Hilfe! Mutter hat vor drei Tagen geworfen, jetzt ist sie tot

Diskutiere Hilfe! Mutter hat vor drei Tagen geworfen, jetzt ist sie tot im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, hoffentlich könnt Ihr mir helfen. Vor drei Tagen hat das Zwergkaninchen meiner Frau drei Junge geworfen. Sie hatte vorher in einem Kasten...
M

MartininNot

Registriert seit
29.05.2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo,

hoffentlich könnt Ihr mir helfen.

Vor drei Tagen hat das Zwergkaninchen meiner Frau drei Junge geworfen. Sie hatte vorher in einem Kasten ein schönes Nest gebaut. Meine Frau hatte das Nest überprüft, alles war in Ordnung.

Leider ist meine Frau seit gestern bis Dienstag verreist und ich habe die Fütterung übernommen.

Gestern am
späten Abend saß die Mutter schnaufend in einer Ecke des Stalles (ich dachte, sie hätte Angst vor mir, weil sie mich nicht kennt).

Heute morgen konnte ich sie nicht sehen, weil sie in der Kiste bei den Kleinen war. Ich habe Futter und Wasser nachgefüllt und wollte sie nicht weiter stören.

Das war wohl ein Fehler, denn eben finde ich sie tot im Stall. Ich habe im Nest nachgeschaut, die drei Jungen sind quicklebendig und warm unter Stroh und Wolle abgedeckt.

Was mache ich denn jetzt? Ich kann meine Frau nicht erreichen (Funkloch im sch.....Schwarzwald).

Soll ich jetzt der Natur "ihren Lauf lassen" und gar nichts tun? Oder gibt es da ein Notfallprogramm? Bekommt man das bei so jungen Tieren als Mensch überhaupt hin?

Ich habe im Kaninchenratgeber meiner Frau nachgeschaut, dort steht aber, dass die Tiere in den ersten Tagen kaum eine Überlebenschance haben, wenn die Mutter nicht dabei ist.........

Leicht verzweifelt Euer

Martin
 
29.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Widder<33

Widder<33

Registriert seit
11.05.2010
Beiträge
418
Reaktionen
0
Das tut mir echt leid.
Ich würde das tun was McLeodsDaughters gesagt hat.
Und ihre Frage würde mich auch interessieren!!!
 
Sternchen*

Sternchen*

Registriert seit
22.02.2009
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
Wann genau wurden sie geboren ? Also wieviel Tage sind sie alt ?

Wie oben genannt würde ich auch einen TA aufsuchen wegen der Aufzuchtsmilch,
und wegen weiteren Fragen od. Tipps die er dir geben kann.Am besten heute noch,
das wäre echt gut.Falls dein TA nicht da ist ,kannst du es auch in der Tierklinik versuchen.
Vielleicht stellst du noch eine Rotlichtlampe auf,wenigstens für ne halbe Stunde oder
so ,damit die kleinen nicht auskühlen.

Lg ;)
 
M

MartininNot

Registriert seit
29.05.2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo an alle,

ich hatte die drei schon gestern Abend in eine Kiste verfrachtet und mit einer Wärmelampe versorgt. Beim Tierarzt bekam ich die Aufzuchtmilch samt Spritzen und Ratschlägen.

Leider ist in der Nacht ein Junges gestorben.

Die Tierärztin hat mir keine großen Hoffnungen gemacht, der Wurf ist einschl. heute erst vier Tage alt.

Ich kümmere mich alle 4 Stunden um die Kleinen. Zumindest eines der beiden hat schon begriffen, dass da was Leckeres aus der Spritze kommt. Dem anderen muss ich noch etwas nachhelfen.

Schon schwierig, wenn man Hände wie Bratpfannen hat und dann den Kolben einer 1 ml-Spritze mit minimalsten Kraftaufwand niederdrücken soll.

Ach so, nein, die waren nicht geplant. Wir übernahmen zwei aus schlechter Haltung vom Tierheim raus geholte Kaninchen. Die letzten beiden Eigenzüchtungen meiner Frau sind vor kurzem an Altersschwäche eingegangen.

Das Muttertier war selbst erst 6 Monate alt. Als wir es bekamen war noch nichts von der Trächtigkeit zu sehen. Jetzt haben wir den Salat.

Mal schauen, ob wir sie durch bekommen.
 
Selii__

Selii__

Registriert seit
25.06.2009
Beiträge
2.775
Reaktionen
0
Ich drück dir alle Daumen das die kleinen es schaffen
 
Widder<33

Widder<33

Registriert seit
11.05.2010
Beiträge
418
Reaktionen
0
Von mir aus auch ganz fest Daumen drück

Gibt es schon was neues??
LG
 
M

MartininNot

Registriert seit
29.05.2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo,

die beiden Kleinen leben noch und sind verdammt lebendig. Ich bin schon stolz, dass sie überhaupt noch leben wegen des Statements der Tierärztin.

Heute kam mein Frau früher zurück (eigentlich erwartet erst am Dienstag).

Ich hätte nie geglaubt, dass ich ihr mal was vormache in Punkto Gefühl, Bratpfannenhände und Fütterung von "Nacktmullen".;)

Ich hoffe wirklich, dass wir weiterhin Erfolg haben. Aber die kritische "Frühzeit" ist noch nicht vorbei.

Wenn sie es nicht schaffen, so haben wir wenigstens alles versucht. Wenn sie es schaffen, dann habe ich mich zum ersten Mal in Kaninchen verliebt. Sonst habe ich die eigentlich eher mal gern .........:uups:
 
Sternchen*

Sternchen*

Registriert seit
22.02.2009
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
Also ich finds echt total klasse ,das du dich um die beiden kümmerst ! :)
Das macht nicht jeder ! Wenn man bedenkt wieviel Zeit und Geduld man
dafür braucht ! ;)
Ich wünsche dir und den Kleinen ganz viel Glück ,dass sies schaffen !
Ich drück euch die Daumen ! ;)

Lg ;) und halt uns auf dem laufenden,ja? ;)
 
Micky 27

Micky 27

Registriert seit
20.02.2008
Beiträge
95
Reaktionen
0
Hallo, auch von mir ganz viel glück bei der aufzucht!
Wir haben auch ungewollten Nachwuchs bekommen! Uns wurden die Beiden Zwerge als weiblich übergeben und letzten Freitag hab ich bemerkt das wir zuwachs von 4 junge haben :clap:! Sind von Donnerstag auf Freitag die Nacht geboren! Der Mama geht es sehr gut und die kleinen wusseln wie verrückt im nest rum!

Ich wünsche euch, das ihr es schafft!

Liebe Grüße Micky 27
 
M

MartininNot

Registriert seit
29.05.2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo,

wir füttern sie jetzt alle 6 Stunden und die beiden leben noch und trinken gierig. Wir machen uns morgen auf den Weg und kaufen eine digitale Waage. Dann wissen auch, ob sie an Gewicht zulegen. Wir machen uns immer noch keine Hoffnungen (was -so denke ich- auch besser ist), aber wir sind stolz, sie zumindest bis hierher gebracht zu haben.

Man glaubt gar nicht, was man und auch "Mann" doch für Gefühl in den Händen entwickeln kann.

Falls das ein Betroffener irgendwann mal liest:

Ich habe mit der Katzenaufzuchtmilch begonnen, Mischungsverhältniss 3:1, Menge 0,7-1 Ml je Fütterung, mind. 4 Fütterungen am Tag.
Wir sind jetzt am 6 Tag bei einem Verhältnis von 2:1, Menge 1,2 Ml je Fütterung.

Ich werde bald mal ein Bild einstellen.
 
DaLiza

DaLiza

Registriert seit
09.11.2009
Beiträge
211
Reaktionen
0
ich drück euch und den kleinen ganz feste die daumen!
ihr scheint, dass auf jedenfall gut zu machen!
ein foto darfst du hier noch nicht reinstellen, da erst bilder ab dem abgabealter im forum erlaubt sind.
 
Namenlose

Namenlose

Registriert seit
26.11.2009
Beiträge
1.567
Reaktionen
0
ich drück euch auch die daumen!!!
Hoffentlich schaffen die kleinen es ;)
Aber ist alle 6 std. nicht ein bisschen wenig? Ich meine bei Katzen und Hunden in dem Alter muss man ja schon alle 2 std. füttern...?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Eine Häsin füttert in der Regel nur 2x am Tag ;)

Allerdings sollten die schon alle 4 Stunden gefüttert werden.
 
*Bienchen*

*Bienchen*

Registriert seit
22.09.2008
Beiträge
788
Reaktionen
0
Ich hab was von Wärmelampe gelesen. Das ist nicht so gut. Das trocknet die kleinen aus.
 
malu.

malu.

Registriert seit
29.12.2009
Beiträge
369
Reaktionen
0
Ich drück dir auch gaaanz fest die daumen, das die kleinen es schaffen !!!
 
Namenlose

Namenlose

Registriert seit
26.11.2009
Beiträge
1.567
Reaktionen
0
und, gibt es was neues????
Bin ganz gespannt was wird...
 
Xx Trine xX

Xx Trine xX

Registriert seit
03.06.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Achherje drücke dir die Daumen das die beiden das schaffen !
 
*Tine*

*Tine*

Registriert seit
26.02.2009
Beiträge
916
Reaktionen
0
Doch, Kaninchen brauchen schon Wärme. Bei Hasen ist es allerdings anders, die können tatsächlich austrocknen, da sie ja sogesehen "fertig" auf die Welt kommen im Gegensatz zu Kaninchen.
Wünsche auch viel Glück, dass die kleinen es schaffen!
 
_Hasi__

_Hasi__

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
1.825
Reaktionen
0
Ich wünsche dir viel Glück!!!
 
Thema:

Hilfe! Mutter hat vor drei Tagen geworfen, jetzt ist sie tot

Hilfe! Mutter hat vor drei Tagen geworfen, jetzt ist sie tot - Ähnliche Themen

  • Hilfe, ich bin Mutter geworden!

    Hilfe, ich bin Mutter geworden!: Hallo, Meine meine Kleine hat heute Vormittag Zwergkaninchen geschmissen (Wie viele kan ich noch nicht sagen aber mind. 5) Wie muss ich mich...
  • Mutter gestorben, Babys alleine | Hilfe!

    Mutter gestorben, Babys alleine | Hilfe!: Hallöchen! Wir haben einen schwarzen Deutschen Riesen zu Hause gehabt. Die hat jetzt vor ca. 1 Woche 8 Junge bekommen. Vor 2 tagen ist sie aber...
  • BITTE UM HILFE! Mutter bei Geburt gestorben. Was nun?

    BITTE UM HILFE! Mutter bei Geburt gestorben. Was nun?: Hallo liebe Tierfreunde, folgendes: Diese Nacht hat mein Hase ein Baby zur Welt gebracht ist dabei jedoch gestorben. Nun haben wir ein kleines...
  • Hilfe! Mutter oder Babys haben Blut im Urin

    Hilfe! Mutter oder Babys haben Blut im Urin: Hallo Ich habe eine kaninchendame und sie hat 5 Babys...Habe vorhin gesehen,dass Der Urin verfärbt ist. Ich bin mir nicht sicher von wem es...
  • Rhodedendron

    Rhodedendron: Ich hab ne großes Problem und zwar hat eins von meinen Kaninchen an einem Rhodedendron blatt was gelb ist geknabbert das hatte er schon mal...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe, ich bin Mutter geworden!

    Hilfe, ich bin Mutter geworden!: Hallo, Meine meine Kleine hat heute Vormittag Zwergkaninchen geschmissen (Wie viele kan ich noch nicht sagen aber mind. 5) Wie muss ich mich...
  • Mutter gestorben, Babys alleine | Hilfe!

    Mutter gestorben, Babys alleine | Hilfe!: Hallöchen! Wir haben einen schwarzen Deutschen Riesen zu Hause gehabt. Die hat jetzt vor ca. 1 Woche 8 Junge bekommen. Vor 2 tagen ist sie aber...
  • BITTE UM HILFE! Mutter bei Geburt gestorben. Was nun?

    BITTE UM HILFE! Mutter bei Geburt gestorben. Was nun?: Hallo liebe Tierfreunde, folgendes: Diese Nacht hat mein Hase ein Baby zur Welt gebracht ist dabei jedoch gestorben. Nun haben wir ein kleines...
  • Hilfe! Mutter oder Babys haben Blut im Urin

    Hilfe! Mutter oder Babys haben Blut im Urin: Hallo Ich habe eine kaninchendame und sie hat 5 Babys...Habe vorhin gesehen,dass Der Urin verfärbt ist. Ich bin mir nicht sicher von wem es...
  • Rhodedendron

    Rhodedendron: Ich hab ne großes Problem und zwar hat eins von meinen Kaninchen an einem Rhodedendron blatt was gelb ist geknabbert das hatte er schon mal...