die spielzeuge der zoohandlungen...

Diskutiere die spielzeuge der zoohandlungen... im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; was haltet ihr von den spielzeugen der zoohandlungen? man findet da häufig leimreste dran, oder sie sind leicht beschädigt (ich habe heute sogar...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sunshine...

sunshine...

Registriert seit
10.01.2010
Beiträge
274
Reaktionen
0
was haltet ihr von den spielzeugen der zoohandlungen?
man findet da häufig leimreste dran, oder sie sind leicht beschädigt (ich habe heute sogar ein holzlaufrad
gesehen, das fast auseinandergekracht ist!).
schade finde ich, dass viele schöne spielplätze/einrichtungsgegenstände aus nadelbaumholz bestehen, wo noch die rinde dran ist (man findet manchmal auch harzreste!). nadelbaumholz ist ja ungeeignet für nager.
aber warum haben die das denn alles im sortiment? (real wood produkte, steht sogar hintendrauf: beaufsichtigen sie ihr tier beim spiel). kann man diese produkte unbedenklich verwenden??
oder sollte man die spielplätze lieber selber basteln ( https://www.tierforum.de/t98985-basteltag-d.html )
habt ihr solche produkte?
 
25.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: die spielzeuge der zoohandlungen... . Dort wird jeder fündig!
butterfly1990

butterfly1990

Registriert seit
21.02.2010
Beiträge
716
Reaktionen
0
Ich habe eine Holzbrücke aus Nadelholz. Da ist aber auch nichts dran geleimt, ist nur so ein rundes Ding. Harz ist da auch keines, denke das ist schon okay dann.
Außerdem habe ich aus dem Tierladen eine Wippe. Die ist aber aus hellem Holz ohne Rinde. Daran ist nichts geleimt, sondern nur gesteckt. Das ist eine super Alternative, vielleicht findest du sowas ja auch!
Eins meiner Häuschen ( http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefigzubehoer/schlafhaeuschen/35954 ) ist auch aus Nadelholz, mit Rinde. Und nachdem ich das heute wegen Milben im Ofen ausgebacken habe, kommt auch Leim zum Vorschein. :/ Werde das gute Ding jetzt in den Müll werfen und ein unbedenklicheres besorgen. Dabei war das so schön aufgeteilt... :( ;D Aber das Aussehen sollte ja erst nach Tauglichkeit beachtet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Wir hatten mal so eine Art Schaukel, also so ein Holzbrettchen, das an Ketten hing.
Irgendwann hörte ich meine Schwester nur hysterisch schreien: "Laura Laura komm schnell!" Tränenüberströmt stand sie am Käfig und hielt eine Maus fest, die mit einem Hinterbeinchen zappelnd an einer der Ketten hing. Ich habe sie versucht zu befreien, aber irgendwie hat sie sich so komisch dadrin eingeklemmt, dass meine Mutter dann mit einer Zange das Kettenglied durchtrennen musste.
Das Ding ist auch gleich in den Müll geflogen.

Also viel Spielzeug, was in den Läden angeboten wird, finde ich absolut fürchterlich, angefangen bei zu kleinen Plastiklaufrädern für Hamster (oder sogar Meerschweinchen), über Spiegel für Wellensittiche bishin zu Katzenspielzeug, dessen Federn dem Tier im Rachen stecken bleiben können (einen solchen Fall gab's hier im Forum).
Da kann ich teilweise nur mit dem Kopf schütteln.
 
sunshine...

sunshine...

Registriert seit
10.01.2010
Beiträge
274
Reaktionen
0
@butterfly das ding sieht klasse aus,zooplus ist in der hinsicht evtl besser hals der fressnapf!
und @laura so gehts mir auch, neulich im fressnapf: ich habe ein laufrad aus metall mit rotem juteband gesehen..is ja ok, aber jetzt kommts, ich hab ja ein zu kleines laufrad (20cm) das laufrad da hab ich noch nie gesehn, der durchmesser war (ich lüg nicht) höchstens 10 cm! mit achse drin, welches tier passt denn da rein? evielleicht ein mehlwuzrm, das wars aber auch schon! und sowas darf verkauft werden?
 
butterfly1990

butterfly1990

Registriert seit
21.02.2010
Beiträge
716
Reaktionen
0
Habe das besagte Häuschen jetzt mit fast identischer Aufteilung bei Rodipet gefunden. Und da wird ja bekanntlich nur gesteckt, nicht geleimt und es ist auch Pappelsperrholz, glaube ich. Ohne Boden, der vollgepieselt werden könnte und auch mit abnehmbarem Dach. ^^ Da werde ich dann mal bald zuschlagen! :)
 
sunshine...

sunshine...

Registriert seit
10.01.2010
Beiträge
274
Reaktionen
0
gute idee!
 
sunshine...

sunshine...

Registriert seit
10.01.2010
Beiträge
274
Reaktionen
0
ich war grad in so ner no-name zoohandlung. der bersitzer wollte mir sowas von schlimmer laufräder anderehen! alles was man bei einem rad falschmachen kann, war falsch, mit den dingern würden meine mäuse nicht mehr lange leben!
ich hab ihm gesagt, warauf es bei einem laufrad ankommt
er nur: braucht man alles gar ncith, die hier sind okay, sind ja nur kleine mäuse, die können da schön rennen...
ich bin immernoch geschockt! :x
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Dem geht's um Gewinn, nicht um das Wohl der Tiere. Klar stellt der seinen Mist gut dar, sonst kriegt er ihn ja nicht los. :evil:
 
sunshine...

sunshine...

Registriert seit
10.01.2010
Beiträge
274
Reaktionen
0
wenn man dann keine ahnung hat, ist man geliefert...naja, ivch kauf mir jetzt ein wodent wheel :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

die spielzeuge der zoohandlungen...