Agaporni Vogel Hat gelähmte füße! Hilfe!

Diskutiere Agaporni Vogel Hat gelähmte füße! Hilfe! im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo. Ich habe seit 4 Monaten ein Agapornis päärchen (die unzertrennlichen) und die sind jetzt 9 monate. Der männliche (Pa) ist vor 2 tagen im...
Navin

Navin

Registriert seit
28.11.2009
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo.
Ich habe seit 4 Monaten ein Agapornis päärchen (die unzertrennlichen) und die sind jetzt 9 monate.
Der männliche (Pa) ist vor 2 tagen im Käfig "Herruntergefallen" als
ich das licht anmachte flog er herraus
nächster tag (gestern) ist er auf seine sprungfedern geloffen von den beinen. Er benutzt seine füße nichtmehr - die füße sind gelähmt
als ich gestern zum Tierartzt ging sagte er
"wir geben jetzt jeden tag den vogel eine spritze, wenne s nicht besser wird, muss man ihn lösen"
Ich weiß nicht was genau los ist
der tierartzt sagte das alles sein kann, zum tumor bis nierenprobleme...
Kann mich jemand beraten? Gab es schonmal so ein problem?
 
11.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Greg zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo Navin,

ich würde unbedingt mit dem Kleinen zu einem wirklich vogelkundigen Tierarzt gehen, einem Fachtierarzt für Ziervögel also. Hier findest Du eine Liste : www.vogeldoktor.de

Es kann jetzt tatsächlich mehreres dahinterstecken, ein Nierentumor, ( dafür ist er allerdings etwas sehr jung ) Vitamin-B-Mangel oder vielleicht hat er sich auch einfach beim Herunterfallen ein Füsschen gezerrt oder gebrochen.

Ein vogelkundiger Tierarzt kann ihn röntgen - ich hoffe natürlich, dass es kein Tumor ist und dass der Kleine bald wieder fröhlich herumspringt.
 
Navin

Navin

Registriert seit
28.11.2009
Beiträge
19
Reaktionen
0
Der tierartzt sagte auch es kann alles sein, nierenprobleme tumor etc. Ich sagte ob man ihn rönkten kann aber es sagte nein, er gibt den vogel eine spritze mit vitaminen und sonstige dinge, morgen bekommt er die letzte spritze, und wenn es nicht besser wird, muss man ihn einschläfern...
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Deswegen sagte ich ja, es muss ein Fachtierarzt für Ziervögel sein, der kann auch röntgen ! ;)

Normalen Kleintierärzten fehlt das 3jährige Zusatzstudium in der Vogelheilkunde, sie sind eher auf Säugetiere spezialisiert.Such Dir doch bitte einen vogelkundigen Tierarzt in der Liste, die Du verlinkt bekommen hast.
 
Navin

Navin

Registriert seit
28.11.2009
Beiträge
19
Reaktionen
0
Nunja, ich habe und der naheste ist freiburg, das wäre 3 stunden fahrt.... ich fragte meine mutter, doch sie will mich nicht dahin bringen
 
köln

köln

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
77
Reaktionen
0
Hallo!Ich habe selber gesehen das man Vögel röntgen kann.Wenn deine Mutter dich nicht zu diesem Tierarzt der 3 Stunden weit entfernt liegt fahren möchte,gibt es denn kein mittel z.b Zug od.Bus mit ihm hinzufahren?Wenn nicht frage doch einen Nachbarn od.Bekannten ob er dich aus Tierfreundlichkeit fährt.Wäre echt schade um den kleinen!Lg.Manni!
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Hallo Navin,

magst Du uns verraten wo Du wohnst (bitte mit Postleitzahl)?

Vielleicht kennt jemand einen Facharzt, der näher liegt. Es gibt bestimmt eine Chance für den Kleinen.
 
B

benshy1

Registriert seit
27.06.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
hallo navin,
ich weiss es ist jetzt schon zwei jahre her das du den beitrag reingestellt hast aber kannst du mir vielleicht sagen wie es mit deinem agapornid weiter ging.
meine Lucy also mein aga hat nehmlich auch seit ein paar tagen das problem wir waren bereits beim tierarzt der meinte sie hätte gelähmte füsse wolle aber das wir noch zu einer vogeklinik gehen sollen. in der vogelklinik meinten sie es gäbe nicht viel hoffnung aber sie hätte noch gefühl in den beinen kann aber nicht bewegen . doch heute habe ich gesehen das sie aufrecht sitzt und ein paar schritte gelaufen ist. die ganze zeit hat sie sich immer mit dem schnabel am käfig fest gehalten doch heute konnte ihre kralle den käfig besser umschliesen. dazu muss ich sagen das wir sie erst zwei wochen haben und von privaten leuten bekommen haben sie ist schon 1 jahr alt. die ärztin meinte auch das es jetzt weggehen kann aber wieder kommen kann, jetzt denke ich vielleicht hatte sie das schon einmal und die leute von dennen wir sie haben, haben sie deswegen hergegeben. um ehrlich zu sein hoffe ich das es bei dir gut ausgegangen ist das ich auch noch etwas hoffnung schöpfen kann.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.835
Reaktionen
93
Off-Topic
Navin ist auch schon seit 2 Jahren nicht mehr aktiv ;) Vielleicht machst du einfach ein eigenes Thema auf ;)
 
B

benshy1

Registriert seit
27.06.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
danke:angel:
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Hallo Benshy,

welche Diagnose hat denn der vogelkundige Tierarzt gestellt?
 
B

benshy1

Registriert seit
27.06.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
ja sie weiss auch nicht genau woher das kommt meinte sie muss ihrgendwo eingeengt worden sein. sie meinte viel hoffnung gäbe es nicht aber sie probierts wenn es ihr in 2 mon. nicht besser geht muss sie eingeschläffert werden. sie hat ihr eine spritze gegeben und mir vitamine und noch so ein mittel das ich ihr täglich ins wasser geben muss und die füsse abgebunden damit die sehnen sich nicht verkürzen. morgen muss ich wieder hin damit sie noch eine spritze bekommt und noch einmal die füsse abgebunden da lucy sie bereits noch am selben abens wieder abgebunden hatte. aber ich hab eigentlich ein gutes gefühl weil sie gestern schon wieder aufrecht sahs und wenn meine augen mich nicht trüben auch ein paar schritte gelaufen ist was sie ja zuvor nicht konnte da beide beine gelähmt waren
lg benshy1
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Wie hat sie Lucy denn untersucht? Hat sie eine Röntgenaufnahme angefertigt?
 
B

benshy1

Registriert seit
27.06.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
nein sie mente sie wäre zu klein um sie zu röntgen. sie hat sie mit der hand gefangen und rum getreht damit die füsse oben waren dan hat sie mit ihren fingern geschaut ob sie reflexe und geführ hat.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Man kann sogar noch viel kleinere Vögel röntgen. :eusa_think:

Ich nehme mal an, sie bekommt ein Antibiotikum? Wenn bereits eine Besserung eingetreten ist, besteht unter dieser Voraussetzung Hoffnung, dass es sich um eine Infektion handelt, bei der das AB wirkt.
 
B

benshy1

Registriert seit
27.06.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
ich weiss nicht die ärztin meinte sie wäre zu klein.
Kennst du dich mit sowas gut aus oder meinst du aus erfahrung
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Beides. ;)

Ich würde an deiner Stelle nicht meine Zustimmung zur Einschläferung geben, wenn es Lucy nach zwei Monaten nicht besser geht. Wenn das Antibiotikum anschlägt, muss es ihr jetzt schon besser gehen. Wenn das nicht der Fall sein sollte, würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall eine zweite fachärztliche Meinung einholen und auf einer exakten Diagnose bestehen, die es ja jetzt scheinbar nicht gibt.

In diesem Fall kannst du mir deine Postleitahl per Pn schicken. Vielleicht können wir dir einen guten Facharzt empfehlen.
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo Benshy,

ich kann mich da Mariama nur anschließen, sehr erfahren hört sich die Diagnostik Deiner TÄ nicht an, eher verzweifelt - wenn nicht auf Ziervögel spezialisierte TÄ nicht weiterwissen, werden gern mal "Vitamine" oder auch ein Breitband-Antibiotikum verschrieben und gehofft, dass das hilft. Gelähmte Beinchen oder Füßchen werden aber seltenst durch bakterielle Erreger verursacht, also kann ein AB in diesem Fall nicht wirken...Vitamin D bei Vitamin-D- Mangel hilft zwar, allerdings müssten da dann andere Ursachen auch definitiv ausgeschlossen werden.

Geröntgt werden können alle Vögel, auch noch viel winzigere wie beispielsweise Finkenvögel - und Röntgen wäre absolut wichtig, um eine gesicherte Diagnose erstellen zu können. Ein wirklich erfahrener Fachtierarzt schafft das auch ohne Narkose und mit wenig Stress fürs Vögelchen. Ich hoffe, Du findest einen Fachtierarzt, den Du einigermaßen gut erreichen kannst und wünsche der kleinen Lucy alles Gute! *daumendrück*
 
B

benshy1

Registriert seit
27.06.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
also wir waren noch einmal bei ihr und es hat sich gebessert sie kann ihre füsschen fast ganz wieder bewegen. sitz auch wieder auf der stange und singt auh wieder.
lg benshy1
 
Thema:

Agaporni Vogel Hat gelähmte füße! Hilfe!

Agaporni Vogel Hat gelähmte füße! Hilfe! - Ähnliche Themen

  • zerstören grössere Vögel die Wohnung?

    zerstören grössere Vögel die Wohnung?: Hallo ich bin neu hier und habe gleich eine Frage: Ich überlege mir momentan Vögel anzuschaffen. Ich hatte früher auch schon Wellensittiche, mein...
  • Vogel und Spiegel

    Vogel und Spiegel: Hallo liebe Community, da mein Nachbar für 3 Wochen im Urlaub ist passe ich auf sein Vogel auf. Im Käfig des Vogels ist ein Spiegel mit drin, wo...
  • Vogel name

    Vogel name: ich bekomme bald einen graupapagei und habe mir schon über den namen gedanken gemacht und wollte mal fragen wie ihr den namen zazou findet?
  • gestutzter Vogel!!!

    gestutzter Vogel!!!: Hallo liebes Forum, nach ca. 60 Jahren sind unsere Amazonen gestorben, die hatte meine Oma schon:( Naja zum Thema.... Ich habe 2 Graue und der...
  • Vogel zugeflogen..brauch eure Hilfe

    Vogel zugeflogen..brauch eure Hilfe: Hallo, uns ist gerade ein Pfirsich-Köpfchen zugeflogen. Wir haben nicht viel Ahnung von solchen Vögeln, außer meine Mum hatte mal Wellensittiche...
  • Vogel zugeflogen..brauch eure Hilfe - Ähnliche Themen

  • zerstören grössere Vögel die Wohnung?

    zerstören grössere Vögel die Wohnung?: Hallo ich bin neu hier und habe gleich eine Frage: Ich überlege mir momentan Vögel anzuschaffen. Ich hatte früher auch schon Wellensittiche, mein...
  • Vogel und Spiegel

    Vogel und Spiegel: Hallo liebe Community, da mein Nachbar für 3 Wochen im Urlaub ist passe ich auf sein Vogel auf. Im Käfig des Vogels ist ein Spiegel mit drin, wo...
  • Vogel name

    Vogel name: ich bekomme bald einen graupapagei und habe mir schon über den namen gedanken gemacht und wollte mal fragen wie ihr den namen zazou findet?
  • gestutzter Vogel!!!

    gestutzter Vogel!!!: Hallo liebes Forum, nach ca. 60 Jahren sind unsere Amazonen gestorben, die hatte meine Oma schon:( Naja zum Thema.... Ich habe 2 Graue und der...
  • Vogel zugeflogen..brauch eure Hilfe

    Vogel zugeflogen..brauch eure Hilfe: Hallo, uns ist gerade ein Pfirsich-Köpfchen zugeflogen. Wir haben nicht viel Ahnung von solchen Vögeln, außer meine Mum hatte mal Wellensittiche...