Dicke Backe...

Diskutiere Dicke Backe... im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, eben hab ich gesehen, dass unser Kastrat Alex eine Dicke Backe hat. Hab es auch nur gesehen, weil ich sie heute gefüttert habe, sonst...
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Hallo,

eben hab ich gesehen, dass unser Kastrat Alex eine Dicke Backe hat. Hab es auch nur gesehen, weil ich sie heute gefüttert habe, sonst macht das meine Schwester
und sieht dann sowas nicht :evil:

Hab ihn mir mal geschnappt. Die Backe ist ziemlich dick, aber hart nicht weich. Er frisst aber normal Heu und Frischfutter, wie es mit dem Trofu (getreidefrei) aussieht weiß ich nicht.
Abgenommen hat er nicht seit dem letzten Wiegen am 9.5.10

Kann erst Montag zum TA, aber da er normal frisst dürfte es doch ok sein oder?

Was könnte es denn sein? Abzesse sind doch eig. weich oder? Verschieben konnte man es nicht, weh tun scheint es ihm auch nicht.

LG
 
15.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Dicke Backe... . Dort wird jeder fündig!
LiSSA96

LiSSA96

Registriert seit
09.05.2010
Beiträge
21
Reaktionen
0
So wie du das erklärst, hört sich mir das aber trotzdem schwer nach einem Abszess an!
Der kann nämlich auch hart sein, wenn er dick mit Eiter gefüllt ist!
 
M

miniwok

Registriert seit
22.02.2006
Beiträge
894
Reaktionen
0
Ein reifer Abzess kann auch ziemlich hart sein. Aber so aus der Ferne kann man das schlecht beurteilen.
Du solltest ihn auf jeden Fall gut beobachten und schauen ob er frißt.
Falls es ein Abzess sein sollte und er aufgeht solltest du allerdings damit zum TA fahren außer du kennst dich mit dem Spülen aus und hast die entsprechenden Medis zuhause.
Bei einem Tumor, Lipom, Atherom macht ein Tag mehr oder weniger auch nicht viel aus.

VG Corinna
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Also so Tischtennisball groß ist das schon...
Ich frag mich, wieso meine Schwester das nicht vorher bemerkt hat, dass muss doch schon seit paar Tagen dick sein. Die bekommt nachher was zu hören...

Er hatte schon mal einen Abzess, allerdings bei der Kastra-Wunde, gespült hatten wir da, aber das sind schon fast 3 Jahre her...
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
Also Tischtennisball groß finde ich schon echt heftig. Da würde ich lieber sofort mit zum Tierarzt gehen.
Hoffe das es nichts ernstes ist und er schnell wieder gesund wird.
 
LiSSA96

LiSSA96

Registriert seit
09.05.2010
Beiträge
21
Reaktionen
0
Ein reifer Abzess kann auch ziemlich hart sein. Aber so aus der Ferne kann man das schlecht beurteilen.
Du solltest ihn auf jeden Fall gut beobachten und schauen ob er frißt.
Falls es ein Abzess sein sollte und er aufgeht solltest du allerdings damit zum TA fahren außer du kennst dich mit dem Spülen aus und hast die entsprechenden Medis zuhause.
Bei einem Tumor, Lipom, Atherom macht ein Tag mehr oder weniger auch nicht viel aus.

VG Corinna
Bei einem Abszess muss man auf jeden Fall SOFORT zum TA gehen, sonst ist das Tier schon zu geschwächt und überlebt die OP nicht!
Die ist übrigens nötig, einfach nur spülen reicht nicht!!!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Also so Tischtennisball groß ist das schon...
Ich frag mich, wieso meine Schwester das nicht vorher bemerkt hat, dass muss doch schon seit paar Tagen dick sein. Die bekommt nachher was zu hören...

Er hatte schon mal einen Abzess, allerdings bei der Kastra-Wunde, gespült hatten wir da, aber das sind schon fast 3 Jahre her...
TISCHTENNISBALLGROß??? Das kann doch gar nicht sein!
 
Zuletzt bearbeitet:
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Meine Eltern werden mich in keine Tierklinik oder zu nem Nottierarzt fahren...

Aber geschwächt ist er nicht.
 
M

miniwok

Registriert seit
22.02.2006
Beiträge
894
Reaktionen
0
Hier werden schon seit über 10 Jahren keine Abzesse mehr operiert. Spalten, reinigen, spülen spülen und noch mehr spülen.
Damit hat sich hier schon jeder Abzess erledigt.

Wir reden hier von Meerschweinchen nicht von Kaninchen die einen ganz anderen Ablauf von Abzessen haben. Meerschweinchen werden dadurch auch nicht geschwächt.

Bei der Größe solltest du allerdings schon einen Ta aufsuchen, ich hatte da eher sowas in daumennagelgröße vor Augen, aber nicht sowas.

VG Corinna
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Wenn er jetzt in der Ecke liegen und nichts mehr fressen würde, würden meine Eltern fahren. Aber er futtert fast mehr als seine 3 Mädels (übertrieben gesagt), abgenommen hat er auch nicht und er läuft munter durch das Gehege.
 
LiSSA96

LiSSA96

Registriert seit
09.05.2010
Beiträge
21
Reaktionen
0
Mir ist schon bewusst, dass wir hier von Meerschweinchen reden :mrgreen:
Moment Mal, natürlich werden Meerschweinchen dadurch geschwächt!
Ich rede hier davon, wenn man zu lange wartet um mit ihnen zum TA zu gehen, nicht vom Spülen! Übrigens ist das "Spalten" auch ein kleiner Eingriff also eine OP.
Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich schon viele Meerschweinchen mit Abszessen hatte, die diesen alle nicht überlebt haben.

Aber irgendwas kann da doch sowieso nicht stimmen. Ein Meerschweinchen mit einem Tischtennisballgroßen Abszess das ganz normal isst?!
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Er frisst aber ganz normal, er ist als erstes ans Futter und außer vom Trofu hat er von allem gefressen, auch Karotte.

Also du hast dann wohl irgendwas falsch gemacht, Alex hatte schon mal einen Abzess und lebt ja wohl noch, damals wurde NICHT opereriert! Vielleicht lag es bei dir am Tierarzt.
 
M

miniwok

Registriert seit
22.02.2006
Beiträge
894
Reaktionen
0
Einen eigenen Führerschein hast du nicht?

Das schlimmst was dir passieren kann, ist halt das er aufgeht, das wird bei der Größe ein nette Schweinerei.
Der letzte in knapp dieser Größe hat sich quer über meine Tierärtzin verteilt. Das Schweinchen war erst 10 Wochen alt und das Ding war am Hals, daher sollte sie den Abzess öffnen damit ich nicht aus Versehen noch ein wichtiges Blutgefäß treffe. Später sind wir immer an derselben Stelle zum Spülen reingegangen. Ganze 2 1/2 Wochen hats gedauert dann war der Abzess von innen geheilt.

VG Corinna
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Nein, noch nicht...

Jetzt mal angenommen das ist ein Abzess und der geht auf, was muss ich dann machen außer ausspülen? Auf Handtüchern halten oder geht es auch auf der Streu?
 
LiSSA96

LiSSA96

Registriert seit
09.05.2010
Beiträge
21
Reaktionen
0
Ich sag ja auch nicht, dass es unmöglich ist.
Nicht operiert? Ich kenn diese Methode gar nicht, wir sind immer gleich zum TA, der meinte, dass man das operieren muss, eine andere Wahl gabs da gar nicht, also was falsch gemacht können wir nicht haben.
Und das mit dem Spalten ist ja indirekt auch 'ne kleine OP.
Kannst du mir das vllt. mal genauer erklären? :eusa_shifty:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Bei seinem ersten Abzess hat die TÄ den aufgemacht (aber ohne Narkose, Betäubung) und gespült.
 
LiSSA96

LiSSA96

Registriert seit
09.05.2010
Beiträge
21
Reaktionen
0
Aber mit 'ner örtlichen Betäubung, oder wie?
Die Methode kenn ich ja auch das ist für mich halt schon eine OP.
Wir haben dann auch gespült und so aber irgendwie hat's nie was gebracht, warum weiß ich auch nicht.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
So genau weiß ich das nicht mehr...
 
M

miniwok

Registriert seit
22.02.2006
Beiträge
894
Reaktionen
0
Das ist natürlich keine schöne Bilanz das so viele Schweinchen an Abzessen gestorben sind. Normal ist das allerdings nicht.

Für mich bedeutet OP mit Narkose, daher kam vermutlich das Missverständniss. Beim Spalten gibt es in der Regel auch keine örtliche Betäubung das geht ratz fatz.
Wenn der Abzess reif ist wird er an seiner Durchbruchstelle ( erkennbar an der dünneren Haut) geöffnet. Wenn du Pech hast und ordentlich Druck hinter ist fliegt dir das Zeug je nach Konsistenz um die Ohren. Immer wieder lecker, besonders da es eine gewisse Trefferquote im Gesicht hat.
Dann wird der Abzess gereinigt, ausgeschabt und gespült. Meistens kommt ein Leukasekegel( lokales AB) rein.
Dann muss man dafür sorgen das er offenen bleibt, damit man ihn regelmäßig z.B mit H2O2 Lösung spülen kann. Dafür eignet sich z.B Nekrolytan Salbe. Diese löst abgestorbenes Gewebe auf und hindert die Wunde daran sich zu schließen.
Dann muss der Abzess von innen heilen. Eigentlich sollte es dann in Ordnung sein.

Es gibt noch ein paar Besonderheiten z.B können bestimmte Streptokkokken mitbeteiligt sein, dann wird die Sache gefährlicher da es schnell zu einer Blutvergiftung kommen kann.

VG Corinna
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Also ich kann mirt das gar nicht vorstellen das Meeri hat eine tischtennisballgroße Verdickung und er zeigt keine Anzeichen von Schmerzen , nicht Fressen oder andere Auffälligkeit?
Hast du mal hingefasst (nicht dolle bitte) ob er dann zuckt oder quickt oder so?? Das ist doch merkwürdig?
Ich glaub ich hätte keine Ruhe bis Montag (das man das aber auch immer am WE sieht)
Ich mein, könnte es eig. auch was anderes als ein Abszess sein??
 
Thema:

Dicke Backe...

Dicke Backe... - Ähnliche Themen

  • Junges Meerschweinchen hat dicke Seiten

    Junges Meerschweinchen hat dicke Seiten: Hallo liebe Community, unsere Taimi (5 Monate) ist hinten auf beiden Seiten etwas angeschwollen. Dabei ist die Rechte etwas dicker als die...
  • Meerschweinchen zu dick - wie abnehmen?

    Meerschweinchen zu dick - wie abnehmen?: Hallo liebe Foren-Mitglieder, mich beschäftigt momentan das Problem, dass ich nicht weiß wie ich mein Meerschweinchen abnehmen lassen soll.. Fynn...
  • Schwein mit dickem Bauch

    Schwein mit dickem Bauch: Moin! Ich habe hier eins meiner Schweinchen sitzen, sie ist seit vier Monaten bei uns. Mitte Oktober hatte sie eine Blasenentzündung,die dann aber...
  • Dicker, harter Bauch

    Dicker, harter Bauch: Hallo liebe Foris!:) Vorgestern habe ich bei meiner 7-jährigen Lizzy ihren prallen, harten Bauch bemerkt. Beim weiteren Beobachten sah ich, dass...
  • Schweinchen zu dick, vielleicht krank ??

    Schweinchen zu dick, vielleicht krank ??: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage zu meiner dicken Mimi. Jeden Samstag werden meine Schweine beim sauber machen gewogen. Heute war ich beim...
  • Schweinchen zu dick, vielleicht krank ?? - Ähnliche Themen

  • Junges Meerschweinchen hat dicke Seiten

    Junges Meerschweinchen hat dicke Seiten: Hallo liebe Community, unsere Taimi (5 Monate) ist hinten auf beiden Seiten etwas angeschwollen. Dabei ist die Rechte etwas dicker als die...
  • Meerschweinchen zu dick - wie abnehmen?

    Meerschweinchen zu dick - wie abnehmen?: Hallo liebe Foren-Mitglieder, mich beschäftigt momentan das Problem, dass ich nicht weiß wie ich mein Meerschweinchen abnehmen lassen soll.. Fynn...
  • Schwein mit dickem Bauch

    Schwein mit dickem Bauch: Moin! Ich habe hier eins meiner Schweinchen sitzen, sie ist seit vier Monaten bei uns. Mitte Oktober hatte sie eine Blasenentzündung,die dann aber...
  • Dicker, harter Bauch

    Dicker, harter Bauch: Hallo liebe Foris!:) Vorgestern habe ich bei meiner 7-jährigen Lizzy ihren prallen, harten Bauch bemerkt. Beim weiteren Beobachten sah ich, dass...
  • Schweinchen zu dick, vielleicht krank ??

    Schweinchen zu dick, vielleicht krank ??: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage zu meiner dicken Mimi. Jeden Samstag werden meine Schweine beim sauber machen gewogen. Heute war ich beim...