Multi Fit

Diskutiere Multi Fit im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo alle zusammen! Hab ja erst seit ich hier angemeldet bin erfahren, dass Getreide schlecht ist für Kaninchen und da ich meinen zwei Süßen auf...
Laura-Hase

Laura-Hase

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen!
Hab ja erst seit ich hier angemeldet bin erfahren, dass Getreide schlecht ist für Kaninchen und da ich meinen zwei Süßen auf keinen Fall etwas Schlechtes Füttern will, hab ich mich
heute im Zoofachhandel (Fressnapf) auf die Suche begeben nach Trofu ohne Getreide. Nach langem studieren der Inhaltsstoffe verschiedener Sorten hab ich das Trofu von Multi Fit endeckt. Endlich ein Trofu ohne Getreide! *freu* Hab auch lange gesucht.
Wollte jetzt mal kurz nachfragen ob diese Futtermarke irgendjemand von euch kennt und was ihr davon haltet!
Liebe Grüße,
Laura-Hase

Kurzes Feed-Back: Hab mir auf euren Tipp hin auch das Zwergkaninchenbuch von Heinz Sielmann zugelegt und nach dem ersten Durchblättern kann ich mich nur für den tollen Tipp bedanken. Denke da bin ich gut beraten. Mein altes GU Buch landet nun auf dem Müll!!!!!
 
13.09.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
Huhu ich halte von multi fit absolut garnichts!
wenn du futter ohne getreide willst dann holst du dir das JR-Farm light für kaninchen oder stellst es dir bei cavialand oder susis selber zusammen;)
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
also ich kenne multifit und denke, dass einige produkte ganz ok sind. was ist das denn für ein futter, und erzähl mal was drin ist bitte.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
achso...warum willst du den trofu füttern?
frischfutter und heu langen absolut ;)
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
ich habe einstreu und dann hatte ich mal getrocknete spitzwegerich von denen. das war ok, über trofu kann ich nix sagen :)
 
Laura-Hase

Laura-Hase

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
mmhhh....
hat sich mal alles super angehört was auf der Packung stand. Eigentlich wollte ich ja das von JR-Farm aber das gab's leider nicht für Kaninchen. War schon froh, was ohne Getreide gefunden zu haben :-( So ein Mist!

Inhaltsstoffe:

- Pflanzliche Nebenerzeugnisse mind. 30 %
- Gemüse (Rote Beete, Kohl, Paprika, Porree, Petersilie, Sellerie, Bohnen,
Karotten, Erbsen)
- Früchte (Johannisbrot)
- Mineralstoffe, Öle und Fette

Möchte nicht aufs Trofu verzichten, da meine Ninchen erst 11 Wochen alt sind und es von der Zoohandlung gewöhnt waren Trofu zu bekommen. Klar kann ich jetzt langsam absetzten aber das muss ich ja auch Schrittweise machen. Das Trofu von MultiFit das ich gekauft habe ist ebenfalls, wie de Ninchen es gewöhnt waren, für Babys und Jungtiere bis zum 6. Lebensmonat.

Was denkt ihr? Soll ich das Trofu wirklich absetzen? Dürfen denn so junge Kaninchen (beide 11 Wochen) denn schon Gemüse essen? In der Zoohandlung sagte man mir NEIN. Hab ihnen aber dennoch ein bisschen Karottengrün gegeben. War das jetzt falsch? Etwas Frisches müssen sich doch haben? Also ich bin echt irritiert! HILFE!!!! Und wenn ich das Trockenfutter jetzt absetze können sie sich ja auch nicht nur von Heu ernähren. Sehr eintönig.......
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
ich habe einstreu und dann hatte ich mal getrocknete spitzwegerich von denen. das war ok, über trofu kann ich nix sagen :)
looooooooooool du nase einstreu und kräuter is ja nu wat ganz anderes!!!
ich würde es nich füttern ich finde komischer weisse auch keine zusammstellung im internet über das futter was ich scho komisch finde :roll:
 
Matimaus

Matimaus

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
725
Reaktionen
0
@sanni: Wieso hältst du von Multi Vit nix? Is das was schädliches drin, oder wurd es an Tieren getestet ?? etc...
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
also das kann auch alles mögliche sein. heißt nix gutes, wenn da keine genauen angaben drauf sind.
Natürlich können die grünfutter bekommen. du mußt sie nur ganz langsam dran gewöhnen! Du setzt das Trofu am besten langsam ab. ein ta meinte 3 wochen, lass dir aber ruhig mehr zeit. und statt dem trofu gibst du ihnen dann langsam immer mehr frifu.
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
looooooooooool du nase einstreu und kräuter is ja nu wat ganz anderes!!!
sie hat ja nur gefragt, was ich von multifit halte und auf grund von den 2 sachen kann ich sagen, das war ok. hab ja extra gesagt, dass ich von dem trofu nix weiß :p
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cäsar & Lilli

Registriert seit
22.01.2006
Beiträge
294
Reaktionen
0
Klar kannnst du schon Grünfutter füttern. Wie schon gesagt, stelle das schrittweise um.
Meine Kleinen haben im Alter von 2-3 Wochen schon fröhlich mit der Mama Gemüse geknabbert und haben das bestens vertragen!:)
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
@sanni: Wieso hältst du von Multi Vit nix? Is das was schädliches drin, oder wurd es an Tieren getestet ?? etc...
hm nun ich halte nich viel von Trofu ;)
meine bekomm das auch nur wenn es sein muss weil ich grade nichts anderes habe!
aber dann getreidefrei ich hab hier nen 25kg sack ohne getreide drin!
hat mich ne menge kohle gekostet aber für zwischen durch wenn ich nichts habe is es ok!
sonst is nur frisch und heu angesagt;)
bekomm in der natur ja auch nichts anderes :)
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
mmhhh....
hat sich mal alles super angehört was auf der Packung stand. Eigentlich wollte ich ja das von JR-Farm aber das gab's leider nicht für Kaninchen. War schon froh, was ohne Getreide gefunden zu haben :-( So ein Mist!

Inhaltsstoffe:

- Pflanzliche Nebenerzeugnisse mind. 30 %
- Gemüse (Rote Beete, Kohl, Paprika, Porree, Petersilie, Sellerie, Bohnen,
Karotten, Erbsen)
- Früchte (Johannisbrot)
- Mineralstoffe, Öle und Fette

Möchte nicht aufs Trofu verzichten, da meine Ninchen erst 11 Wochen alt sind und es von der Zoohandlung gewöhnt waren Trofu zu bekommen. Klar kann ich jetzt langsam absetzten aber das muss ich ja auch Schrittweise machen. Das Trofu von MultiFit das ich gekauft habe ist ebenfalls, wie de Ninchen es gewöhnt waren, für Babys und Jungtiere bis zum 6. Lebensmonat.

Was denkt ihr? Soll ich das Trofu wirklich absetzen? Dürfen denn so junge Kaninchen (beide 11 Wochen) denn schon Gemüse essen? In der Zoohandlung sagte man mir NEIN. Hab ihnen aber dennoch ein bisschen Karottengrün gegeben. War das jetzt falsch? Etwas Frisches müssen sich doch haben? Also ich bin echt irritiert! HILFE!!!! Und wenn ich das Trockenfutter jetzt absetze können sie sich ja auch nicht nur von Heu ernähren. Sehr eintönig.......
Ich würde mal sagen, besser als das meiste Trofu was es gibt ist es alle Mal. Leider sind da 30% undefinierbares drin, was mich etwas stuzig macht und Hülsenfrüchte haben normalerweise auch im Futter nichts zu suchen, ich denke aber mal das es nicht den größten Teil ausmacht und da es getrocknet ist, ist es auch kein Problem. Gibt ja auch Erbsenflocken.
Johannisbrot ist ein absoluter Dickmacher, wenn dort drin zuviel von dem braunschwarzen Zeugs ist, sortiere am besten etwas aus.
 
Laura-Hase

Laura-Hase

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
vielen Dank! Mach ich auf alle Fälle! Später kann ich's ja auch ganz absetzen, aber im Moment kann ich mir das einfach nicht vorstellen. Die Ninchen würden am Liebsten den ganzen Tag Trofu fressen. In der Zoohandlung hatten die den ganzen Tag den Napf voll.
Denke mal, dass ich momentan genug reduziert habe.
Grünzeug, Obst und Gemüse, werd ich jetzt erst mal langsam anfangen zu füttern!

Vielen Dank für eure vielen Statements ;-)
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
naja, ist halt wie sckoki für nins, aber schoki ist nun mal schecht für die zähne und macht dick ;)
 
Laura-Hase

Laura-Hase

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Das wäre für die Beiden aber ein echter Essensschock! Das kann ich ihnen nicht antun! Zudem hab ich im Moment auch Angst, dass sie Durchfall bekommen. Also erst mal gaaaaanz langsam ;-)
Nach 2 Wochen kann man ja nicht alles komplett und radikal ändern.
Nicht dass die Süßen noch Entzugserscheinungen bekommen *g*
Nehm mir eure Ratschläge aber echt zu Herzen!
Ohne dieses Forum wär ich bestimmt schon verzweifelt in den 2 Wochen in denen ich die Ninchen hab!
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Genau, pass auf das sie sich nicht komplett den Magen damit vollhauen und das Heu vergessen :mrgreen:
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
hab ja auch extra gesagt du sollst dir zeit lassen und das gaaaanz langsam machen. da ist nix mit radikal umstellen!
 
Sunfairy84

Sunfairy84

Registriert seit
30.03.2008
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo!
Also ich habe für meine Nins auch das getreidefreie Futter MultiFit sensitive. Aber eben auch, weil es eigentlich das einzige ist,was ich hier in der Umgebung gefunden habe, das auch getreidefrei ist.
Auch wenn meine Antwort vielleicht sehr spät ist (bin erst seit eben angemeldet...) ist da folgendes drin:

  • Gemüse (Karotten, Petersilie)
  • Pflanzliche Nebenerzeugnisse (mind. 42% Alfalfa), Waldkräuter, Mais-, Weizen-, Malz- und Sonnenblumenkerne-Nebenerzeugnisse)
  • Mineralstoffe
  • Öle und Fette
  • Rohprotein
  • Rohfett
  • Rohfaser
  • Rohasche
  • Feuchtigkeit
  • Calcium
  • Phosphor
  • und ein paar vitamine zusätzlich ;)
die genauen Prozentangaben habe ich mir nun mal erspart.

Ich hoffe jedenfalls, dass es nicht ganz so schlecht ist,wie der krampf von Vitakraft etc, weil es eben das einige ist, was ich hier normal im handel bekomme...
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
Ich hab das auch zu hause, gebs ihnen aber nicht.

Öle und Fette... naja ich weiß nicht... hört sich nicht unbedingt Kaninchentauglich an.

Schau doch mal bei susi´s tiershop, da gibtshaufenweise TroFu ohne Getreide.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
42% Luzerne und auch noch getrocknet, das ist nicht sehr gut für die Tiere. Luzerne hat einen sehr hohen Mineralgehalt und kann dadurch das es zusätzlich getrocknet ist, Blasenschlamm - und steine fördern.
Dazu ist Mais und Weizen Getreide, also defintiv nicht Getreidefrei.
Das Futter ist nicht geeignet für die Tiere, bitte weglassen. :angel:
 
Thema:

Multi Fit