Wieviele Pflanzen? Was für Fische?

Diskutiere Wieviele Pflanzen? Was für Fische? im Pflanzen Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, zurzeit läuft mein Aquarium ein! Ich habe bis jetzt 9 Wasserpflanzen drinnen. Mein Aquarium hat 115 Liter ;-) Ich habe eine...
Kanarientick

Kanarientick

Registriert seit
28.03.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Hallo,
zurzeit läuft mein Aquarium ein!
Ich habe bis jetzt 9 Wasserpflanzen drinnen. Mein Aquarium hat 115 Liter ;-)
Ich habe eine Wasserpest,Echinodorus
Barthii,Fittinia argyronauta (mini), 2 Graspflanzen, Dschungelstar, Alternanthera reineckii, Hygrophila corymbosa und eine Nrésaea spec.
Ich hoffe ihr wisst welche ich meine =D

Meint ihr ich soll noch welche dazu tun oder reicht des gar? und welche Fische würdet ihr empfehlen?
ich nehme Guppys, panda-Panzerwelse und neons. Reicht des fürs erste?
Darf ich auch noch andere Salmler rein tuhen?

Bitte um schnelle antworten.
Liebe Grüße kanarientick
 
16.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wieviele Pflanzen? Was für Fische? . Dort wird jeder fündig!
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hi

Um dir Fische zu empfehlen solltest du erstmal deine Wasserwerte hier posten.
Das heist PH,KH,GH,NO2,
Und dann kann man auch sagen was für Fische in frage kommen.

Und das Becken solltest du 3-4 Wochen einfahren lassen.
 
Kanarientick

Kanarientick

Registriert seit
28.03.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Hallo,
also erstmal ein Bild:


 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.407
Reaktionen
1
Bring die Neons zurück. Es ist noch viel zu früh um Fische einzusetzten, dein Aquarium läuft gerade mal zwei Wochen, das ist noch am Einlaufen.
 
Kanarientick

Kanarientick

Registriert seit
28.03.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
haha.. :D
Man kann die neons doch nicht zurück geben und auserdem steht ja überall da sman so ca. 2 Wochen einlaufen lassen muss
würdest du deine Fische zurück geben?
 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.407
Reaktionen
1
haha.. :D
Man kann die neons doch nicht zurück geben und auserdem steht ja überall da sman so ca. 2 Wochen einlaufen lassen muss
würdest du deine Fische zurück geben?
Ich hätte noch gar keine Fische in dem Becken drin!
Außerdem wurde dir im anderen Tread gleich in der ersten Antwort geschrieben das ein Becken 4-6 Wochen einlaufen muss, also sag nicht du wusstest es nicht besser. Denn du wusstest es.
 
Kanarientick

Kanarientick

Registriert seit
28.03.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ja schön... ABER mein Vater hatte selbst mal Fische.., und wir haben es jetzt so ca. 2 Wochen mit Pflanzen einlaufen lassen!

Wenn du es auch ohne Pflanzen gelten lassen kannst sind es auch schon 3-4 Wochen.
 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.407
Reaktionen
1
Du hast am 9.5 geschrieben das du das Aquarium gerade gekauft hast und sauber machst es können also noch keine 3 Wochen sein, das sind knapp zwei Wochen!
 
Kanarientick

Kanarientick

Registriert seit
28.03.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ja stimmt.
Aber das habe ich nicht am gleichem Tag geschreiben ;)
das war vielleicht später...
okay dann waren es nicht 4 wochen aber dann 3 Wochen oder so
 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.407
Reaktionen
1
Und warum hast du dann nicht geschrieben das du es vor einer Woche gekauft und sauber gemacht hast?
Trotzdem sind drei Wochen zu wenig.
 
Kanarientick

Kanarientick

Registriert seit
28.03.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ja sorry :(
 
F

FcN_Marina_Fcn

Registriert seit
25.10.2009
Beiträge
104
Reaktionen
0
aus Fehlern lernt man .. war bei mir auch so ich habe auch die fische zu früh rein ..
sind aber zum glück alle durchgekommen, bis sich das eingespielt hat ..

wie ist es denn bist jetzt verlaufen? sind die wasserwerte denn auch "besser" geworden ?
 
J

J.$.

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
73
Reaktionen
0
Die Einlaufzeit kann je nach Größe des Beckens, nach Art und Vielfalt der Pflanzen, nach Grundwasserwerten und nach Technick variieren. Das aller mindeste sind 2 Wochen, jedoch nur wenn eine Überwachung aller Werte penibelst genau durchgeführt wird. Trutzdem ist es bei einem Neukauf wichtig das Aq möglichst lange einlaufen zu lassen da das Silikon noch Gifte enthalten kann die man mit normalen Tests nicht erkennen kann.
soviel dazu...

Was den Besatz an geht kann ich dir nur empfehlen die Guppys ganz weg zu lassen.
Sie vermehren sich einfach zu stark und nach einer Weile werden die Farben nicht mehr ansehnlich, außerdem passen die Wasserwerte mit den Neons nicht ganz genau.
Zu den Panzerwelsen ist noch zu sagen, dass sie Sand als Bodengrund brauchen weil sie sich ansonsten die Barteln abraspeln. Sie durchsuchen den Boden nach Essbarem und halten ihn dadurch sauber. Bei deinem Kies jedoch kann das schwer werden. Ich empfehle dir EINEN Ancistrus. Jedoch nicht von den Verkäufern in die Irre führen lassen und gleich 5 Stk kaufen. Ein Päärchen hält man ab etwa 200 Litern Beckenvolumen mit minimal 100 cm Beckenlänge weil die Artgenossen sich sonst nicht aus dem weg gehen können. Für Ancistrus ist dein Filter nebenbei auch perfekt. Ich hatte den gleichen und hatte mit dem so viel Sauerstoff im Becken wie noch nie (für Ancistrus wichtig).
Einige Arten kommen glaube ich aber auch mit weniger Platz aus.
Andere schöne Fischarten sind z.B. Zwergfadenfische (sehr schöne Effekte in Verbindung mit Neons). Allerdings musst du dich genau über die Haltungsbedingungen informieren da sie dir sonst schnell wegsterben können.
Am wichtigsten ist aber auf jeden Fall, dass du dich vor dem kauf gut informierst!


Was die Pflanzen an geht musst du nichts sonderlich beachten.
Nur wenn du Schnecken has(s)t musst du ein wenig auf deine Pflanzen achten. ;)

schöne grüße J.$.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
Trutzdem ist es bei einem Neukauf wichtig das Aq möglichst lange einlaufen zu lassen da das Silikon noch Gifte enthalten kann die man mit normalen Tests nicht erkennen kann.
soviel dazu...
Aquariumsilikon ist ungiftig, da passiert nichts - es sei denn man kauf ein gebrauchtes, geflicktes Becken mit falschem Silikon oder gar eines dieser ganz billigen Becken, denen traue ich persönlich nicht über den Weg.

LG Lilly
 
little-Mice

little-Mice

Registriert seit
04.08.2010
Beiträge
12
Reaktionen
0
Am besten viel pflanzen und welche kommt auch auf die fischart an am besten nimmt du als anfänger/in leicht zu pflegene pflanzen und steigst dann irrgend wann(wenn du möchtest) auf schwierigere um am besten fragst du mal im zoofach handel nach pflanzen und fischen.

MfG little-Mice
 
Thema:

Wieviele Pflanzen? Was für Fische?

Wieviele Pflanzen? Was für Fische? - Ähnliche Themen

  • Kugelfische und Pflanzen?!

    Kugelfische und Pflanzen?!: Hallo:D ich habe 5 wunder schönen Süsswasser Kugelfische! Aber sie brauchen ca. 4% saltz. Was kann ich für pflanzen rein tuhen??? ich würde mich...
  • Barsche und echte Pflanzen? Keine Chance

    Barsche und echte Pflanzen? Keine Chance: Hallo! Seid vielen Jahren haben wir ein Aquarium mit Barschen. Eine Zeit lang hatten wir überhaupt keine Pflanzen, da sie nie länger als eine...
  • Welche Pflanzen?!

    Welche Pflanzen?!: Hallo Ich bekomme schon bald ein Aquarium. Ich möchte Guppy,Garnelen und Apfelschnecken halten. Welche Wasserpflanzen passen zu diesen Arten? Lg...
  • Hilfe was stimmt mit den Pflanzen nicht?????

    Hilfe was stimmt mit den Pflanzen nicht?????: Hi habe ein Aquarium mit 150l Wasser drin Wasserwerte sind: 27 Grad ph7 KH 8 GH 12 nh4 ist 0 no2 ist 0 no3 ist 25 po4 ist 2,5 kommt auch so aus...
  • Pflanzen richtig verschicken

    Pflanzen richtig verschicken: Hallo, Ich müsste bald mal große Pflanzen aus meinem Aquarium entfernen um sie gegen Stängelpflanzen einzutauschen aber dafür müssen sie natürlich...
  • Pflanzen richtig verschicken - Ähnliche Themen

  • Kugelfische und Pflanzen?!

    Kugelfische und Pflanzen?!: Hallo:D ich habe 5 wunder schönen Süsswasser Kugelfische! Aber sie brauchen ca. 4% saltz. Was kann ich für pflanzen rein tuhen??? ich würde mich...
  • Barsche und echte Pflanzen? Keine Chance

    Barsche und echte Pflanzen? Keine Chance: Hallo! Seid vielen Jahren haben wir ein Aquarium mit Barschen. Eine Zeit lang hatten wir überhaupt keine Pflanzen, da sie nie länger als eine...
  • Welche Pflanzen?!

    Welche Pflanzen?!: Hallo Ich bekomme schon bald ein Aquarium. Ich möchte Guppy,Garnelen und Apfelschnecken halten. Welche Wasserpflanzen passen zu diesen Arten? Lg...
  • Hilfe was stimmt mit den Pflanzen nicht?????

    Hilfe was stimmt mit den Pflanzen nicht?????: Hi habe ein Aquarium mit 150l Wasser drin Wasserwerte sind: 27 Grad ph7 KH 8 GH 12 nh4 ist 0 no2 ist 0 no3 ist 25 po4 ist 2,5 kommt auch so aus...
  • Pflanzen richtig verschicken

    Pflanzen richtig verschicken: Hallo, Ich müsste bald mal große Pflanzen aus meinem Aquarium entfernen um sie gegen Stängelpflanzen einzutauschen aber dafür müssen sie natürlich...