Anschaffungskosten für das eigene Pferd

Diskutiere Anschaffungskosten für das eigene Pferd im Pferde Zubehör Forum im Bereich Pferde Forum; Hey na also ich mache dann mal ne liste nech - das pferd an sich kaufen (pferd oder Pony) kommt drauf an Ponys bekommst schon gute ab 2500 euro...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
VollblüterFan

VollblüterFan

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
182
Reaktionen
0
Hey na

also ich mache dann mal ne liste nech

- das pferd an sich kaufen (pferd oder Pony) kommt drauf an Ponys bekommst schon gute ab 2500 euro und pferde müssen auch net
immer so teuer sein .
-Stallkosten 180-200 für nen Guten stall müssen schon drin sein .
bei diesem Preis sind meist auch noch Fütterung (2 x täglich) enthalten.
-Hufschmied 6-8 wochen bei
nur raspeln ohne hufeisen 20-30 euro
2 eisen 80 euro
und 4 eisen 100 euro.
-versicherung (haftpflicht und unfalls) ca.100 jährlich
impfung 2 x im jahr ca. 40 euro
wurmkur 2x ca.20 euro im jahr

-für ein reitpferd braucht man einen sattel kann man auch gebraucht kaufen aber immer jemanden drauf gucken lassen der ahnung hat WICHTIG sonst ekommt dein neues pferd nachher satteldruck.
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

also 300 euro für nen gebrauchten sattel ist normal
 
Zuletzt bearbeitet:
Jogy

Jogy

Registriert seit
27.08.2006
Beiträge
937
Reaktionen
0
zum thema billiger sattel: lieber nen günstigen passenden makensattel der 10 jahre alt ist nue aufpolstern lassen udn 300-400 zahlen als nen neuen der gleich nur 200 kostet...

ganz im ernst, diese importsättel machen oft schon deshalb druck, weil die polster net gescheit sind und außerdem ist der schwerpunkt der sättel meistens falsch gesetzt...

wichtig ist, dass der sattel gut passt udn nochmal von nem fachmal, also physio, sattler oder chiro auf passform kontrollier wird.

nen unpassender sattel muss nicht mal immer druck machen, er kann auch blockaden, lahmheiten oder sogar chronische rückenprobs auslösen

miete: 200euro im monat
einstreu/spähne, weil er stroh net verträgt: 5x 8 euro im monat
futter: 50euronen
wks: 2x pro jahr die einfache 15 euronen, die kombi kostet 25euronen
impfen: 50euronen pro jahr
versicherung ca 100euronen pro jahr
schmied: 125euro beschlag jedes mal wenn der schmied kommt

zusätzlich muss man wenn der ta am sonntag abend oder so kommen muss mit 100-200euro rechnen
wenns in die klinik muss sind gleich mal 800-1000 euro weg

das sollte man alles einplanen, wenn ein unglück eintrifft, auch wenn mans für keinen hofft, will man ja nicht dem ta sagen müssen, man kann dem pferd nicht helfen...
und wenn das pferd medis auf dauer braucht kann man pro monat 500-100 euro dazurechnen
 
Rina2007

Rina2007

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
188
Reaktionen
0
Hallo,
also erstmal das pferd bezahlen ;-)
Dann sattel ( gebraucht ca. 400 € )
trense ( 50 €)
Putzzeug+zubehör ( longe,......) 150-200€
Stallmiete ca. 150 €
Schmied ( alle 2 Monate 20€--beschlagen 60€)
Tierarzt im jahr ca. 200-500 €( je nach dem wie das pferd krank ist )
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Anschaffungskosten für das eigene Pferd

Anschaffungskosten für das eigene Pferd - Ähnliche Themen

  • Shops für Zügel gesucht

    Shops für Zügel gesucht: Huhu, Ich bin auf der Suche nach schweren geschlossenen Lederzügeln, gibt es vllt Shops, die ihr mir dafür empfehlen könnt? Ich werde bei den...
  • Gewichtsgamaschen für Pferde

    Gewichtsgamaschen für Pferde: Hallo, manche von euch wissen ja vielleicht, dass mein Pferd eine Verletzung (Blockade in der Hüfte) durch einen Sturz hatte. Wir sind nun fast...
  • Was habt ihr den alles für eure Pflegepferde?

    Was habt ihr den alles für eure Pflegepferde?: Hallo erstmal, (der letzte Thread zu dem Thema ist schon etwas länger her und deswegen hab ich gedacht ein neue ist gut) Da sich bei mir zuhause...
  • Zubehör fürs erste eigene Pferd (hab ich alles???)

    Zubehör fürs erste eigene Pferd (hab ich alles???): Hey also ich bekomm wahrscheinlich zu meinem Geburtstag der in ein paar Wochen ist ein eigenes Pferd, jetzt interessiert mich ob das was ich glaub...
  • Der Sattel - eine Wissenschaft für sich

    Der Sattel - eine Wissenschaft für sich: Huhu, ich weiß, dass es dazu schon mehrere Themen gibt, aber irgendwie habe ich meine Antworten trotzdem noch nicht wirklich gefunden. Jetzt bin...
  • Ähnliche Themen
  • Shops für Zügel gesucht

    Shops für Zügel gesucht: Huhu, Ich bin auf der Suche nach schweren geschlossenen Lederzügeln, gibt es vllt Shops, die ihr mir dafür empfehlen könnt? Ich werde bei den...
  • Gewichtsgamaschen für Pferde

    Gewichtsgamaschen für Pferde: Hallo, manche von euch wissen ja vielleicht, dass mein Pferd eine Verletzung (Blockade in der Hüfte) durch einen Sturz hatte. Wir sind nun fast...
  • Was habt ihr den alles für eure Pflegepferde?

    Was habt ihr den alles für eure Pflegepferde?: Hallo erstmal, (der letzte Thread zu dem Thema ist schon etwas länger her und deswegen hab ich gedacht ein neue ist gut) Da sich bei mir zuhause...
  • Zubehör fürs erste eigene Pferd (hab ich alles???)

    Zubehör fürs erste eigene Pferd (hab ich alles???): Hey also ich bekomm wahrscheinlich zu meinem Geburtstag der in ein paar Wochen ist ein eigenes Pferd, jetzt interessiert mich ob das was ich glaub...
  • Der Sattel - eine Wissenschaft für sich

    Der Sattel - eine Wissenschaft für sich: Huhu, ich weiß, dass es dazu schon mehrere Themen gibt, aber irgendwie habe ich meine Antworten trotzdem noch nicht wirklich gefunden. Jetzt bin...