Fragen zur richtigen Haltung

Diskutiere Fragen zur richtigen Haltung im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Ich wollte auch nochmal Tipps zur günstigen Einrichtung geben. Wie wärs denn mal mit einem schönen Spaziergang im Wald oder im eigenen Garten...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Ich wollte auch nochmal Tipps zur günstigen Einrichtung geben.

Wie wärs denn mal mit einem schönen Spaziergang im Wald oder im eigenen Garten?
Dort kannst du normales Moos sammeln und dann
trocknen, du kannst Äste und Stöcker sammeln.
Dann kannst du noch unterschiedliche Steine und vielleicht Rinde sammeln.
Mit diesen Dingen kann man ganz tolle Einrichtungen zaubern und es ist alles umsonst.
Man sollte alles nur möglichst bei 150 Grad im Ofen ausbacken, aber danach ist es ohne Parasiten und anderen kleinen Tieren;).

Und Häuser und die ganzen Ebenen kannst du alle selbst basteln, ich habe für ein 3-Kammernhaus, eine Rennbahn und ein Sandbad nur 7€ bezahlt.
Hier ist es zu sehen: https://www.tierforum.de/t106539-basteln-fuer-anfaenger.html
Und das waren auch meine 1. Bastelversuche, es ist wirklich einfach!
 
P

pooma

Guest
Danke, nini für die Anregungen. Genau an sowas hatte ich gedacht.

Mein Laufrad ist vorhin angekommen. Ich hatte ein WodentWheel von Rodipet bestellt und Muffin hat sich direkt darauf gestürzt und ist fleißig darin gelaufen.
Außerdem habe ich die Einstreuhöhe erhöht, er hat jetzt viel mehr platz zum buddeln und nutzt den auch.
Dadurch steht die erste Leiter etwas höher und ist nicht mehr so steil wie vorher.
 
Schneckäää

Schneckäää

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
320
Reaktionen
0
Toll, dass du ihm sein Leben schöner machst! :clap:
 
P

pooma

Guest
So, nachdem etwas Zeit vergangen ist seit meinem ersten Post wollte ich hier nochmal ein kleines Update geben.

Der Umzug in das Terra ist geplant, allerdings ergeben sich mir hier wieder einige Fragen.
In dem Terra lebt zurzeit eine Bartagame, die bald in ein größeres umziehen soll. Allerdings müssen wir noch auf das neue Terrarium warten, weil wir das selber bauen und es doch länger dauert als gedacht.
Inwiefern muss ich das alte Terra sauber machen/desinfizieren?
Als Rückwand haben wir das Kokosfasermatten und Kork, kann ich das drinlassen?
Schadet das meinem Hamster?
In dem alten Käfig habe ich jetzt so hoch eingestreut wie es geht, außerdem hat er jetzt ein Laufrad, Zweige und Steine aus dem Garten und einige Röhren und Versteckmöglichkeiten zusätzlich.
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Schön, dass du dich mal wieder meldest;).

Also das Terra solltest du mit Essigwasser auswaschen und es vielleicht sogar mit Bactazol desinfizieren.
Die Rückwand an sich kann eigentlich dranbleiben, solange du sie richtig sauber bekommst.
Aber eigentlich ist es einfacher, wenn man sie rausmacht. In meinem Aqua war auch eine Korkwand drin, die war aber so versifft, dass man sie garnicht mehr sauber bekommen hätte.
Aber schaden tun die Dinger prinzipiell nicht.
Und so ein Aquarienhintergrundbild an der Rückseite sieht eh besser aus;).

Die Einrichtung im Käfig hört sich gut an.
 
P

pooma

Guest
Schön zu hören, dann werde ich mal sehen wie ich es mache.
Das Terra und die Rückwand sind gerade einmal ein halbes Jahr alt und eigentlich sieht alles noch ganz gut aus.

Sobald ich anfangen kann das Terra einzurichten werde ich auf jeden Fall Bilder posten.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
wenn es für REptilien ist, dann ist die Belüftung für einen Hamster zu gering, da solltest dir dann noch was einfallen lassen :D
 
P

pooma

Guest
Stimmt, daran habe ich noch gar nicht gedacht. :eusa_doh:
Reicht es wenn ich die obere Glasplatte durch Gitter ersetze?
Unten vor den Schiebetüren sind schon Gitter drin, und oben ist ein Streifen Gitter, den ich evtl. verbreitern könnte.
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Ja es reicht, wenn du die oebere Glasplatte durch Gitter ersetzt;).
 
P

pooma

Guest
Heute habe ich mir das Terra nochmal genau angesehen.
Das obere Gitter und die obere Glasplatte ist fest mit den Seitenwänden verklebt, ich glaube das bekomme ich nicht ab ohne die Seitenwände kaputt zu machen.
Meine Idee war jetzt, dass ich die vorderen Glasschiebetüren durch Gittertüren ersetzen könnte, das zu basteln wäre bei weitem nicht so aufwändig als wenn ich die obere Glasplatte rausnehmen würde.
Das müsste ja dann den gleichen Effekt haben als wenn ich oben komplett Gitter reintun würde?
Das wäre definitiv das Einfachere.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
hmmm...

da bin ich mir nicht sicher- vor allem müsstest du dann aber einen ordentlichen streuschutz anbringen. soo hoch sind die kanten im terrarium ja nicht.

so schwer ist das ablösen aber nicht. du nimmst eine rasierklinge und schneidest vorsichtig das silikon weg. pass nur auf deine finger auf! die hand die keine klinge hält solltest du schützen (dicker handschuh oder gleich nicht hingreifen) und auch die klinge solltest du nicht mit bloßen fingern halten. gut gehen da z.b auch diese ceran-kochplatten-kratzer.

du wirst etwas kratzen müssen, was den scheiben aber nicht schadet- außer du hast eine diamant-rasierklinge ^^ normales metall sollte, wenn du nicht mir voller gewalt drangehst, glas nicht beschädigen können.
 
P

pooma

Guest
Ich habe mal nachgemessen, das ist 15 cm hoch. Und da das ja nur an der Vorderseite ist müsste das ja eigentlich gehen.
Ich kann ja hinten und links und rechts höher einstreuen und nach vorne hin abflachen, es muss ja sicher nicht überall gleich hoch sein.
Und in gewisser weise ist da auch ein Streuschutz, ist jetzt nur schwer zu beschreiben.
Am besten sieht man es auf Fotos, die ich ja später noch nachreichen wollte. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fragen zur richtigen Haltung

Fragen zur richtigen Haltung - Ähnliche Themen

  • Frage zu Gehege

    Frage zu Gehege: Hi Zusammen, ich bin neu hier und habe einige Fragen... Ich habe vor mir über kurz oder lang wieder einen Goldhamster zuzulegen. Das wird nicht...
  • Frage zu dem Gehegemindestmaß

    Frage zu dem Gehegemindestmaß: Hey :) Ich habe eine Frage bezüglich des Mindestmaßes. Ich weiß, dass 100 x 50 x 50, also praktisch 5000 cm² die Voraussetzung ist. Ich würde nur...
  • Fragen zum Auslauf

    Fragen zum Auslauf: Meine Eltern helfen mir beim Bau des Auslaufes und da ich nicht so viel Platz habe wird man ihn zusammenklappen können. Meine Frage ist: Wie groß...
  • Ein Hamster soll einziehen - viele Fragen zu den Vorbereitungen.

    Ein Hamster soll einziehen - viele Fragen zu den Vorbereitungen.: Hallo Hamsterfreunde, meine bessere Hälfte und ich haben uns entschlossen unser Heim mit einem Hamster zu teilen. Wir sind gerade mitten in der...
  • Fragen zur Inneneinrichtung (Detolf-Vitrine)

    Fragen zur Inneneinrichtung (Detolf-Vitrine): Hallo ihr Lieben, nach laaanger Zeit bin ich wieder zurück im Tierforum und habe gleich ein paar Fragen mitgebracht. "Damals" war ich eher im...
  • Ähnliche Themen
  • Frage zu Gehege

    Frage zu Gehege: Hi Zusammen, ich bin neu hier und habe einige Fragen... Ich habe vor mir über kurz oder lang wieder einen Goldhamster zuzulegen. Das wird nicht...
  • Frage zu dem Gehegemindestmaß

    Frage zu dem Gehegemindestmaß: Hey :) Ich habe eine Frage bezüglich des Mindestmaßes. Ich weiß, dass 100 x 50 x 50, also praktisch 5000 cm² die Voraussetzung ist. Ich würde nur...
  • Fragen zum Auslauf

    Fragen zum Auslauf: Meine Eltern helfen mir beim Bau des Auslaufes und da ich nicht so viel Platz habe wird man ihn zusammenklappen können. Meine Frage ist: Wie groß...
  • Ein Hamster soll einziehen - viele Fragen zu den Vorbereitungen.

    Ein Hamster soll einziehen - viele Fragen zu den Vorbereitungen.: Hallo Hamsterfreunde, meine bessere Hälfte und ich haben uns entschlossen unser Heim mit einem Hamster zu teilen. Wir sind gerade mitten in der...
  • Fragen zur Inneneinrichtung (Detolf-Vitrine)

    Fragen zur Inneneinrichtung (Detolf-Vitrine): Hallo ihr Lieben, nach laaanger Zeit bin ich wieder zurück im Tierforum und habe gleich ein paar Fragen mitgebracht. "Damals" war ich eher im...