verletzter Sittich zugeflogen

Diskutiere verletzter Sittich zugeflogen im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo bekannten von uns ist heute ein Kanrienvogel zugeflogen. Nun haben sie Ihn mitgebracht. Der Vogel hat firsteinen (meiner Meinung nach...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

Erklaerbaer1207

Registriert seit
06.05.2009
Beiträge
22
Reaktionen
0
Hallo

bekannten von uns ist heute ein Kanrienvogel zugeflogen. Nun haben sie Ihn mitgebracht.

Der Vogel hat
einen (meiner Meinung nach angekancksten Schnabel, dort ist auch blut zu sehen.

Ein Tierarzt meinte bereits dem Tier ist nicht mehr zu helfen.

Was ist ist nun das beste?

Wir haben keine Ahnung von Vögel, wissen nichtmal ob es wirklich ein Kanarienvogel ist.

Bitte dringend um hilfe
 
30.04.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: verletzter Sittich zugeflogen . Dort wird jeder fündig!
J

Jule4024

Registriert seit
02.03.2010
Beiträge
80
Reaktionen
0
Hm...
is schwierig. Habt ihr denn irgendwas wo ihr ihn reintun könnt? Nen alten Käfig oder ähnliches?
Ansonsten könnt ihr probieren ihm Futter anzubieten oder was zu trinken. Welcher Tierarzt hat denn gesagt, es ist zu spät für das Tier und deine Bekannten dann wieder heimgeschickt??? Soll das Tier jetzt leiden oder wie? Find ich ein bisschen seltsam.
Wegen Vogelart-Identifizierung kannst du ihn ja mal mit Bildern im Internet vergleichen. Oder hier ein Foto einstellen. Je nachdem...
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo,

da würde ich unbedingt einen auf Vögel spezialisierten Fachtierarzt empfehlen, eine Liste findest Du hier : www.vogeldoktor.de

Ein verletzter Schnabel muss nicht immer gleich ein Todesurteil sein, nur kennen Tierärzte, die eher auf Säugetiere spezialisiert sind, sich mit der Vogelheilkunde nicht aus, weil dafür noch ein Zusatzstudium nötig ist.

Ferner solltet Ihr die umliegenden Tierärzte und Tierheime ( das ist z.B. Pflicht ) informieren, sonst zählt das als Fundunterschlagung und kann als Ordnungswidrigkeit mit Geldstrafen belegt werden. Vielleicht vermisst jemand den Kleinen auch schon sehnsüchtig...:(
 
Sukkubus

Sukkubus

Registriert seit
19.12.2007
Beiträge
1.981
Reaktionen
0
Das ist auf kein Kanarienvogelsondern ein Sittich.
Er müsste auch einen Ring am bein haben.
Geh am besten zu einem notdinst mit ihm.
Vieleicht vermisst ihn auch schon jemand?
 
Mali

Mali

Registriert seit
01.02.2009
Beiträge
275
Reaktionen
0
Wenn er einen Ring hat kannst du die Nummer bei Google eingeben.
Kriegt er den Schnabel überhaupt auf?
Lg
 
M

Marleen89

Guest
Hallo Leute.
Mir ist dieser Vogel vor die Wohnzimmerscheibe gedonnert.
Ich wollt mich nun auch mal hier einbringen ;-)
Also ihm geht´s heute (meiner Meinung nach) schon besser.
Er frisst und trinkt und fliegt (bedingt im Käfig halt)
Die Ringnummer haben wir auch rausbekommen, allerdings nichts bei Google gefunden.
Auffällig ist, dass der Vogel total oft sein Köpfchen ins Gefieder steckt und zu dem finde ich das er seltsam zuckt beim atmen.
Aber trotz alle dem ist der wesentlich fitter als gestern.
Was ist das mit dem Zucken? Und ist das normal das er so oft sein Kopf ins gefieder steckt :D Sorry ich hatte noch nie einen ECHTEN Vogel :D
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Achso: Und Federn fehlen ihm auch an einer Stelle. Da sieht man schon die Haut. ??! Und genau da steckt er seinen Kopf auch immer hin.
Piepsen tut er auch total selten.
Ich schreib einfach alles mal hier rein ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jule4024

Registriert seit
02.03.2010
Beiträge
80
Reaktionen
0
hm, also dass ich n Wellensittich hatte is schon ne ganze Ecke her, aber ich finde, jetzt mal rein vom Bild her, dass die Wachshaut (über dem Schnaben, quasi die "Nase") nicht so toll aussieht.
Dass er ein bisschen gerupft aussieht würde mich hingegen nicht so beunruhigen, mir ist vor 5-6 Wochen ein Kanarienvogel zugeflogen, der sah auch mehr als gerupft aus, hat sich aber inzwischen super erholt. Dass ihn das aber stört ist nur normal. Da fängt er dann sicher an rumzuknabbern etc. Das machen meine auch. Und mein Hund tut das auch, wenn er sich irgendwo aufgekratzt hat. Ich denk, das is normal für alle Tiere. Trotzdem braucht der sicher einen Tierarzt. Aber wenn er die Nacht überstanden hat, und schon besser aussieht würde ich ihm jetzt mal auf die Ferne nicht so schlechte Chancen einräumen. Aber wie gesagt, ich kenn mich mit Vögeln nicht besonderst aus, und schon gar nicht mit Sittichen. Ich würd ihn erst mal weiter füttern und mit Wasser versorgen und dann eben schnellstmöglichst einen TA aufsuchen...
Ein hübsches Kerlchen ist er ja schon. Interessante Färbung...
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
bringt das Tier doch bitte ins tierheim!

behalten ist fundunterschlagung, und es gehört tierärztlich untersucht!
 
J

Jule4024

Registriert seit
02.03.2010
Beiträge
80
Reaktionen
0
Klar, den Fund müsst ihr melden. Bei mir zuhause (Bayern) übrigens nicht über's Tierheim sondern über die städtischen Fundämter. Obwohl das Tierheim das im entsprechendem Falle natürlich auch weiterleitet.
Und ich fürchte, am Wochenende ist auch im Tierheim kein Tierarzt. Meine Tierärztin ist allerdings am Wochenende auch zu erreichen. Einfach mal probieren? Ansonsten gibt es in den meisten größeren Städten einen tierärztlichen Notdienst, den man konsultieren kann.
Ich weiß nicht, ob ich ihn gleich ins Tierheim bringen würde. Wenn ihr das Gefühl habt, ihr könnt ihn päppeln und mit ihm zum Tierarzt gehen, warum nicht? Ihr habt ja sogar einen Käfig und Futter und alles, wie man auf dem Bild sieht.
 
Sukkubus

Sukkubus

Registriert seit
19.12.2007
Beiträge
1.981
Reaktionen
0
Kopf in den Nacken kann ein anzeichen für eine gehirnerschütterung sein, zudem scheint ja laug bild blut aus der Nase zu kommen also bringt ihn doch bitte zu einem Tierarzt. (Sollte dennoch vogelkundig sein aber gerade tierkliniken usw haben ja auch notdinste)
Wenn du wirklich keinen notdinst findest bring ihn bitte sofort am montag zu einem Tierarzt!
Gerade wenn vögel gegen fensterscheiben donnern können sie sich wirklich schlimm verletzen zumal man die vorgeschichte ja nicht kennt.
um den besitzer zu finden lohnt es sich auch im tierheim und co bescheid zu geben auch zettel aufzuhängen usw.

Vieleicht hat das vögelchen ja einen traurigen besitzer und einen einsamen artgenossen die es nun schon vermissen.
Vieleicht schreibst du auchmal hier im sittichbereich da sie dort ja mehr ehnung haben als ein paar kanarienhalter, was spezielle ansprüche/verhalten und so betrifft.

die können dann auch sicher die art bestimmen
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Hallo Erklaerbaer,

ganz sicher bin ich mir nicht, aber ich halte den Kleinen für einen Glanzsittich.

Gibt es bei Euch eine Tierklinik oder einen tierärztlichen Notdienst? Dann würde ich dort anrufen und fragen, ob es dort einen Arzt gibt, der etwas von Vögeln versteht.

Möglicherweise ist er irgendwo gegen geflogen. Packe ihn bitte in eine Schachtel, durch die zwar Luft aber kein Licht kommt, stelle ihn an einen möglichst kühlen Platz und laß ihn völlig in Ruhe. Falls er eine Gehirnerschütterung hat, wird ihm das helfen.

Habt Ihr Haferflocken zuhause? Die könntest Du etwas einweichen und ihm in einem kleinen Schälchen hinstellen.

Wenn Du einen Tierarzt findest, transportiere ihn bitte ebenfalls dunkel und erschütterungsfrei.

Alles Gute für das Vögelchen und toll, dass Du Dich um ihn kümmerst! :clap:
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
also ich binsehr für tierheim. bei dem momentanen wetter kann einem schnell ein vogel entkommen - man hat ja als guter HAlter seine Vögel viel frei fliegen, und auch wenn man im Vogelzimmer Fliegengitter and en fenstern hat kannes passieren,d ass der vogel in ein anderes Zimmer fliegt, wenn man rein oder raus geht - und dabei aus dem fenster fliegt.

Vögel erkennen aber von außen nciht, durchwelches fenster sie zurück müssen, irren herum und fliegend ann irgendwo in einm Fenster, auf der Suche nach ihrem zuhause. Also bitte schnell melden,w ahrscheinlich wird er irgendwo geliebt und vermisst.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
http://www.wellensittich.de/zugeflogen.html

Hier findest Du die e-mail Adresse der ZZF Ringstelle. Wenn Du dort die Ringnummer angibst, kann der Besitzer schnell gefunden werden.

Die Telefonnummer lautet: 06103 910724
 
M

Marleen89

Guest
Hey Leute.
Also ich habe es dem Tierheim gemeldet.
Sie haben die Ringnummer und ne Beschreibung des Vogels.
Er fliegt heute schon den ganzen Tag in unserer Wohnung rum und es scheint ihm echt besser zu gehen. Das Blut an der Nase ist auch weg.
Ich habe einen Tierarzt angerufen, der Notdienst hat und er meinte es würde gut aussehen. Ich soll ihn beobachten und wenns wieder schlimmer wird oder mir was verdächtig komisch vorkommt am Montag mit ihm zum Arzt. Er hat echt Glück gehabt und der 1. Tierarzt von dem der Erklärbär oben geredet hat klopp ich in die Tonne. Der meinte ja ich soll ihn liegen lassen und das er schon sterben wird. Bin froh ihn aufgenommen zu haben und das Tierheim weiss, dass er nun erstmal bei uns ist und kümmert sich drum.
Ich denke er ist übern Berg :)
 
J

Jule4024

Registriert seit
02.03.2010
Beiträge
80
Reaktionen
0
Hey, das freut mich, dass es ihm schon besser geht. Is echt toll, dass du dich so um ihn kümmerst.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Also ganz ehrlich, nen tierarzt der nach einem telefonat eine Diagnose stellen will würde ich in jedem fall in die tonne kloppen!
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Sehe ich auch so.

Wie geht´s dem Kleinen denn jetzt?
 
M

Marleen89

Guest
Das ganze umherfliegen hat ihn müde gemacht :D
Er sitzt im Käfig und ruht sich aus und schläft ein bisschen. :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ich möcht ja soooo gern wissen ob es eine SIE oder ein ER ist :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

verletzter Sittich zugeflogen

verletzter Sittich zugeflogen - Ähnliche Themen

  • Was sind das für Sittiche

    Was sind das für Sittiche: Hallo, wir haben neulich Pennantsittiche gekauft und ein paar Sittiche dazugekommen die sie loswerden wollten. Nun bin ich mir nicht sicher was...
  • Traumatisierte Sittiche?

    Traumatisierte Sittiche?: Hi @All, um eines vorweg anzumerken: ich lebe im nicht-europäischen Ausland und hier werden einige Sachen anders gehandhabt als in der...
  • Singsittich sprechen lernen

    Singsittich sprechen lernen: Hallo liebe Forengemeinschaft, nachdem nun der Frühling eingezogen ist, nahm ich mir fest vor, Stück für Stück meinen Sittich weiter zu zähmen...
  • Welche Sittich-Art für die Außenvoliere

    Welche Sittich-Art für die Außenvoliere: Hallo, ich heiße Philipp, bin 16 Jahre alt und habe seit sieben Jahren Wellensittiche. Seit einem Jahr habe ich eine Ausenvoliere mit kalif...
  • Vogel verletzt? Hab Angst :((

    Vogel verletzt? Hab Angst :((: Hallo Liebe Mitleser, Ich weiss grad nicht weiter und bin am weinen. :( Heute Nachmittag so gegen 14-15.00 Uhr, ich weiss des gar net mehr so...
  • Vogel verletzt? Hab Angst :(( - Ähnliche Themen

  • Was sind das für Sittiche

    Was sind das für Sittiche: Hallo, wir haben neulich Pennantsittiche gekauft und ein paar Sittiche dazugekommen die sie loswerden wollten. Nun bin ich mir nicht sicher was...
  • Traumatisierte Sittiche?

    Traumatisierte Sittiche?: Hi @All, um eines vorweg anzumerken: ich lebe im nicht-europäischen Ausland und hier werden einige Sachen anders gehandhabt als in der...
  • Singsittich sprechen lernen

    Singsittich sprechen lernen: Hallo liebe Forengemeinschaft, nachdem nun der Frühling eingezogen ist, nahm ich mir fest vor, Stück für Stück meinen Sittich weiter zu zähmen...
  • Welche Sittich-Art für die Außenvoliere

    Welche Sittich-Art für die Außenvoliere: Hallo, ich heiße Philipp, bin 16 Jahre alt und habe seit sieben Jahren Wellensittiche. Seit einem Jahr habe ich eine Ausenvoliere mit kalif...
  • Vogel verletzt? Hab Angst :((

    Vogel verletzt? Hab Angst :((: Hallo Liebe Mitleser, Ich weiss grad nicht weiter und bin am weinen. :( Heute Nachmittag so gegen 14-15.00 Uhr, ich weiss des gar net mehr so...