[Farbmäuse] Fünf Mädels? Nee, vier und ein Bock...

Diskutiere [Farbmäuse] Fünf Mädels? Nee, vier und ein Bock... im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; OMG... Vor knapp zwei Wochen habe ich mir drei Mäusedamen gekauft... (ich habe nun aus dem riesen Fehler gelernt, dass ich sie aus der...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

coffee-to-go

Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
OMG... Vor knapp zwei Wochen habe ich mir drei Mäusedamen gekauft... (ich habe nun aus dem riesen Fehler gelernt, dass ich sie aus der Zoohandlung hab...Schande über mich!!!!:uups:)
Die Mäuse waren wahrscheinlich sechs Wochen alt, als ich sie bekam, denn die Zoohandlung hatte sie seit drei Wochen gehabt, wenn man das mit der "Mutterzeit" addiert, müsste das hinhauen.
Jetzt sind die drei also knapp acht Wochen alt, eher sogar älter und oh Wunder, sie sind nicht tragend... BISHER gab es keinen Nachwuchs...
Denn eine der drei outete sich jetzt als Männchen, indem sie vor knapp einer Stunde alle meine Mäusedamen bestiegen hat (2 neue und 2, die ich schon vorher hatte).
Das Paradoxe an der Sache ist, das Mäuschen sieht nicht nach Böckchen aus... Ist er ein Kastrat?:eusa_think: Ich hab ihn vorsichtshalber mal von den Mädels isoliert (wozu alte Käfige nicht alles gut sind) und geh gleich morgen mal zum Tierarzt...
Wenn er nen Männlein ist (was leider nicht mehr auszuschließen ist...:eusa_doh:), dann weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr, was ich machen soll. Dann muss ich ihn wohl zurückgeben, denn noch mehr Mäuse wollte ich mir beim besten Willen nicht anschaffen...
Meine alten Damen sind so alt (bald 2 Jahre), ich weiß nicht, ob sie so ne Geburt überhaupt überstehen würden...:(
Momentan bin ich einfach nur verzweifelt und rasend vor Wut...
Hauptsächlich bin ich wütend auf mich selbst, dass ich wirklich auf die kleinen niedlichen Dinger in der Zoohandlung reingefallen bin und sie unbedingt kaufen musste... Naja, was passiert ist, kann ich jetzt nicht ändern, aber ich hoffe, ich konnte weiteren Schaden begrenzen....
Wenn die Mädels wirklich Kleine kriegen, wie verhalte ich mich richtig?
Viel Eiweiß vor der Geburt, in Form von Quark, Joghurt, Mehlürmern, etc., damit sie nicht ihre Kleinen fressen, alles klar, aber wie geht's dann weiter?
Wie trenne ich nachher richtig? Will nicht wieder nen Fehler machen. Und kann ich wohl alle Mäusebabys wieder an die Zoohandlung abgeben?
Aber das wäre für die Kleinen (und auch für den Vater) doch das Todesurteil... Ich meine, das bedeutet doch soviel wie...Schlangenfutter, wenn ich das richtig sehe. Also, was mache ich? Wie verhalte ich mich moralisch richtig, ohne sie alle behalten zu müssen?
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Sina

Sina

Beiträge
11.117
Punkte Reaktionen
0
Huhu,

immer mit der Ruhe! Wenn die Mäuse (ich rede wie immer nur von Farbmäusen) tatsächlich schon sechs oder acht Wochen alt sind, dann wäre eigentlich schon lange etwas passiert. Knips das eventuelle Böckchen mal von unten und lass uns schauen.
Ich vermute eher, dass Du ein dominantes Weibchen hast. Besteigen ist nämlich nicht nur Sexualverhalten, sondern auch Dominanzgehabe.
 
C

coffee-to-go

Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
Puh, danke Sina, das beruhigt mich ungemein...
Bin echt etwas erleichtert über die Antwort und werde gleich mal nen Bildchen knippsen. :)
 
nickysam

nickysam

Beiträge
726
Punkte Reaktionen
0
also die maeuse von meiner nichte haben sich auch immer gegeseitig bestiegen und das waren beides weiber! ;)
 
Sina

Sina

Beiträge
11.117
Punkte Reaktionen
0
Puh, kriegst Du noch ein schärferes hin? Versuch mal, die Maus in ein transparentes Gefäß zu setzen und sie von unten zu fotografieren. Am besten nimmst Du dazu die Makroeinstellung (Das ist normalerweise so eine Blume.).
 
nickysam

nickysam

Beiträge
726
Punkte Reaktionen
0
hm ich wuerde sagen kein bock mal gucken ob mein tipp richtig ist!
 
C

coffee-to-go

Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
sorry wegen der vielen neuen themen... bin leicht verwirrt heute.
das mit dem gefäß ist super, nur ob ich ne makro hinkrieg ist ne andere sache... ich hab keine makrofähige kamera... vielleicht klappts aber auch so... ich versuchs nochmal
 
ChilliBaby

ChilliBaby

Beiträge
3.570
Punkte Reaktionen
0
Ich würde glaub ich auch so mal auf weibchen tippen. Hier wird ab und zu auch mal jemand bestiegen und es sind alles weibchen
 
C

coffee-to-go

Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
aber jetzt könnt ihr mir sicher kurz sagen, wie ich die bilder hier rein stelle... so ohne url oder so, sondern aus den dateien...
wie gesagt, bin leicht verwirrt heute :D
danke schonmal, muss die bilder erst kurz verkleinern...
 
Sina

Sina

Beiträge
11.117
Punkte Reaktionen
0
Du klickst unter dem letzten Posting auf .
Über dem Eingabefenster auf der neuen Seite siehst Du dann eine Büroklammer. Da klickst Du drauf und kannst Deine Anhänge hochladen.
 
Ü

Überdosis

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
0
Hier unten auf "erweitert" klicken und dann auf die Büroklammer
^^
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

hehe zu lahm.. heut hab ichs irgendwie nich so ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
C

coffee-to-go

Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank, Bilder folgen :)

So, das sind die Bilder :)
 

Anhänge

  • Pic1630.jpg
    Pic1630.jpg
    406,6 KB · Aufrufe: 49
  • Pic1631.jpg
    Pic1631.jpg
    418,2 KB · Aufrufe: 48
  • Pic1633.jpg
    Pic1633.jpg
    414,7 KB · Aufrufe: 49
  • Pic1634.jpg
    Pic1634.jpg
    395,1 KB · Aufrufe: 48
  • Pic1636.jpg
    Pic1636.jpg
    399,8 KB · Aufrufe: 50
  • Pic1637.jpg
    Pic1637.jpg
    430,9 KB · Aufrufe: 49
  • Pic1638.jpg
    Pic1638.jpg
    421,5 KB · Aufrufe: 48
C

coffee-to-go

Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
danke danke, vielen dank :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

[Farbmäuse] Fünf Mädels? Nee, vier und ein Bock...

[Farbmäuse] Fünf Mädels? Nee, vier und ein Bock... - Ähnliche Themen

Geburt: Bin gerade neu eingetroffen. Ich habe vor 4 Wochen 2 süße Mädels (jetzt ca. 11-12 wochen) zu meinem 8 Monate altem kastrierten Böckchen und 2...
Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt: Hallo, ich würde gerne von erfahrenen Mäusehaltern Tipps zu meiner Situation erhalten. Vor paar Tagen habe ich auf Facebook auf einer...
Männliche Maus doch weiblich und schwanger oder bloss dick?: Hallo, Ich bin neu hier im Forum und ich habe nun seit ca. einer Woche vier Farbmäuse, bei mir zuhause. Und jetzt habe ich ein Problem, also ich...
Bitte helft mir!!! weis nicht mehr weiter!: Hallo, mein Name ist Vesna und ich habe ein Problem und zwar: Also ich habe am 25. Oktober 14 zwei Meerschweinchen Weibchen samt Käfig aus...
Neues Zuhause gesucht (oder Info): Hallo Leute! Erstmal ein kleines bisschen Erklärung, da hier im Forum (auch wenn ich nicht viel gepostet habe, habe ich hier schon seit längerem...
Oben