schwangere Maus wirft in 2 Etappen???

Diskutiere schwangere Maus wirft in 2 Etappen??? im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo! Ich hab da mal ne Frage wo ich nicht weiß ob das möglich ist. Nachdem 2 meiner 4 Mäuse gestorben sind, bin ich auf die Suche nach neuen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

~Kathy~

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Ich hab da mal ne Frage wo ich nicht weiß ob das möglich ist.

Nachdem 2 meiner 4 Mäuse gestorben sind, bin ich auf die Suche nach neuen Mäusen gegangen. Ich hab jetzt auch welche gefunden. Aktuell 3 Tage alt.
Die Besitzerin möchte mir Mamamaus + Babys geben.
Eine Sache ist aber an der Mama merkwürdig.
Die Besitzerin meinte, dass das Weibchen vor 3 Tagen 8 kleine Mäuse zur Welt gebracht hätte. Normalerweise wäre das Weibchen nach der Geburt aber sehr schlank. Das ist hier nicht der Fall. Im Gegenteil: Das Weibchen hat liks und rechts an den Seiten noch 2 Beulen. :?::!:
Wir fragen uns natürlich jetzt beide, ob da noch mal was kommt...

Geht sowas??? Und ist an der Sache mit dem nach der Geburt schlank sein was dran?

Schon mal im Voraus vielen Dank für Eure Antworten.


gglg
Kathy
 
A

Angelus Noctis

Beiträge
623
Punkte Reaktionen
0
Öhm... ist sie einfach ausgeleiert oder sind das massive Beulen?


Angelus
 
K

~Kathy~

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Das sind richtige Beulen...
 
Lilly_79

Lilly_79

Beiträge
8.460
Punkte Reaktionen
0
Kannst du vielleicht mal ein Bild einstellen?
Nachgedeckt könnte sie theoretisch schon sein, aber nicht hochträchtig...
Weißt du wie oft sie schon Nachwuchs hatte & was und wieviel sie gefüttert wird?

LG Lilly
 
K

~Kathy~

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ein Bild kann ich leider nicht reinstellen, da ich die Maus noch nicht gesehen hab. Ich fahr aber nächste Woche Dienstag mal hin.
Die Besitzerin meinte nur, dass es so aussieht, als wenn da noch was kommt, weil sie noch richtige Beulen an den Seiten hat.
Die 2 Böcke, die im Käfig sind, lassen die Maus in Ruhe und helfen fleißig bei der Aufzucht der Jungen.
Die Maus ist das erste mal schwanger und selbst noch nicht alt. Ca. 4 - 5 Monate alt.
 
Laura

Laura

Beiträge
11.182
Punkte Reaktionen
6
Soll die arme Maus denn gleich noch mal werfen oder warum sitzen die Böcke noch bei ihr? :eusa_eh:
 
K

~Kathy~

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Der eine Bock weiß wohl nich was er mit seinem "Ding" soll. Die haben bisher immer zu 3. gelebt. Naja und der andere Bock is der Papa.

Angeblich können die Männchen nicht vom Weibchen getrennt werden, weil kein Platz is...:?
 
Laura

Laura

Beiträge
11.182
Punkte Reaktionen
6
Na also wenn die Böcke weiter bei der Mama sitzen hat die gute Besitzerin aber bald noch viel weniger Platz oO
Oder wenn du das Muttertier mit den Jungen übernehmen willst, bekommst du im Endeffekt eine schwangere Maus und hast den nächsten Wurf bei dir daheim. :?
 
faceless-man

faceless-man

Beiträge
639
Punkte Reaktionen
0
Bitte raus mit den Böckchen, sofort. Die decken sie nach, mit Glück ist die Maus schon wieder trächtig. Auch wenn sie angeblich bei der Jungenaufzucht helfen bringt das nix, die müssen raus ...und dann kastrieren.
Sorry das ist einfach nur Vermehrung und auch für die Mutter gefährlich, 4 Monate ist doch etwas jung.
 
K

~Kathy~

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Achtet auch noch jemand auf meine ursprüngliche Frage:?::!:

PS: Die Frau will alle Mäuse loswerden! Zur Not auch als Schlangenfutter...
 
Summer_xD

Summer_xD

Beiträge
3.343
Punkte Reaktionen
0
ob sowas geht, weis ich nicht, denke mir aber eher weniger... jedenfalls hört sich das nicht ganz normal an, aber ohne ein foto kann man hier wohl nichts wirklich genaues sagen ;)

schön für die gute dame wenn sie die tiere los werden will, dann sollte sie sich vllt mal gedanken darüber machen, was sie macht wenn die jungs da noch länger drinn bleiben, dann hat sie bald viele, viele kleine mausis die ein zuhause haben wollen!
 
Lilly_79

Lilly_79

Beiträge
8.460
Punkte Reaktionen
0
Sorry, aber 'der' weiß sicher was 'damit' azufangen -.-
Das sind Tiere, mit spätestens 30 Tagen 'weiß' das jeder Mäusebock.

Und nachgedeckt ist sie jetzt sicher schon *seufz* auch wenn die Männer 'helfen', das sind Tiere, die denken nicht 'jetzt lass ich sie mal 1-2 Monaten in Ruhe' da wird ständig gedeckt, ohne Pause.

Arme Kleine.
Vielleicht hat sie schon zig mal Babys gehabt und diese hat sie/ wurden gefressen.

Nachgedeckt könnte sie theoretisch schon sein, aber nicht hochträchtig...
[...]hochträchtig... Nicht 3 Tage nach der Geburt.

LG Lilly
 
K

~Kathy~

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ich kann momentan nur das sagen, was die Besitzerin mir gesagt hat...:(

Am liebsten würd ich sie ja sofort alle herholen (Mama + Kinder) , aber ich kann die Jungen doch nicht so früh samt Mama holen... Das is ja genauso gefährlich...:eusa_think:
 
faceless-man

faceless-man

Beiträge
639
Punkte Reaktionen
0
Wenn es um doppelt werfen geht, lehn ich mich jetzt mal soweit aus dem Fenster zu sagen, sie ist niemals mit 2 Würfen gleichzeitig trächtig. Nachgedeckt warscheinlich, aber das sollte noch nicht sichtbar sein.

Die Beulen müssen entweder zurückgehen oder da stimmt was nicht, zum TA wird allerdings mit Nachwuchs auch schwierig :eusa_think:.

Es ist nur als Hinweis gedacht, aber ich würde mir überlegen, von so einem "Züchter" überhaupt Tiere zu nehmen, das klingt nach Nachwuchs zeugen ohne Sinn und Verstand.
 
K

~Kathy~

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Also nach Zucht hat sich das nicht angehört, aber es stimmt schon, man weiß nie was da wirklich abgeht... Sie hat mir gesagt, dass sie halt diese 3 besagten Mäuse hatten. Als Jungtiere geholt. Auch sehr naiv da nicht nach den Geschlechtern zu trennen...
Je mehr ich drüber nachdenke, desto mehr kommt mir die Sache spanisch vor..

Ich schau mir das am Dienstag mal an...
 
A

Angelus Noctis

Beiträge
623
Punkte Reaktionen
0
Wenn Du sie nicht gesehen hast, ist das blöd. Dauerschwangere leiern manchmal so aus, daß sie beulig aussehen. Aber das ist nicht massiv und manchmal auch ungleichmäßig ausgeprägt.
Wenn die Beulen massiv sind, gibt es eigentlich 2 Möglichkeiten: Sie hat Dir einen vom Pferd erzählt und der erste Wurf ist älter (die Maus also hochträchtig) oder sie hat große Tumore im Bauch. Wie das aussehen kann, siehst Du HIER.
Den Unterschied merkt man beim Durchtasten der Tiere. Tumore sind eine massive Masse, Mäusekinder nicht.


Angelus
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

schwangere Maus wirft in 2 Etappen???

schwangere Maus wirft in 2 Etappen??? - Ähnliche Themen

Weibchen allein bei Geburt?: Hallo zusammen, Wir haben 3 Mäuse. Sie sind jetzt ca. 2 Monate alt. Es sollten drei Mädchen sein. Aber wie sich jetzt heraus stellte, sind es...
Was soll ich mit den zwei Böcken machen, während meine Maus hochschwanger ist: Hallo zusammen, Wir haben 3 Mäuse. Sie sind jetzt ca. 2 Monate alt. Es sollten drei Mädchen sein. Aber wie sich jetzt heraus stellte, sind es...
Wieviel Streit ist in Ordnung? Hilfe!!: Hallo ihr Lieben! Ich habe seit ca 2½ Wochen 3 neue Farbis. 2 hatte ich schon, nach dem Tod meiner 3.. Insgesamt habe ich jetzt also 5 Farbis...
Mehr Platz geben oder weniger?: Hallo ihr Lieben! Ich habe seit ca 2½ Wochen 3 neue Farbis. 2 hatte ich schon, nach dem Tod meiner 3.. Insgesamt habe ich jetzt also 5 Farbis...
Kastration von Chinchilla: Hallo, ich bin neu auf diesem Forum. Ich habe schon oft Beiträge gelesen, aber irgendwie finde ich zu meinem aktuellen Problem keinen Beitrag...
Oben