Stirbt mein Meerschweinchen jetz?

Diskutiere Stirbt mein Meerschweinchen jetz? im Meerschweinchen Verhalten Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Über Theresa hat niemand was gesagt, es geht hier alleine um die Eltern, die immer die Hauptverantwortung den Tieren gegenüber tragen. Mit solch...
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #21
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Beiträge
19.394
Punkte Reaktionen
0
Über Theresa hat niemand was gesagt, es geht hier alleine um die Eltern, die immer die Hauptverantwortung den Tieren gegenüber tragen. Mit solch einer Einstellung, vermitteln sie den Kindern keine guten Werte.
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #22
woman1987

woman1987

Beiträge
481
Punkte Reaktionen
0
Über Theresa hat niemand was gesagt, es geht hier alleine um die Eltern, die immer die Hauptverantwortung den Tieren gegenüber tragen. Mit solch einer Einstellung, vermitteln sie den Kindern keine guten Werte.

Richtig, Eltern sollen im gewissen Alter noch Vorbilder sein, die Kinder imitieren manches Verhalten von ihnen. Da kommt es ganz und gar nicht gut, wenn man das Schwein kränkeln lässt!
Hier greift niemand das Mädel an, sondern die Eltern. Und die werden ja wohl zurecht angegriffen..
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #23
ninchje

ninchje

Beiträge
419
Punkte Reaktionen
0
Na ja hast schon recht, dass sie hätte direkt zu einem Tierarzt gehen müssen, aber immerhin gibt sie sich nicht einfach mit dem was die Eltern sagen zufrieden!
Ich find es gut dass sie hier nachfragt, immerhin können wir ihr hier auch Ratschläge geben, wie sie ihren Eltern beibringen kann, dass sie mit ihrer Meinung falsch liegen!

Aber mich würde jetzt mal interessieren was passiert ist.
Wäre toll wenn Theresa mal schreiben könnte, wie es dem Meerschwein jetzt geht!
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #24
woman1987

woman1987

Beiträge
481
Punkte Reaktionen
0
Ich glaube auch, dass es nun an der Zeit ist, dass sie mal wieder schreibt, immerhin reden wir hier über sie, aber nicht mit ihr...
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #25
zechy

zechy

Beiträge
271
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich wär einfach mit Bus/Fahrrad oder zu Fuß zum Tierarzt gegangen. Der Tierarzt versteht bestimmt, wenn man wegen den Eltern nicht bezahlen kann und das denn mit einer Rechnung macht!!
Viele Grüße,
zechy
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #26
ninchje

ninchje

Beiträge
419
Punkte Reaktionen
0
Ich denke auch, wenn man dem Tierarzt das erklärt, dass man da gemeinsam eine Lösung findet, jedenfalls bei dem ein oder anderen.
Mein TA jedenfalls ist da mehr als zugänglich.
Meine Schweine hatten Haarlinge, es war Ende des Monats und ich hatte nicht mehr genug Geld um für alle(4) die Behandlung zu bezahlen, er hat dann alle untersucht hat aber nur für eins die Untersuchung berechnet und den Rest konnte ich dann am Anfang des neuen Monats bezahlen.
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #27
häschen-86

häschen-86

Beiträge
2.366
Punkte Reaktionen
1
Kein guter Tierarzt würde die Behandlung verweigern, nur weil man zur Zeit nicht zahlen kann.
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #28
Sternchen*

Sternchen*

Beiträge
1.046
Punkte Reaktionen
0
Es wäre schön THeReSA, wenn du mal wieder schreibst,
wie es deinem Meeri geht
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #29
albero

albero

Beiträge
4.512
Punkte Reaktionen
0
Ja, ich bin auch ganz gespannt ob sich dein Kleiner wieder erholt hat!!
Hier sind auf alle Fälle Däumchen und Pfötchen gedrückt!! :D
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #30
Mütze

Mütze

Beiträge
390
Punkte Reaktionen
0
Huhu,
Meine mA war auch so - mit der einstellung - , allerdings meinte sie, mit Liebe geht es meinen beiden Meerschweinchen nach einiger zeit wieder besser und wollte den Tierarzt nicht bezahlen! Und eine von meinen beiden Süßen hatte eine starke un dschon weit fortgecshrittene Erkältung! Mit allem was dazu gehört!!! Sie ist nach einigen Tagen gestorben und dann durfte ich kein 2. Meeri zu dem anderen... Nach einer Woche habe ich es zu bekannten, die auch meeris hatten abgegeben und 1 monat später gehört, das auch sie gestorben war (warum weiß ich leider nicht ...?!)
*heul, Schnief*

Inzwischen habe ich 2 neue meeris und wir sind SOFORT zum TA, weil ich meine Ma davon überzeugt habe, dass es so nicht weiter gehen kann/konnte ...

Naja, Ich wünsche dir gaaanz viel Glük mit deinem Meeri!!! Schreib doch mal, óbs wieder besser geht!!!
Lg Mütze:)
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #31
woman1987

woman1987

Beiträge
481
Punkte Reaktionen
0
Inzwischen habe ich 2 neue meeris und wir sind SOFORT zum TA, weil ich meine Ma davon überzeugt habe, dass es so nicht weiter gehen kann/konnte ...
Finds sowieso Wahnsinn, dass man eine erwachsene Frau, die sich Mutter mit Verantwortung dem Kind gegenüber, nennen darf, davon überzeugen muss, mit einem kranken und schwachen Meerie zum Arzt zu gehen.
Da weiss ich selbst mit "gerade mal" 21 Jahren, dass man kein Tier der Welt leiden lassen sollte.
Soll kein Angriff sein, aber ich kanns einfach nicht nachvollziehen!
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #32
Sternchen*

Sternchen*

Beiträge
1.046
Punkte Reaktionen
0
Ja,zum TA zu gehen ist wirklich sehr wichtig.
Vorallem in Notsituationen ! ( Ich denke dies ist auf jeden Fall eine Notsituation !)
Mach deinen Eltern klar,dass es so nicht gehen kann.
Sag ihnen,dass dir dein Tier sehr am Herzen liegt und dass du möchtest,
dass es wieder gesund wird.
Ihr könnt euch ja auch die TA-Kosten teilen.Jeder von euch zahlt die Hälfte.
Es ist echt wichtig so schnell wies geht zum TA zu gehen.
Falls du deine Eltern nicht überreden kannst,könntest du ja auch allein zum Ta gehen
oder deine/n Oma/Onkel/Tante/Freundin mitnehmen.

Ach ja, es wirklich schön wenn du schreibst wie es deinem Meeri geht.

Lg
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #33
woman1987

woman1987

Beiträge
481
Punkte Reaktionen
0
Sag ihnen,dass dir dein Tier sehr am Herzen liegt und dass du möchtest,
dass es wieder gesund wird.
verwantwortungsbewussten Menschen muss man nicht klar machen, dass man mit einem kranken Tier zum TA gehen muss, da wird selbst der gesunde Menschenverstand geweckt der einem sagt, dass man einem kranken Meerie helfen sollte.
Sorry, aber ich kenne sowas unfaires und unverantwortliches nicht.
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #34
Lotti

Lotti

Gesperrt
Beiträge
5.810
Punkte Reaktionen
0
Um ehrlich zu sein würde ich an Theresas Stelle hier auch nicht mehr reinschreiben. Wenn jemand so extrem über meine Eltern schreiben würde, dann hätte ich auch keine Lust mehr um Hilfe zu bitten.
Klar habt ihr 100%ig Recht, dass die Eltern eine falsche Ansicht haben und es extrem wichtig ist, mit dem Tier zum TA zu gehen.
Aber mir kommt das so vor, als wenn manche das hier ein bisschen zu krass schreiben und tun hier so, als hätten die Eltern vollkommen in ihrer Rolle als Mutter und Vater versagt.

Wie gesagt : klar habt ihr Recht, dass das Tier sofort zum TA muss, aber man kann das auch ein wenig anders schreiben..
--> Meine Meinung <-- und das ist jetzt auch nicht als Angriff oder in irgendeiner Art böse von mir gemeint. ;)
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #35
Kabardiner

Kabardiner

Beiträge
962
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
komm auch grad vom TA ^^

ich weiß das soetwas wichtig und möchte hier auch nichts mehr zu sagen weil schon alles gesagt wurde! Aber ich glaube nicht das Theresa nochmal wieder kommt!
Warum?: Weil, wenn man meine Eltern SO angreifen würde, würd ich auch nicht wieder kommen!
Auch wenn es falsch war/ist was die getan haben/tun ist es meiner Meinung nach, echt ein Schlag unter die Gürtellinie die Eltern eines *Kindes* so massiv über das *Kind* fertig zu machen!
Es ist ja in Ordnung darauf hinzuweisen, aber das was hier gemacht wurde ist echt unterstes Niveau!
Was würdet an ihrer Stelle tun? (mal abgesehen von dem Meeri)
Was würdet ihr tun wenn fremde dermaßen die Eltern... naja ich will nicht beleidigen sagen...
Lest euch nochmal alles durch und überlegt ob das ganze wirklich nötig war! Ob es wirklich nötig war so massiv gegen die Eltern anzugehen!?
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #36
I

Ivicia

Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Hm,

ich glaube leider auch das THeReSA etwas verschreckt wurde.

Ich habe schon sehr früh mit dem Tiere halten angefangen. Naja und wenn man Tiere hat muss man sich vielleicht auch selbst mal überlegen was im Falle einer Krankheit zu tun ist: Zum TA gehen (auch ohne das Ja der Eltern) und das man da für die Leistung des TA bezahlen muss.

Daher habe ich immer großzügig Taschengeld beiseite gelegt.

Erst diese Woche durfte ich 200 Euro für eine Meerschweinchen-Kolik bezahlen. Ich bin sehr froh das ich arbeiten gehe und somit immer Geld parat habe um meine Tiere medizinisch versorgen zu lassen.

Es heißt ja nicht umsonst das man verantwortlich sein muss um Tiere zu halten, dazu gehört nun mal auch das man sich finanzielle Möglichkeiten beschafft. Als junges Mädel habe ich Autos gewaschen, Einkaufstüte geschleppt und soviele Sachen gemacht wo man ein 5 Mark Stück in die Hand gedrückt bekommen hat.

Naja, das ist meine Sicht der Dinge und hat daher weniger mit den Eltern zu tun. Die Eltern sollen schon vorbildlich sein und ihre Kinder Selbstständiger werden lassen. Dazu gehört auch das man sie mal mit Problemen alleine läßt damit sie sie alleine lösen können.
Sicher ist es falsch dies auf Kosten der Gesundheit eines kleinen hilflosen Wesen zu machen, daran besteht kein Zweifel.

Ich wünsche dir THeReSA (solltest du es jemals nochmal lesen) das es dir und deinen Schweinchen gut geht und du durch diese Situation vielleicht überlegst etwas selbstständiger zu werden im Bezug auf deine Tiere und dein Leben. *lass dich drücken*

Möchte nochmal betonen das ich das nicht böse meine sondern nur als Gedankenanstoss schreibe um Theresa zu ermutigen selbstständiger zu werden.
Ich erinnere mich nur an die erste Tetanusimpfung meines Ponys das mich schlappe 101,78 DM gekostet hat und ich sehr froh war das ich das alleine bezhalen konnte mit...12 Jahre war ich da ungefair. (dabei hatte ich ein normales durchschnittliches Taschengeld). Da habe ich mit meinen Eltern das so ausgemacht: Die bezahlen Unterkunft, Heu und Stroh sowie Nebenkosten (Wasser, Strom) und ich Kraftfutter, Zubehör, Tierarzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #37
Nanie

Nanie

Beiträge
113
Punkte Reaktionen
0
Also meine Eltern sind auch so:roll: ich frage dann immer meine Oma. ich wünche dir sehr viel glück.:clap:
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #38
S

stella30

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
heiii

mein meerschweinchen hat gerade genau die gleichen syntome wie deines...

ich habe mein meerschweinchen zum tierarzt gebracht er hat gesagt das es die hinteren zähne zu sehr beantsprucht hat und diese jetzt an die zunge reiben... das tut ihm weh desshalb isst er nichts er gab mir einen brei zum anrühren den muss ich ihm jetzt 2-3 mal täglich in den mund spritzen (es tut dem meerschweinchen nicht weh)
dieser brei stabiliesirt ihn für die OP :(

Mehr kann ich dir nicht helfen


LG luisa
 
  • Stirbt mein Meerschweinchen jetz? Beitrag #39
S

SusanneC

Gesperrt
Beiträge
15.432
Punkte Reaktionen
0
Hallo Luisa! der ursprüngliche Beitrag ist 1,5 Jahre her...
 
Thema:

Stirbt mein Meerschweinchen jetz?

Stirbt mein Meerschweinchen jetz? - Ähnliche Themen

Mysteriöse Katzen-Krankheit: Liebe Community, ich brauche eure Hilfe. Mein Kater ist 13 Jahre, eine Wohnungsmieze und noch gut drauf. Seit gut 3 Monaten hat er aber Durchfall...
Vertrauen weg durch tüv???: Hi... Lizzy hier (35) Ich bin seit heute neu hier im Forum. Ich habe eine (für mich) wichtige Frage! !!!BITTE UM HILFE!!! FINDE ONLINE NIX DAZU😢...
Neu erfahrene Besitzerin von Zwergkaninchen: Hallo zusammen Ich bitte schon Mal am Anfang um Verständnis wegen der Rechtschreibung 🤣 Und zwar geht es darum ich habe vor 14 Tage 2...
Futtermittelunverträglichkeit aber Kater will nix anderes: Hallo, Mein Kater hat schon sehr lange eine Futtermittelunverträglichkeit (Er leckt sich am Bauch und Beine alles kahl). Bis die Tierärtze mal...
Boa steckte fest - Was war das für ein Geräusch?: Hallo ich hoffe mir kann hier jemand weiter helfen Ich Habe eine Junge Boa Constricror Imperator die sich in einem kurzen unaufmerksam Moment...
Oben