Mandeloperation

Diskutiere Mandeloperation im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich bin heute mit Eddi und Mara spazieren gegangen und 100 Meter vor unserer Haustür fing Eddi an wie verrückt Blut zu Spucken. Wir sind...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Gurke

Gurke

Beiträge
1.742
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich bin heute mit Eddi und Mara spazieren gegangen und 100 Meter vor unserer Haustür fing Eddi an wie verrückt Blut zu Spucken. Wir sind natürlich sofort zu TA und dieser meinte das er sich die halbe Mandel abgerissen hat und das jetzt Operiert werden muss. Er hat wohl einen Stock verschluckt der hängen geblieben ist und er ihn dann hoch gehustet hat. Was mich wundert ddas ich das nicht bemarkt habe. So jetzt haben wir zuhause einen Mandelosen, vom Nackosemittel schlafenden Hund liegen.

So nun wollte ich wissen ob euren Hunden auch schon mal soetwas passiert ist?
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
JoyHaily

JoyHaily

Beiträge
353
Punkte Reaktionen
0
Mir nicht, aber der Hund meiner Freundin ist das schon passiert. Sie haben zusammen mit einem Stock gespielt und dann hat er den Stock so doof gefangen, dass der Stock einfach längs in den Rachen geflogen ist.
Er fing auch an wie wild zu bluten. Auch OP. Er hatte aber Glück im Unglück und der Stock schrammte die li. Mandel und einen riesen Ritz in die Schleimhaut. Jetzt gehts ihn aber wieder gut. Nur Stöckchen gibts halt nicht mehr.
 
Tayet

Tayet

Beiträge
4.544
Punkte Reaktionen
0
hat dein Tierarzt dir schlafenden Hund mitgegeben???? Nicht dein Ernst oder?
 
Gurke

Gurke

Beiträge
1.742
Punkte Reaktionen
0
Doch hat er... Ist das schlimm?

Also ihn gehts jetzt wieder gut am nächsten morgen kam er auch schon wieder mit nem Stöckchen an! Ist ganz schön schwierig den Hund klar zu machen das Stöckcheb jetzt auf einmal nicht mehr sind!
 
K

Kikyou

Beiträge
817
Punkte Reaktionen
0
Wenn der Hund noch schläft, können immer Komplikationen auftreten, die der Halter dann zuhause meist nicht bemerkt, von daher sollten ein Hund immer wach sein, wenn man ihn wieder vom Tierarzt mit nach Hause nimmt.
 
Tayet

Tayet

Beiträge
4.544
Punkte Reaktionen
0
also wir geben niemals schlafende Hunde raus. Egal wie sehr die Besitzer es wünschen. Erst mit Temperatur von mind. 37,5 und geh und stehfähig + ansprechbar..erst dann dürfen die abgeholt werden. Es ist unverantwortlich finde ich nicht medizinisch erfahrenen Menschen sowas in die Hände zu drücken. Allein an Unterkühlung, was während der Narkose sehr schnell geht, können die Tiere sterben. Danach kommt Atemstillstand etc. dazu...
Ich würde immer TA bieten, das Tier ausschlafen zu lassen..unter tierärztliche Aussicht.
 
Yvi179

Yvi179

Beiträge
6.189
Punkte Reaktionen
1
Als Patch Hd geröngt worde habe ich ihn auch schlafend mit bekommen und was ist passiert?? Er war noch völligzu hat aber trotzdem was mitbekommen und hat mich gebissen als ich ihn hochheben wollte!
Ich nehme keine schlafende Hunde mehr mit soviel steht fest!!!

Alles gute für deinen Süßen! Mal gut das ihr glück im Unglück hattet!

Lg Yvi
 
Tayet

Tayet

Beiträge
4.544
Punkte Reaktionen
0
Yvi, es ist "normal" dass sie beißen. Also normal in dem Sinne, dass Tiere es häufig machen. Sie erschrecken sich und geraten in Panik und versuchen zu flüchten, was meistens auch nicht klappt, da Körper noch sehr schlaf ist. Da bleibt nur eins: sich verteifigen. Licht, laute Geräusche führen zum Schreck am meisten. Dabei können die Tiere sich selbst sehr verletzen.
Ich finde toll, dass du es nicht unterstützst und keine schlafende Tiere mit nach Hause nimmst
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Mandeloperation

Mandeloperation - Ähnliche Themen

Würdet ihr ihn erlösen?: Hallo ihr lieben, ich weiß, dass einem die Entscheidung keiner abnehmen kann, aber ich möchte trotzdem eure Meinung hören. Es geht um meinen 12...
Oben