Kaninchen, wie alt?

Diskutiere Kaninchen, wie alt? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, sie ist nun mal firstsehr Rvierbezogen und möchte ihr Revier vor anderen Kaninchen (die anderen Tiere und Menschen) schützen.
Futtergeberin

Futtergeberin

Registriert seit
08.01.2013
Beiträge
171
Reaktionen
0
Hallo, sie ist nun mal
sehr Rvierbezogen und möchte ihr Revier vor anderen Kaninchen (die anderen Tiere und Menschen) schützen.
 
rabb

rabb

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
774
Reaktionen
0
doch die Arme ist jeden Tag alleine. Denkst du wirklich deine Kinder können einen Partner ersetzen?? sie schlecken sie immer ab, kuscheln sich nase an nase zu ihr, klauen ihr das futter und kommunizieren mit ihr in Kaninchensprache?
ein Mensch kann keinen Partner ersetzen! Stell dir mal vor du wärst in einem Raum eingesperrt und ab und an würde mal ein Elefant nach dir sehen, dir futter geben und dann mit dir knuddeln wollen, es spricht zu dir in einer Sprache die du nicht verstehst und du weißt überhaupt nicht, was der Elefant überhaupt von dir will... und diese Einsamkeit 10 Jahre lang. Von baby an hast du nie die Gelegenheit gehabt mit einem anderen Menschen zu kommunizieren... Ich finde, dass hört sich unendlich einsam und traurig an. Und genau das ist es, was dein Kaninchen 10 Jahre lang erlebt hat.
ich will dir nicht zu nahe treten, aber man muss sich doch über die Haltung seiner tiere informieren?! Und auch vor 10 Jahren wusste man, dass Kaninchen auf keinen Fall alleine gehalten werden sollen, weil es eben extrem soziale Tiere sind (die nebenbei in der freien Natur in großen Gruppen leben, also dort auch niemals alleine sind..).
 
kitty1

kitty1

Registriert seit
09.01.2013
Beiträge
5
Reaktionen
0
ja da magst du recht haben früher habe ich tierärzte gefragt und zoohändler die hatten gesagt das wäre kein Problem sie alleine zu halten hauptsache sie hätten ein großes Gehege aber wo du es schreibst denke ich nun anders darüber und werde mir nie mehr Einzeltiere holen ich danke dir das du mir die Augen geöffnet hast Guss Kitty:lol:
 
Filou Sima

Filou Sima

Registriert seit
26.12.2012
Beiträge
22
Reaktionen
0
Kananichen werden ca. 8 Jahre alt. Bei guter Haltung 10-12 Jahre und sehr selten 14 Jahre :)
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
3.146
Reaktionen
0
Kitty dein Kaninchen ist nicht zu alt sich Artgenossen zu verstehen :D
Meine Freundin und ich haben schon Kaninchen vermittelt die 5-8 Jahre alleine waren ohne jeglichen Kontakt zu anderen Kaninchen. Sobald sie dann in ihre neues Zuhause mit den fremden Kaninchen kamen, verhielten sie sich sofort ganz normal. Sie gingen unverzüglich auf den Rangordnungskampf ein, wie es alle anderen Kaninchen tun. Nachdem geklärt war, wer der Chef ist, lagen sie beisammen, kuscheln, putzen sich gegenseitig - so wie es sein soll :D
Ein 10-jähriges Kaninchen, das ständig in Einzelhaltung war, hatten wir zwar noch nicht, aber da wird es nicht anders laufen.
Gib deinen Kaninchen eine Chance, dass es zumindest die restliche Zeit unter Artgenossen verbringen darf.

Kananichen werden ca. 8 Jahre alt. Bei guter Haltung 10-12 Jahre und sehr selten 14 Jahre :)
manche Kaninchen kann man mit Wasser und Brot ernähren, es einzeln auf 0,4m² halten und nie zum Tierarztbringen, all das was ihnen schadet, und trotzdem werden sie 13 Jahre.
Andere leben seit der sechzehnten Woche in einer großen Gruppe auf 40 m², bekommen viel Wiese, Gemüse und tierärztliche Versorgung - sie führen ein paradiesähnliches Dasein - und leben trotzdem nur 3 Jahre.
Das was wirklich zählt ist die erbliche Veranlagung. Ob sie anfällig sind für Krankheiten. Erblich bedingte verformte Organe haben. Zahnfehlstellungen. Dazu neigen, dass EC ausbricht. usw.
Das Alter sagt rein gar nichts darüber aus, ob es dem Tier gut ging oder nicht.
 
Tova

Tova

Registriert seit
20.07.2006
Beiträge
521
Reaktionen
2
Dass die erbliche Veranlagungen grundsätzlich die entscheidende Rolle für ein hohes Alter spielen wage ich zu bezweifeln.

Natürlich gibt es erbliche Faktoren die eine Rolle spielen. Das Immunsystem, der Stoffwechsel und auch der Charakter werden genetisch beeinflusst, all dass kann sich letztendlich auf die Lebenserwartung auswirken. Auch Erbkrankheiten kommen vor, aber sind keinesfalls die Regel. Letztendlich ist die Genetik aber nur ein Faktor von vielen. Bezüglich der Lebenserwartung spielen unter anderem die Aufzucht, die Haltung und die Ernährung ebenso eine Rolle wie die medizinische Versorgung.

Die meisten dieser Faktoren sind aber in vielen Fällen alles andere als optimal. Die Anzahl der Halter, die ihre Kaninchen optimal ernähren und halten ist eher gering, von der Aufzucht will ich gar nicht reden. Auch die medizinische Versorgung ist nicht immer gegeben. Vor allem fehlt es vielen Haltern an der nötigen Fachkenntnis, Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen. Da werden nicht nur Krankheiten zu spät erkannt, sondern auch Bedingungen geschaffen, die sich negativ auf die Lebenserwartung auswirken können. Die Großgruppe auf 40 m² kann ganz schnell alles andere als paradiesisch werden und dann ist es nicht verwunderlich, wenn dort keine Tiere alt werden.

Die Haltung von Kaninchen war und ist oft noch sehr mangelhaft. Da sind die Mindestanforderungen die vom Kaninchenschutz gefordert werden in vielen Fällen ein Fortschritt. Aber es sind nicht mehr als Mindestanforderungen, das heißt daher nicht einmal dass daraus eine artgerechte Haltung folgt. Nur wissen das viele nicht, glauben ihre Tiere optimal zu halten und zu versorgen und wundern sich darüber, wie krank und kurzlebig ihre Tiere sind.
Es heißt nicht, dass jedes Kaninchen welches jung stirbt oder krank ist schlecht versorgt oder schlecht gehalten wurde. Es sind wie gesagt nur Faktoren, die Einfluss auf die Lebenserwartung nehmen können. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Ich bin der Meinung, dass die Haltung und Ernährung eine (wenn nicht sogar die) entscheidende Rolle bei der Gesundheit und Lebenserwartung von Kaninchen spielen (und die Genetik in einigen Fällen gerne als Ausrede genutzt wird).

Und das heißt vor allem: Selbst wenn man Kaninchen aus dem Tierschutz aufnimmt die keine optimale genetische Grundlage und keine beste Aufzucht hatten, hat man gute Chancen sehr lange Freude an und mit den Tieren zu haben, insbesondere wenn man sich um eine optimale Versorgung bemüht. Erfahrungsgemäß sind die Chancen selbst dann noch gut, wenn die Tiere schon eine Zeit nicht die beste Versorgung hatten, also schon etwas älter sind.

Dennoch, Rekordalter erreichen oft tatsächlich einzeln gehaltene Kaninchen in kleinen Boxen und Käfigen. Dafür gibt es eine einfache Erklärung. In ihrer natürliche Umgebung überleben Kaninchen lange Trockenzeiten und Winter nur, indem sie in einen Energiesparmodus schalten. Genau das tun Kaninchen unter solchen Bedingungen und wenn sie nicht gerade krank werden, können sie so sehr alt werden. Gelebt haben diese armen Tiere aber nie, sondern einfach nur ihr Dasein gefristet.
Ein langes Leben heißt bei Kaninchen daher nicht gleich ein glückliches Leben. Ein kurzes Leben bedeutet nicht, dass ein Kaninchen kein glückliches Leben hatte. Zusammenhänge aber gibt es durchaus. Auf jeden Fall ist jedem beides zu wünschen, ein langes und ein glückliches Leben. Und jeder Halter sollte versuchen, seinen Kaninchen beides bestmöglich zu erfüllen.
 
M

Molchinis

Registriert seit
07.05.2014
Beiträge
1
Reaktionen
0
Also ich habe auch einen Hasen der ist jetzt schon 5 jahre alt:|.Die zeit vergeht im Flug.sie hat auch etwas in der zweiten augenhölle.Noch viel spaß mit eure kanickls:mrgreen:
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
12.629
Reaktionen
0
warst Du damit mal beim Tierarzt?
 
S

Solara

Registriert seit
08.05.2014
Beiträge
1
Reaktionen
0
Meins ist sogar auch mal 7 geworden :) dann aber leider an Krebs gestorben :(. Meine jetzigen sind auch schon 4 und topfit. Also keine Bange!
 
Thema:

Kaninchen, wie alt?

Kaninchen, wie alt? - Ähnliche Themen

  • Altes Kaninchen im Winter ?

    Altes Kaninchen im Winter ?: Hey :) Ich bin etwas unsicher mit der Überwinterung meines Kaninchens.. Mäxchen ist jetzt 10 Jahre alt und war all die Jahre ganzjährig mit einem...
  • Kaninchen in Außenhaltung - Probleme mit dem Alter?

    Kaninchen in Außenhaltung - Probleme mit dem Alter?: Hallo ihr Lieben, meine 4 Kaninchen leben bei mir seit 4 Jahren in Außenhaltung. Da sie alle aus dem Tierschutz kommen, weiß ich leider nicht...
  • junges und altes Kaninchen...

    junges und altes Kaninchen...: Hallo, ich brauche echt dringend eure Hilfe! Und zwar hab ich ein 3 Jähriges Böckchen (kastriert, sehr ruhig und lieb) dessen Partnerin vor ca...
  • Altes Kaninchen - im Winter zur Innenhaltung wechseln?

    Altes Kaninchen - im Winter zur Innenhaltung wechseln?: Hallo! Ich weiß, dass Einzelhaltung bei Kaninchen tabu ist, aber meins (8 Jahre alt) lebt nun seit gut einem Jahr alleine, da sein Partner...
  • 8 Wochen altes Kaninchen, Verkäuferin gibt ganz andere Tipps als die, die ich kenne?

    8 Wochen altes Kaninchen, Verkäuferin gibt ganz andere Tipps als die, die ich kenne?: Hallo :) Ich habe aus einem Privaten Tierladen hier im Ort ein Kaninchen geholt, das noch sehr Jung ist. Erst 8 Wochen alt ist es. Ich habe mich...
  • 8 Wochen altes Kaninchen, Verkäuferin gibt ganz andere Tipps als die, die ich kenne? - Ähnliche Themen

  • Altes Kaninchen im Winter ?

    Altes Kaninchen im Winter ?: Hey :) Ich bin etwas unsicher mit der Überwinterung meines Kaninchens.. Mäxchen ist jetzt 10 Jahre alt und war all die Jahre ganzjährig mit einem...
  • Kaninchen in Außenhaltung - Probleme mit dem Alter?

    Kaninchen in Außenhaltung - Probleme mit dem Alter?: Hallo ihr Lieben, meine 4 Kaninchen leben bei mir seit 4 Jahren in Außenhaltung. Da sie alle aus dem Tierschutz kommen, weiß ich leider nicht...
  • junges und altes Kaninchen...

    junges und altes Kaninchen...: Hallo, ich brauche echt dringend eure Hilfe! Und zwar hab ich ein 3 Jähriges Böckchen (kastriert, sehr ruhig und lieb) dessen Partnerin vor ca...
  • Altes Kaninchen - im Winter zur Innenhaltung wechseln?

    Altes Kaninchen - im Winter zur Innenhaltung wechseln?: Hallo! Ich weiß, dass Einzelhaltung bei Kaninchen tabu ist, aber meins (8 Jahre alt) lebt nun seit gut einem Jahr alleine, da sein Partner...
  • 8 Wochen altes Kaninchen, Verkäuferin gibt ganz andere Tipps als die, die ich kenne?

    8 Wochen altes Kaninchen, Verkäuferin gibt ganz andere Tipps als die, die ich kenne?: Hallo :) Ich habe aus einem Privaten Tierladen hier im Ort ein Kaninchen geholt, das noch sehr Jung ist. Erst 8 Wochen alt ist es. Ich habe mich...