Kosten einer Kastration??

Diskutiere Kosten einer Kastration?? im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Ich wusste nun leider nicht wo ich das hinschreiben soll ô_O ich hab ja im moment einen Bock (warum alleine steht in "Nachwuchs" unter dem thema...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
DesignerFake

DesignerFake

Beiträge
171
Punkte Reaktionen
0
Ich wusste nun leider nicht wo ich das hinschreiben soll ô_O
ich hab ja im moment einen Bock (warum alleine steht in "Nachwuchs" unter dem thema "Ratte schwanger?") den ich nun vllt kastrieren möchte um ihn zu den damen zu tun da es wohl keine abnehmer für ihn gibt wie es aussieht..
wie viel würde den so eien kastration kosten?
wie lange muss er danach noch von den Damen weg bleiben?
 
Ramosh

Ramosh

Beiträge
2.695
Punkte Reaktionen
0
Das ist von TA zu TA unterschiedlich. Ich glaube so zwischen 40-80€ aber da müsstest du dann bei deinem TA nachfragen. Nach der Kastra muss er dann noch 4 Wochen alleine sitzen.
 
ChilliBaby

ChilliBaby

Beiträge
3.570
Punkte Reaktionen
0
Also bei meinem TA sinds 61 euro pro nase, bei mir sollen nämlich auch bald 2 stück kastriert werden.
 
DesignerFake

DesignerFake

Beiträge
171
Punkte Reaktionen
0
Na da kommt man ja schon auf ganz schöne kosten wenns um mehrere männchen geht und auch schon für eine..
Gibt es dafür "spezielle" tierärzte? ich weiß nicht ob ich meine ratte wirklich bei nem tierarzt operrieren lassen möchte der alles von hund bis maus macht.. mir wärs i.wie lieber jemanden zu haben wo ich mir sicher sein kann das er sich auskennt..? :x
 
Racy

Racy

Beiträge
1.358
Punkte Reaktionen
0
Also einen TA der NUR Ratten behandelt wirst du nicht finden, aber jemanden der Ahnnung von ihnen hat schon eher. Telefonier einfach mal rum, frage nach wie viele Ratten der TA schon kastriert hat oder ob er es überhaupt schon gemacht hat, welche Narkose gemacht wird, wie lange die Ratten beim TA bleiben müssen, wie schnell sie wieder fit sind, wann sie zu den Weibchen dürfen ohne gefahr zu laufen noch zeugungsfähig zu sein, etc.
 
Nienor

Nienor

Beiträge
38.037
Punkte Reaktionen
350
*huestel* auch wenn es wie ein Deja Vue klingt, Chipi ist bei einer guten Tieraerztin, vllt macht diese auch Kastras und ist empfehlenswert, da koenntest du auch mal nachfragen ;)

Kastras koennen auch an die 100 Euro kosten. Wichtig ist, dass es kein normaler Kleintierarzt macht, der normalerweise nur Hunde und Katzen kastriert und alle Jubeljahre mal eine Ratte auf dem OP Tisch hat, da sollten wirklich spezialisten ran, denn Nager sind da schon empfindlicher und vor allem kleiner. Wichtig ist, dass die Wunde verschlossen wird (Naht oder noch besser geklebt) und ich wuerde unbedingt Inhalationsnarkose empfehlen, auch wenn es teurer ist.
 
freake

freake

Beiträge
4.493
Punkte Reaktionen
0
Wichtig ist, dass du vorher genau nachfragst. Vor der ersten OP (keine Kastra, aber da gilt das selbe), die ich machen lassen musste hab ich mich quer durchs Internet schlaugelesen (auf Diebrain (meine zumindest, dass es da war) gibts sogar ne Liste mit Dingen, die man den TA fragen soll), bis ich ziemlich genau wusste, wie das alles im Idealfall ablaufen soll und was alles nötig ist und so und dann hab ich meiner TÄ bevor ich ihr meinen Scully übergeben habe an die 100 Fragen gestellt, eh ich zufrieden war :mrgreen: (und wenn dein TA sich dafür keine Zeit nimmt weißt du schonmal, dass er nicht vertrauenswürdig ist: Deine Fragen zu beantworten ist Teil seines Berufes.) Du kannst auch ruhig fragen, wieviele Ratten er schon operiert/kastriert hat und wie das so verlaufen ist, dabei kommt man sich zwar unhöflich vor, aber es ist ja wichtig. =)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kosten einer Kastration??

Kosten einer Kastration?? - Ähnliche Themen

Kastration von Chinchilla: Hallo, ich bin neu auf diesem Forum. Ich habe schon oft Beiträge gelesen, aber irgendwie finde ich zu meinem aktuellen Problem keinen Beitrag...
Hallo: Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich mit meinem Beitrag bezwecken will, ob ich hier richtig bin etc. Ich möchte es mir vielleicht einfach von...
Anschaffung schwer gemacht: Hallo! Ich habe vor ein paar Tagen meine zwei heißersehnten Tüpfelgrasmäuse per Tierkurier bekommen. Ich und meine beste Freundin haben derweilen...
Kastration zur Diagnosenstellung - Ja oder Nein?: Hallo an alle! Ich könnte gerade einen Rat/Einschätzung gebrauchen, denn morgen früh steht die Kastration meines 11 Jahre alten Rüden (Dackel...
Fehlgeprägter Nymphensittich: Hallo ihr Lieben! Ich war sehr lange nicht mehr hier, aber heute möchte ich mich an Euch wenden mit einer Sache, in der ich nicht viel Erfahrung...
Oben