Skorpion Problem

Diskutiere Skorpion Problem im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hi ich weis nicht ob mir jemand von euch helfen kann aber ich habe probleme mit meinem skorpi(parabuthus capensis) 1. erhat ein bein verloren und...
N

Normsche

Registriert seit
08.09.2006
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi ich weis nicht ob mir jemand von euch helfen kann aber ich habe probleme mit meinem skorpi(parabuthus capensis)
1. erhat ein bein verloren und manch andere werden unten schwarz. das das nicht normal ist
weis ich aber was kann ich tun?
2. ich habe mein skorpi seit 1,5 jahren und will wissen wann der sich mal häutet?
3. am schwanz ende(wo die kacka rauskommt) ist alles voll sand. ist das schlimm(was kann ich tun dagegen) oder nicht so schlimm?
4. ich habe ein buch zu haus wo steht das man einmal wöchentlich füttern soll aber mein dicker frisst nicht so oft und ignoriert den hüpper einfach.
5. er sitzt in letzter zeit am tage immer draussen im licht und "sonnt" sich. Warum?

ich danke schonmal im vorraus und ich hoffe mi kann jemand helfen.

ciao sagt der norm
 
08.09.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
wie wäre es wenn du dir einen erfahren tierarzt suchst und mit dem da mal hingehst das hört sich alles nich normal an!
 
N

Normsche

Registriert seit
08.09.2006
Beiträge
4
Reaktionen
0
daran habe ich auch schon gedacht. ich kanns ja mal versuchen. stellt sich nur die frage ob der über sowas bescheid weis oder ich zu einem speziellen tierarzt muss. das wird er mir ja dann sagen könne.
ist aber dann auch sehr schön mit einem sehr giftigen skorpi durch die stadt zu fahren:)
weitere tipps sind trotzdem nich schlecht

thx
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Hey Normsche!

sry aber das du hier hilfe bekommst das denk ich nicht!
da wir hier eher schlangen und geckos/echsen leute haben aber ein kleiner tip von mir schreib mal Die Amalie an die hat vielleicht ideen!

nun ja du solltest dir einen spezialisten suchen und garnich erst zu einem normalen tierarzt hin;)
dann ersparst du dem Tier haufenweise stress;)
und dir eine fahrt zum falschen doc;)
ruf den tierarzt an und frag ihn ob er nen spezi kennt!
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Hallo Normsche !

Erst einmal :049: lich Willkommen hier in unserem schönen Forum :D

Na, da hast Du Dir aber was extremes ausgesucht, parabuthus capensis, *brrrrrrrrAmalieschütteltsich* :mrgreen:

Abgesehen von einigen Beschlagnahmen, die nun wirklich keine besonderen Kenntnisse erfodern, habe ich keine Erfahrung mit dieser Sorte. Allerdings läßt Deine Beschreibung leider nur das schlimmste vermuten! Dein Liebling stirbt!

Ich vermute mal so drauf los, dass die Umweltbedingungen absolut nicht stimmen. Der parabuthus stammt vom Kap und wie wir alle wissen, sind die Witterungs-/Umweltbedungungen dort besonders extrem. Deshalb also meine Vorurteilsvermutung.

1. erhat ein bein verloren und manch andere werden unten schwarz. das das nicht normal ist weis ich aber was kann ich tun?
2. ich habe mein skorpi seit 1,5 jahren und will wissen wann der sich mal häutet?
Das verlorene Bein und die Verfärbung ist mit Sicherheit auf Nekrosen zurückzuführen. Wegen der fehlenden Häutung (seit inzwischen 1,5 Jahren) funktioniert die Durchblutung nicht mehr und zuerst faulen die Gliedmaßen ab.

Dem armen Tierchen müßte aus den alten Häuten geholfen werden, aber wer soll das machen? Das handling ist absolut Lebensgefährlich! Weshalb Du auch auf keinen Fall zu einem normalen Tierarzt gehen kannst, . . . der läßt sich wohlmöglich gleich stechen, weil er ihn für ´n imperator hält :mrgreen:

Selbst wenn ihm jetzt fachgerecht aus den Häuten geholfen werden könnte, halte ich ein Überleben für sehr sehr unwahrscheinlich.


Also bitte, was hast Du Dir bloß dabei gedacht, Dir einen dermaßen gefährlichen und schwierigen Skorpion zuzulegen, ohne die geringsten Kenntnisse zur Haltung und zum handling . . . Himmel, Arsch und Wolkenbruch, da MUß ich Dich mal ordentlich zusammenfalten!
Schäm Dich und sei froh, daß Du noch gesund und munter bist!


Tu Dir bitte selbst und Deinen künftigen Tieren den Gefallen und erkundige Dich beim nächsten mal vorher!


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
wow amallie sind die echt so giftig???warum werden solche tiere den dann verkauft?
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Huhuuuuuuuuu :D

Nach meinen Informationen sterben fünf von gut 40 an respiratorischem Versagen . . . mit anderen Worten an Ersticken :shock:

Sympthome sind unter anderem: Schmerzen, Erbrechen, Blutdruckabfall, später Bluthochdruck, Krämpfe, Atemstörungen, Tremor, Koordinationsstörungen, Sehstörungen . . . usw.

warum werden solche tiere den dann verkauft?
Solange es eine Nachfrage gibt, wird sie auch bedient.
Im übrigen muß man ja klar sagen, daß letztlich fast alle Tiere irgendwie zu einer Gefahr für den Menschen werden können, direkt oder indirekt und es gibt ganz sicher mehr Menschen, die durch unseren Liebling Hund zu Schaden gekommen sind, als durch einen Skorpion.
 
N

Normsche

Registriert seit
08.09.2006
Beiträge
4
Reaktionen
0
Damn!

nichts gegen dich amallie aber:
erstens ist zu sagen das ich mich informiert habe und die bedingungen gut sind im terra. denn perfektes klima im terra kann man nie herstellen weil die bedingungen einfach zu einmalig sind. zweitens habe ich ihn schon so bekomme(ohne bein). das ich mich nicht übermäßig auskenn mit skorpis, ist klar, habe aber trotdem gutes wissen aus büchern und dem netz wobei es aber schwer ist über diesen skorpi was zu finden.
das zu meiner verteidigung.
die aufregung ist aber zu verstehen amallie. naja ich werde sehn wie er sich weiter verhällt und einen arzt konsultieren.
ansonsten werde ich ihn ehrenvoll, mit würde und ein paar tränen beerdigen wenn er stirbt, denn ich hänge sehr an ihm.:-(
wenn das aber wirklich so schlimm ist wie es klingt dann hält er sich schon wirklich lange sehr tapfer. SCHEIßE VERDAMMTE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ich informiere dich\euch wie es ihm geht.

ps.: vielen dank für deine info´s amallie
cya
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
sorry, amalie, das ich deinen namen jedesmal falsch geschrieben habe!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Huhuuuuuuuuu :mrgreen:

. . . denn perfektes klima im terra kann man nie herstellen weil die bedingungen einfach zu einmalig sind. . . . aber trotdem gutes wissen aus büchern und dem netz wobei es aber schwer ist über diesen skorpi was zu finden. . . .
wenn das aber wirklich so schlimm ist wie es klingt dann hält er sich schon wirklich lange sehr tapfer. SCHEIßE VERDAMMTE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Okidoki, wie ich ja tippselte, war´s ´ne Vorurteilsvermutung von mir. Das "ohne die geringsten Kenntnisse zur Haltung und zum handling" nehme ich hiermit zurück und ersetze es durch "ohne ausreichende Kenntnisse zur Haltung" Das "Schäm Dich" streiche ich mal ersatzlos 8)

*Amaliemalgaaanztiefdurchatmet*

Schatzibärli, wie sieht es denn nun mit Deinen Fähigkeiten und Deiner Routine beim handling aus ?
Hast Du so giftige Arten, bzw. Deinen überhaupt schon mal gehandelt ? Kannst Du ihn Dir genauer - also so richtig Nase an Nase - anschauen ? Hast Du überhaupt schon mal "Geburtshilfe" bei der Häutung irgendeines Skorpi geleistet ?
Könntest Du ihn z.B. gefahrlos in lauwarmem Wasser zwangsbaden (lassen) ?

tippsel mir das lieber per PN, falls Deine Antworten nicht so ganz öffentlichkeitstauglich sein sollten . . . so Unfallbeschreibungen von Mensch und Tier . . . *ggggggggggggg*

Dann möchte ich auch noch genauere Angaben zu Deinem Terra und Deinen Umweltbedingungen und wie genau die Entwicklung der schwarzen Stellen war . . . am allerbesten bitte auch ein Foto davon einstellen!

*Kopfschüttelundkaumglaubenkann*
Wie kann ein Mensch alleine nur soooooooo blöde sein wie ich ???

Mach mir keine Verzweiflungsversuche! Nix ohne fachkundige Hilfe! Nix ohne Erfahrung! Nix ohne menschliches Sicherheitsnetz, mit Auto für die Fahrt in´s Krankenhaus! Ich komme Dich nämlich garantiert nicht besuchen!


PS:
Sage mal, Okapi hat mich auf Die Idee gebracht, wie alt war er denn, als Du ihn vor 11/2 Jahren bekommen hast ? Ist er wohlmöglich schon ein Opa ?
 
Zuletzt bearbeitet:
*Parabuthus*

*Parabuthus*

Registriert seit
12.04.2007
Beiträge
310
Reaktionen
0
Hi, frische diesen Thread nochmal auf, wobei ich nicht glaube dass der Skorpion noch lebt.

Die schwarzen Flecken an Körpergliedern nennt man Mykose, und kommen von zu feuchter Haltung. Besonders Anfällig sind Wüstenskorpione (Parabuthus capensis ist ebenfalls einer). Der Skorpion wird daran verenden wenn nicht sofort etwas dagegen unternommen wird, sprich trocken halten.

Zur Haltung eines gefährlichen Skorpions: Ich weiß gar nicht warum sich hier so viel aufgeregt wird, wenn man den nötigen Respekt hat kann man sich an solch ein Kaliber wagen. Die Gefahr von einem Skorpion gestochen zu werden ist niederiger als die von einem Auto zusammengefahren zu werden (natürlich nur bei Respekt und nötiger Fachkenntnis eines Skorpions).
Ich selber Halte ebenfalls giftige Arten (Tityus serrulatus, Buthacus arenicola, Parabuthus transvaalicus und an Spinnen 2 Schwarze Witween) und wurde noch nie gestochen/gebissen, soll auch so bleiben^^.
 
piranhaja

piranhaja

Registriert seit
22.03.2008
Beiträge
50
Reaktionen
0
Hi!

und wie geht es deinem kleinen?

Erzähl mal etwas, wie das so ist, wenn sie giftig sind, musst du da was beachten, was ist zu tun, wenn er sticht?

Hoffe es ist besser geworden!!!

Dir und ihm alles Gute!!!

*indenarmnehm*

maria
 
QPR

QPR

Registriert seit
25.04.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi

hoffe auch das dein skorpion noch lebt. Ich hatte mal einen p. imperator (ist natürlich nicht das gleiche), aber ich denke auch das wenn man vorsichtig ist eigentlich keine grosse gefahr besteht gestochen zu werden. Meine katze scheint mir auf jedenfall gefährlicher zu sein.
 
Thema:

Skorpion Problem

Skorpion Problem - Ähnliche Themen

  • Wie hält man einen Skorpion richtig?

    Wie hält man einen Skorpion richtig?: Ich wollte mir einen Kaiserskorpion anschaffen aber wie kann ich das Terrarium gestellten? Reich Sand als Boden? muss eine Rückwand unbedingt sein?
  • Euscorpius italicus Haltung. (Skorpione)

    Euscorpius italicus Haltung. (Skorpione): hallo. ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Pärchen (oder kann man die auch alleine halten?) euscorpius it. zu holen. Jedoch weiß ich nicht, ob...
  • Pflegeleichter Skorpion!

    Pflegeleichter Skorpion!: Hey Leute, Ich würde mir gerne einen Skorpion als Mitbewohner zulegen ;) . Aber ich weis nicht welche Art für Anfänger besonders geeignet ist...
  • Welcher Skorpion ist das?

    Welcher Skorpion ist das?: Hallo, dieses Bild hab ich im Internet gefunden, aber keinen Namen dazu gefunden. Edit: Quelle: http://www.reptilienwelt.at/gift.htm Jetzt...
  • Skorpione

    Skorpione: Hi zusammen Bin neu hier. gibts eigentlich keinen eigenen Foren Teil speziell für Skorpione?? schade :( Halte und züchte selbst Skorpione...
  • Skorpione - Ähnliche Themen

  • Wie hält man einen Skorpion richtig?

    Wie hält man einen Skorpion richtig?: Ich wollte mir einen Kaiserskorpion anschaffen aber wie kann ich das Terrarium gestellten? Reich Sand als Boden? muss eine Rückwand unbedingt sein?
  • Euscorpius italicus Haltung. (Skorpione)

    Euscorpius italicus Haltung. (Skorpione): hallo. ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Pärchen (oder kann man die auch alleine halten?) euscorpius it. zu holen. Jedoch weiß ich nicht, ob...
  • Pflegeleichter Skorpion!

    Pflegeleichter Skorpion!: Hey Leute, Ich würde mir gerne einen Skorpion als Mitbewohner zulegen ;) . Aber ich weis nicht welche Art für Anfänger besonders geeignet ist...
  • Welcher Skorpion ist das?

    Welcher Skorpion ist das?: Hallo, dieses Bild hab ich im Internet gefunden, aber keinen Namen dazu gefunden. Edit: Quelle: http://www.reptilienwelt.at/gift.htm Jetzt...
  • Skorpione

    Skorpione: Hi zusammen Bin neu hier. gibts eigentlich keinen eigenen Foren Teil speziell für Skorpione?? schade :( Halte und züchte selbst Skorpione...