Wächst die Kralle wieder nach?

Diskutiere Wächst die Kralle wieder nach? im Degu Gesundheit Forum im Bereich Degu Forum; Hey! Mein Deguweibchen hat sich vor drei Tagen beim Freilauf eine Kralle rausgerissen. Es hat kurzzeitig relativ firstdoll geblutet. Ich war nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
823
Reaktionen
0
Hey!
Mein Deguweibchen hat sich vor drei Tagen beim Freilauf eine Kralle rausgerissen. Es hat kurzzeitig relativ
doll geblutet. Ich war nicht beim Tierarzt, weil ich die Meinung bei kleineren Verletzungen vertrete, dass man erstmal abwarten und beobachten sollte. Es hat sich bislang nicht entzündet (wird es, denke ich, auch nicht mehr).
Meine Frage: wächst eine komplett rausgerissene Kralle wieder nach?Es ist auch kein Rest mehr da.
LG
 
17.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Veri85

Veri85

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
619
Reaktionen
0
Hi, also wenn die Kralle komplett raus- bzw. abgerissen ist, wird da nichts mehr nachwachsen. Das wird aber deine Dame denk ich nicht sonderlich beeinträchtigen oder stören.
Du musst nur wirklich aufpassen dass sich da nichts entzündet und ihr Verhalten genau beobachten...
Also ich persönlich geh bei sowas lieber immer zum TA. Lieber einmal zu oft als einmal zu wenig... man macht sich ewig Vorwürfe :(

Wünsch euch alles Gute

LG Veri
 
M

miss jenni

Registriert seit
09.03.2010
Beiträge
21
Reaktionen
0
meiner degudame ist das auch passiert
die lebt damit(das stört sie überhaupt nicht!)
naja würd trotzdem lieber zum ta(auch wenn ich nicht war:uups:(

VG Jenni
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
823
Reaktionen
0
Hey!
Eigentlich Schade, dass die Kralle nicht mehr wachsen wird.Aber sie hat an dem Fuß ja noch vier weitere.
Bei akuten Erkranungen oder Verletzungen, die nicht aufhören zu bluten oder ein Bein offensichtlich gebrochen ist, würde ich auch sofort zum Ta fahren.Aber es hörte recht schnell auf zu bluten, sie hat nicht gehumpelt und tobte wieder völlig normal durch das Terrarium. Und da sehe ich keinen Sinn als Notfall zum Ta zu fahren.
Meine andere Degudame (da war ich nicht ganz unschudig dran *schäm*)war Anfang Januar zwischen Schrank und Außenwand eingeklemmt. Als ich sie gefunden habe, dachte ich die ist tot,weil die so kalt und schlaff war. Als meine Ma sie auf der Hand hielt, fing sie an zu japsen.Ich war mit ihr innerhalb von 10min bei Ta. Schwere Unterkühlung mit wenig Überlebenschancen, da die Temperatur nicht mehr messbar war.Aber sie hat es doch gepackt.:p
Seitdem wird meine Wäsche entführt,um hinter dem Schrank ein warmes Nest zu bauen:mrgreen:
 
M

miss jenni

Registriert seit
09.03.2010
Beiträge
21
Reaktionen
0
wenns ihr wieder gut geht ist ja alles ok! :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wächst die Kralle wieder nach?

Wächst die Kralle wieder nach? - Ähnliche Themen

  • Degu hat zu lange Krallen

    Degu hat zu lange Krallen: Hallo ihr Lieben :-) ich habe bereits Drei Degu-Mädels und habe mir nun noch ein weiteres Mädchen und einen Kastraten aus einem Privathaushalt...
  • Ab wann Krallen schneiden?

    Ab wann Krallen schneiden?: Hallo, ich habe meinen 4 Degudamen heute zum ersten Mal die hinteren Krallen geschnitten, da sie meiner Meinung nach zu lang waren. Doch war ich...
  • Krallen zu lang

    Krallen zu lang: Hallöchen, die Krallen von meinen süßen Timon sind leider viel zu lang geworden. Sonst hatte ich damit nie ein Problem gehabt und die Krallen...
  • Krallen zu lang - Ähnliche Themen

  • Degu hat zu lange Krallen

    Degu hat zu lange Krallen: Hallo ihr Lieben :-) ich habe bereits Drei Degu-Mädels und habe mir nun noch ein weiteres Mädchen und einen Kastraten aus einem Privathaushalt...
  • Ab wann Krallen schneiden?

    Ab wann Krallen schneiden?: Hallo, ich habe meinen 4 Degudamen heute zum ersten Mal die hinteren Krallen geschnitten, da sie meiner Meinung nach zu lang waren. Doch war ich...
  • Krallen zu lang

    Krallen zu lang: Hallöchen, die Krallen von meinen süßen Timon sind leider viel zu lang geworden. Sonst hatte ich damit nie ein Problem gehabt und die Krallen...