guter Tierarzt, Stuttgart oder Umgebung

Diskutiere guter Tierarzt, Stuttgart oder Umgebung im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, ich habe 2 Mäusemännchen, die sich nicht vertragen (ja ich weiß das tun sie selten bis nie, aber ich hatte zwei Geschwister mit denen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

moepchen

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe 2 Mäusemännchen, die sich nicht vertragen

(ja ich weiß das tun sie selten bis nie, aber ich hatte zwei Geschwister mit denen ich keine Probleme hatte, leider ist eine Maus gestorben und alleine kann ich meinen Goofy ja nich lassen, also dachte ich ich versuch es mit noch einem Männchen, aber ich hab sie jetzt schon ein paar mal auf neutralem Boden zusammengestzt aber sie gehn immer aufeinender los ( besser gesagt mein Goofy greift die neue an und gestern hat sie ihr ins bein gebissen so dass es geblutet hat, da hab ich sie natürlich wieder getrennt und ich hab da wenig hoffnug dass es noch was wird)

und nun möchte ich eine
oder beide kastrieren lassen und suche dazu einen guten Tierarzt, kennt jemand einen guten im Umkreis von Stuttgart und hat vielleicht auch schon Erfahrungen bei ihm gemacht? Ich wär wirklich dankbar wenn mir jemand einen guten Tierarzt empfehlen könnte.

(und müsste ich dann beide Böcke kastrieren lassen oder vertragen sie sich eventuell auch wenn ich nur einen kastrieren lasse bzw. werden sie sich überhaupt vertragen nach der Kastration wenn sie jetzt schon so aggressiv sind?)
)
 
21.04.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: guter Tierarzt, Stuttgart oder Umgebung . Dort wird jeder fündig!
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
hallo moepchen,

das sieht schlecht aus, muss ich dir leider gestehen.

da sie sich jetzt schon so kloppen schließe ich es zu, sagen wir 97% aus, dass sie sich nach der kastra vertragen werden...

ja kastrieren musst du beide lassen, böcke mit kastraten ist nie eine garantie, das es funktioniert, das geht nur, wenn überhaupt, mit einem langzeitkastraten... aber da sich deine schon kloppen, wohl nicht.

beide kastrieren musst du wohl und dich nun leider drauf einstellen, das du sie nicht mehr zusammen bringen kannst, was bedeutet, das du zwei gruppen hast, wo jeweils am besten noch mädels dazu kommen...

bzg. TA schreib doch mal einem Mod (z.b. Henni oder Seven) eine PN mit deiner PLZ, sie können in der TA-liste nachgucken, ob da schon ein TA steht.

p.s. nur mal so rein interesse halber: wie haste eigentlich den gestank vertragen? :shock: als ich meine 3 jungs abgeholt hab, bin ich erst mal rückerwerts fast wieder aus dem Bad raus wo sie standen, so hat das gemüffelt, aber gut das waren glaub 10 stück, trotzdem oO
 
A

Angelus Noctis

Registriert seit
08.01.2006
Beiträge
502
Reaktionen
0
da sie sich jetzt schon so kloppen schließe ich es zu, sagen wir 97% aus, dass sie sich nach der kastra vertragen werden...
Summer, tu mir bitte einen Gefallen und begrabe endlich diese hornalte Unmöglichkeitsthese... :?
Je nachdem, wie lange man nach der Kastra wartet und wie die Grundcharakter der Tiere ausschaut, liegt die Chance, daß es klappt, bei 50 - 70% und NICHT bei 3%!

@moepchen
Es wäre sinnvoll, beide kastrieren zu lassen. Wie alt ist denn das ältere Tier? :eusa_think:


Angelus
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Moepchen, ich habe meine Männchen immer in Waiblingen kastrieren lassen, ich schicke dir gleich mal die Adresse per Pn, den TA kann ich nur weiterempfehlen. Er macht die Kastra auch recht günstig und ist sehr geübt darin.

Es wäre auf jeden Fall gut wenn beide kastriert werden könnten.
 
M

moepchen

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
vielen Dank für die Antworten =)

ich werd mich gleich am Montag mal erkundigen bei dem in Waiblingen und ich werd dann wohl beide kastrieren lassen (@angelus: die ältere Maus is so 6 Monate alt)

jetzt noch eine frage: wenn ich die beiden dann hab kastrieen lassen, wann könnte ich dann weibchen dazusetzen? und wenn angel meint es gibt eine Chance dass sie sich dann doch vertragen könnten, wann wär eurer meinung nach der beste zeitpunkt um sie zusammenzusetzen (mit zusammensetzen mein ich, sie beide in die badewanne zu setzen und zu schauen wie sie aufeinander reagieren)

@summer: ja der gestank is schon recht heftig, aber ich fine man gewöhnt sich dran, ich bin bei sowas auch nich so empfindlich ^^
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
5.660
Reaktionen
0
Bis du sie mit Weibchen zusammensetzt, musst du 4 Wochen warten, weil sonst doch noch was passieren könnte.
Wie lange du warten solltest bis du die beiden miteinander VGst kann ich dir nicht sagen, aber ich würde, glaub ich, eine große VG, dann mit den Weibchen zusammen, machen. Das können dir die Profis hier aber bestimmt noch genauer sagen. Wieviele Weibchen sollens denn werden?
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Also wenn du dich entscheidest, noch Weibchen aufzunehmen, dann musst du definitiv noch 4 Wochen warten, solange können noch Restspermien vorhanden sein.

Falls du nur die beiden zusammen halten möchtest würde ich es gleich nach der Kastra mal versuchen, falls es nicht klappt dann eben auch 4 Wochen warten. Ich habe mal 8 Kastraten vergesellschaftet, das waren zwei Solos, eine Vierergruppe und zwei Brüder und das klappte auch gleich nach der Kastra, man braucht halt ganz gut Nerven. Wenn du eher sicher gehen willst, wartest du die 4 Wochen ab (oder auch nur 2).
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Das war ja auch darauf bezogen, dass nur zwei Kastraten zusammenkommen, dass man bei Weibchen auf jeden Fall vier Wochen warten muss, hatte ich ja auch oben geschrieben ;) Aber stimmt schon, sicher ist sicher.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

guter Tierarzt, Stuttgart oder Umgebung

guter Tierarzt, Stuttgart oder Umgebung - Ähnliche Themen

  • Neue Mäuse einfach zu den schon vorhandenen setzen oder keine so gute Idee?

    Neue Mäuse einfach zu den schon vorhandenen setzen oder keine so gute Idee?: ich hole mir am Wochenende 4 neue spielgefährten für meine schon vorhandenen Farbmäuse..sowohl die Neuen als auch die vorhandenen sind...
  • geht das gut

    geht das gut: huhu ich weis nicht ob ich hir richtig bin habe gestern nachmitteg gesehen wie 2 jungen 12 mäuschen in einem papkarton hatten und eines nach dem...
  • Vergesellschaftung schief gelaufen, alle Böcke kastrieren? TA?

    Vergesellschaftung schief gelaufen, alle Böcke kastrieren? TA?: Hallo Zusammen, ich habe mich durch einige Beiträge gelesen und nicht wirklich die passende Antwort gefunden. Nachdem mich die ganze Sache nicht...
  • VG - erst ging es gut, jetzt Streit

    VG - erst ging es gut, jetzt Streit: Hallo, ich habe mir vor etwa 1 1/2 Jahren 2 Farbmäuse (Weibchen) aus dem Tierheim geholt. Die eine ist vor gut 2 Monaten an Tumoren gestorben. Da...
  • VG - erst ging es gut, jetzt Streit - Ähnliche Themen

  • Neue Mäuse einfach zu den schon vorhandenen setzen oder keine so gute Idee?

    Neue Mäuse einfach zu den schon vorhandenen setzen oder keine so gute Idee?: ich hole mir am Wochenende 4 neue spielgefährten für meine schon vorhandenen Farbmäuse..sowohl die Neuen als auch die vorhandenen sind...
  • geht das gut

    geht das gut: huhu ich weis nicht ob ich hir richtig bin habe gestern nachmitteg gesehen wie 2 jungen 12 mäuschen in einem papkarton hatten und eines nach dem...
  • Vergesellschaftung schief gelaufen, alle Böcke kastrieren? TA?

    Vergesellschaftung schief gelaufen, alle Böcke kastrieren? TA?: Hallo Zusammen, ich habe mich durch einige Beiträge gelesen und nicht wirklich die passende Antwort gefunden. Nachdem mich die ganze Sache nicht...
  • VG - erst ging es gut, jetzt Streit

    VG - erst ging es gut, jetzt Streit: Hallo, ich habe mir vor etwa 1 1/2 Jahren 2 Farbmäuse (Weibchen) aus dem Tierheim geholt. Die eine ist vor gut 2 Monaten an Tumoren gestorben. Da...