Eltern überreden

Diskutiere Eltern überreden im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo ich möchte sehr gern einen Wellensittich. Doch meine Eltern wollen keinen. Meine Eltern hatten früher auch einen Wellensittich. firstIch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Melineya

Melineya

Registriert seit
13.03.2010
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hallo ich möchte sehr gern einen Wellensittich. Doch meine Eltern wollen keinen. Meine Eltern hatten früher auch einen Wellensittich.
Ich möchte 2. Das habe ich meinen Eltern auch schon gesagt. Wir waren auch schon in der Zoohandlung und haben uns welche angeschaut. Aber trotzdem sagen sie nein.:(
Habe mich auch schon über diese Tiere informiert. Wie kann ich meine Eltern überreden das ich 2 Wellensittiche halten kann? Ich bedanke mich jetzt schon für jede Antwort.
 
15.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
kleineAnders

kleineAnders

Registriert seit
18.04.2010
Beiträge
187
Reaktionen
0
ich glaube wenn deine eltern wirklich dagegen sind wär es besser erstmal eine zeit lang abzuwarten, vllt ein paar monate und sie dann nochmal darauf anzusprechen.

kommt zeit kommt rat ;)
 
Melineya

Melineya

Registriert seit
13.03.2010
Beiträge
204
Reaktionen
0
Meine Eltern sagen z.B. was ihre Vögel alles gemacht haben.
Also was sie alles konnten.
Wir haben Katzen und da sagt Mama das da vielleicht mal eine Katze reinlangt oder auf dem Käfi sitzt.
 
Melineya

Melineya

Registriert seit
13.03.2010
Beiträge
204
Reaktionen
0
Sie sagen das ihr Wellensittich kam als sie den Namen riefen. Dann sagen sie wir haben zuviele Tiere.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Also Positiv. Dann aber das Wellensittiche schnell langweilig werden nach einiger Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
lotterosi

lotterosi

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
161
Reaktionen
0
Sie sagen das ihr Wellensittich kam als sie den Namen riefen. Dann sagen sie wir haben zuviele Tiere.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Also Positiv. Dann aber das Wellensittiche schnell langweilig werden nach einiger Zeit.
Na ja, also, ob ihr zu viele Tiere habt, müssen doch deine Eltern entscheiden, sofern sie die Kosten dafür tragen müssen. Das Wellensittiche langweilig werden, kann ich nicht bestätigen, ich habe schon seit ca. 7 Jahren Wellensittiche, die alle zugegebenermaßen nicht besonders zahm waren bzw. sind und mir sind sie nicht zu langweilig geworden.
Wenn sie schon einmal Wellensittiche hatten, wissen sie natürlich auch, dass diese Tiere doch auch Arbeit machen, auch wenn man, wenn sie zu zweit sind, sie jetzt nicht so häufig unterhalten muss und nicht ständig bei denen sein, weil sie sich ja auch untereinander verständigen und miteinander unterhalten.
Mehr als alle Pro-Argumente auszupacken, die dir einfallen kannst du nicht. Wenn sie dann immer noch dagegen sind, würde ich auch eine Zeit lang abwarten und es in ein paar Monaten noch einmal versuchen. Umso länger du am Ball bleibst, umso eher spüren sie, dass du das wirklich möchtest. Habt ihr schon über eine Kostenübernahme beim eventuellen Kauf gesprochen?
Biete an, dass du Tierarztkosten ect. mit deinem Taschengeld selbst übernehmen kannst.
 
W

Wams

Guest
Vögel sind aber wirklich viel Arbeit. Du musst bereit sein dich um sie zu kümmern und wenn etwas ist zum TA fahren. Außerdem wollen Wellis auch gerne beschäftigt werden. Hast du dich denn schon schön über Wellis informiert?
Ich will dir natürlich nicht die begeisterung und freude an den Tieren stehlen, aber du musst wissen das es viel Arbeit ist. Trotzdem ist natürlich schön das du dich für Wellis entschieden hast.
Hier findest du garantiert viiiieeeele tolle Tipps zur Welli Haltung. Und dann kannst du hier viel ausdrucken, abschreiben usw. und deine ganze Info Arbeit deinen Eltern zeigen. Wenn sie sehen das du Wellis wirklich so gerne möchtest und du dir so viel Arbeit gemacht hast, überlegen sie es sich ja vielleicht nochmal :)

Edit: Zu langsam
 
kleineAnders

kleineAnders

Registriert seit
18.04.2010
Beiträge
187
Reaktionen
0
hmm, süß ^^

aber nicht jeder vogel hört auf seinen namen

wir hatten z.B. vor noch einem jahr 2 ratten, mit denen konnten wir stundenlang schmusen oder auch fernsehn, sie kamen wenn man ihren namen gesagt hat und waren stubenrein

jetzt haben wir 2 mäuse (im moment sind es ingesamt noch 12, war ein "ups"-wurf) , die einen hören auf den namen, die anderen nicht

(irgendwie ergibt das keinen sinn ^^)

also ich meine damit einfach, dass es auf das tier ankommt
natürlich ist es toll wenn sein tierchen auf seinen namen hört =)

Off-Topic
darf ich fragen wie alt du bist?
 
lotterosi

lotterosi

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
161
Reaktionen
0
Ach ja, dass mit den Katzen. Also ich habe auch Katzen und Wellensittiche. Anfangs haben die Katzen zwar versucht an den Käfig ranzugehen, da waren wir auch ständig da und haben aufgepasst und ansonsten, wenn wir mal außer Haus waren, den Raum, in dem die Vögel saßen zugesperrt. Mittlerweile ist das aber absolut kein Problem mehr. Indem ich sie immer wieder mit scharfem Ton ermahnt habe, wenn sie den Vögeln zu nahe gekommen ist, hat sie es mit der Zeit sein gelassen. Mittlerweile kann sie unter der Bank, auf der der Vogelkäfig steht, sitzen und interessiert sich dabei keinesfalls für die Vögel, sondern für das was draußen vorgeht....
Also, sind die Katzen halbwegs erzogen, kann man ihnen schon beibringen, dass der Vogelkäfig verbotenes Terrain ist und auf keinen Fall angerührt werden darf.
Zumindest bei unseren Katzen, die allerdings beide Freigänger waren und sind hat's funktioniert.
 
Melineya

Melineya

Registriert seit
13.03.2010
Beiträge
204
Reaktionen
0
Ich würde alles bezahlen VOgelsand und Futter. Nein wir haben noch nicht über die Kostenübernehmung gesprochen. Ich würde sogar etwas verkaufen das ich sehr mag( Gegenstand) damit ich das bezahlen kann.
 
lotterosi

lotterosi

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
161
Reaktionen
0
Ja, dass sie zahmwerden, ist nicht garantiert, auch darüber solltest du dir im Klaren sein. Sind in dem Sinn keine "Schmusetiere", aber das weißt du sicher eh schon. ;)

Besonders Volieren oder Käfige sind ein großer Kostenfaktor, da würde ich mich im Internet mal umsehen, wieviel so etwas kostet.
 
kleineAnders

kleineAnders

Registriert seit
18.04.2010
Beiträge
187
Reaktionen
0
dann versuch sie doch laaangsam zu überreden, nicht zu schnell, und schlag einfach vor dass du erstmal eine zeit lang sparst um es selbst finanzieren zu können, vielleicht erleichtert sie das ein wenig ^^
 
Melineya

Melineya

Registriert seit
13.03.2010
Beiträge
204
Reaktionen
0
Vogelbauer und Inneneinrichtung würde ich natürlich auch bezahlen. Ich habe Vogelbauer im Preis von 15€ gesehen. Ja ich habe mich schon über die Tiere informiert.
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo Melineya,

wenn Ihr Katzen habt, würde ich ganz strikt von Wellensittichen abraten -es sei denn, Ihr habt einen eigenen Raum für die Vögel, der für die Katzen absolut unzugänglich ist.

Ich kenne so viele Geschichten von Katzen und Vögeln, wo es jahrelang gut ging, und eines Tages war es dann passiert, die Katze hatte einen Vogel tödlich verletzt. Katzen kann man auch nicht erziehen in dem Sinne, das bleiben Beutegreifer.

Und was bei Lotterosi klappt, muss bei Euch noch lange nicht klappen -das weisst Du ja vorher nicht. :eusa_think:

Ausserdem brauchen Wellis einen grossen Käfig, viel Freiflug ( wo sie auch mal Tapeten und Möbel anknabbern ) und machen Dreck - und sie können krank werden und müssen dann zu einem Fachtierarzt für Ziervögel gebracht werden -diese Spezialisten sind meistens weiter entfernt, das kostet Zeit und Sprit, und die Behandlungskosten können durchaus in den dreistelligen Bereich klettern.

Würden Deine Eltern Dich da finanziell unterstützen und Dich fahren ? Hier schreiben öfter Jugendliche,die da grosse Probleme haben - und dann wäre es verantwortungsvoller, auf Vögel zu verzichten, bis Du eine eigene Wohnung hast und selbständig bist. ;)
 
Melineya

Melineya

Registriert seit
13.03.2010
Beiträge
204
Reaktionen
0
Ja wir haben einen Raum wo die Katzen nicht hindürfen. Nämlich oben in meinem Zimmer. Dort haben die Katzen schon einiges angerichtet. Deswegen passen wir auf das sie nicht hochkommen. Ich weiß nicht ob meine Eltern mich fahren würde. Wir haben hier in der nähe einen Kleintierarzt der bestimmt auch solche Tiere heilen kann.
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Nein, leider fehlt Kleintierärzten das dreijährige Zusatzstudium in der Vogelheilkunde -normale Kleintierärzte sind deswegen mit Vögeln meist überfordert,sie sind halt auf Säugetiere spezialisiert.

Vögel sind ganz anders "aufgebaut" als Säugetiere, deswegen ist es so wichtig, wirklich zu einem Fachtierarzt für Ziervögel zu gehen.

Wir fahren auch eine Stunde ( ein Weg ) zu unserer vogelkundigen Tierärztin -und sind mit einigen unserer Vögel fast jede Woche in der Praxis.Wellis sind leider nicht mehr so robust wie vor 20 Jahren, sondern doch schon krankheitsanfällig.
 
Melineya

Melineya

Registriert seit
13.03.2010
Beiträge
204
Reaktionen
0
Soll ich die Beiträge die ihr geschrieben habt meiner Mutti zeigen?
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Ja, das wäre doch gut. :D Dann könnt Ihr das alles im Vorfeld schon gemeinsam klären und besprechen. Schliesslich müssen Deine Eltern ja auch wissen, was da so auf sie zukommt, denn sie tragen ja im Endeffekt die Verantwortung, jedenfalls, was das Finanzielle angeht. ;)
 
Melineya

Melineya

Registriert seit
13.03.2010
Beiträge
204
Reaktionen
0
Ich habe in der Zoohandlung schon 2 lieblinge gefunden. Einen weißen und einen blau weiß gelben. Die beiden gehen mir nicht mehr aus dem Kopf.
 
Zuletzt bearbeitet:
kleineAnders

kleineAnders

Registriert seit
18.04.2010
Beiträge
187
Reaktionen
0
zoohandlung ist meiner meinung nach nicht so toll, meistens ist es ja inzucht und es gibt sicherlich manche die durch diese minimale zoohandlungs-haltung verhaltnsgestört sein könnten

schau doch lieber in foren oder zb hier ob jemand wellis abzugeben hat, oder in tierheimen deiner nähe
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Eltern überreden

Eltern überreden - Ähnliche Themen

  • Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?

    Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?: Hallo Erstmal 😃 Wie in der Frage oben würde ich mir gerne Wellis (4 Stk) in einer Außenvoliere halten. Ich (weiblich,12) habe schon 5...
  • Nervig - Eltern erlauben keine Wellis

    Nervig - Eltern erlauben keine Wellis: Meine eltern haben mier verschprochen das ich 2 wellis krige unsere nachbaren hatt meine eltern davon abgeraten weil sie gesagt hat das sie mal...
  • ich will 2 wellensitiche haben meine eltern erlauben mıer keins was soll ich tun

    ich will 2 wellensitiche haben meine eltern erlauben mıer keins was soll ich tun: ich will 2 wellensitiche meıne mutter sag neın!! du darfst nur 1 haben aber 1 zu halten ıst tıerqwelereı das darf man nıcht geld ist nicht das...
  • Eltern getrennt

    Eltern getrennt: Hallo, meine Eltern haben sich getrennt. Von nun an bin ich jeden Mittwoch und jedes 2. Wochenende bei meinem Vater. Was soll ich tuhen? Meine...
  • Eltern erlauben keine Wellensittiche!!

    Eltern erlauben keine Wellensittiche!!: Hallo Leute! Wir sind Maja und...
  • Eltern erlauben keine Wellensittiche!! - Ähnliche Themen

  • Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?

    Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?: Hallo Erstmal 😃 Wie in der Frage oben würde ich mir gerne Wellis (4 Stk) in einer Außenvoliere halten. Ich (weiblich,12) habe schon 5...
  • Nervig - Eltern erlauben keine Wellis

    Nervig - Eltern erlauben keine Wellis: Meine eltern haben mier verschprochen das ich 2 wellis krige unsere nachbaren hatt meine eltern davon abgeraten weil sie gesagt hat das sie mal...
  • ich will 2 wellensitiche haben meine eltern erlauben mıer keins was soll ich tun

    ich will 2 wellensitiche haben meine eltern erlauben mıer keins was soll ich tun: ich will 2 wellensitiche meıne mutter sag neın!! du darfst nur 1 haben aber 1 zu halten ıst tıerqwelereı das darf man nıcht geld ist nicht das...
  • Eltern getrennt

    Eltern getrennt: Hallo, meine Eltern haben sich getrennt. Von nun an bin ich jeden Mittwoch und jedes 2. Wochenende bei meinem Vater. Was soll ich tuhen? Meine...
  • Eltern erlauben keine Wellensittiche!!

    Eltern erlauben keine Wellensittiche!!: Hallo Leute! Wir sind Maja und...