hab ihm immer selber des Fell geschohren.
So was ist zu Dusty zu sagen... mhh Nunja Komandos haben wir ihm ehrlichgesagt nur Komm beigebracht. Den rest an Komandos nutzten wir eh nie. Höhrte dafür aber gut auf Komm. Er hatte Null Jagdtrieb die Wildkanickel konnten neben ihm Grasen des Juckte ihn nie er legte sich hin und Pennte. Charakterlich 1a, spielte am Anfang Gerne und war nie Müde zu bekommen. Als der Herzfehler schlimmer wurd spielte er auch nichtmehr wirklich. Er wurd alle 2-4 Tage Gebürstet und 2-3mal im Jahr gebadet. Dreck brösselte einfach so ab wenn er trocken wurde. Kinder wahren ihm etwas suspekt da die Nachbarskinder ihn in Jungenjahren durch den Zaun Ärgerten. Biss aber nie sondern ging immer einfach beiseite wenn Kinder zu aufdringlich wurden. Sozial war er auch Rüden, Hündinnen, Welpen, Greise..alles durfte zu ihm kommen. Kuschelbedürftig sind sie sehr richtige Schmussebacken die selbst bestimmen wann sie Schmusen wollen. Wenn andere Spezielle Fragen noch sind versuche ich sie gerne zu beantworten.
Huhu, das mit dem Herzfehler tut mir leid. Hübscher Hund! Spezielle Fragen habe ich im Moment glaube ich nicht... obwohl : wie ist das mit dem Ohrenzupfen also die Haare dadrin? Wie macht man das? Ist das unbedingt notwendig? Dann muss man den Hund wohl am Besten schon als Welpen dran gewöhnen oder?

Huhu, schön, dass dich vorher um die gewünschte Rasse informierst! :) Meine Freundin hat ne süße Maus...
Sie ist ein toller Familienhund, geduldig, sanft, verschmust und einfach lieb. Niemals aufdringlich oder frech, sie versucht es einem immer recht zu machen. Von Spielen hält sie jedoch nicht viel und große Spaziergänge sind auch nicht ihr Ding. Ihre Besi meint jedoch, da wäre ihre Maus ne Ausnahme, sonst wären Bichons nicht ganz so ruhig.
Ja, das habe ich auch gelesen. Auch, dass Bichon Frisé's sich wohl sehr gut dem Lebensrythmus ihres Besitzers anpassen und viel wtp haben. danke :)

ne freundin vom uns hat auch eine kleine. Sie ist superlieb und hört aufs wort. Total verspielt und fast nicht müde zu bekommen. Aber wenn sie schläft dan lange ;) So mal Fotos
Das ist ja auch eine Süße. Danke für die Antwort. Och, ich will auch endlich mal einen echten Bichon Frisé sehen und mich mit ihm beschäftigen. Sooo weit verbreitet ist die Rasse wohl nicht oder?

schön das du dich vorher informierst:clap: Da such ich doch auch mal gerne eine züchterliste raus (pdf- ich hoffe es klappt) Sind züchter vom VDH http://www.kleinhunde.de/zuechterlistebichon.pdf
Dankeschön! Werde ich mich gleich mal auf die Suche begeben...
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ne bei uns im Umland waren wir damals die Einzigsten mit dieser Rasse wurden oft gefragt was des denn sei.

Also Ohrenzupfen wurd bei uns immer vom TA gemacht 1-2mal im Jahr. Ziept wohl ganz schön Dusty Jaulte da manchmal auf. Aber der TA meinte des müsse sein weil sich sonst zuviel Schmutzabsetzt und es sich entzünden kann.
 
Flixilotte

Flixilotte

Registriert seit
05.06.2009
Beiträge
5.525
Reaktionen
0
Ich weiß über Bichon Frisé, dass sie zuckersüüüß sind... tschuldigung. Unqualifizierte Aussage aber die sehen knuddelig aus. =)
Aber der Kennji aus meiner Straße ist nicht sonderlich interessiert an den anderen Hunden.
Über Geschmack lässt sich streiten.

Mir fällt da eine Anekdote ein. Mir ist mal eine Frau mit einem solchen Bichon Frisee begegnet. Rosa Tuch natürlich um. Die Frau: "Die Leute sprechen mich ständig an was meine Lulu doch für ein schönes Halstuch hat!". Ich: "Die Leute sprechen mich ständig an was ich doch für einen schönen Hund habe!!!!!". Nachdem sie sämtliche Farbe aus dem Gesicht verloren hatte, ist sie abgezockelt.

Schwein sein ist schön.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bichon Frisé - Informationen etc pp

Bichon Frisé - Informationen etc pp - Ähnliche Themen

  • Ich bräuchte Informationen zum Sheltie

    Ich bräuchte Informationen zum Sheltie: Hallo! Kann mir jemand Infos zum Sheltie geben? Danke :D:D:D LG Hundefreund18
  • Kann mir jemand Informationen zum Kromfohrländer geben?

    Kann mir jemand Informationen zum Kromfohrländer geben?: Hallo Leute! Ich habe wieder einmal eine Frage: Kann mir jemand Informationen zum Kromfohrländer geben? Ich bedanke mich jetzt schon :D:D:D LG...
  • Bichon Frisé

    Bichon Frisé: Hallo ihr Lieben, ich frage hier mal im "Auftrag" meiner Freundin, die sich bald einen Hund anschaffen möchte, am liebsten einen Bichon Frisé. Sie...
  • Bichon Malteser

    Bichon Malteser: Hey Habt ihr schon mal von der Rasse Bichon Malteser gehört? Er soll kleiner sein als der Malteser und sehr lernfähig. Ich hab ein Bild gesehen...
  • Bichon Frise

    Bichon Frise: weiß einer wie alt ca. Bichon Frise werden?ich überlege ob ich mir solch einen hund anschaffen werde. :|
  • Bichon Frise - Ähnliche Themen

  • Ich bräuchte Informationen zum Sheltie

    Ich bräuchte Informationen zum Sheltie: Hallo! Kann mir jemand Infos zum Sheltie geben? Danke :D:D:D LG Hundefreund18
  • Kann mir jemand Informationen zum Kromfohrländer geben?

    Kann mir jemand Informationen zum Kromfohrländer geben?: Hallo Leute! Ich habe wieder einmal eine Frage: Kann mir jemand Informationen zum Kromfohrländer geben? Ich bedanke mich jetzt schon :D:D:D LG...
  • Bichon Frisé

    Bichon Frisé: Hallo ihr Lieben, ich frage hier mal im "Auftrag" meiner Freundin, die sich bald einen Hund anschaffen möchte, am liebsten einen Bichon Frisé. Sie...
  • Bichon Malteser

    Bichon Malteser: Hey Habt ihr schon mal von der Rasse Bichon Malteser gehört? Er soll kleiner sein als der Malteser und sehr lernfähig. Ich hab ein Bild gesehen...
  • Bichon Frise

    Bichon Frise: weiß einer wie alt ca. Bichon Frise werden?ich überlege ob ich mir solch einen hund anschaffen werde. :|