Lähmung?

Diskutiere Lähmung? im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; hallo =) eine meiner Mäuschen (mittlerweile circa 1 1/2 jahre alt & hatte nachwuchs -.-) konnte seit ein paar wochen nicht mehr ihren Schwanz...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lara102

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
hallo =)
eine meiner Mäuschen (mittlerweile circa 1 1/2 jahre alt & hatte nachwuchs -.-) konnte seit ein paar wochen nicht mehr ihren Schwanz bewegen.
Der hing immer schlaff runter. Nun hat sich das allerdings auf die Hinterläufe ausgebreitet.. Sie zieht die ab
und zu nach, kann sie aber im ganzen noch bewegen. Manchmal kippt sie mit dem Hinterteil auch zur Seite weg.
Der Tierarzt war aufgrund ihrer Größe etwas ratlos, was da zu machen ist.
Sie frisst allerdings weiterhin und ist vital.. nur dass sie seeehr viel schläft.
Ich weiß jetzt natürlich nicht, was ich machen soll.
Da ich noch eine andere Maus habe und nicht will, dass sie alleine ist, falls die kranke sterben sollte, habe ich überlegt, ob es sinnvoll wäre, vielleicht jetzt schon zwei neue Mäuschen zu holen und diese zu vergesellschaften.
wäre das zu viel Stress oder könnte man das machen? Da ich wegen des Studiums nicht zu Hause wohne, würde ich keine Zeit haben nach ihrem Tod direkt neue für die andere zu holen.
Liebe Grüße
Lara
 
01.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
A

Angelus Noctis

Registriert seit
08.01.2006
Beiträge
623
Reaktionen
0
Wie alt kann das Tier maximal sein? Über welchen Zeitraum zieht sich das seit Auftreten der ersten Symptome?

Ins Blaue rein kannst Du die Gabe von VitB-Komplex versuchen.

Kannst Du mir ein Video von dem Tier machen, wenn es läuft/krabbelt?


Angelus
 
L

Lara102

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
ich schätze, dass sie im september oder oktober zwei jahre alt würde.. ganz genau kann ich das leider aber nicht sagen.
Bin erst Montag/ Dienstag wieder dort. Dann kann ich ein Video machen... ist nicht so schön anzusehen.. soll ich sie dafür rausholen und stresst sie das zu sehr?
Das mit dem schlaffen Schwanz ist vielleicht seit 2 Monaten...darüber hatte ich mir keine riesigen Gedanken gemacht, weil das bei einer bereits verstorbenen Maus, als sie alt wurde auch auftrat. Jedoch hatte sich das bei dieser nicht auf die Hinterläufe ausgebreitet. Es wirkt so, als hätte sie manchmal keine Kontrolle über ihr Hinterteil.
Wie sieht das mit der Vergesellschaftung aus?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Lähmung?