Kann auch nur ein Meerschweinchen alt werden?

Diskutiere Kann auch nur ein Meerschweinchen alt werden? im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; ich hab ein Meerschweinchen! Leider nur eins! Aber es geht nicht anders! Denn mein Vater hat ne allergie! Und firstwir haben keinen Platz für...
X

XmelanieX

Registriert seit
05.09.2006
Beiträge
170
Reaktionen
0
ich hab ein Meerschweinchen!
Leider nur eins!
Aber es geht nicht anders!
Denn mein Vater hat ne allergie!
Und
wir haben keinen Platz für einen gröseren Käfig!
Kann mein Meerschweinchen trotzdem glücklich sein?
Sie darf täglich 1Stunde laufen!
Und ich streichle sie noch ca. zusetzlich eine halbe stunde!
Es ist ein weibchen!
Ca.3 Jahre alt!
Ein Glatthaar Meerschweinchen!
Wie alt können Meerschweinchen eigentlich werden?
Im Sommer, darf sie mit in den Garten!
 
14.09.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
2.000
Reaktionen
0
ja, es kann alt werden aber nieeeeeeeeee glücklich
! sie werden so ca 6 jahre alt also hat deine kleine noch mehr als ihr halbes leben vor sich haben

ich würde sie abgeben oder tägliche den käfig saubermachen und dann ein 2.hohlen ich würde versuchen ihr ein schönes leben zu machen mmit 2 meeries
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Ja, da kann ich Nini nur zustimmen. Und eine Stunde Auslauf ist verdammt wenig.. Hast du nicht mehr Zeit?
 
meerie-freak

meerie-freak

Registriert seit
31.03.2006
Beiträge
175
Reaktionen
0
hi!
wenn dein vater ne allergie hat, warum habt ihr dann überhaupt meerie´s? wenn er gegen eins ne allergie hat, hat er die auch gegen zwei. wie groß ist euer käfig denn? wenn er sehr klein ist, würd ich dein meerie abgeben. man kann auch öfter´s in die höhe bauen, dann ist auch schon mal mehr platz.meerie´s können auch 8 werden oder 10, das ist glaube ich sehr unterschiedlich. dein meerschweinchen kann alleine nicht glücklich sein, niemals! Ihm wird immer etwas fehlen egal wie doll du dich um es kümmerst.also ich denke wo ein wille is, ist auch ein weg! Ihr habt bestimmt irgentwo platz für einen großen käfig!
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
2.000
Reaktionen
0
wie wär es wenn du sie nach draussen tust dann sind se net mehr im haus und dein vater hat kaum noch ontakt mit den tierchen
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Hey...sry aber du gibst dem Tier niemals das was es braucht und das is einen partner!
meeries werden bis zu 8jahre alt und du solltest überlegen ihm einen partner zugeben es gibt soooooooooooooooo viele notmeeries oder du überlegst es an einen besseren ort zugeben wo es meeries gibt!
wenn dein vater eine allergie hat dann dürftest du nich mal eins halten und 2fallen garnich auf wenn er ne allergie hat ;)
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Also wenn eins erlaubt ist, dann kanna uch noch ein zweites dazu, die Allergie ist auch bei einem Meerschweinchen da.
Alle kann es nie wirklich glücklich sein, im fehlt ein Partner. Wenn du deine Eltern wirklich nicht überzeugt bekommst, wäre es besser es in ein liebes neues Zuhause mit Partner zu vermitteln. Es ist zwar schwer für dich, aber besser für das Tier.
 
Matimaus

Matimaus

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
357
Reaktionen
0
Stimme den Anderen zu, ein Meeri kann nur mit einem Partner/in glücklich sein!!!
 
X

XmelanieX

Registriert seit
05.09.2006
Beiträge
170
Reaktionen
0
Wisst ihr!
Mein Meerschweinchen steht in einem geschlossenen Balkon!
Mein Vater hat Alergie auf Heu, Stro, Einstreu und auf die Haare des Meerschweinchens!
Ich hatte mir nähmlich zu meinem Geburtstag ein oder zwei Meerschweinchen gewünscht!
Das konnte mir mein Vater einfach nicht mehr ausreden und so kam es, dass ich ein meerschweinchen und meine Schwester einen Hamster bekam!
Der ist aber schon lang tod!
Meine Schwester will zwar auch wieder einen Hamster!
Aber das wohlen meine Eltern nicht!
Zu wenig platz!
Aber er meint, dass er eines noch schaft, aber zwei währen ihm zu viel!
Wir leben in einer Wohnung!
Da kann ich sie nicht einfach rausstellen!
Ich könnte schon sehen, dass ich für mein Meerschweinchen mehr zeit opfere!
Ich hab meine Eltern auch schon sehr oft darauf angeredet, meine Mutter meint,dass ein zweites Meerschweinchen nicht in frage kommt, weil sie dann mehr platz brauchen, und weil dann meine Schwester sicher auch noch mal nen hamster will!
Was soll ich
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Ubs hab ne frage vergessen!
Wie groß muss der Käfig von zwei Meerschweinchen eigentlich sein?
Mein Meerschweinchen käfig jetzt ist ca.70 lang, 45breit,höhe ist30!
Wie macht man das eigentlich am besten, dass man den käfig von oben hin vergrösert?
Und ist das gut, wenn man nicht so viel platz hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
5.497
Reaktionen
0
Sie darf täglich 1Stunde laufen!
Und ich streichle sie noch ca. zusetzlich eine halbe stunde!
oh man,reis dir bloß kein bein aus...das klingt, als würdest du meinen, dass das viel zeit ist, die du mit deinem meeri verbringt
Ich könnte schon sehen, dass ich für mein Meerschweinchen mehr zeit opfere!
das klingt so,als würdest du das nicht gerne für dein meeri tun. ich würde dir raten, dein meeri abzugeben. du hast dann deine freizeit wieder für dich und dein meeri ein schönes neues heim mit partner.

zu den käfigen, da könntest du direkt bei ebay oder so inen doppelstöckigen kaufen, der evtl auch ein wenig breiter ist als dein jetztiger. für 2 sollten es schon 1,20 sein für eins wäre 1m schön.
 
Matimaus

Matimaus

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
357
Reaktionen
0
Ja. Scheint ja fast so, als wär dein Meerie mehr eine Last für dich.
"Zeit opfern"...
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Sorry, wieso hätte dir dein Vater weiterhin nicht erlauben brauchen, Meerschweinchen zu halten? Wenn er sagt er hat eine Allergie ist das so. Das Tier leidet jetzt dadurch, weil du unbedingt eins haben wolltest.
Eins alleine wird nie glücklich, da kannst du noch soviel Zeit mit ihm verbringen, es hat keinen Kontakt zu Artgenossen.
Der Käfig für dein Tier ist viel zu klein, es kann sich ja kaum darin bewegen. Der Käfig sollte schon mindestens 120cm lang sein und dann ist auch Platz für ein zweites Schweinchen.
Bitte ändere das schnellstens, das ist nicht gerade angenehm für das Tier und wenn es wirklich kein zweites Tier mehr gibt, dann such ihm ein neues schönes Zuhause, auch wenn es schwer fällt. So wie jetzt, sollte das Tier nicht mehr weiter leben müssen.
 
bobatte

bobatte

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
136
Reaktionen
0
Das Tier ist wirklich arm dran! Meeris machen doch auch den ganzen Tag nix alleine, das ist doch langweilig! Selbst beim "Streicheln" ne halbe Stunde! :104:

Mindestens zu zweit sieht man wenigstens noch Sozialverhalten der Tiere. :058:

Also entweder du solltest es abschaffen (viell. gehts deinem Vater denn auch besser) oder ein zweites. Darfst du das zweite nicht, such ein neues zu Hause und hol dir auch n Hamster... den kann man alleine halten.
Oder nen Wellensittich. Da brauchste nicht mal Heu und Stroh...:045:
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Wellensittiche müssen auch mindestens zu zwei gehalten werden! :mrgreen:
 
HamstiMama

HamstiMama

Registriert seit
06.04.2005
Beiträge
506
Reaktionen
0
Hmmz wenn der vater aber doch auch allergie gegen die haare hat? Dann is er doch auch allergish gegen hamsterhaare oder? Und hamster brauchen auch platz, ein hamster is nicht so ein kleinesfellknäul das man in so nen kleinen käfig steckt. Überleg dir mal genau wie es für dein meerie ist immer allein zu sein :|
 
bobatte

bobatte

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
136
Reaktionen
0
Stimmt, Wellis auch zu zweit, aber kein Platz für Tierhaarallergie.. :)
 
X

XmelanieX

Registriert seit
05.09.2006
Beiträge
170
Reaktionen
0
Ich glaub ihr habt das ein bisschen fallsch verstanden!
Denn ich liebe mein Tier, und ich möchte er so viel zeit wie möglich schenken!
Vögel hab ich schon!
Zwei Agaporniden!
Mein Vater ist zwar auch gegen Hamster erlergisch, aber nicht so viel wie beim Meerschweinchen!
Ist es wirklich besser für sie sie abzugeben?
Ich mein, ich liebe sie ja wirklich so sehr!
Und ich weiß nicht ob ich das kann!
 
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
764
Reaktionen
0
Hi Melanie!
Das Meerschweinchen allein zu halten ist wirklich Quälerei. Denn diese Tiere möchten Artgenossen um sich haben. Sie zeigen ihr soziales Verhalten und viele Geräusche und Ausdrucksweisen überhaupt erst, wenn man sie mindestens zu zweit hält. Daran kannst du sehen, dass sie sich erst so richtig wohl fühlen und entfalten, wenn sie einen Artgenossen haben.

Ich habe es selbst erlebt, ich habe zwei Not-Meerschweine übernommen, die früher allein nur mit einem Kanninchen zusammensaßen (Nini + Meeri allein, auch ein Haltungsfehler). Die beiden Meeris, bei mir zusammengeführt, waren noch für Wochen stumm wie Fische, sie hatten eine richtige Macke und saßen immer nur verängstigt herum. Den Umgang miteinander kannten sie gar nicht, waren sie doch schon für mehr als ein Jahr ihres Lebens nie unter Meerschweinen gewesen.


Viele denken, es geht ihrem Meereschwein oder Nini oder Butschi doch gut, obwohl er allein sitzt. Weil sie denken, der Mensch könnte den Artgenossen für das Tier ersetzen, aber das ist nicht so. Wenn ein allein gehaltenes Tier sehr menschenbezogen ist, dann auch nur, weil es keine andere Wahl. Aber wirklich glücklich kann es nicht sein, weil ihm der Kontakt zu den Artgenossen eben fehlt.

Schau mal hier :D: http://www.youtube.com/watch?v=98vObPeipKE
und hier: https://www.tierforum.de/t9299-video-gegen-falsche-haltung.html

LG
Wölfi
 
Zuletzt bearbeitet:
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Ich glaub ihr habt das ein bisschen fallsch verstanden!
Denn ich liebe mein Tier, und ich möchte er so viel zeit wie möglich schenken!
Vögel hab ich schon!
Zwei Agaporniden!
Mein Vater ist zwar auch gegen Hamster erlergisch, aber nicht so viel wie beim Meerschweinchen!
Ist es wirklich besser für sie sie abzugeben?
Ich mein, ich liebe sie ja wirklich so sehr!
Und ich weiß nicht ob ich das kann!
Ja, es ist wirklich besser wenn du sie in ein schönes Zuhause mit Artgenossen vermittelst. Ich weiß, das es schwierig für dich sein wird, aber da darfst du nicht an erster Stelle stehen. Denk drüber nach, gesagt wurde ja schon alles. :|
 
mausili

mausili

Registriert seit
26.04.2006
Beiträge
42
Reaktionen
0
ist der stall im haus?? weil wenn nich kannst du ja dein meerschweinchen langsam (im sommer) an dioe draußenhaltung gewöhnen un dann dir such noch ein zweites meerschweinchen kaufen aber probier ihr irgentwie ein schönes leben zumachen oder wenn alles nichts hilft gib sie an einen menschen wo deine kleine villeicht mehr artgenossen hat un wo du weißt es geht ihr gut
 
Thema:

Kann auch nur ein Meerschweinchen alt werden?