Müdigkeit... .

Diskutiere Müdigkeit... . im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Es ist zum Verrückt werden. Manchmal habe ich das Gefühl, dass mein Körper 22 Stunden Schlaf brauch. Und 2 Stunden um sich davon zu erholen. Das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.458
Reaktionen
22
Es ist zum Verrückt werden.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass mein Körper 22 Stunden Schlaf brauch.
Und 2 Stunden um sich davon zu erholen.
Das geht schon lange so.
Nicht Tage, Wochen, nein. Schon Monate. Eigentlich Jahre.

Diese Müdigkeit. So bald ich mich hinlege, schlafe ich ein.
In
Seminaren trinke ich schon Cola, damit die Müdigkeit mich nicht wieder völlig verschlingt.
Auf Arbeit bin ich manchmal schlapp, und lustlos.

Tja, und was passiert wenn ich müde werde?
Depressionen. Die wiederum zu Aggressionen führen. Dann wieder zu depression.
Und dann Müdigkeit. Ein Teufelskreis.

Weis jetzt nicht was ich brauche, etwas gegen das Schlafen oder gegen Depri-phasen.

Ob der Arzt da einfach helfen kann, mir was gegen den Schlaf gibt?
Mein Freund und meine Mutter haben eine Schlafstöhrung. Diese können nicht einschlafen.

Ich beneide sie manchmal.

Meine Mutter meint, dass der Arzt da nicht viel machen kann, ich sollte mich ausgewogener ernähren... . Grrr.

Denke nicht, dass es was bringt. Weis gar nicht was ich da zu mir nehmen soll. Ist ja nicht so das ich hungere.
Lieber hätte ich Tabletten.


Gibt es welche denen es genau so ergeht, oder ergangen ist?
Was tut ihr dagegen, oder was hatte euch geholfen?
 
01.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Also ich muss ja jetzt deiner Mutter zustimmen, auch wenn du das nicht gerne hören willst ;). Ich fühle mich auch sehr schlapp, wenn ich eine Weile wenig Sport gemacht und mich sehr eintönig ernährt habe. Sobald ich dann etwas für mich tue und wieder mehr auf meine Ernährung achte, fühle ich mich auch ruckzuck wieder viel fiter und frischer.

Wenn das bei dir aber tatsächlich so extrem ist (22 Stunden :shock:!), würde ich auf jeden Mal Fall mal zum Arzt gehen. Mein erster Gedanke dabei war, dass da bestimmt irgendein Mangel vorliegt.
 
Lunai

Lunai

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
1.587
Reaktionen
2
Das hört sich für mich verdammt nach einer Schilddrüsenunterfunktion an. Ich hatte genau dieselben Sympthome. Eine wirklich plötzliche Müdigkeit, die mich überfährt wie ein Lastwagen, dass ich auf der Stelle einschlafen könnte. Depressionen, Lustlosigkeit usw. Dagegen helfen Hormone gut. Geh zum Arzt, lass dir Blut abnehmen und mal testen. Bei mir lag es auch an der Schilddrüse, dass ich leicht übergewichtig war und unreine Haut hatte.
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.458
Reaktionen
22
Das mit den 22 Stunden war ein übertriebener Witz. Ich fühle mich halt so.

Ich habe an meiner Ernährung nie rumgespielt, aber es geht halt schon seit Jahren, glaube ich.

Wie müsste man sich erst ernähren, damit es zu so einer müdigkeit kommt??
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Gut ich bin Schwanger, ich bin auch dauernd Müde, aber ich weiß das es bei mir an Magnesium und Eisenmangel liegt. Wichtig ist, das du eben zwischendurch auch mal zum Apfel greifst, zu lange Schlafen macht auch Müde
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.458
Reaktionen
22
Ich habe was mit der Schilddrüse. Nehme seit Jahren Tapletten..
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Das war auch mein erster Gedanke, geh mal zum Arzt und lass einen großen Bluttest machen. Ich war (und bin) auch ständig müde und bei mir liegts am Eisenmangel. Wenn ich meine Tabletten nehmen würde, dann wäre das wahrscheinlich auch schon besser ;)

Aber wirklich, geh mal zum Arzt, der kann dir da auf jeden Fall helfen!
 
Beckysbk

Beckysbk

Registriert seit
20.02.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
mein erster gedanke wäre diabetes. vorallem wenn dich mit cola wach halten willst. klär das mal mit deinem arzt ab.

lg becky
 
Lunai

Lunai

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
1.587
Reaktionen
2
Schonmal getestet, ob du vllt mittlerweile eine höhere Dosis brauchst? Das kommt auch vor. Wann hast du dir das letzte Mal Blut abnehmen lassen?
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.458
Reaktionen
22
Keine Ahnung...letztes Jahr wahr ich zur Kontrolle, Blut abnehmen, Röntgen... wahr alles i.o.
 
Lunai

Lunai

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
1.587
Reaktionen
2
Ich denke, du solltest zum Arzt gehen, der sagt dir dann, was es sein könnte. Am besten ist auch wirklich, der schaut sich deine Blutwerte nochmal an. Außer Ernährung, kann das auch noch andere Gründe haben.

wobei ich meine, dass natürlich alles einen gewissen Grad an der Ernährung liegen kann, aber so extrem? das wär mir neu.
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Also ich würd auch als erstes die Schilddrüse checken lassen, ob die Medikamente da stimmen.

Ansonsten hört sich das für mich nach ner ausgewachsenen Depression an. Und da hat deine Mutter unrecht, da gibt es sehr wohl Tabletten gegen. Auch die kann dir dein Hausarzt verschreiben, um den Arztbesuch kommst du also nicht drum rum ;)
 
Lunai

Lunai

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
1.587
Reaktionen
2
Mhm... Ich weiß, dass meine Depressionen sich weiter entwickelt haben, als es müsste, weil ich lange keine Hormone genommen hatte. Ich wusste lange nichts von meiner Unterfunktion. Jetzt leide ich immer noch unter Depressionen, trotz Hormone. Aber es wurde generell alles etwas besser.

Nigra hat Recht, Arztbesuch, so schnell wie möglich, ich denke, du leidest unnötig viel =)
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.458
Reaktionen
22
Maaaan...

Gestern wieder den halben Tag verschlafen, 23 uhr ins Bett und immer noch müde... wenn ich dran denke noch auf Arbeit zu müssen....

Warum bin ich auch zu doof um zum Arzt zu gehen...
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Los, ruf an und mach nen Termin :064: ;)

Zwei Minuten telefonieren und wenn du erstmal einen hast, gehst du auch hin...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Müdigkeit... .

Müdigkeit... . - Ähnliche Themen

  • Müdigkeit erlischt durch essen?

    Müdigkeit erlischt durch essen?: So, mal eine neue Frage, bzw. Feststellung, zum bekannten, leidigem Thema. Meine Müdigkeit (ja, schlagt mich, ich war noch nicht beim Arzt...
  • Was tun gegen Müdigkeit?

    Was tun gegen Müdigkeit?: Hallo Leute, derzeit bin ich nur noch müde...Ich penn meinem Mann vor der Nase weg, ich will abends doch auch mal ´n Film mit ihm schauen. Seit...
  • Ähnliche Themen
  • Müdigkeit erlischt durch essen?

    Müdigkeit erlischt durch essen?: So, mal eine neue Frage, bzw. Feststellung, zum bekannten, leidigem Thema. Meine Müdigkeit (ja, schlagt mich, ich war noch nicht beim Arzt...
  • Was tun gegen Müdigkeit?

    Was tun gegen Müdigkeit?: Hallo Leute, derzeit bin ich nur noch müde...Ich penn meinem Mann vor der Nase weg, ich will abends doch auch mal ´n Film mit ihm schauen. Seit...