Hasen füßschen waschen?

Diskutiere Hasen füßschen waschen? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; also rede jetz nicht mit Baden, ich weiß das Hasen nicht schwimen können.. . ich rede jetz firstvon Mit nen schwamm waschen weil meine Hasen so...
~*Wölfchen*~

~*Wölfchen*~

Registriert seit
08.05.2010
Beiträge
28
Reaktionen
0
also rede jetz nicht mit Baden, ich weiß das Hasen nicht schwimen können.. .
ich rede jetz
von Mit nen schwamm waschen weil meine Hasen so ich sag mal Urin Füßschen haben und wenn ich jetz den Käfig reinigen will, macht das ja nicht viel Sinn weil die Hasen ja zum müffeln beginnen?
gibts da irgendwas was man da machen kann? ^^

lg wolfi
 
13.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hasen füßschen waschen? . Dort wird jeder fündig!
_cassandra_

_cassandra_

Registriert seit
27.01.2010
Beiträge
1.187
Reaktionen
0
Also normalerweise halten Hasen sich selbst sauber. Dazu brauchen sie aber auch eine saubere Umgebung. Und viel Platz und Möglichkeiten sich zu beschäftigen und Fellpflege zu betreiben, also eine Buddelkiste und einen Stein zum Krallenabwetzen. Mit einem Schwamm die Pfoten zu säubern bedeutet m.E zu viel Stress.

EDIT: Viele Hasen suchen sich irgendwann auch eine Ecke als Toilette aus und gehen da dann nur noch zum pinkeln hin. Dann sollte das Problem mit den Urinfüßen eh erledigt sein.
 
_cassandra_

_cassandra_

Registriert seit
27.01.2010
Beiträge
1.187
Reaktionen
0
Hmm... hab das zumindest noch nie gehört. kann mir aber vorstellen dass es nicht besonders gesund ist. Würde vorschlagen, dass du entweder den Napf in eine Ecke stellst und einen anderen zur Gabe von Frischfutter verwendest oder immer die Pipi in die Ecke kippst, den Napf mit Streu auswischst, die Streu dann auch in die Ecke. Danach den Napf richtig gut sauber machen (ruhig in der Spülmaschine). So überträgt sich der Geruch vom Napf in die Pipiecke.
Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Ninis damit gegen irgendwas protestieren was ihnen nicht passt.Daher solltest du auch die anderweitigen Haltungsbedingungen überprüfen:
- Haben die Ninis genug Platz (2 qm pro Tier) und Auslausf?
- Gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten wie Buddelkiste, Krallen-abwetz-Stein, Höhle usw.?
- Fütterst du richtig (Heu als Hauptfutter, 2mal täglich Gemüse, kein Getreide und kein Zucker)?

Ich will jetzt nicht einfach nur mit dem Finger deuten. Aber bitte prüfe das nach und frag dich ob wirklich alles artgerecht ist.
 
~*Wölfchen*~

~*Wölfchen*~

Registriert seit
08.05.2010
Beiträge
28
Reaktionen
0
- Haben die Ninis genug Platz (2 qm pro Tier) und Auslausf?
- Gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten wie Buddelkiste, Krallen-abwetz-Stein, Höhle usw.?
- Fütterst du richtig (Heu als Hauptfutter, 2mal täglich Gemüse, kein Getreide und kein Zucker)?
Ja sie haben alles auser eine Buddelkiste und nen krallen abwetz stein, aber gib sie jeden tag raus aus dem Käfig, entweder in der wohnung od am balkon (wenns warm ist) da laufen sie dan meistens im kreis miteinander ^-^
Futter bekomen sie auch heu ist natürlich das hauptfutter, und meistens gemüse als nascherein da obst nicht sehr gesund ist und meine Hasis einen Apfel überhaupt nich mögen zb. ...
 
_cassandra_

_cassandra_

Registriert seit
27.01.2010
Beiträge
1.187
Reaktionen
0
Jaja... Ich muss das alles gar nicht so genau wissen, glaub dir schon dass das einigermaßen passt. Aber manchmal ist halt einigermaßen nicht genug. Und das meinte ich mit meinem Post: Du solltest auf jeden Fall prüfen ob deine Haltung EINWANDFREI ist, bevor du an Symptomen rumdokterst
Beispiel: Ich habe wie gesagt nicht gemeint OB du fütterst sondern WIE du fütterst. Und da ist eben GETREIDEFREI ganz wichtig. Genauso beim Käfig. Der sollte schon mind. 4 qm groß sein (das ist so groß wie ein Ehebett!), außer natürlich er ist IMMER offen. So hört sich das jetzt aus deiner Beschreibung nicht an. Er sollte MINDESTENS alle 2 Tage grob saubergemacht werden, so dass er eigentlich gar nicht müffeln KANN!
Ich will dich weder kritisieren, noch belehren oder bekehren, sondern dir einfach klarmachen, dass diese Standards wichtig sind einzuhalten und damit schon viele Probleme gelöst werden können. Aber du kannst das ganze ja hier in diversen Threads durchlesen... Wenn die richtigen Haltungsbedingungen erfüllt sind, kannst du ja anfangen, deine Ninis an eine Toilettenecke zu gewöhnen, da gibt es ganz sicher auch schon Threads und dann ist wie gesagt das Pfötchenproblem gelöst.


EDIT: Im Übrigen kann ich mir auch nur schwerlich vorstellen, dass die Kaninchen überhaupt so dreckige Pfoten haben KÖNNEN, dass man es riecht.... Kann schon sein, dass das Fell gelb verfärbt ist, aber ganz ehrlich: Das stört doch niemanden.
 
licia_of_spades

licia_of_spades

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.604
Reaktionen
0
Hey,
also erstmal sollte Gemüse keine Nascherei, sondern neben Heu Hauptfutter sein ;) Ca. 200 bis 300 Gramm pro Kilo Körpergewicht täglich.

Jetzt zu den Füsschen: Klar kannst du sie waschen ;) Einfach mit einem lauwarmen Lappen abwaschen, oder ganz vorsichtig in warmes, nicht heißes Wasser setzen, aber nur so wenig, dass es nicht bis zum Bauch geht. Danach schön abtrocknen.

Urin-Füße; meinst du damit, dass sie gelblich sind? Das dürfte normal sein^^ Wenn sie aber stinken, stimmt etwas bei deinen Haltungsbedingungen nicht.

Wieviel Platz haben sie? Was hast du in Kloecken für Einstreu? Dass sie in die Näpfe machen, passiert öfters. Stelle sie doch einfach etwas erhöht auf, auf einem Stein oder so.

Wie oft machst du sauber?

Liebe Grüße.
 
~*Wölfchen*~

~*Wölfchen*~

Registriert seit
08.05.2010
Beiträge
28
Reaktionen
0
Hey,
also erstmal sollte Gemüse keine Nascherei, sondern neben Heu Hauptfutter sein ;) Ca. 200 bis 300 Gramm pro Kilo Körpergewicht täglich.

Jetzt zu den Füsschen: Klar kannst du sie waschen ;) Einfach mit einem lauwarmen Lappen abwaschen, oder ganz vorsichtig in warmes, nicht heißes Wasser setzen, aber nur so wenig, dass es nicht bis zum Bauch geht. Danach schön abtrocknen.

Urin-Füße; meinst du damit, dass sie gelblich sind? Das dürfte normal sein^^ Wenn sie aber stinken, stimmt etwas bei deinen Haltungsbedingungen nicht.

Wieviel Platz haben sie? Was hast du in Kloecken für Einstreu? Dass sie in die Näpfe machen, passiert öfters. Stelle sie doch einfach etwas erhöht auf, auf einem Stein oder so.

Wie oft machst du sauber?

Liebe Grüße.
Nö stinken tun sie nur leicht aber nur bei meinen glückfabernen Hase, der schwarze stinkt weder, noch ist er Gelblich wo ..

säubern tuich den käfig mo und do
aber auch wenns Stressig ist aber meist selten, nur 1 mal pro woche? reicht das od. sollte ich da mehr säubern und wie viel mal?

das mit den napf ist schon geklärt hab es einfach auf ihr Häuschen gegeben jez machen sie nich mal ein pipifleck mehr rein :3

Lg wölfchen

Ps: Sry fürs verspätete schreiben ^^
 
S

sweetpineberry

Registriert seit
22.05.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
Es kommt darauf an wie viele Kaninchen du hast. Ich denke wenn du zwei hast und sie (wie gesagt) 4qm drinnen und draußen 6qm haben, dann könnte es reichen 2mal wöchentlich, aber ich würde trotzdem öfter die Ecken nur kurz säubern. Wenn du mehr hast würde ich öfter ausmisten. Aber ich glaube, das kommt individuell auf deine Ninis an. Mein Kleiner hat eine Zeit lang viel mehr getrunken als heute und da musste ich auch öfter sauber machen, weil er selbstverrständlich mehr gepinkelt hat.
Und Knödelchen sind ja auch nicht so tragisch, zumindest vom Geruch her...^^
Ja, waschen kann man die vorsichtig mit warmen Wasser und es gibt auch spezielles Kaninchenshampoo, das kann man im Notfall nehmen, wenn es gar nicht mehr geht. ;)
 
Thema:

Hasen füßschen waschen?

Hasen füßschen waschen? - Ähnliche Themen

  • Toter Hase ohne Kopf und Vorderläufer

    Toter Hase ohne Kopf und Vorderläufer: Hallo, Ich habe mich heute hier angemeldet um vielleicht eine Antwort von euch zu bekommen. Ich habe drei Babykatzen, die den ganzen Tag draußen...
  • Hase hat was am auge

    Hase hat was am auge: Hallo, meine Deutsche Riesen Dame hat sowas komisches über dem Auge. Weiß vielleicht jemand was das sein könnte? Ich weiß man kann es schlecht...
  • Stallhase im Winter

    Stallhase im Winter: Hallo, Ich habe einen 6/7 jährigen, weiblichen Hasen. Ihre Schwester ist leider vor 2 Tagen gestorben. Problematisch ist, dass jetzt Winter ist...
  • Absperrung

    Absperrung: Hallo ich bin ganz neu hier...habe vor 3 Wochen 2 Ninchen gekauft da waren sie 10 Wochen alt. Ein Junge (schon kastriert gekauft) und ein Mädchen...
  • Hasen tot aufgefunden, Kopf abgetrennt und alle Innereien ausgenommen

    Hasen tot aufgefunden, Kopf abgetrennt und alle Innereien ausgenommen: Hallo zusammen, habe mich soeben im Forum angemeldet um eventuell Antworten und Meinungen zu bekommen zu dem was gestern passiert ist. Habe...
  • Hasen tot aufgefunden, Kopf abgetrennt und alle Innereien ausgenommen - Ähnliche Themen

  • Toter Hase ohne Kopf und Vorderläufer

    Toter Hase ohne Kopf und Vorderläufer: Hallo, Ich habe mich heute hier angemeldet um vielleicht eine Antwort von euch zu bekommen. Ich habe drei Babykatzen, die den ganzen Tag draußen...
  • Hase hat was am auge

    Hase hat was am auge: Hallo, meine Deutsche Riesen Dame hat sowas komisches über dem Auge. Weiß vielleicht jemand was das sein könnte? Ich weiß man kann es schlecht...
  • Stallhase im Winter

    Stallhase im Winter: Hallo, Ich habe einen 6/7 jährigen, weiblichen Hasen. Ihre Schwester ist leider vor 2 Tagen gestorben. Problematisch ist, dass jetzt Winter ist...
  • Absperrung

    Absperrung: Hallo ich bin ganz neu hier...habe vor 3 Wochen 2 Ninchen gekauft da waren sie 10 Wochen alt. Ein Junge (schon kastriert gekauft) und ein Mädchen...
  • Hasen tot aufgefunden, Kopf abgetrennt und alle Innereien ausgenommen

    Hasen tot aufgefunden, Kopf abgetrennt und alle Innereien ausgenommen: Hallo zusammen, habe mich soeben im Forum angemeldet um eventuell Antworten und Meinungen zu bekommen zu dem was gestern passiert ist. Habe...