Überdosierung von Stronghold?!

Diskutiere Überdosierung von Stronghold?! im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo Leute, mein Welli hatte Milben und wurde bereits vor 2 Wochen mit Stronghold behandelt und heute sollte firster wieder behandelt werden. Der...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nathii

Nathii

Registriert seit
02.05.2010
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo Leute,
mein Welli hatte Milben und wurde bereits vor 2 Wochen mit Stronghold behandelt und heute sollte
er wieder behandelt werden. Der TA hat aber dieses mal die komplette Flüssigkeit der Tube in den Nacken getan. Eine Freundin von mir hat gesagt,dass man nur einen winzigen Tropfen nehmen darf. Was kann jetzt passieren, hat jemand von euch Erfahrung damit?
LG und schon einmal Danke für die Antworten:)
 
28.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Hallo Nathii, ;)

die richtige Dosierung wäre wirklich ein Tropfen gewesen.

Bist Du sicher, dass der Tierarzt eine wesentlich größere Menge davon auf Deinem Welli verrieben hat? Hat er sich dazu irgendwie geäußert?

Eine heftige Überdosierung kann tödlich wirken, allerdings würde der Tod in diesem Fall sofort eintreten. Wie lange ist die Behandlung her und welchen Eindruck macht der Kleine jetzt auf Dich?
 
Homer

Homer

Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
das ist echt schrecklich wie oft man sowas von den "TIERÄRTZTEN" hört !!!
 
Nathii

Nathii

Registriert seit
02.05.2010
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo,
danke für eure Antworten.
Ich bin mir ganz sicher das er die ganze Tube, also 15ml draufgetan hat.
Also er hat die Nacht überstanden und ist auch sonst ganz normal, daher dnke ich mal das wir noch einmal Glück gehabt haben.
 
E

Emblazoned

Guest
Kann ich mir kaum vorstellen - ich weiß schon immer nich wohin mit dem ganzen Zeug bei nem kleineren Hund ;)
Und wenn es ihm so gut geht schätz ich mal dass es keine Überdosierung war. Wars denn derselbe TA der die anderen Behandlungen auch gemacht hat?
LG
 
Nathii

Nathii

Registriert seit
02.05.2010
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo,
an alle.
Ich wollte nur noch Entwarnung geben, also meinem Welli geht es wie eh und jeh...
Danke für eure Antworten :)
 
WeißerWolf

WeißerWolf

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
344
Reaktionen
0
Kann es nicht auch sein, dass die Tube bereits angebrochen war (für andere Wellis/Vögel) und er nur einen/ die letzten Tropfen genommen hat?

Aber schön, dass es dem Kleinen gut geht! =)
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Freut mich, dass es ihm gut geht. :D

Ich hoffe, die Milben ist er auch los...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Überdosierung von Stronghold?!