Verletzte Meise gefunden

Diskutiere Verletzte Meise gefunden im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Die Nachbarskinder haben mir mal wieder was neues angeschleppt - diesmal eine verletzte Meise. Sie hat ein paar kleine Wunden am Kopf, die ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
licia_of_spades

licia_of_spades

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.604
Reaktionen
0
Die Nachbarskinder haben mir mal wieder was neues angeschleppt - diesmal eine verletzte Meise. Sie hat ein paar kleine Wunden am Kopf, die ich gesäubert und desinfiziert habe, und wie es ausschaut einen gebrochenen Flügel. Außerdem ist ihr Gefieder stellenweise ganz arg verklebt. Sie scheint ausgewachsen zu sein. Meine Frage ist
jetzt, was ich mit ihr mache - habe ihr Wasser eingeflöst und sie dazu bekommen, ein Heimchen zu schlucken. Aber sie ist ziemlich schwach und schläft nur, wehrt sich allerdings heftig, wenn ich sie festhalten muss. Die verklebten Federn habe ich versucht, mit etwas lauwarmen Wasser zu lösen, aber das hat kaum etwas gebracht. Kann ich ihr Wasser mit Traubenzucker geben, um sie etwas zu stärken? Habe auch gelesen, dass man ein paar Tropfen starken Kaffee geben kann?

Das Problem ist, dass ich vor Montag hier festsitze, und auch nicht zum TA kann, weil ich nicht mobil bin und hier am Wochende keine Busse fahren.

Kann ich sonst noch was für sie tun? Habe sie jetzt in meinem Zimmer in einem kleinen Käfig. Wäre sie agiler, würde ich sie draußen in der Voliere lassen, aber sie ist zu schwach dafür. Sie kann nicht richtig sitzen und kippt immer vorne über. Außerdem zittert sie...
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

 
Zuletzt bearbeitet:
21.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heidi zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Licia,

sah die Verletzung so aus als wäre sie irgendwo gegen geflogen oder eher so als wäre sie von einer Katze gefangen worden?

Die verklebten Federn würden mich zweiteres vermuten lassen.

Was meinst Du?
 
licia_of_spades

licia_of_spades

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.604
Reaktionen
0
Hi,
Ich fürchte auch, dass das eine Katze war - aber das wäre dann ja wohl das Todesurteil für die Arme :( Aber ich weiß es nicht genau. Die Kinder haben sie ziemlich weit draußen im Feld gefunden; da verirrt sich normalerweise keine unserer Dorfkatzen hin.
Sie wirkt schon etwas fitter :D Sie sitzt jetzt und hat die Äuglein auf.
 
B

Baika

Registriert seit
15.08.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
hallo,

wenn es eine Katze war, braucht die Meise schnellstens Antibiotika!
Sonst stirbt sie höchstwarscheinlich in den nächsten 24 h !

LG

Baika
 
licia_of_spades

licia_of_spades

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.604
Reaktionen
0
Ich weiß. Aber ich habe keine Möglichkeit, welches zu besorgen.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Kam das Blut aus Nase oder Schabel oder waren es kleine Verletzungen am Kopf?

Ich würde sie aus dem Käfig nehmen und in ein weich ausgepolstertes Kästchen setzen. Wenn Du sie in der Hand hälts, versuche doch bitte mal, einen Finger in die Füßchen zu halten und auszuprobieren ob sie noch einen Greifreflex hat.

So können wir am besten feststellen, welche Behandlungsmethode noch möglich ist.
 
licia_of_spades

licia_of_spades

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.604
Reaktionen
0
Das Blut kam aus zwei kleinen Wunden am Hinterkopf. Es war nicht allzu viel, und die Wunden sehen schon recht okay aus.
Sie sitzt in einem Kästchen neben mir. Das Problem ist, dass sie versucht, abzuhauen - trotz des schiefen Flügels. Deswegen werde ich sie heute nacht in den Käfig setzen müssen. Der wird dann aber natürlich auch schön ausgepolstert, und eine Wärmflasche bekommt sie auch noch.

Der Greifreflex ist super.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Gerade eben hat sie auch Kot abgesetzt, der weder flüssig, noch hart ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Lass lieber die Wärmflasche weg.

Falls es sich doch nicht um einen Katzenbiß handelt, könnte sie eine Gehirnerschütterung haben. In diesem Fall wäre Wärme ganz schlecht. Ich würde sie lieber an einen kühlen, dunklen Ort stellen und ihr ganz viel Ruhe lassen.

Der gebrochene Flügel müsste innerhalb von 48 Stunden gerichtet werden, sonst wächst er falsch zusammen und die Kleine wird nie wieder fliegen können. Aber wenn Du keine Möglichkeit hast zum TA zu kommen, wird es nicht gehen.

Kannst Du nicht vielleicht doch Baytril aus der Apotheke bekommen? Es ist zwar verschreibungspflichtig, aber wenn ein Erwachsener versichert, dass er das Rezept nachreicht, gibt es vielleicht eine Chance.

Wenn Du es ab morgen verabreichst, würde das noch reichen...

Sorry, Du bist ja schon volljährig. ;)
 
licia_of_spades

licia_of_spades

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.604
Reaktionen
0
Wenn ich es schaffe sie morgen früh zum TA zu bekommen - wäre der Stress dann nicht zu groß? Sie dürfte heute ca. 2 Stunden von 7-jährigen durch die Gegend geschleppt worden sein...
Mit ein bisschen Glück nimmt mein Onkel mich mit.

Meine Cousine meinte eben, dass ich die verklebte Wunde am Kopf eigentlich auch gut komplett mit Wundspray spülen und dann vorsichtig wieder abtupfen kann, damit die Federn nicht in der Wunde hängen. Geht das denn?
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Es wäre ihre einzige Chance, wenn Du morgen mit ihr zum TA fahren könntest. :D

Hat er Ahnung von Vögeln?

Falls er nicht so viel Ahnung haben sollte und es selbst weiß, lass Dir ein Fläschchen 2,5 %iges Baytril und eine 1 ml Einwegspritze mitgeben. Davon muss sie 7 Tage lang immer zur gleichen Zeit 0,1 ml direkt in den Schnabel bekommen, die erste Dosis so schnell wie möglich - am besten gleich beim TA.

Die Wunde würde ich jetzt lieber in Ruhe lassen. Was bei uns Menschen wirkt, kann so ein kleines Vögelchen schon vergiften. Der Alkohol wird über die Haut aufgenommen.
 
licia_of_spades

licia_of_spades

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.604
Reaktionen
0
Hallo,
die Kleine ist heute nach gestorben :(
Als ich mir eben noch mal die Kids vorgeknöpft habe, kam raus, dass sie sie schon seit 3 Tagen bei sich im Zimmer hatten und sie mit Regenwürmern gefüttert hatten. Wasser hatte sie keines in dieser Zeit. Und ja, es war eine Katze, die den Vogel wohl aus einem Strauch gepflückt hat - er hatte sich wohl darin verfangen (?). Dann war anscheinend auch schon vorher etwas mit ihr nicht in Ordnung.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Licia,

das tut mir sehr leid für die Kleine und für Dich. :( Ich bin auch immer traurig, wenn ein Vögelchen stirbt, das ich zur Pflege aufgenommen hatte.

Aber nach einer Verletzung durch Katzen haben Vögel leider keine Chance, wenn sie nicht sofort mit einem Antibiotikum behandelt werden.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Verletzte Meise gefunden

Verletzte Meise gefunden - Ähnliche Themen

  • Verletzte Dohle scheint sich nicht zu erholen...was tun?

    Verletzte Dohle scheint sich nicht zu erholen...was tun?: Guten Morgen zusammen, Sonntag Abend habe ich eine Dohle von der Strasse eingesammelt mit deren Flügel offensichtlich was nicht stimmte. Montag...
  • Verletzte Vögel - wann hilft man?

    Verletzte Vögel - wann hilft man?: Bei uns ist heute vormittag leider wieder einmal ein Vogel gegen wie Balkontüre geknallt... Diesmal ein Vogel den ich so noch nie gesehen habe...
  • Taube ohne Schwanzfedern

    Taube ohne Schwanzfedern: Hallo zusammen, heute morgen war ich mit meinem Hund unterwegs, als wir lautes Geraschel um Gebüsch gehört haben, dann kam eine Taube...
  • Verletzte Meise aufgenommen.

    Verletzte Meise aufgenommen.: Hallo liebes Vogelforum, Ich habe seit gestern ein kleines Problem, das in einem Vogelkäfig auf meiner Fensterbank steht. Ich habe unserem Kater...
  • Verletzte Meise gefunden

    Verletzte Meise gefunden: Die Kinder haben vom Schlittenfahren eine verletzte Meise mitgebracht. So sieht sie ganz fit aus, außer der eine Flügel. Ich denke, ich werde...
  • Verletzte Meise gefunden - Ähnliche Themen

  • Verletzte Dohle scheint sich nicht zu erholen...was tun?

    Verletzte Dohle scheint sich nicht zu erholen...was tun?: Guten Morgen zusammen, Sonntag Abend habe ich eine Dohle von der Strasse eingesammelt mit deren Flügel offensichtlich was nicht stimmte. Montag...
  • Verletzte Vögel - wann hilft man?

    Verletzte Vögel - wann hilft man?: Bei uns ist heute vormittag leider wieder einmal ein Vogel gegen wie Balkontüre geknallt... Diesmal ein Vogel den ich so noch nie gesehen habe...
  • Taube ohne Schwanzfedern

    Taube ohne Schwanzfedern: Hallo zusammen, heute morgen war ich mit meinem Hund unterwegs, als wir lautes Geraschel um Gebüsch gehört haben, dann kam eine Taube...
  • Verletzte Meise aufgenommen.

    Verletzte Meise aufgenommen.: Hallo liebes Vogelforum, Ich habe seit gestern ein kleines Problem, das in einem Vogelkäfig auf meiner Fensterbank steht. Ich habe unserem Kater...
  • Verletzte Meise gefunden

    Verletzte Meise gefunden: Die Kinder haben vom Schlittenfahren eine verletzte Meise mitgebracht. So sieht sie ganz fit aus, außer der eine Flügel. Ich denke, ich werde...