Mauersegler im Zimmer

Diskutiere Mauersegler im Zimmer im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, ich machs mal kurz: Gestern Nacht, ich schlafe bei offenem Fenster, hat sich ein Mauersegler in mein Zimmer verirrt. Ich fand ihn am...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
V

vendui

Registriert seit
07.05.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,

ich machs mal kurz:

Gestern Nacht, ich schlafe bei offenem Fenster, hat sich ein Mauersegler in mein Zimmer verirrt. Ich fand ihn am Nachmittag, nach der Arbeit, auf dem Boden in einer Ecke, schlafend.
Er hatte wohl versucht durch das am Tag geschlossene Fenster zu fliegen.

Naja, ich ließ ihn in
Ruhe und am nächsten Morgen machte er Anstalten, zu fliegen. Ich machte das Fenster auf und er (sie?) flog weg.
Gut, ich dachte mir das Thema wär damit abgehakt, ist es nicht...

Einen Tag später, nach der Arbeit (Heute), hörte ich wieder ein komisches Rascheln...ein 2. Mauersegler klettert meine Wand an der Tapete hoch, bis zum Schreibtisch, hängt an der Wand, einen Flügel ausgeklappt mit dem er sich im 90° Winkel am der Tischplatte eingehakt hat und schläft.
Den Spuren am Fenster nach zu Urteilen, hat auch er versucht, raus zu fliegen :(


Was soll ich tun?


Er schläft, guckt mich manchmal an und schläft unbeeindruckt weiter.
Wenn er aufwacht, zittert sein Kopf kurz.
Kann er nich fliegen oder will er nur nich? Nur erschöpft, wie der Andere?
Abwarten, bis er von allein raus will? Zum Tierarzt schleifen?
Fenster auflassen, damit er raus kann oder zu lassen, wegen Temperatur?

Bin unsicher, helft mir mal bitte.
Danke
 
07.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mauersegler im Zimmer . Dort wird jeder fündig!
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.363
Reaktionen
6
Würde meinen Fenster auf lassen und abwarten.
Wie reagiert er wenn du dich ihm näherst?
Vlt kannst du ihn so rausscheuchen.

Wenn er unglücklicher weise auf dem Boden landet, packen und aus dem Fenster fliegen lassen. Mauersegler können nicht auf dem Boden laufen.

Hast du nie Gardinen vor dem Fenster zu?
 
V

vendui

Registriert seit
07.05.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
Dachte auch erst, dass der verletzt ist, weil er sich so komisch auf dem Boden bewegte - bis ich mich informiert habe.

Meine Anwesenheit stört ihn nicht sonderlich, eigentlich garnicht.
Die Hand in nächster Nähe ist kein Problem. Angefasst habe ich ihn nicht.

Nein, keine Gardienen vor dem Fenster.

http://img571.imageshack.us/img571/7308/dscf9609.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Vendui,

leider kenne ich mich mit Mauerseglern nicht wirklich gut aus.

Aber ich kenne einen Spezialisten https://www.tierforum.de/users/u17695-swift_w.html

Schreibe ihn doch mal per Pn an.

Bei einem Wildvogel, der so wenig Scheu vor Menschen zeigt, würde ich vermuten, dass er krank bzw. sehr geschwächt ist und ihn von einem vogelkundigen Tierarzt untersuchen lassen.

Schau doch mal hir, ob es einen in Deiner Nähe gibt: http://vogeldoktor.de/

Dort könntest Du auch vorab telefonisch Rat einholen.
 
V

vendui

Registriert seit
07.05.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ich habe ihm geschrieben, danke.
Morgen ist Samstag, mal sehen, ob ich da jemanden ans Telefon bekomm, denke jetzt brauch ich das nicht mehr versuchen oder? Jedenfalls lassen das die angegebenen Sprechzeiten vermuten.
Wohne in Jena/Thüringen.


Bei einem Wildvogel, der so wenig Scheu vor Menschen zeigt, würde ich vermuten, dass er krank bzw. sehr geschwächt ist
Ich weiß nicht, ob ich ihm glauben soll, dass es ihm schlecht geht, wenn er so an der Wand hängt. Aber komisch finde ich das auch...
Der andere blieb auf dem Boden und schlief da.

Er verliert jedes mal fast den Halt, wenn er aufwacht :( und putzt sich dann kurz.
Das Futter macht mir Sorgen, habe nur Nymphensittich Futter :(
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
721
Reaktionen
0
Mauersegler im Zimmer:
Ich weiß nicht, ob ich ihm glauben soll, dass es ihm schlecht geht, wenn er so an der Wand hängt. Aber komisch finde ich das auch...
Der andere blieb auf dem Boden und schlief da.
Er verliert jedes mal fast den Halt, wenn er aufwacht :( und putzt sich dann kurz.
Hallo Vendui,

bei Mauerseglern ist manches anders als bei anderen Vögeln:
Flugkünstler mit Übernachtung im Luftraum in großer Höhe bei gutem Wetter; Insektenfesser; Höhlenbrüter;
ähnlich wie Schwalben kein bischen scheu vor Menschen.

Im Moment ist das kühle und regnerische Wetter sehr ungünstig für sie.
Überlebensstrategie:
Brutvögel übernachten in ihren Nisthöhlen.
Nichtbrüter, Ledige machen Schlechtwetterflucht z.B. ins milde Rheinland und Oberrhein; jagen niedrig über Wasserflächen wo es noch einige Insekten gibt.

Oder wie in Deinem Fall:
Sie suchen Unterschlupf, hängen sich an Wände und machen
Kältestarreschlaf

Normalerweise fehlt Deinen Mauerseglern im Zimmer ansonsten gar nichts.
Sie können von allein nur sehr schlecht vom Fußboden starten und hochziehen aus einem geöffneten Fenster !

Also, jetzt und 9 Uhr kommt hier in Mittelhessen die Morgensonne.
Setz den Mauersegler sofort auf die Fensterbank (Handschuhe anziehen, er könnte kratzen mit seinen winzigen scharfen Krallen).
Wenn er gesund ist fliegt er alsbald von allein ab in die laue Morgenluft.

Aber bloß nicht einfach in die Luft werfen; er könnte im Zweifelsfall doch nicht fit sein und stürzt dann ab
Kannst ihn auch auf der erhobenen flachen Hand aus dem Fenster halten und auf den Start warten.
Das macht er dann alsbald mit Begeisterung. :)

Unsere 5 Mauersegler sind soeben auch aus unseren einsehbaren Nistkammern ausgerückt.

Weitere Infos kommen noch nachher.

VG
Swift_w
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hallo Vendui, hallo zusammen,

Mauersegler lassen sich in Seglerkästen am Haus ansiedeln;
diese Flugkünstler machen so gut wie keinen Dreck an Hausfassaden.

Preisgünstige Mauersegler-Nistkästen;
Montage auch am Balkon und auf oder unter Fensterbank möglich

Seglerkästen aus Holz kann man auch bei einer Behinderten-Werkstatt bestellen.
Seglerkästen/Seglernester müssen nicht unbedingt gereinigt werden.
http://www.handwerksprodukte.de/star...auersegler.php

Sogar am Balkon eines Hochhauses besiedelt;
http://www.nabu-frankfurt.de/segler09-1.htm

Darin brüten Mauersegler - Flugkünstler und Insektenfresser -
aber auch Sperling, Star, oft Hausrotschwanz;
Meisen, Trauerfliegenschnäpper.

Vogelschutz u.a. von Höhlenbrütern ist wichtig,
Leider gehen zahlreiche Nisthöhlen durch Gebäudesanierung und Fällung von alten Bäumen mit Naturhöhlen in Astlöchern verloren!

VG
Swift_w
 
Zuletzt bearbeitet:
V

vendui

Registriert seit
07.05.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke erstmal für die Antwort.

Ich war gerade mit ihm draußen, auf dem Rasen hat er die Flügel aufgespannt und ist gelaufen - mit ein paar Hopsern. Nach ein paar Versuchen machte er wieder die Augen zu und tat nichts mehr.
Aus ca. einem Meter Höhe flog bzw. fiel er mit leichtem geflatter ca. einen halben Meter 45° nach unten.
Aus dem Fenster im 5. Stock traue ich mich nicht so recht, wenn ihm was fehlt, überlebt er das bestimmt nicht.
Sicher, dass er richtig fliegen kann, wenn er von allein loslegt? :|

Wie sieht das mit Futter aus? Ich finde keine richtigen Angaben wieviel Heimchen/Wasser pro Tag.
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
721
Reaktionen
0
Mauerseglerstart; Pflegestationen

Hallo Vendui,

Du mußt jetzt heute Mitteag schnell handeln bei einigermaßen schönem Wetter:

Entweder er ist gesund, nur etwas schlapp durch Nahrungsmangel;
dann kann er auch starten.
Oder er ist total unterernährt oder gar verletzt; dann wird's schwierig.
Infos nacher.

Mauerseglerstart macht man so (ich auch schon mehrmals):
Vom Grasboden kann er nicht starten; Grashalme behindern ihn.
Geh auch einen Sportplatz oder sonstigen großen freien Platz.
Achte darauf dass keine Falken, Sperber am Himmel sind !

Am besten noch an eine erhöhte Stelle gehen.
Flache Hand mit Segler hoch erhoben ausstrecken.
Normalerweise braust er dann ab in den Luftraum nach ein bischen Gezitter.

Tut er das nicht übergibst Du ihn so schnell wie möglich jemand,
der Erfahrung hat mit Aufzucht/Pflege von Seglern und Schwalben.
Mauersegler sind "schwierige Patienten."
Müssen am Anfang sehr vorsichtig zwangsgefüttert werden nur mit Insekten!

Mir bekannte Segler-Pflegerin mit großem Knowhow:
Hier klickst Du mal an: "Über mich":
http://www.vogel-portal.de/forum/member.php?u=156

Es erscheint dann Handy-Nr. und Link von ihrer Pflegestation.
Sie hat auch Adressen von bekannten Pflegerinnen u. Stationen im ganzen Bundesgebiet.

VG und viel Erfolg
Swift_w
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hallo Vendui,

Link Mauersegler-Handaufzucht; Fütterung von einer bekannten Pflegerin:

http://www.commonswift.org/Handaufzucht.html

VG
Swift_w
 
Zuletzt bearbeitet:
V

vendui

Registriert seit
07.05.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
So, gerade hat den Vogel jemand von einer Auffangstation abgeholt, danke für eure Mühe! Ich hoffe, ihm gehts bald wieder gut. :|

Tolle Tiere, ich werde auf jeden Fall etwas Spenden und mir das mit den Nistkästen mal genauer ansehen.

lg vendui
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Das halte ich für eine gute Lösung, Vendui. :D

Und danke Swift, ich habe in diesem Beitrag wieder mal viel von Dir gelernt. :clap:
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
721
Reaktionen
0
So, gerade hat den Vogel jemand von einer Auffangstation abgeholt, danke für eure Mühe! Ich hoffe, ihm gehts bald wieder gut. :|
Tolle Tiere, ich werde auf jeden Fall etwas Spenden und mir das mit den Nistkästen mal genauer ansehen.
lg vendui
Hallo Vendui,
gut; das ist besser so; dann hat ja die Vermittlung schnell geklappt. :)

Übrigens hast Du sehr gute Chancen diese "Superflieger" in 1-2 Seglerkästen am Haus / oder Mietwohnung anzusiedeln; machen keinen Dreck und begeistern durch ihre rasanten Schauflüge.
Fliegen sowieso demnach gern an Deiner Wohnung an. :mrgreen:
Seglerkästen sind auch möglich:
Auf und unter Fensterbänken; außen oben vor Fensterrahmen;
beste Stelle natürlich unterm Dachvorsprung oder Giebelspitze.

Neue Infos von Mauerseglerfans, Koloniebesitzer, Ansiedler;
siehe hier

VG
Swift_w
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mauersegler im Zimmer

Mauersegler im Zimmer - Ähnliche Themen

  • Mehlschwalben und Mauersegler - Freunde oder Feinde?

    Mehlschwalben und Mauersegler - Freunde oder Feinde?: Huhu, ich wohne in der zweiten Etage in einem Mehrfamilienhaus, an dem von außen ganz viele Schwalbennester an der Wand gebaut wurden. Täglich...
  • Mauersegler ängstlich

    Mauersegler ängstlich: Hallo! Ich habe gestern vom Kumpel nen Anruf bekommen, in dem es hieß, bei ihm auf dem Dachboden sind zwei Jungvögel vor dem Sterben. Vor Ort sah...
  • Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA

    Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA: Hallo, Ich habe vor einigen Tagen einen Mauersegler (ca. 20-23 Tage alt) gefunden und habe ihn zum Aufziehen zu mir genommen, da alle...
  • Mauersegler nimmt fressen nicht an

    Mauersegler nimmt fressen nicht an: Guten Tag. Gestern habe ich einen Mauersegler auf dem Fußweg gefunden, ich weiß Wildvögel soll man nicht mitnehmen, aber ich konnte ihn dort nicht...
  • Mauersegler gefunden

    Mauersegler gefunden: Hallo, Heute Mittag klingelte plötzlich mein Nachbar an der Tür und erzählte, dass ein Mauersegler in seinem Garten liege. Ich bin dann mit ihm...
  • Mauersegler gefunden - Ähnliche Themen

  • Mehlschwalben und Mauersegler - Freunde oder Feinde?

    Mehlschwalben und Mauersegler - Freunde oder Feinde?: Huhu, ich wohne in der zweiten Etage in einem Mehrfamilienhaus, an dem von außen ganz viele Schwalbennester an der Wand gebaut wurden. Täglich...
  • Mauersegler ängstlich

    Mauersegler ängstlich: Hallo! Ich habe gestern vom Kumpel nen Anruf bekommen, in dem es hieß, bei ihm auf dem Dachboden sind zwei Jungvögel vor dem Sterben. Vor Ort sah...
  • Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA

    Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA: Hallo, Ich habe vor einigen Tagen einen Mauersegler (ca. 20-23 Tage alt) gefunden und habe ihn zum Aufziehen zu mir genommen, da alle...
  • Mauersegler nimmt fressen nicht an

    Mauersegler nimmt fressen nicht an: Guten Tag. Gestern habe ich einen Mauersegler auf dem Fußweg gefunden, ich weiß Wildvögel soll man nicht mitnehmen, aber ich konnte ihn dort nicht...
  • Mauersegler gefunden

    Mauersegler gefunden: Hallo, Heute Mittag klingelte plötzlich mein Nachbar an der Tür und erzählte, dass ein Mauersegler in seinem Garten liege. Ich bin dann mit ihm...