Futtermenge für Babykaninchen

Diskutiere Futtermenge für Babykaninchen im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo zusammen, ich habe heute 2 neue kleine Fellnasen bekommen. Eigentlich wollte ich ja keine mehr, nachdem meine Pauline im Februar nach 8...
F

feuerengele

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
42
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe heute 2 neue kleine Fellnasen bekommen. Eigentlich wollte ich ja keine mehr, nachdem meine Pauline im Februar nach 8 Jahren über die Regenbogenbrücke gehoppelt ist. Aber nun sind die beiden da.

Die beiden sind erst 6 Wochen alt. Sie mussten schon von der Mutter getrennt werden, da sie vor einer Woche bereits den nächsten Wurf Kaninchen
bekommen hat. (War ein kleiner Unfall, die gute Dame hat die 6 Wochenfrist nach der Kastration nicht beachtet :p ). Deshalb habe ich die beiden auch genommen.

Jetzt habe ich mit soooo jungen Ninchen nun gar keine Erfahrung was die fressen dürfen und vor allem wieviel. Meine Ninchen bisher waren immer älter.
Bisher haben sie bekommen was die Mutter auch bekommen hat.

Ich habe ihnen jetzt Heu in den Käfig, einen Esslöffel getreidefreie Kräuter und Pelletsmischung. Heute mittag gab es je ein Scheibchen Möhre und heute Abend je ein kleines Stengelschen Fenchel.

Was mich verwundert ist, dass die beiden seit heute Mittag, als ich sie geholt habe nonstop am Fressen sind. Die haben 5 Minuten nachdem ich sie ins Gehege gesetzt habe angefangen zu futtern und bis jetzt nicht damit aufgehört. Ist das bei so kleinen normal? Nicht dass sie sich überfressen. Oder haben sie jetzt einfach Nachholbedarf, weil sie bisher nur einmal täglich was bekommen haben und sich das unter 7 Geschwistern mit Mutter teilen musten?

Soll ich das Futter wieder rausnehmen oder für Nachschub sorgen?

Lieber Gruß
feuerle
 
15.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Widder<33

Widder<33

Registriert seit
11.05.2010
Beiträge
418
Reaktionen
0
Ich habe meine auch mit 6 Wochen bekommen vor einem Jahr sogar eine mit 4 wochen.
Ich würde es mal drinnen lassen. In der freien Natur nimmt ihnen ja auch keiner das Futter weg.
 
Rius

Rius

Registriert seit
27.08.2008
Beiträge
694
Reaktionen
0
da sie ja noch im wachstum sind sollten sie ja auch genug essen bekommen wenn es weg ist sollt aber immer noch heu da sein.
ich finde das mit 6 wochen allerding extrem jung. ich hätte sie noch bei den anderen gelassen damit sie das ganze verhalten noch erlernen könnten.
 
F

feuerengele

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
42
Reaktionen
0
Das mit dem bei den anderen lassen ging nicht, die Mutter hat den Wurf weggebissen, da der "Unfallwurf"ja vor einer Woche schon angekommen ist. Das waren die letzten beiden. Die anderen 5 sind gestern schon weg gegangen. Ich fand es auch ziemlich früh. Meine anderen Ninchen früher habe ich frühestens mit 8 Wochen bekommen.
Deshalb bin ich wegen dem Fressverhalten auch etwas verunsichert. Ich kenne das so in der Form nicht.

Aber so lange sie munter sind, kann ich sie wohl fressen lassen wie sie wollen oder?
 
Fantaa

Fantaa

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.721
Reaktionen
0
Lass sie fressen soviel sie wollen. Du könntest auch ruhig etwas mehr Frischfutter geben da der darm von den Babys noch nicht geschädigt ist und darauf also nicht extrem reagiert ;)
 
F

feuerengele

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ich wollte die beiden langsam ans Frischfutter gewöhnen, da die Eltern nur einmal am Tag gefüttert wurden und dann auch überwiegend mit Pellets. Nur hin und wieder mal Löwenzahn oder eine Möhre.

Ich bin wahrscheinlich etwas übervorsichtig, was das Thema Frischfutter angeht, weil mein früheres Kaninchen von Frischfutter immer Trommelsucht bekommen hat. Egal was und wieviel es bekommen hat.
 
Rius

Rius

Registriert seit
27.08.2008
Beiträge
694
Reaktionen
0
hi du solltest sie von den pellets abgewöhnen.
aber langsam, immer mehr und mehr frischfutter und weniger pellets bie sie nur noch frifu bekommen. das ist gesünder.
durch die pellets werden die schnell satt und wollen kein gesundes gemüse mehr du solltest z.b. nicht sofort gurke geben aber dafür z.b. karotte löwenzahn, paprika....
schau mal hier: http://www.diebrain.de/k-frischfutter.html
 
F

feuerengele

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
42
Reaktionen
0
Sie bekommen bei mir getreidefreies Futter. Ich habe eine Futtermischung von JR Farm geholt. Mit viel Kräutern drinne.
Frischfutter steigere ich momentan Tag für Tag. Im Moment bekommen sie Karotten und Fenchel.
Trotzdem bekomme ich die beiden nicht satt :) Das ist der Wahnsinn was zwei Handvoll Hase vertilgen können :) Mir scheint die haben mächtig Nachholbedarf.
 
nightbambi

nightbambi

Registriert seit
13.08.2009
Beiträge
1.442
Reaktionen
0
so geht es mir mit meinem Kleinen auch!
Erst war es ein wenig Karotte und Löwenzahn, dann Salat, Fenchel, Basilikum, Gras und natürlich Heu, er frisst fast 5 mal so viel wie mein anderes Hasi, aber sie frisst auch an sich sehr wenig, wird aber merh =)
Ich war am Anfang auch besorgt, ob es nicht zu viel ist, gestern hatte er schon ein dickes Bäuchchen, aber ihm gehts gut, deswegen denke ich, dass die Mengen auch ok waren. Musst du sehen wenn sie platzen wars zu viel ;) ne Spaß.
Was mir aufgefallen ist, bevor er Frischfutter bekommen hat, trank er sehr viel (Flasche und Napf) seit dem es Frischfutter gibt irgendwie nicht mehr!?
 
Tanja:)

Tanja:)

Registriert seit
07.06.2010
Beiträge
17
Reaktionen
0
Fenchel ist nicht gut für Babys hab ich gelesen ;)
 
kiko

kiko

Registriert seit
01.06.2009
Beiträge
366
Reaktionen
0
wieso sollte fenchel nicht gut sein? hab ich noch nie gehört und kanns mir nicht vorstellen..
 
Anna-Lena

Anna-Lena

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.112
Reaktionen
0
Fenchel ist auch gut für babies
Off-Topic
Ich find Fenchel sehr ekelig mir wird schon vom Geruch schlecht;)
 
Thema:

Futtermenge für Babykaninchen

Futtermenge für Babykaninchen - Ähnliche Themen

  • Knabberstangen fur kaninchen mit holunder

    Knabberstangen fur kaninchen mit holunder: Hallo liebe kaninchen freunde wir haben uns 2 kaninchen angeschafft und uns im internet schlau gemacht was die so essen durfen und was nicht jetzt...
  • Welche Gemüse und Obstsorten sind "NICHT" gut für Kaninchen

    Welche Gemüse und Obstsorten sind "NICHT" gut für Kaninchen: Vielen Dank schon mal :D
  • Kräuter mischung für den Winter

    Kräuter mischung für den Winter: Hallo:angel:, ich wollte mal fragen was ihr für eure Kaninchen im Winter so "anbaut". Nehmt ihr da normale Kräuter aus dem Supermarkt oder extra...
  • Außenhaltung: Futtermengen?

    Außenhaltung: Futtermengen?: Hallöchen zusammen :) Wollte mal so generell fragen, was und wie viel ihr euren Ninchen täglich an Futter anbietet. Meine beiden leben in...
  • Futtermenge Frischfutter

    Futtermenge Frischfutter: Erstmal hallo, bin neu hier im Forum :D Darf ich gleich mal eine Frage stellen: Wie viel Frischfutter gebt ihr euren Kaninchen täglich? Meine...
  • Futtermenge Frischfutter - Ähnliche Themen

  • Knabberstangen fur kaninchen mit holunder

    Knabberstangen fur kaninchen mit holunder: Hallo liebe kaninchen freunde wir haben uns 2 kaninchen angeschafft und uns im internet schlau gemacht was die so essen durfen und was nicht jetzt...
  • Welche Gemüse und Obstsorten sind "NICHT" gut für Kaninchen

    Welche Gemüse und Obstsorten sind "NICHT" gut für Kaninchen: Vielen Dank schon mal :D
  • Kräuter mischung für den Winter

    Kräuter mischung für den Winter: Hallo:angel:, ich wollte mal fragen was ihr für eure Kaninchen im Winter so "anbaut". Nehmt ihr da normale Kräuter aus dem Supermarkt oder extra...
  • Außenhaltung: Futtermengen?

    Außenhaltung: Futtermengen?: Hallöchen zusammen :) Wollte mal so generell fragen, was und wie viel ihr euren Ninchen täglich an Futter anbietet. Meine beiden leben in...
  • Futtermenge Frischfutter

    Futtermenge Frischfutter: Erstmal hallo, bin neu hier im Forum :D Darf ich gleich mal eine Frage stellen: Wie viel Frischfutter gebt ihr euren Kaninchen täglich? Meine...