eine frage!!

Diskutiere eine frage!! im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; willst du ehrlich das dien Hamster dadrin erstickt? Nur weil DU so egoistisch bist und keine Belüftung einbauen willst? EDIT (automatische...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
is mir schon klar mit dem plexi is okey thema beendet bitte treppen vorschläge
willst du ehrlich das dien Hamster dadrin erstickt? Nur weil DU so egoistisch bist und keine Belüftung einbauen willst?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ich seh keine
Treppe also kann ich dazu keine Vorschläge machen
 
story5

story5

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
169
Reaktionen
0
ich mach auf der seite minterstens 10 löcher und auf der anderen auch okey?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ich bin nicht ego.. 1. ich hab mein förschlag gemacht klar

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Und wegen der treppe schau mal aufs 1. bild
 
Jean

Jean

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
6.863
Reaktionen
2
Warum sägt ihr Hinten nich einen Streifen aus und mach dort dran draht oder Lochblech.

Die Treppe am besten eine Selber Bauen
lg
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
Die Leiter an sich ist nicht schlecht, stelle ein Haus oder eine Eben e drunter bzw. viel mehr streu dann ist sie auch ncith so Steil
 
story5

story5

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
169
Reaktionen
0
jop .............

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

mein dad hat gesagt der bekommt schon luft
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
sorry, er hat unrecht.

Es muss immer auf eine ausreichende Luftzufuhr geachtet werden.

dAs hier gilt für Terrarien/Aquarien, ein HOlzkäfig verhält sich ja ebenso:
Schlechter Luft/Wärmeaustausch, vor allem bei kleinen Becken. Becken sollten nicht wesentlich höher als tief sein, da sich sonst schädliche Gase aus dem Urin und der Atemluft am Boden sammeln. Je größer ein Becken ist, desto besser ist die Belüftung durch Verwirbelungen (gilt ab 120 cm Länge). Bei normalen Terrarien müssen zusätzliche Belüftungsgitter angebracht werden.
Quelle www.diebrain.de
KOmplette Haltung nachzulesen http://www.diebrain.de/hi-gehege.html

Ich versteh nicht warum man wegen ein paar Cent für Lüftungsgitter, das Leben eines Lebewesens auf`s Spiel setzen muss. WEnn man nicht mal bereit ist sowenig auszugeben, dann ist man wohl auch nciht bereit zum TA zu gehen.

Im übrigen muss man den Käfig nicth mit unnützen Spielsachen vollstellen, sonder eine Tiefstreubereich, ein großer Sandbereich udn verschiedene STreuarten bereiten ihm mehr Freude als ne z.b. ne Wippe
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
ja und meine Mutter sagt auch ich könnt die Hamsterdame doch in nen 30cm x 20cm Knast halten und sie mit alten harten Brot vollstopfen und n Laufrad mit 13cm Durchmesser wird schon reichen. :roll:

10 Löcher werden niemals reichen. zumal kann man die ja auch nicht sonderlich groß machen, weil sonst der Hamster ausbrechen kann.
da müssten mehrere tausend rein.
warum dann nicht ein großes Loch pro Seite machen, Gitter rum, fertig? versteh dein Problem nicht. das ist doch in ein paar Minuten erledigt.


Die Leiter an sich ist nicht schlecht, stelle ein Haus oder eine Eben e drunter bzw. viel mehr streu dann ist sie auch ncith so Steil
genau so würd ichs auch machen ^.^


durch deine Schreibweise hab ich grad das Gefühl, dass du von unseren Ratschlägen zur Luftdurchlässigkeit angepi**t bist?
hier will dich doch keien runter ziehn sondern dir Tipps geben. Wenn ein Tier nicht genug frische Luft hat erstickt es nunmal. ist genau so wie beim Menschen.
wir wolln doch auch nur, dass sich dein Hamster bei dir wohl fühlt und möglichst artgerecht gehalten wird ;)
Außerdem hast du doch auch viel mehr Freude, wenn dien Hamster gesund ist und du nicht in ewig hohen Tirarztrechnungen ertrinkst, weil er Probleme mit der Atmung bekommt ;)
 
story5

story5

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
169
Reaktionen
0
ja is ja ok
ich hab doch sowiso immer den dekel offen
 
sweetgera

sweetgera

Registriert seit
17.07.2011
Beiträge
809
Reaktionen
0
Säge doch einfach ein Viereck in den Stall, und tu ein Gitter drauf--> fertig. Und das an jeder Seite.
So schwer ist das eigentlich nicht.
Zu der Treppe, ich würde auch selber machen.

mfg
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
auch wenn der Deckel offen ist, nach unten kommt keine Frischluft.
es reicht ja nicht mal für oben: auf dem Foto sieht man, dass der obere Abteil viel höher ist, als er breit ist. wie lieschen schon Zitiert und mehrmals gesagt hat, kommt da nicht genug Luft ran. er müsste viel niedriger bzw breiter sein, dass es ausreichend wär (für die obere Etage)

und mal noch was zum offenen Deckel:
ich würde niemals den Deckel offen lassen wenn ich nicht mit dabei bin. zum einen weil ein Hammi schnell mal abhaun kann. (ok es ist sehr hoch, da ist das nicht ganz so schnell passiert)
und viel mehr zum anderen, weil du noch ne Katze und nen Hund hast! so ne Katze flitzt schnell mal zwischen den Füßen durch wenn man nen Raum betritt und schwups sitzt die im Käfig und hat n Hamster im Mund :?
und wie schnell ist es vergessen ne Tür zu zu machen? dann läuft der Hund einfach rein und sieht den Hamster als Spielzeug an.

sinnvoll ist das also nicht.
 
story5

story5

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
169
Reaktionen
0
1. mein hund kommt nicht rein weil er im erdgeschooss bleiben muss
2. die katze greift keine hamster an nur mäuse
3. der stall ist immer in aufsicht wenn der dekel offen ist
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
zu 2. ich bezweifle das die Katzen einen Unterschied von Maus zu Hamster macht, sie sieht nur was flitzen und wird hinterherjagen, das ist einfach ihr Naturinstinkt.

zu 3. Nimm doch den Deckel ab und ersetzte ihn durch einen Gitterdeckel, dann haste oben das Luftproblem schnell gelöst und unten noch Lüftungsgitter und gut ist.

Ich versteh das ganze Problem nicht, wer A sagt muss auch B sagen wenn er sich ein Tier anschafft.
 
Mimmi101

Mimmi101

Registriert seit
25.05.2010
Beiträge
2.718
Reaktionen
0
Wir wollten dich ja nicht 'fertig' machen oder so,aber dein hamster hat definitiv zu wenig Luft in der unteren Etage.
Du willst ja auch nicht in einem Zimmer leben ,welches Nur aus Backsteinen gebaut ist und du durch die zwischen Räume Luft bekommst oder?

Durch deine Schreibweise kommt es auch so rüber ,als ob es dir egal ist ,wie viel Luft der Hamster bekommt. Du denkst bestimmt :" Der Hamster bekommt ja etwas Luft ,das müsste doch reichen."
Das ist aber nicht so.

Darfst du den Käfig nicht umbauen ,oder bist du nur zu geizig oder zu faul?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

zu 2. ich bezweifle das die Katzen einen Unterschied von Maus zu Hamster macht, sie sieht nur was flitzen und wird hinterherjagen, das ist einfach ihr Naturinstinkt.

zu 3. Nimm doch den Deckel ab und ersetzte ihn durch einen Gitterdeckel, dann haste oben das Luftproblem schnell gelöst und unten noch Lüftungsgitter und gut ist.

Ich versteh das ganze Problem nicht, wer A sagt muss auch B sagen wenn er sich ein Tier anschafft.
Da stimme ich zu , als mein Hamster (schon sehr lange her ) im Auslauf war , kam meine Katze irgendwie in den Auslauf und jagte ihn ,ich bin froh das ich das rechtzeitig bemerkt hatte,so sind wir beide mit einem schrecken davon gekommen.
Zudem muss ich auch sagen das ich nur eben auf der Toilette war .
 
sweetgera

sweetgera

Registriert seit
17.07.2011
Beiträge
809
Reaktionen
0
Wie zitroneneistee schon sagte: Der kommt da leichter raus als du denkst, ich spreche aus eigenen Erfahrungen *lach*
Mein Hammi ist früher, als er noch lebte, immer an der obersten Etage rumgelaufen. Auf einmal hing er am Gitter oben. Deswegen habe ich nur aufgelassen wenn ich dabei war. Mein Hamster war so "schlau" und hat sich auf einen kleinen Rand gestellt, ist etwas gesprungen, und war oben. Hätte ich aufgelassen, wär er schon weg gewesen. Später musste ich sogar noch einen anderen Käfig kaufen, weil er sonst tief gefallen wäre (trotz hohen einstreu).

HIER WILL DICH KEINER RUNTERZIEHEN ODER SONST WAS. WIR WOLLEN DIR NUR HELFEN! <-- ist nicht böse gemeint !
 
story5

story5

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
169
Reaktionen
0
Mimmi101 ja ich darf nich und ich weis auch nich wie ich das machen sooll
 
Mimmi101

Mimmi101

Registriert seit
25.05.2010
Beiträge
2.718
Reaktionen
0
Wie hoch ist der Käfig denn in der Unteren Etage?
 
story5

story5

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
169
Reaktionen
0
38cm mimmi101 bist du in spin oder facebook?
 
Mimmi101

Mimmi101

Registriert seit
25.05.2010
Beiträge
2.718
Reaktionen
0
Dann streu doch bis zu 27cm ein und sägst eine lange spalte.Höhe zwischen 8-11 cm ;) Wenn du dies auf der anderen Seite machen würdest , und auf der Rückseite würde das reichen .

LG
 
story5

story5

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
169
Reaktionen
0
ja wär ne gute idee ich frag mal morgen meine eltern

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

BIst du jetz in spin oder face..

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

meine mam und mein dad haben gesagt das ich nur löcher reinboren kann qwasi soviele bis es so wie in lüftungsgitter ausschaut

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

und dann ja auch ist
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

eine frage!!

eine frage!! - Ähnliche Themen

  • Frage zu Gehege

    Frage zu Gehege: Hi Zusammen, ich bin neu hier und habe einige Fragen... Ich habe vor mir über kurz oder lang wieder einen Goldhamster zuzulegen. Das wird nicht...
  • Frage zu dem Gehegemindestmaß

    Frage zu dem Gehegemindestmaß: Hey :) Ich habe eine Frage bezüglich des Mindestmaßes. Ich weiß, dass 100 x 50 x 50, also praktisch 5000 cm² die Voraussetzung ist. Ich würde nur...
  • Fragen zum Auslauf

    Fragen zum Auslauf: Meine Eltern helfen mir beim Bau des Auslaufes und da ich nicht so viel Platz habe wird man ihn zusammenklappen können. Meine Frage ist: Wie groß...
  • Ein Hamster soll einziehen - viele Fragen zu den Vorbereitungen.

    Ein Hamster soll einziehen - viele Fragen zu den Vorbereitungen.: Hallo Hamsterfreunde, meine bessere Hälfte und ich haben uns entschlossen unser Heim mit einem Hamster zu teilen. Wir sind gerade mitten in der...
  • Fragen zur Inneneinrichtung (Detolf-Vitrine)

    Fragen zur Inneneinrichtung (Detolf-Vitrine): Hallo ihr Lieben, nach laaanger Zeit bin ich wieder zurück im Tierforum und habe gleich ein paar Fragen mitgebracht. "Damals" war ich eher im...
  • Ähnliche Themen
  • Frage zu Gehege

    Frage zu Gehege: Hi Zusammen, ich bin neu hier und habe einige Fragen... Ich habe vor mir über kurz oder lang wieder einen Goldhamster zuzulegen. Das wird nicht...
  • Frage zu dem Gehegemindestmaß

    Frage zu dem Gehegemindestmaß: Hey :) Ich habe eine Frage bezüglich des Mindestmaßes. Ich weiß, dass 100 x 50 x 50, also praktisch 5000 cm² die Voraussetzung ist. Ich würde nur...
  • Fragen zum Auslauf

    Fragen zum Auslauf: Meine Eltern helfen mir beim Bau des Auslaufes und da ich nicht so viel Platz habe wird man ihn zusammenklappen können. Meine Frage ist: Wie groß...
  • Ein Hamster soll einziehen - viele Fragen zu den Vorbereitungen.

    Ein Hamster soll einziehen - viele Fragen zu den Vorbereitungen.: Hallo Hamsterfreunde, meine bessere Hälfte und ich haben uns entschlossen unser Heim mit einem Hamster zu teilen. Wir sind gerade mitten in der...
  • Fragen zur Inneneinrichtung (Detolf-Vitrine)

    Fragen zur Inneneinrichtung (Detolf-Vitrine): Hallo ihr Lieben, nach laaanger Zeit bin ich wieder zurück im Tierforum und habe gleich ein paar Fragen mitgebracht. "Damals" war ich eher im...