[Rennmäuse] VG - zwei einzelne TH Mäuse

Diskutiere [Rennmäuse] VG - zwei einzelne TH Mäuse im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo! Im TH sitzen zwei einzelne Männliche Mongolen, beide 1 1/2 firstjahr alt. IM TH wird gemeint das keine Vergesselschaftung möglich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Hallo!

Im TH sitzen zwei einzelne Männliche Mongolen, beide 1 1/2
jahr alt.

IM TH wird gemeint das keine Vergesselschaftung möglich ist,da zu alt,beide männlich und beide von Geburt an einzeln gehalten wurden.

Was meint geht das trotzdem oder nicht mit Vergesselschaften?
 
14.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Hm, ich finde Probieren geht über Studieren, ohne einen Versuch kann man das schlecht beurteilen. Hat das TH denn schon einen VG Versuch gewagt?
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Das TH nicht, da sie keine Zeit haben dafür.

Der Pfleger meinte nur das er beide vermitteln könnte garantiert aber nicht das es klappt und man erfahrung braucht.

Ich denke mal wenn man alle regeln beachtet und sich viel zeit und gedult nimmt kÖnnte es was werden,immerhin werden sie im Schnitt ja doch bis zu vier Jahre alt und das eine Mäuschen ist total unglücklich das hat man gesehen.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Einfacher wäre, jedem der beiden jeweils ein sehr junges Baby zuzugesellen...
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Hm...das wäre leider dann leider zuviel an Mäusen und man müßte schauen wo man so Junge Mäuse herbekommt. IM TH sind zZ nur Ältere,aber dann könnte man zumindest eine nehmen.
Wobei man schon gerne diesen beide hätte.
 
O

Optimus_Prime68

Guest
Ist auf die Ferne ohne die Nasen zu kennen schwer zu sagen ob es geht.
Das liegt an den Charakteren der Beiden.
Unmöglich ist es auf jeden Fall nicht.
Antesten könntest es schon im TH, indem du Beide dort schon in eine Panikbox setzt.
Wenn sie sich darin an die Gurgel gehen brauchst erst garnicht weiter machen. Wenn sie darin friedlich bleiben, so mitnehmen und Zuhause weitermachen.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Danke euch!

Wir fahren heute hin und versuchen es dann so wie Optimus sagt,ansonsten höre ich mich nach einer Jüngeren um als Partner Tier.

Ich hatte überlegt ob ich einen aus meiner bestehenden vierer Gruppe nehme,aber mir gefällt die ungerade zahl drei nicht und ich habe sorge das die Gruppe dann zerbricht,darum habe ich schnell davon losgelassen.
 
Evi

Evi

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
448
Reaktionen
0
Davon mußt du ausgehen.
Probier doch erstmal ob die beiden Herren zusammen passen. Wenn es garnicht geht, kannst du immer noch mit den Jungtieren das versuchen. Allerdings ob die Probe mit der Panikbox alleine reicht weiß ich nicht. Ich würde auch da immer noch mit dem TG anfangen und möglicherweise drei Wochen Zeit dafür einplanen....und Geduld.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Hallo!

Seit Sonntag ist Norbert bei mir ein kleiner schwarzer dünner Mongole.. Ich suche schon einen Partner bin aber noch nicht fündig. Es ist traurig mit anzusehen wie er da alleine ist im Käfig und auf der anderen Seite des Zimmer meine 4er Gruppe beim kuscheln :( Manchmal wirkt Norbert sehr verloren. Im Th war er in einen Mini Terra.

Naja ich wollte nicht einen neuen Thread aufmachen,aber Norbert frisst schlecht finde ich. Weder diese Knabberstangen mag er noch das Futter udn beim frischfutter ein kurzer Biss und das war es auch schon.
Gesund ist er aber, wurde vom TA bestätigt.

Habt ihr Tipps für mich, ich möchte ihn schon noch ein wenig päppeln.
 
Midnight

Midnight

Registriert seit
09.06.2007
Beiträge
575
Reaktionen
0
Ach Wusselchen, dann wünsche ich dir weiterhin viel Glück bei der Suche nach einem geeigneten Partner für Norbert.

Naja ich wollte nicht einen neuen Thread aufmachen,aber Norbert frisst schlecht finde ich. Weder diese Knabberstangen mag er noch das Futter udn beim frischfutter ein kurzer Biss und das war es auch schon.
Gesund ist er aber, wurde vom TA bestätigt.

Habt ihr Tipps für mich, ich möchte ihn schon noch ein wenig päppeln.
Hast du es schonmal mit ein wenig gekochtem Ei probiert? Das haben meine Mäuschen immer geliebt und sich regelrecht draufgestürzt. ;) Ansonsten, gerade für die Eiweißzufuhr, könnte man noch Quark oder Natur-Joghurt anbieten.
Dann bliebe noch die Möglichkeit ihm Babybrei zu geben, da gibt es doch die Geschmacksrichtung mit Gemüse, einfach mal ausprobieren. (Das habe ich hier im Forum schon sehr oft gelesen, aber selbst noch nicht ausprobiert, da ich noch nicht päppeln musste.)

Edit:
Mir ist gerade noch etwas eingefallen. Du sagst, dass er sogar das Frischfutter regelrecht verschmäht? Dann versuche mal, ein paar Tropfen Olivenöl draufzugeben, wirkt appetitanregend. ;)
 
Cilaiy

Cilaiy

Registriert seit
16.11.2007
Beiträge
94
Reaktionen
0
huhu^^

zum päppeln kann ich babybrei echt wärmstens empfehlen!
unsere renner mögen am liebesten diverse obstrichtungen.
wir holen immer nussmischungen (haselnüsse, walnüsse, mandeln...und sonnenblumenkerne) zerkleinern die (wirklich klein...) und mischen das ganze dann mit n paar kleinen löffeln babybrei. kommt sehr gut an!
probiers einfach mal!

ich drück die däumchen!

LG,
cil
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Hallo!

Also Ei guckte er garnicht an und babybrei auch nicht :( ab und zu knabbert er wenigstens an dem Apfel aber die Bissen kann ich auch an meinen zwei Händen abzählen :(

Lacht mich bitte nicht aus aber ich glaube der kleine Kerl hat depressionen weil er so einsam ist.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Depressionen ist vielleicht der falsche begriff, aber mit sicherheit Stress durchs alleine sein. leider wird dadurch die vergesellschaftung auch nicht unbedingt einfacher...
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
549
Reaktionen
0
Vielleicht gehen Mehlis lebendig/getrocknet oder andere Insekten... haben die im TH nicht gesagt, was er eventuell besonders mochte? Dort würde ich zuerst nochmal nachfragen.

Da er ja gesund ist, würde ich sonst in kleinsten Mengen alles durchprobieren, was er fressen darf, verschiedene Körner (Sonnenblume, Erdnuss, Haselnuss...) oder Gemüse. Vielleicht auch paar frische Zweige mit Grün von draußen.

Man kann es auch nochmal mit einem Getreidebrei (z.B 7-Kornbrei für Babys von Milupa) probieren.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Im Th gibt es leider kein bestimmtes Futter eben das was gespendet wird und das ist meist von Vitakraft oder irgendwas anderes aus den Supermarkt.

Ich glaube kaum das der Betreuer genau weiß was er bekommen hat, das TH im Kleintierbereich war bis oben hin vollgestopft mit Degus und Ratten, Rennmäusen und eine große Gruppe Farbmäuse und der bereich ist nciht gerade winzig sondern groß. der Pfleger war da ganz allein und man sah ihm den streß schon an, der war richtig erleichtert als ich ihm ganz unkompliziert sagte was ich will ohne ewig hin und her.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
So inzwischen frisst er Frischfutter, er mag es nur wenn es schon einen Tag gelegen hat im Käfig. Konnte ich aber bei meinen Hamster auch schon festellen. *grübel*

Bei Gewitter sitzt er in seiner Hängematte. Leider ist mir noch kein Foto gelungen. Den sobald ich mich bewege ist der Kleine weg. Er ist sehr schüchtern und scheu.


Kann ich ihn auch mit einer Älteren Maus eigentlich Vergesselschaften oder wird jüngere grundsätzlich empfohlen?
Könnte ich ihn im dem Alter noch kastrieren lassen und ein hübsches Mädel holen?

Ich versuche alle Optionen irgendwie abzudecken.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
*seufz* ich finde nur Ältere Mäuse oder Weibchen oder gleichaltrige. menno...

wenn sich in ca. 6 wochen ncihts ergibt hole ich eine aus der Zoohandlung. Ich hoffe ja das das Th vielleicht bis dahinnoch was junges einzelnes bekommt.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Neuer Versuch..bei dem Wetter wird wohl kaum jemand online sein...seufz...

Kann ich ihn auch mit einer Älteren Maus eigentlich Vergesselschaften oder wird jüngere grundsätzlich empfohlen?
Könnte ich ihn im dem Alter noch kastrieren lassen und ein hübsches Mädel holen?
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Off-Topic
Würde Dir gerne helfen, aber wie Du weißt, sind Renner nicht mein Spezialgebiet... Tut mir Leid.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Kein problem Sina. Ich stöbere schon bei der M***Bande nach Beiträgen und einzelnen Mäuschen. Hoffe das mich das weiter bringt.

Es ist eben einfach nur traurig anzusehen wie meine 4 auf einen großen Haufen liegen und er alleine in einer Ecke..*seufz*
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

[Rennmäuse] VG - zwei einzelne TH Mäuse

[Rennmäuse] VG - zwei einzelne TH Mäuse - Ähnliche Themen

  • Farbmaus + Rennmaus - Geht das??

    Farbmaus + Rennmaus - Geht das??: Hey =) Also ich hoffe erst mal das ich hier richtig bin. Dann: Meine süße Shadow wir vermutlich in ein paar Tagen sterben da sie einen Tumor...
  • Farbmäuse+Rennmäuse

    Farbmäuse+Rennmäuse: Hallo, ich hätte eine Frage an euch, und zwar.... darf man Farbmäuse und Wüstenrennmäuse zusammen in einem Käfig halten? Ich glaube aber eher...
  • [Rennmäuse] 2. Kontakt-Tag und ein paar Stunden unbeaufsichtigt lassen?

    [Rennmäuse] 2. Kontakt-Tag und ein paar Stunden unbeaufsichtigt lassen?: Hallo, ich hatte zwei Tage lang ein Trenngitter zwischen ihnen, habe das Streu unter den Käfigen ausgetauscht und habe sie dann nun...
  • [Rennmäuse] VG gescheitert -.-

    [Rennmäuse] VG gescheitert -.-: Ich habe mich Gestern getraut die beiden Renner zusammen zu setzen, das ging einige Minuten gut und zack es gab stress :evil:. (Ich habe die...
  • [Rennmäuse] Es ist soweit, noch was beachten?

    [Rennmäuse] Es ist soweit, noch was beachten?: Hallo, ich möchte meine beiden Rennermädels morgen nochmal zusammen lassen. Eine Stunde nachdem sie zusammen waren, haben sie sich gebissen...
  • [Rennmäuse] Es ist soweit, noch was beachten? - Ähnliche Themen

  • Farbmaus + Rennmaus - Geht das??

    Farbmaus + Rennmaus - Geht das??: Hey =) Also ich hoffe erst mal das ich hier richtig bin. Dann: Meine süße Shadow wir vermutlich in ein paar Tagen sterben da sie einen Tumor...
  • Farbmäuse+Rennmäuse

    Farbmäuse+Rennmäuse: Hallo, ich hätte eine Frage an euch, und zwar.... darf man Farbmäuse und Wüstenrennmäuse zusammen in einem Käfig halten? Ich glaube aber eher...
  • [Rennmäuse] 2. Kontakt-Tag und ein paar Stunden unbeaufsichtigt lassen?

    [Rennmäuse] 2. Kontakt-Tag und ein paar Stunden unbeaufsichtigt lassen?: Hallo, ich hatte zwei Tage lang ein Trenngitter zwischen ihnen, habe das Streu unter den Käfigen ausgetauscht und habe sie dann nun...
  • [Rennmäuse] VG gescheitert -.-

    [Rennmäuse] VG gescheitert -.-: Ich habe mich Gestern getraut die beiden Renner zusammen zu setzen, das ging einige Minuten gut und zack es gab stress :evil:. (Ich habe die...
  • [Rennmäuse] Es ist soweit, noch was beachten?

    [Rennmäuse] Es ist soweit, noch was beachten?: Hallo, ich möchte meine beiden Rennermädels morgen nochmal zusammen lassen. Eine Stunde nachdem sie zusammen waren, haben sie sich gebissen...