In der Toilette ertrinken?

Diskutiere In der Toilette ertrinken? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr lieben, ich muss jetzt mal ne blöde Frage stellen. Wir machen immer den Klodeckel runter, da ich echt Schiss habe, dass Nayla und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sanni90

sanni90

Registriert seit
31.03.2010
Beiträge
508
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

ich muss jetzt mal ne blöde Frage stellen.
Wir machen immer den Klodeckel runter, da ich echt Schiss habe, dass Nayla und Sookie sonst da drin ertrinken können.
Sie springen
sehr oft in der Badewanne rum und auf die Toilette.
Haben auch extra ein Schild dran gemacht, damit das ja kein Gast vergisst.

Da wir das CBNG haben, entsorge ich das in der Toilette und als der Deckel auf war, ist Sookie mal reingesprungen. Allerdings mit dem Po zuerst.
Was passiert denn, wenn die mit dem Kopf zuerst reinfallen? Kommen die wieder raus oder ertrinken die wirklich?
Einige Katzen gehen ja sogar auf die Toilette. D.h. da muss der Deckel ja immer oben sein und das Risiko ist sehr hoch, dass sie da reinfallen ;)
 
31.05.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Lola-Kracky

Lola-Kracky

Registriert seit
29.01.2010
Beiträge
348
Reaktionen
0
Huhu!! wir machen eingentlich auch das Klo zu und einmal haben wir es vergessen! Und der hat sich wirklich draufgesetzt und rein gemacht!!
Meine Mutter hat auch ein Bild gemacht!
Ich glaube aber nicht das sie ertränken!! Katzen sind klug! Und sie können immernoch herausspringen! Es sei denn es sind noch gaaanz kleine Kätzchen!!
 

Anhänge

Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.020
Reaktionen
21
https://www.tierforum.de/t26177-gefahr-toilette.html - der Thread ist schon uralt, und trotzdem ist er mir spontan eingefallen, scheint sich also ziemlich eingeprägt zu haben. Meine eigenen Katzen sind da vermutlich nicht so gefährdet, weil sie halt ziemlich groß sind und da gar nicht reinpassen würden ;), aber grad bei Deinen Kleinen würde ich absolut penibel aufpassen, daß der Klodeckel zu ist!
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Lola-Kracky, das ist ja der Hammer! :082: Warum macht ihr denn das nicht immer? Er ist ja groß genug das er nicht einfach reinfällt! Ist doch superpraktisch, was Du da an Streu sparst! Das Deine Mutter aber auch einen Fotoapparat zur Hand hatte! Zur richtigen Zeit am richtigen Ort!
 
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Wenn wir Katzenkinder oder allgemein katzen vermitteln warnen wir immer vor angekippten Fenstern, gesicherter Balkon und geschlossene Klodeckel. Die Katzen, besonders die Kleinen rutschen rein und durch die Glätte können sie so gut wie gar nicht mehr heraus und überanstrengen sich. Wir machen ebenfalls unseren Klodeckel zu, sicher ist sicher.
 
nickiundeve

nickiundeve

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
2.959
Reaktionen
0
tolles bild :mrgreen:
wir machen auch immer den Deckel zu, da unsere beiden aus der Klo- Muschel raus trinken würden!
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Ich finde es aus Hygienegründen schon angebraucht den Klodeckel immer zu schließen. Eine Katze auf dem Klo wo ich sitzen möchte (geht ja eh nur daheim) will ich sowieso nicht..
Aber ich kann mir schon vorstellen dass die Kleinen da drin ertrinken könnten. Ich achte auch aus diesem Grund drauf dass der Deckel zu ist.
 
gonzolina

gonzolina

Registriert seit
23.01.2010
Beiträge
442
Reaktionen
0
[VERSTECK]
Off-Topic
Ich hab mal eine Postkarte gefunden, auf der folgendens stand (bisschen schwarzer Humor :grin: ):
Gebrauchsanweisung zum Reinigen Ihrer Toilette:

1. Öffnen Sie den Toilettendeckel und füllen Sie 1/8 Tasse Tiershampoo ein.

2. Nehmen Sie Ihre Katze auf den Arm und kraulen Sie sie, während Sie sich vorsichtig in Richtung Badezimmer bewegen.

3. In einem geeigneten Moment werfen Sie ihre Katze in die Toilettenschüssel und schließen Sie den Toilettendeckel. Möglicherweise sollten Sie auf sich den Deckel stellen.

4. Die Katze wird nun selbständig mit dem Reinigungsvorgang beginnen und ausreichend Schaum produzieren. Lassen Sie sich von lauten Geräuschen aus der Toilette nicht irritieren, Ihre Katze genießt es!

5. Betätigen Sie nun mehrmals die Toilettenspülung, um den „Power-wash“-Vorgang und die anschließende Nachspülung einzuleiten.

6. Sofern Sie auf dem Toilettendeckel stehen, bitten Sie jemanden, die Haustüre zu öffnen. Stellen Sie sicher, dass sich keine Personen zwischen Toilette und Haustür befinden.

7. Öffnen Sie dann aus gebührendem Abstand möglichst schnell den Toilettendeckel. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit Ihrer Katze wird deren Fell durch die Zugluft trockengefönt.

8. Toilette und Katze sind damit beide wieder sauber.
[/VERSTECK]

Also, die Katzen von meiner Oma haben auch immer aus dem Klo getrunken...
Und sie haben ziemlich lange gelebt :D Es waren aber auch solche Brummer, die wären, falls sie mal hineingefallen wären, schnell wieder herausgekommen ;)

LG
Helene
 
sanni90

sanni90

Registriert seit
31.03.2010
Beiträge
508
Reaktionen
0
Naja, wir haben auch nicht vor den Deckel offen zu lassen.
Aber es kann ja immer mal passieren, gerade wenn Gäste da sind.
Ich hoff nur, dass sie dann nicht reinfallen, oder mit dem Poppes zuerst ;)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.861
Reaktionen
7
Ich kann mir schon vorstellen, dass das für Katzen gefährlich werden kann.
Gerade so ein Keramikrand kann bietet ja nicht gerade den besten Halt, und wenn die Katze dann abrutschen sollte und mit dem Kopf voran im Klo landet..... ich würde das nicht riskieren wollen, daher sind hier die Klodeckel immer geschlossen und auch der Besuch wird entsprechend instruiert....
Ich habe zwar schon öfter gelesen, dass Katzen auch aufs Menschenklo gehen - ist ja einerseits irgendwie ganz niedlich, aber andererseits... nuja... ich glaube, ich muss es nicht unbedingt haben....
Gerade solche Klos wie das auf Lola-Krackys Foto halte ich für gefährlich - es gibt ja noch diese anderen, die so ein "Becken" haben - meine Güte, letztes Jahr umgezogen und Klos gekauft, und schon wieder vergessen, wie die Teile heißen ;) - die sind meiner Meinung nach etwas weniger gefährlich, weil die Katz da auf das "Becken" fallen würde - aber es sind auch schon Kleinkinder in Pfützen ertrunken, von daher...
Hier bleiben die Klodeckel zu ;)

LG, seven
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Ich glaub die heissen Flach- bzw. Tiefspühl-WC! Ich fand das Bild halt total witzig! Und eigentlich wär es ja doch praktisch! Aber auch bei mir bleiben die Deckel unten, da ich auch so Toiletten-Duftsteine hab!
 
WeißerWolf

WeißerWolf

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
808
Reaktionen
0
Off-Topic

Hähähä, Gonzolina, dein Text ist genial!! :D:D:D Mal bei Gelegenheit ausprobieren... *husthust*
 
Lola-Kracky

Lola-Kracky

Registriert seit
29.01.2010
Beiträge
348
Reaktionen
0
Lola-Kracky, das ist ja der Hammer! :082: Warum macht ihr denn das nicht immer? Er ist ja groß genug das er nicht einfach reinfällt! Ist doch superpraktisch, was Du da an Streu sparst! Das Deine Mutter aber auch einen Fotoapparat zur Hand hatte! Zur richtigen Zeit am richtigen Ort!
Machen wir auch!! Aber nur im Gästebad! Aber er macht in sein Strreu groß und in die Menschentoilette macht er klein:mrgreen: Er hat mir nähmlich manchmal zugeschaut xXD
Ich hab noch ein Bild wo mein Kater sich erschrocken hat (meine Mutter kam reingestürmt um ein Foto zu machen:mrgreen:)
Hier:

P.S. bei kleinen Katzen würd ich es auch nicht machen!!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Leider trinkt mein Kater auch aus der Toilette!! Deshalb haben wir auch immer das klo zugemacht! Weiul das Wasser n Indien ist auch schlechter als das in Deutschland!! Aber es hat ihn nicht gestört!! Er trinkt kein Wasser, ausser aus der Toilette:eusa_think: Aber heute hab ich ihm was in die dusche gestellt und er hat getrunken!! Mein Kater ist aber auch komisch!!
Wenn er trinkt dann:
-In der Dusche/Badewanne oder Toilette
-Plastikbecher
-Bis ganz zum Rand gefüllt
-Himalayan Wasser oder Leitung
SONST NICHT!!!!:mrgreen:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
A

Apollo 13

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.715
Reaktionen
0
Wir haben immer wieder Tiere in der Klinik, die in der Toilette am ertrinken waren und rechtzeitig gefunden sind. Meistens sind sie nur hoffnungslos erschöpft und verkühlt. Nach ein paar Tagen Klinikaufenthalt gehts ihnen wieder gut.
Hin und wieder kommt es aber auch vor, dass Katzen darin ertrinken. Also wenn man so einen Kandidaten hat, der regelmäßig auf die Toilette springt oder sogar auf die doofe Idee kommt daraus trinken zu wollen, da sollte der Deckel geschlossen bleiben.
 
Lola-Kracky

Lola-Kracky

Registriert seit
29.01.2010
Beiträge
348
Reaktionen
0
Wir haben immer wieder Tiere in der Klinik, die in der Toilette am ertrinken waren und rechtzeitig gefunden sind. Meistens sind sie nur hoffnungslos erschöpft und verkühlt. Nach ein paar Tagen Klinikaufenthalt gehts ihnen wieder gut.
Hin und wieder kommt es aber auch vor, dass Katzen darin ertrinken. Also wenn man so einen Kandidaten hat, der regelmäßig auf die Toilette springt oder sogar auf die doofe Idee kommt daraus trinken zu wollen, da sollte der Deckel geschlossen bleiben.
gut das du das sagst!!
wir geben ihm hier auch immer Flaschenwasser!! Und wenn er aus der toilette trinkt dann verscheuchen wir ihn und geben ihm gues Wasser (was er erstmal ablehnt :(
Aber wir werden jez ganz gut aufpassen!!!
 
A

Apollo 13

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.715
Reaktionen
0
Das Problem ist, dass Katzen Frischwasser nicht so gern trinken. Sie bevorzugen eher abgestandenes, so wie Toilettenwasser. Ich stell meiner immer ein Schälchen mit dem Blumenwasser meiner Mutter hin. Das ist auch meistens ein paar Tage alt.
Jetzt im Frühjahr und Sommer holt sie es sich allerdings eh aus dem Garten.
 
Lola-Kracky

Lola-Kracky

Registriert seit
29.01.2010
Beiträge
348
Reaktionen
0
Das Problem ist, dass Katzen Frischwasser nicht so gern trinken. Sie bevorzugen eher abgestandenes, so wie Toilettenwasser. Ich stell meiner immer ein Schälchen mit dem Blumenwasser meiner Mutter hin. Das ist auch meistens ein paar Tage alt.
Jetzt im Frühjahr und Sommer holt sie es sich allerdings eh aus dem Garten.
Das toilettenwasser ist hier sehr heiß! Es kommt aus dem Tank, und der steht auf dem Dach!! Und bei 47° wird das Wasser schon mal warm! wir stellen ihm immer mittelmäßiges Wasser hin!! also nicht so kalt und nicht zu warm! das haben wir in einem Schrank stehen, wo es auch warm ist!! Mittlerweile muss er das Wasser trinken, er gewöhnt sich dran!
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Ich könnt mich kringeln! Klar muss man aufpassen, gerade bei kleinen Kätzchen darf man sowas nicht riskieren aber er scheint es ja gewöhnt zu sein.
Und Du wohnst in Indien! Hab jetzt er gesehen, bei Deinem Ort steht ja Delhi, ist ja interessant! Und da ist es so warm! Schick doch mal was von der Wärme rüber! Hier ist es sooo kalt! Obwohl es ja heute endlich mal bergauf geht! Wohnst Du schon länger da?
 
Lola-Kracky

Lola-Kracky

Registriert seit
29.01.2010
Beiträge
348
Reaktionen
0
Seit ung. einem halben Jahr bin ich hierher gezogen!! ich komme auch am sonntag nach deutschland :D Da kann ich etwas wärme mitbringen!! nur leider ist es hier zuheiß!! Das heißt ich darf wenn es schön heiß ist, die straßenhunde abduschen, die in der sonne verbrennen:eusa_doh:!! Deshalb sitz ich jez die meiste zeit am PC (dieser Raum ist kühl)!! Und Gassi gehen kann man auch nicht mehr!! Die Hunde sind zu müde und ich hab auch kein großen Bock!!
WILL NACH DEUTSCHLAND!!
Ich kann ja mal Fotos von einem TH reinstellen (das ist schlimm)!!!!!!

Naja zurück zum thema;)

Liebe grüße aus dem heißem Indien!!
P.S. wie arm ist es zurzeit in Deutschland (damit ich meine Jacken einpacken kann xD)?
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Naja, die letzten Tage waren es grad mal so 10 °C bei uns (bibber!) aber heute sind es immerhin schon 15 oder 16°! Soll aber wärmer werden! Die wissen anscheinden das Du die Wärme mitbringen willst:mrgreen:! Soll wohl am Freitag 25° geben (jubel)! Bist Du da im Tierschutz tätig? Oder wegen Arbeit (bin gar nicht neugierig, neeein!)!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

In der Toilette ertrinken?

In der Toilette ertrinken? - Ähnliche Themen

  • Gutes Katzenstreu für eine Babykatze?

    Gutes Katzenstreu für eine Babykatze?: Hallo, Ich bekomme in ca. 4 Wochen eine kleine Babykatze die dann 8 Wochen alt ist (ich weis ist noch sehr früh, aber die sollen dann schon...
  • Blumentopf als Toilette mißbraucht

    Blumentopf als Toilette mißbraucht: Hallo zusammen, kann mir jemand ein paar Tipps geben das meine Katze nicht mehr in den Blumentopf Uriniert? Katzenklo ist immer im Sauberen...
  • Gefahr Toilette

    Gefahr Toilette: Hallo Ihr Lieben, aus aktuellem Anlass möchte ich Euch warnen. Katzen sind einfach unberechenbar! Merlin ist soeben ins Klo geplumpst! Also ins...
  • Gefahr Toilette - Ähnliche Themen

  • Gutes Katzenstreu für eine Babykatze?

    Gutes Katzenstreu für eine Babykatze?: Hallo, Ich bekomme in ca. 4 Wochen eine kleine Babykatze die dann 8 Wochen alt ist (ich weis ist noch sehr früh, aber die sollen dann schon...
  • Blumentopf als Toilette mißbraucht

    Blumentopf als Toilette mißbraucht: Hallo zusammen, kann mir jemand ein paar Tipps geben das meine Katze nicht mehr in den Blumentopf Uriniert? Katzenklo ist immer im Sauberen...
  • Gefahr Toilette

    Gefahr Toilette: Hallo Ihr Lieben, aus aktuellem Anlass möchte ich Euch warnen. Katzen sind einfach unberechenbar! Merlin ist soeben ins Klo geplumpst! Also ins...