Was für eine Spinne könnte das sein?

Diskutiere Was für eine Spinne könnte das sein? im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo ihr Lieben, ich als starker Arachnophobiker habe als ich eben nach Hause kam, mit meiner Freundin folgendes Getier in meiner Garage...
S

Sithys

Registriert seit
29.05.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

ich als starker Arachnophobiker habe als ich eben nach Hause kam, mit meiner Freundin folgendes Getier in meiner Garage entdeckt:







Meinem persönlichen Empfinden nach zu urteilen war das
die absolute Monsterspinne - schlafen Ade! Die Viecher können ja überall lauern, und mich Nachts auffressen :roll::roll::roll: - Spinnen sind mit Abstand wirklich die ekeligsten Tiere muss ich sagen. Schlangen hingegen ...warum auch immer, aber damit habe ich keine Probleme.

Wie war das noch, jeder Mensch isst pro Jahr 3 Spinnen nachts?!


...Naja to Topic: Hoffe ihr könnt mir helfen, auch wenn die Bilder jetzt keine al zu gute Qualität haben - habe mich nicht näher herangetraut, dachte die springt mich noch an ^.^.

Gute Nacht und liebe Grüße,

Sithys
 
29.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Spinnenratgeber von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Spinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
"Spinner"

"Spinner"

Registriert seit
07.07.2009
Beiträge
462
Reaktionen
0
boah was ist immer bei euch los !?! bei mir sind nur baby Tegenaria atricas im haus :D
zum bild : kann nichts erkennen
 
Reptilica

Reptilica

Registriert seit
28.05.2010
Beiträge
63
Reaktionen
0
Ist evtl. eine Wolfsspinne.
Und was glaubt ihr, wie viele Milben (Spinnentiere) wir jede Nacht essen oder einatmen ;) ?
 
S

Sithys

Registriert seit
29.05.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
boah was ist immer bei euch los !?! bei mir sind nur baby Tegenaria atricas im haus :D
zum bild : kann nichts erkennen

Hmm...habe mir Bilder zur "Tegenaria atricas" angeschaut bei Wikipedia, glaube so eine war das.

Wie ist das überhaupt mit Spinnen...woraus entstehen spinnen? Oder entstehen Spinnen nur dort, wo eine andere ihre Eier hingeschmissen hat?


Ja...Milben essen schön und gut, aber die Viecher sehe ich zum Glück nicht ;) ...wenn dann allerdings so ein ekeliges Teil da angekrochen kommt...man man...bloß nicht :D
 
Gabriel

Gabriel

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
706
Reaktionen
0
Hallo

Ist eine Hausspinne welche Art kann ich nicht sagen.

Die springt dich nie im leben an.

Spinner:Habe heute grad noch drei Riesenhausspinnenweibchen gefunden!(also nicht eingefangen).

Und entlich habe ich die Killerhausspinnenfresserspinne gesehen.

Dîe oben in den Storen ihr Netz gemacht hat.

Dann gehen da immer Hausspinnen rauf und die killt dann die und am nächsten morgen liegen dann die Spinnen ausgesaug auf dem Boden!

Einmal hatte es eine geschaft!Hatte dann nur noch vier Beine.:(
Leider hab ich die erst einmal gesehen.(verstekt sich gut)

Und eine grosse hat bei uns hinter einem Platten Stabel 2 Kokons gemacht!

Das wird ein Spinnenparadis!:p

Birdeater:Haltest du auch Hausspinnen?

LG Gabriel
 
L

Lanie

Registriert seit
27.05.2010
Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo!


An alle euch einen riesen Respekt, die Hausspinnen in ihrer Wohngegend ertragen und mögen können...

Mh, ich bin ehrlich, ih habe 2 Katzen, immer wieder hoffe ich, sie futtern die Spinnen, die mir zu groß sind, klar, das ist ein gemeiner Gedanke, das weiß ich ja auch...


Kleine Spinnen kann ich ja sehen, aber die Angst ist da, dass sie ja größer werden könnten...

Die Spinnen, die lange Beine haben, einen kleinen Körper haben und meistens in Ecken hocken, die finde ich ja irgendwie noch gerade so ok und sie können dann auch da bleiben, wo sie in der Ecke hocken.


Aber naja, in diesem Sinne, ich bewundere es wirklich immer wieder, wenn man die Angst vor den "typischen" Spinnen nicht hat...


Aber klar, auch wenn ich Spinnen nicht sehen kann, ich weiß, dass sie soo nützliche Tiere sind...



Liebe Grüße.
 
E

Emblazoned

Guest
Boah Horror!!! Also seitdem mir als Kind vorm Fernseher ein derartiges Exemplar über die Decke auf mich zugekrabbelt kam halt ich gebührend Abstand von den Tierchen! Mich gruselt irgendwie die ganze Gestalt und die Bewegungen der Tiere. Keine Ahnung. Ich kann die auch nich entfernen - das muss dann jemand anders machen.

LG
 
Thema:

Was für eine Spinne könnte das sein?

Was für eine Spinne könnte das sein? - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Tier

    Was ist das für ein Tier: Hallo, ich habe im Garten dieses Tier gefunden. Es kann ca. 20 cm hoch hüpfen Weis jemand was es ist?
  • Was ist das für ein springendes insket

    Was ist das für ein springendes insket:
  • Was ist das für ein Tier?

    Was ist das für ein Tier?: Weiß jemand, was das für ein Käfer ist?
  • Vogelspinne für blutige Anfänger

    Vogelspinne für blutige Anfänger: Hallo, Ich interessiere mich schon seit langer Zeit für Vogelspinnen und möchte mir nun eine zulegen. Die Suche im Internet verriet mir zwar schon...
  • Was ist das für eine Spinne?

    Was ist das für eine Spinne?: Hallo zusammen, kann mir jemand bei der Identifikation helfen? Habe diese heute beim Umzug in die neue Wohnung entdeckt.
  • Was ist das für eine Spinne? - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Tier

    Was ist das für ein Tier: Hallo, ich habe im Garten dieses Tier gefunden. Es kann ca. 20 cm hoch hüpfen Weis jemand was es ist?
  • Was ist das für ein springendes insket

    Was ist das für ein springendes insket:
  • Was ist das für ein Tier?

    Was ist das für ein Tier?: Weiß jemand, was das für ein Käfer ist?
  • Vogelspinne für blutige Anfänger

    Vogelspinne für blutige Anfänger: Hallo, Ich interessiere mich schon seit langer Zeit für Vogelspinnen und möchte mir nun eine zulegen. Die Suche im Internet verriet mir zwar schon...
  • Was ist das für eine Spinne?

    Was ist das für eine Spinne?: Hallo zusammen, kann mir jemand bei der Identifikation helfen? Habe diese heute beim Umzug in die neue Wohnung entdeckt.