Noch ein 4tes meeri ?

Diskutiere Noch ein 4tes meeri ? im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; also ich hab da mal ne frage .. ich habe schon 3 meeris eines ist undgefähr 4 jahre alt firstdie beiden anderen sind ca 1 jahr alt jetzt wollte...
mimi.nevada

mimi.nevada

Registriert seit
17.05.2010
Beiträge
227
Reaktionen
0
also ich hab da mal ne frage ..
ich habe schon 3 meeris eines ist undgefähr 4 jahre alt
die beiden anderen sind ca 1 jahr alt
jetzt wollte ich wissen ob ich noch ein 4tes einfach dazu setzen könnte oder ob dass stress mit der 3er gruppe geben würde
ach ja das sind alles weibchen


wenn ich noch eins dazu hole wollte ich eins aus dem tierheim bei uns holen also wahrscheinlich kein ganz kleines

glg
 
27.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Guten Morgen!
Also es kommt vor allem auf die Stallgröße an. Wie groß ist dein Gehege??

Du solltest sie wenn dann auch auf einer großen, ihnen unbekannten Fläche vergesellschaften. z.B. Bad, Flur
Natürlich können sie sich am Anfang zanken, und es kann auch schiefgehen aber mit der richtigen Vorbereitung und evtl. Berautng wer zu euch passt durch eine Notstation geht auch ein viertes Meeri.
Wenn du noch eines holst dann vielleicht ein kastriertes MÄnnchen, dass natürlich auch nicht so jung sein soll. Notstationen suchen mit dir in der Regel einen der gut zu euch passt.
 
Gwenyfer

Gwenyfer

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
2.058
Reaktionen
0
Kastriertes Männchen kommt drauf an, wenn sie zb schon einen Kastraten hat und zwei Weibchen, sollte noch ein Weibchen dazu, also erstmal wie groß ist der Käfig und was für Geschlechter hast du schon?

Liebe Grüße,

Nicole
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
9.948
Reaktionen
118
Kastriertes Männchen kommt drauf an, wenn sie zb schon einen Kastraten hat und zwei Weibchen, sollte noch ein Weibchen dazu, also erstmal wie groß ist der Käfig und was für Geschlechter hast du schon?
Sind lauter Weibchen

also ich hab da mal ne frage ..
ich habe schon 3 meeris eines ist undgefähr 4 jahre alt die beiden anderen sind ca 1 jahr alt
jetzt wollte ich wissen ob ich noch ein 4tes einfach dazu setzen könnte oder ob dass stress mit der 3er gruppe geben würde
ach ja das sind alles weibchen
Also ich würde mich bei Tierheimen und Notstationen in deiner Umgebung nach einem kastrierten Böckchen umhören. Da kommt dann gleich etwas Leben in die Mädels-WG, laut Beobachtungen vieler Meerli-Halter, bekommen dann die Weibchen deutlich seltener Eierstockzysten, es erweitert ihr Sozialverhalten und entspricht ihrer natürlichen Gruppenbildung, dem Harem ein Bock mit mehreren Weibchen.

Jetzt kommt es natürlich darauf an, ob dein Käfig/Gehege/EB auch groß genug ist. Die Meerschweinchen würden sich sicher über Gruppenzuwachs freuen. Wenn die Größe ausreichend ist, können wir dir gerne Tipps zur Vergesellschaftung geben, die geht eigentlich mit einem gut sozialisierten Kastrat meist recht reibungslos.
 
Gwenyfer

Gwenyfer

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
2.058
Reaktionen
0
Himmel in letzter Zeit überlese ich irgendwie alles :eusa_doh:
Sorry!
Dabei habe ich extra und das ist wohl das schlimmste dran, 4 mal alles durchgelesen... ich brauche wohl Urlaub...
 
mimi.nevada

mimi.nevada

Registriert seit
17.05.2010
Beiträge
227
Reaktionen
0
mein jeziger käfig ist 3 quadratmeter (plus auslauf noch mal ca.3 qm) in den auslauf können sie auch den ganzen Tag
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Da hast du noch super platz, ein kastrierter bock von 1-4 jahren wäre optimal!

die Mädels würden sich sicher riesig freuen, zwar erst bissi rumzicken, wenner was von ihnen will, aber wenn sie dann "bereit und willig" sind genießen sie ihren casanova total!
 
mimi.nevada

mimi.nevada

Registriert seit
17.05.2010
Beiträge
227
Reaktionen
0
aber ich hab schon mal gehört das weibchen dann übel hoch rumpullern wenn sie nicht wollen stimmt das ?
also müsste ich dann plexiglas oder so an die gitter vor den wänden machen ?
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Die Weibchen spritzen gezielt urin dem Bock ins Gesicht. Also nach draußen geht das nicht, eher so Bock schnubbelt an ihrem popo und will aufsteigen, weibchen hebt an, spritzt einen Spritzer ins gesicht und geht weg. auch die böcke verdrecken davon nicht, die machen sich gleich sauber. und ein erfahrener bock kriegt nur selten mal was ab, der weiß wann er darf.
 
mimi.nevada

mimi.nevada

Registriert seit
17.05.2010
Beiträge
227
Reaktionen
0
dann is ja gut weil wäre ja nicht so lustig wenn das überall dann rumfliegt :D
ich werde dann die nächsten tage mal zum tierheim fahren
was is denn eine notstation ?
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Notstationen (für Meerschweinchen) nehmen Tiere auf, behandeln sie wenn sie krank sind und vermitteln sie weiter. So ähnlich wie Tierheim aber eben in diesem Fall auf Meeris spezialisiert. Die Tiere werden dort aus verschiedenen Gründen abegegeben. z. B. Ausgesetzt, Partnertiere verstorben, Allergien, Halter kann die Tiere aus verschiedenen Gründen nicht mehr halten, Animal Hording Fälle, Kinderzimmervermehrung, Beschlagnahmungen etc.

Hier treiben sich auch die einen oder anderen Notstaionenbesitzer rum, ich weiss jetzt nicht genau wo du wohnst ob bei euch in der Nähe eine ist.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
9.948
Reaktionen
118
Hier schon mal eine Auswahl von Wildkätzchen:

http://www.sos-meerschweinchen.de/index.php/notstationen


Die Vergesellschaftung sollte auf neutralem Gelände stattfinden. Viel Platz, ein paar Versteckmöglichkeiten, aber nur offene, also keine Häuschen mit nur einem Eingang, damit kein Tier in die Ecke getrieben werden kann. Kleiner Futterhaufen in der Mitte zur Ablenkung und gegen die Aufregung kann nicht schaden.

Dann ganz wichtig, die Tiere machen lassen, nicht eingreifen, höchstens es sollten sich ernsthaft welche ineinander verbeissen, dass wirklich Blut fließt, also nicht nur ein kleiner Kratzer oder so. Sie müssen die Rangordnung ausmachen, da geht es schon mal ruppig zu, ist aber fast immer harmlos. Kommt immer darauf an, wie gut die Tiere sozialisiert sind.

Da kannst du sie sich so 1-2 Stunden beschnuppern lassen und währenddessen Käfig gründlich reinigen und neu einrichten, dann den Kastrat als erstes sich schon mal umschauen lassen und zum Schluss die Weibchen wieder dazusetzen.

Platzmässig könntest die Gruppe sogar mit einem Kastrat und einem weiteren Weibchen aufstocken. Glaub mir, dass macht wirklich Spaß, durch mehr Tiere kommt soviel mehr Leben in die Gruppe, dass ist einfach super, die Tiere fühlen sich deutlich wohler und sicherer, mehr Tiere gibt mehr Sicherheit und Meerschweinchen sind nun mal Charaktertiere und es ist wirklich interessant, sie zu beobachten. Ich habe erst meine Gruppe durch ungeplanten Nachwuchs, Animal Hoarding Fall und auch einen Kastrat von 3 auf 7 Tieren aufgestockt, ist überhaupt kein Vergleich zu früher.
 
mimi.nevada

mimi.nevada

Registriert seit
17.05.2010
Beiträge
227
Reaktionen
0
ich hab in der nähe von bielefeld keine gefunden
und so lange fahrten will ich dem meeri auch nicht zumuten

kennt ihr vllt welche ? (also in der nähe )
die nächste is obernkirchen die ich gesehen hab das ist aber 40 min entfernt
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
9.948
Reaktionen
118
ich hab in der nähe von bielefeld keine gefunden
und so lange fahrten will ich dem meeri auch nicht zumuten

kennt ihr vllt welche ? (also in der nähe )
die nächste is obernkirchen die ich gesehen hab das ist aber 40 min entfernt
Die Entfernung wäre kein Problem, da haben einige Notschweinchen ganz andere Strecken hinter sich. Meinen Kastraten habe ich von einer Notstation in Nürnberg geholt, da war ich 1 1/2 Stunden mit Zug und Straßenbahn unterwegs, dass geht schon.

Du kannst natürlich auch im Tierheim nachfragen, wobei ich finde, dass die sich in den Notstationen noch besser mit den Tieren auskennen, weil die halt auf Meerschweinchen spezialisiert sind.
 
mimi.nevada

mimi.nevada

Registriert seit
17.05.2010
Beiträge
227
Reaktionen
0
werde ich mal am wochen ende machen dankeschön schon mal wenn ich noch mal auf euch zurückkommen (?)

lg mimi
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Wegen der kurze fahrt brauchst du keine bedenken haben, meeris stecken das wunderbar weg. so weit fahren ja viele schon um zu einem vernünftigen tierarzt zu kommen.

Auch 2 Stunden sind wirklich kein problem.

tierheime sind eben immer so ne Sache, oft sind die meeris da nur ganz nebenbei dort, weil die schon mit den hunden und Katzen alle Hände voll zu tun haben. Manche haben da dann auch nciht so viel ahnung von der haltung, anderen fehlt das geld für kastrationen - da musst Du schauen, wie dein tierheim drauf ist.

bei notstationen kannst Du eben sicher sein,d ass die leute genau wissen, wie der charakter des Schweinchens ist, und ob das auch mit drei erwachsenen weibchen gut klar kommt.

und Bielefeld hat meines Wissens nach derzeit keine hausmeerschweinchen sondern ein wildmeerschweinchen,d as bitte nicht zu Hausmeerschweinchen kommen sollte!
 
mimi.nevada

mimi.nevada

Registriert seit
17.05.2010
Beiträge
227
Reaktionen
0
zum tierartzt sind es zum glück von hier aus nur 10 min höchstens :)
ich werde morgen mal in obernkirchen anrufen wann ich mal vorbei kommen kann oder so
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
9.948
Reaktionen
118
Falls du dich dazu entschließt gleich zwei Tiere zu nehmen, einen Kastraten und noch ein weiteres Weibchen, dann die Vergesellschaftung auf einen Schlag machen, dann haben die Tiere und du nur einmal den Stress.
 
mimi.nevada

mimi.nevada

Registriert seit
17.05.2010
Beiträge
227
Reaktionen
0
@simpat
ich glaube die ca 6 qm reichen nicht für noch zwei (falls ich das jez richtig verstanden habe) dann wären das ja 5 meeris und ich weiß net ob sie sich dann die köppe einrennen ....
lg
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
9.948
Reaktionen
118
Man rechnet bei einer Gruppe 0,5 m² pro Tier, bei deinen 3 m² wären das bei 5 Tieren 0,6 pro Tier reicht also gut. Habe jetzt den Freilauf nicht mitgerechnet.
 
Thema:

Noch ein 4tes meeri ?

Noch ein 4tes meeri ? - Ähnliche Themen

  • 4tes Schweinchen: Weibchen oder Böckchen???

    4tes Schweinchen: Weibchen oder Böckchen???: Hallo ihr lieben. Ich habe im Moment 3 Böckchen (alle kastriert), musste aber leider trennen da Raffi Fuchur immer gebissen hat. Im Moment sitz...
  • 4tes Meerschweinchen Vergesselschaftung+ Namenssuche

    4tes Meerschweinchen Vergesselschaftung+ Namenssuche: Hiho ihr lieben, Am Dienstag ist ja meine kleine Maus auf die Welt gekommen, leider noch Namesloß^^. Wenn wer eine Idee mit S oder Z am anfang hat...
  • 4tes Meerschweinchen Vergesselschaftung+ Namenssuche - Ähnliche Themen

  • 4tes Schweinchen: Weibchen oder Böckchen???

    4tes Schweinchen: Weibchen oder Böckchen???: Hallo ihr lieben. Ich habe im Moment 3 Böckchen (alle kastriert), musste aber leider trennen da Raffi Fuchur immer gebissen hat. Im Moment sitz...
  • 4tes Meerschweinchen Vergesselschaftung+ Namenssuche

    4tes Meerschweinchen Vergesselschaftung+ Namenssuche: Hiho ihr lieben, Am Dienstag ist ja meine kleine Maus auf die Welt gekommen, leider noch Namesloß^^. Wenn wer eine Idee mit S oder Z am anfang hat...